Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

159 Beiträge, Schlüsselwörter: Serienmörder, Long Island

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

06.04.2011 um 18:24
@Thalassa

Ok, aber worüber sollen wir jetzt genau diskutieren? Weisste, es gibt bisher die Opfer, aber mehr wurde scheinbar noch nicht bekannt gegeben.


melden
Anzeige

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

06.04.2011 um 18:27
@bufordtjusti

Na,da wird sich schon balde was ergeben (hoffe ich jedenfalls) ... Ich werd den bis auf den elektrischen Stuhl verfolgen :D


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

06.04.2011 um 18:28
@Thalassa

bin dabei, wenn sie den kriegen, verfolge ich es auch bis zum Grillabend *g*


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

06.04.2011 um 20:47
Hallo @Thalassa , hallo @alle !

Ich denke der Täter ist ein Gentleman. Als solcher wird er dir den "Stuhl" anbieten.
Also Vorsicht ! :-)

Gruß,Gildonus


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

06.04.2011 um 20:54
@Gildonus

Der ist bestimmt kein Gentleman, sonst hätte er nicht 8 junge Frauen ermordet und eingepackt weggeschmissen wie Müll - vorausgesetzt, es ist wirklich immer ein und derselbe Täter.


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

06.04.2011 um 23:23
@Thalassa

Denk mal an Ted Bundy ;)

Kultiviert, intelligent, charmant, hübsch und angesehen - eigentlich ein Gentleman aus dem Bilderbuch.

Und trotzdem brutaler Serienmörder.

Muss nicht unbedingt so sein, dass der Täter gefährlich wirkt, im Gegenteil.

Prostituierte sind übrigens meines Wissens häufig Opfer von Menschen, die Probleme mit Frauen haben, zum Beispiel aufgrund von Krankheit oder Erziehung oder Abweisung. Es gibt Leute, die entwickeln dann einen generellen Hass auf Frauen und morden Prostituierte, da sie diese als ,,Sinnbild der Verderbtheit" betrachten.

Ebenso könnte ein religiös motivierter Täter dahinter stecken, der die Welt vom ,,sündigen Treiben reinigen" möchte.


Das wären erstmal meine Tipps.


Natürlich muss man klar sagen:
Es gibt unzählige, unglaubliche Motive, warum Menschen töten können. Das kann man im voraus nie sicher sagen.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 02:43
vielleicht hat es auch was mit den immobilien und grundstückspreisen zu tun, der eingangstext erinnert mich nämlich stark an an einen film, andererseits können natürlich auch ganz andere beweggründe dahinter stecken


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 03:47
wobei man sich fragen kann , wie menschlich jack the ripper wirklich war
es gibt bei seinen morden einige parralelen zu den tierverstümmelungen an nutzvieh und human muttilations .


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 08:33
@Kc
Kc schrieb:Muss nicht unbedingt so sein, dass der Täter gefährlich wirkt, im Gegenteil.
Natürlich, das ist mir klar!
Ich meinte das ja auch eher ironisch, auf den ironischen Post von Gildonus als Antwort.
Logisch, daß man denen selten ansieht bzw anmekt, was sie alles auf dem Kerbholz haben. Da muß man garnicht erst nach Amerika gucken.
Nicht mal "unserem" mordenden Satanisten-Pärchen vor ein Paar Jahren hätte ich wirklich zugetraut, so einen bestialischen Mord zu begehen.
Armin Meiwes wäre mir auch nicht aufgefallen, wenn er bei LIDL hinter mir an der Kasse gestanden hätte ...

@old_sparky

Du meinst, um die teure Gegend von "Unrat" zu befreien?


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 13:37
Gestern Abend bei Law & Order ging es auch um einen Prostituiertenkiller, ein religioeser Fanatiker, der die Frauen erst bekehrte, dann vergewaltigte und dann aus dem Auto warf. Zufall, dass diese Folge gerade jetzt kam ...


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 13:41
@Cathryn

Ja, hab ich auch gedacht ;) , zumal diese Serie zwar nicht auf authentischen Fällen beruhen soll, aber dennoch sehr realitätsnah ist - übrigens meine Lieblingsserie ...


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 13:51
@Thalassa

Ich habe ja mal ne Weile in New York verbracht, war auch mal auf Long Island am Strand und muss sagen, dass du dort ab der Daemmerung eigentlich ueberall Cops rumfahren siehst (zumindest war das damals so, keine Ahnung, eventuell wurde auch nur gerade jemand gesucht).

Ich stelle es mir jedenfall schwer vor, dort unbemerkt eine Leiche abzulegen, geschweige denn 8 (!!!) Leichen.

Wuerde man mich fragen, wer dazu in der Lage ist - ich wuerde nach jemandem suchen, der entweder im Zentrum der Fundorte wohnt, oder dort arbeitet.

Vermutlich faehrt er die Strecke oft, kann dabei beobachten, ob "seine Leichen" schon entdeckt wurden. Er "freut" sich vermulich darueber, wenn er weiss, dass dort "sein Werk" liegt.

Dass er die Frauen eingewickelt hat und nicht nackt ablegte, spricht dafuer, dass er ein ungesundes Verhaeltnis zum weiblichen Koerper hat - er will nicht, dass sie nackt dort liegen, wenn er sie sieht, will er sie nicht nackt sehen.

Vermutlich hat er ein schlechtes Verhaeltnis zu seiner Mutter und keinen grossen Erfolg bei Frauen. Er verbringt viel Zeit online. Hat wahrscheinlich schon mehrere Frauen ueber das Internet kennengelernt, bis er auf die Anzeigen auf Craigslist stiess.

Er ist vermutlich im handwerklichen Bereich taetig. Die Materialien, in die er die Frauen eingewickelt hat, sprechen dafuer, dass er weiss, welche Materialien geeignet sind. Er will sie nicht in Muelltueten stecken, er haelt sie nicht fuer Muell.

Ich kann mir vorstellen, dass er diese Frauen traf und sie ihn ablehnten. Vielleicht haben sie sich ueber ihn lustig gemacht?

Auf jeden Fall hat er einen Bezug zu dieser Gegend, besonders, da man Leichen in den Slums von NY viel einfacher entsorgen koennte und man sie dort auch nicht so schnell finden wuerde.


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 15:11
@Cathryn

Man spricht ja davon, daß es sich um eine Beziehungstat handelt, wenn ein Täter seine Opfer bedeckt, also nicht nackt irgendwo rumliegen läßt ... Vielleicht stammt er ja selber aus diesem Milieue, oder hat irgendeine andere Verbindung zu Frauen, die dem nachgehen.
Mit dem Begriff "Müll" da oben wollte ich eigentlich nur ausdrücken, wie wenig Achtung er vor dem Leben hat, daß er andere Menschen beseitigt wie wertlosen Abfall - den Mord an sich meinte ich damit.


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 17:40
Vielleicht will er sie auch aus ihrem "Elend" erlösen. Ich weiß, klingt komisch aber wer weiß schon was in solchen Leuten abgeht. Das er sich quasi bedeckt ablegt, könnte heißen, sie sollen nicht sofort so gesehen werden, quasi um sie ( DIe Opfer) zu schützen.


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 17:43
@bufordtjusti

Ja, der gestern bei Law & Order hat sich ja auch als "Retter" gesehen - auch wenn der Vergleich mit einer Fernsehserie jetzt hinken mag .


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 18:18
Ich habe zwar nicht neues gefunden - aber einen ausführlicheren Artikel, mit allen möglichen Hintergrundinformationen und Zeugenaussagen ... einen Namen hat der Killer auch schon: "Craigslist Killer" - benannt nach dem Online-Stellenmarkt "Craigslist", in dem die Opfer inseriert hatten.
Hier der Link:

http://www.stern.de/panorama/acht-frauenleichen-entdeckt-jagd-auf-den-killer-von-long-island-1671901.html


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 21:26
Naja ist doch mal ein Ansatzpunkt. Eine Gemeinsamkeit, dort wurde inseriert, evtl. kommunizierte der Täter ja per chiffre mit den Opfern..( ok, kann auch zu weit ausgeholt sein)


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 21:40
@bufordtjusti

Ist schon interessant, was?
Ich stelle mir das furchtbar vor, einen Angehörigen seit Monaten zu vermissen, und dann andauernd zur Identifizierung gebeten zu werden, und immer sind es andere ... diese Ungewißheit muß schlimmer sein, als zu wissen, daß sie nicht mehr lebt. Ich meine diese Shannon Gilbert.
Hoffentlich tut sich bald mal was - die sollen da nicht so rumschlampern, sonst versauert mein Thread hier ;) !


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 21:42
Auf alle Fälle @Thalassa. So hart es klingt, wenn man endlich Geiwssheit hat, auch wenn diese nicht so ausfällt wie es man sich erwünscht hat, findet man seinen Frieden.


melden
Anzeige

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

07.04.2011 um 21:45
@bufordtjusti

Ich habe heute irgendwo gelesen, daß hier bei uns - also in Deutschland - ein Mord an einem jungen Mädchen nach sage und schreibe 27 Jahren erst aufgeklärt werden konnte.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt