Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

The Boy in the Box

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:04
Eine Frau und ein Junge standen beim Kofferraum des Autos. Die Frau schien nach irgendetwas im Kofferraum zu greifen. Jene Frau war zwischen 40 und 50 Jahren alt, von mittlerer Statur und Größe und trug einen karierten Wintermantel. Der Junge war etwa zwischen 12 und 14 Jahren alt und etwa genauso groß wie die Frau. Der Zeuge erklärte, er habe gedacht, die beiden hätten eine Reifenpanne.
m ist aber eine frau...oder sie sah zu diesem zeitpunkt sehr burschikos aus


melden
Anzeige
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:05
damit stehts 1:1 in sachen irrtümer, september :D



was natürlich auch seltsam ist sind die operationsmerkmale, hat m dafür erklärungen?



was ich gern wüsste ist wieviel zur zeit als M die aussage machte von ihren details schon öffentlich war und was nicht!


google spuckt sooo wenig aus!


melden

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:06
tja welchem bunny ist wohl der liebe herr student hintergelaufen ^^, wir werden es nie erfahren...
@KittyMambo
@mcmööp

ich find aber die idee mit den langen haaren und das infolge dessen der junge für ein mädchen gehalten wird. ABER dann hätte wiederum die nachbarin die story nicht für lächerlich gehalten, oder?


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:07
man müsste die genaue aussage der nachbarin kennen... kann ja auch etwas nach dem muster "ich will es nicht wahrhaben" sein


melden

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:10
Helft mir - ich hab den Taxt jetzt drei mal gelesen - ich finde die Todesursache nicht.


melden

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:11
ich hab mal ein video dazu gefunden

nur mal so zur unterhaltung :)

Youtube: America's Unknown Child "Boy In The Box"


melden

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:12
@mcmööp


also ich denke, da der fall mitte/ende der 50er in den usa für aufsehen sorgte und die ermittler wohl ergebnisse präsentieren wollte, dass sie (entgegen heutigen ermittlungsverfahren) viel (oder zumindest im laufe der ersten jahre) eine menge informationen an die öffentlichkeit brachten.inklusive des autofahrers, der die beiden gesehen haben will

m gab diese story angeblich schon 1989 (13 jahre vor ihrer offiziellen aussage) an, das konnte aber leider nicht nachgewiesen werden, also gehen wir mal davon aus, dass die story von ihr erst seit 2002 existiert


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:14
kommt drauf an, wenn die psychiaterin es bestätigt das sie es schon damals gesagt hat..


melden

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:16
hmmm..das mit der pflegefamilie hinkt doch:
Alle Kinder aus Pflegefamilien und Institutionen in der näheren Umgebung wurden gefunden und es wurde damit ausgeschlossen, dass der Junge aus einer dieser Pflegefamilien oder Institutionen gekommen sein könnte.


melden

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:17
@mcmööp


sieht nicht so aus, die ermittler wollen da mehr


melden

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:17
@Cathryn
ich finde da auch nix O_o


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:17
jep aber trotzdem scheint die frau ja eine grundlage zu haben... die polizei hätte sich mehr auf sie fixieren sollen oder es wieder tun

@Soley

dein video dient meiner meinung nach nicht der unterhaltung, es passt ziemlich gut und hat noch ein paar interessante fakten


melden

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:19
Das Kind koennte das leibliche Kind der Pflegefamilie gewesen sein, noch heute werden viele Kinder in den USA nicht vor ihrer Einschulung standesamtlich gemeldet. Hausgeburten sind noch immer ueblich, besonders in ruralen Gegenden. Und da es kein Kindergeld vom Staat gibt, gibt es ausser steuerlichen Vorteilen fuer die Eltern auch keinen Grund, ein Kind dem Staat zu melden. Es ist allerhoechstens dann der Kirche gemeldet, wegen der Taufe.


melden

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:21
Vielleicht wurde die Todesursache bis heute nicht preisgegeben, weil eventuell noch immer auf einen Hinweis gewartet wird. Doch da es sich ja um einen Mordfall handelt, muss die Todesursache bekannt sein.


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:22
bezweifle ich, sie haben auch ansonsten pikante details verraten^^


melden
Anzeige
domino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Boy in the Box

04.02.2009 um 18:24
Ein Schock, wenn Hass zu Liebe- und Liebe zu Hass gemacht werden sollte?


melden
408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Hinterkaifeck46.611 Beiträge