Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

159 Beiträge, Schlüsselwörter: Serienmörder, Long Island

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

16.04.2011 um 20:51
So richtig neue Indizien oder Fahndungserfolge gibt es anscheinend nicht, aber das hier ist neu:
Long-Island-Mörder rief Opferfamilie an

Der Serienmörder von Long Island soll die Schwester eines Opfers telefonisch belästigt haben. Der anonyme Anrufer, der mindestens vier Prosituierte umgebracht haben soll, habe die Familie verhöhnt.


Der mutmaßliche Serienmörder von Long Island hat einem US-Zeitungsbericht zufolge mit der Schwester eines der Opfer Kontakt aufgenommen und sie am Telefon verhöhnt. Wie die "New York Times" berichtete, erhielt die Familie von Melissa B. kurz nach ihrem Verschwinden im Juli 2009 mehrere Telefonanrufe. "Glaubst Du, dass Du sie jemals wiedersiehst? ", fragte ein unbekannter Mann demnach Melissas jüngere Schwester Amanda. Der Mann habe dann zugegeben, die 24-jährige Melissa, die als Prostituierte gearbeitet hatte, nach dem Sex ermordet zu haben.

Insgesamt sieben Mal habe sich der Mann gemeldet, schrieb die "New York Times". Amanda hatte zuvor bereits im Fernsehsender ABC über die Anrufe gesprochen und gesagt, der Unbekannte habe "verhöhnende und wütende Worte" benutzt.

Die unheimlichen Anrufe scheinen eine der wenigen Spuren der Polizei in dem Kriminalfall zu sein, der die zum US-Bundesstaat New York gehörende Insel Long Island in Angst und Schrecken versetzt. Bislang entdeckten die Ermittler an einem abgelegenen Strandabschnitt an zehn Stellen Leichenteile, vier der Opfer wurden als Prostituierte identifiziert. Die Bundespolizei FBI sucht mittlerweile auch aus der Luft nach möglichen weiteren sterblichen Überresten und möglichen Hinweisen auf den oder die Täter. Dabei seien "eine bedeutende Anzahl" verdächtiger Stellen entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher dem Fernsehsender CBS.
(AFP, N24)
Quelle: www.n24.de/news



Quelle:


melden
Anzeige

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

11.05.2011 um 09:37
Man geht jetzt wohl davon aus, dass es kein Einzeltäter ist, da sich die Morde zu sehr voneinander unterscheiden: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,761632,00.html


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

11.05.2011 um 21:56
Hallo @Enigma1441 , hallo @alle !

Ich habe mich schon über die Babyleiche bei den ermordeten Prostituierten gewundert. Die Sache mit dem mänlichen Opfer ist mir neu.

Beides passt nicht zu einem Serienmörder.
Da waren augenscheinlich mehrere Täter unabhängig voneinnander am Werk.

Gruß,Gildonus


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

23.05.2011 um 01:35
@bufordtjusti
@Thalassa
Ihr liegt etwas falsch. In der Schweiz als Beispiel wird Mord nach 30 Jahren verjährt. Artikel 97 StGB. In Österreich und Deutschland hingegen nicht.

Bisher hatten wir etwas über den Fall gepostet und recherchiert im Thread: Mögliche Serienmorde. Wussten nicht, das es jetzt einen Extrathread gibt dazu.

Mittlerweile wird auch vermutet und in die Richtung ermittelt, ob 2 Polizeibeamte damit zu tuen haben. Der eine wurde schon in den 90ern entlassen, der andere suspendiert und schiebt jetzt Innendienst beim NYPD. Beide hatten Vorfälle, teils mit Gewaltanwendung, die sich auf Prostituierte bezogen.

http://nymag.com/daily/intel/2011/05/nypd.html

Außerdem ein erstes Profil des Täters.

http://nymag.com/daily/intel/2011/04/personality_profile_of_long_is.html

Möglicherweise von Interesse und Nutzen die HP des NYPD.

http://www.nyc.gov/html/nypd/html/home/home.shtml

Ausserdem Nützliches, sowie interessantes und Wissenswertes über die Homicide Investigation Unit, die zuständige Mordkommission des NYPD. Allerdings bitte Vorsicht mit schwachen Nerven etc, dort gibt es echte Tatortfotos mit den entsprechenden Opfern, nicht immer schön.

http://www.homicidesquad.com/NYPD%27s_homicide_investigation.htm

http://www.homicidesquad.com/nypd_homicide_response_and_investigation.htm

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

19.02.2012 um 18:37
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,816249,00.html

Es sind neue Leichenteile gefunden worden. Ist aber noch unklar, ob die auch zu der Serie gehören.


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

19.02.2012 um 21:06
Hallo @Enigma1441 , hallo @alle !

Danke für dein Abdate und den eingehängten Link.

Das Makabere an der Geschichte ist das Shannan Gilbert, die Frau nach der ursprünglich gesucht wurde, warscheinlich ertrunken ist. Hatte man ihre Leiche als "Erste" gefunden, dann würden alle Anderen immer noch in den Dünnen liegen und keiner würde über eine Serie reden.

Gruß,Gildonus


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

19.02.2012 um 21:09
du willst damit sagen, dass fbi(oder wer ist in den staaten nochmal zuständig) hätte nix dazugelernt???


melden
atencion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

19.02.2012 um 23:15
Ich denke, dass auf Long Island nur die 4 Toten in den Leinensäcken zusammengehören. Aber den Hinweis auf eine Verbindung zu den Morden in Atlantic City finde ich interessant. Dort waren es auch 4 Frauen, nah beieinander aufgefunden und alle 4 auf die gleiche spezielle Weise abgelegt.
Vielleicht spielt da jemand eine Art Quartett?? Immer 4 von einer Sorte sammeln??
(sagte mein Bauch grad irgendwie plötzlich ^^)


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

19.02.2012 um 23:21
na dann leg dein bauch mal schlafen...der hat bestimmt was verkehrtes gegessen du...lol*

vllt wars du in demselben imbiss wie gildonus..


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

27.02.2012 um 09:45
Ich könnte mir langsam aber sicher auch vorstellen, daß der Strand von Long Island auch von anderen Gewaltverbrechern dazu genutzt wird, ihre Opfer dort abzulegen, um eventuelle Spuren zu verwischen und die Ermittler so auf eine falsche Spur zu "locken" .


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

02.03.2012 um 20:42
@Thalassa
Falsche Spur? Dann wäre es doch logischer, die Leichen/Leichenteile direkt in der See zu entsorgen. Oder nicht?

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 08:07
@PrivateEye

Nöööööööö, auch da würden sie irgendwann angeschwemmt werden - zumindest die Überreste - und Untersuchungen in eine wahrscheinlich neue Richtung auslösen ...
Dann doch lieber jemand anders "unterschummeln" ;)


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:02
@Thalassa
Das meine ich ja, das es das Bild doch sehr verändern würde. man könnt daher meinen, er will, dass sie so gefunden werden. Und nicht zu vergessen, der anonyme Anruf bei der Schwester des einen Opfers!

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:16
@PrivateEye

Ja, blöd daß man auf die Meldungen aus Amiland angewiesen ist, und sich nicht bei irgendwem direkt erkundigen kann, was da in der Lokalpresse steht.
Ich habe zwar eine gute Bekannte in USA, aber die wohnt in Orlando und weiß sicher auch nicht mehr als wir hier, wenn überhaupt ;) ...
Inzwischen gibts ja soetwas (nur eine Nummer kleiner) auch bei uns - zum Glück ist Neubrandenburg doch eine ganze Ecke weg von Berlin ;) !

http://www.focus.de/panorama/welt/mordserie-wieder-leichenteile-in-neubrandenburg-gefunden_aid_719045.html


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:34
@Thalassa
Tollensesee? Boar! Da kann man sonst prima tauchen, da gibts so eine alte Torpedoteststrecke aus WK2 Zeiten.

Das stimmt allerdings. Ich hatte mal vor langer Zeit paar Links reingestellt vom NYPD. Möglicherweise kann man da neues erfahren. Damals waren ja auch 2 Polizisten verdächtigt und suspendiert glaube ich mich zu erinnern.

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:44
@PrivateEye

Ich muß auch immer alles noch mal überfliegen und querlesen, wenn ich irgendwo auf eine neuere Meldung stoße ...

Aber das mit dem Polizisten bringt mich ja nun wieder auf eine Idee - ist der eine von denen nicht entlassen worden? Ich meine, so ein Polizist wüßte ja nunmal ganz genau, wie man etwaige Spuren 100%ig verwischt und die Ermittlungen in eine vollkommen andere und falsche Richtung lenken könnte/kann.
Sowas in der Art hab ich letztens bei Law & Order gesehen - allerdings handelte es sich da um einen hochdekorierten Gerichtsmediziner und er wurde natürlich überführt ;) ...


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:49
@Thalassa
Ja, der eine war wohl schon vorher entlassen. Hatte wohl auch etwas mit Gewalt gegen Prostituierte zu tun, wenn ich mich recht entsinne. Da es sich bei dem Link von enigma wohl um mehrere Täter verschiedener Motivation handelt, könnten nur die zerstückelten seine Opfer sein, immerhin wurde vielfach versucht, bei den Leichnamen die Identifizierung zu erschweren.

Ist natürlich auch interessant, woher der Anrufer die Nummer der Schwester hatte. Möglicherweise vom Opfer oder dessen Unterlagen/Handy etc?

Law&Order oder SVU?

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:51
Also hier gibt es leider auch nichts neues.

http://www.nyc.gov/html/nypd/html/home/home.shtml#


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:53
@PrivateEye

Na das SVU von Law & Order NY ... die einzige Serie, die ich überhaupt richtig gucke ;) . Ansonsten gucke ich nur sowas wie Medical Detectives, Autopsie ect ... schult ungemein :D


melden
Anzeige

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:54
@Thalassa
Also die beiden Polizisten sollen woll wieder ausgeschieden sein als Verdächtige.

http://www.huffingtonpost.com/2011/05/16/long-island-serial-killer-nypd_n_862417.html


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt