Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

159 Beiträge, Schlüsselwörter: Serienmörder, Long Island

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:55
@Thalassa
Das SVU ist gut gemacht, schau ich auch manchmal, wenn ich dazu komme. :-)


melden
Anzeige

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 20:58
@Thalassa
So wie es aussieht, wurde wohl eine der SVU-Folgen davon "inspiriert".

http://hypervocal.com/tag/long-island-serial-killer/


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:00
@PrivateEye

Ich verschlinge ja eigentlich nur Dokumentationen über alle möglichen Kriminalthemen, aber das ist eine Serie, die mir zumindest sehr realitisch vorkommt und teilweise ja auch auf wirklichen Fällen basiert - was die Sache noch glaubwürdiger erscheinen läßt.


:D Wollte ich auch grade posten :D


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:06
@Thalassa
Da gebe ich dir Recht. Da es dabei eher um die Betonung der Dramatik geht und um die glaubwürdige Darstellung der Charaktere, ist "Action" eher unbedeutend. In der Tat ist der Polizei und Ermittlungsalltag (mit all seinen Höhen und Tiefen) dort sehr gut dargestellt. Auch das die Ermittler keine SuperDuper Wonneproppen oder Models sind trägt dazu bei, auch um sie menschlich erscheinen zu lassen.

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:09
@PrivateEye

Ich habe eben nochmal ein bißchen nachgelesen ... hört sich natürlich jetzt wirklich mächtig beängstigend an: Die bisherige Bilanz des Grauens am Strand der toten Huren: Neun Frauenleichen, die meisten hatten bis zu ihrem schrecklichen Ende als Prostituierte gearbeitet. Außerdem wurden auf Long Island ein toter Mann in Frauenkleidern und eine Kinderleiche gefunden.

http://www.bild.de/news/ausland/serienkiller/leichenteile-entdeckt-hat-long-island-killer-zugeschlagen-22731722.bild.htm...


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:21
@Thalassa
Ja, aber der Mann und das Kind fallen wohl definitiv aus dem Raster raus. Außerdem lag er schon viele Jahre dort. Und von den Frauenleichen sind auch nicht alle gleich gewesen. Was bei den Prostituierten aber gemeinsam war, ist eine Verbindung über eine Art Dienstleistungsagentur, wo sie gebucht werden konnten. Darüber gab es wohl auch eine Spur zu einem der Polizisten, da er wohl einer der letzten war, der mit einem der Mordopfer vor ihrem Tod noch darüber Kontakt hatte.

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:33
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Ja, aber der Mann und das Kind fallen wohl definitiv aus dem Raster raus.
Können doch aber auch unliebsame Zeugen gewesen sein - der Typ in Frauenkleidern kann ja auch aus dem Milieu stammen, denn es sind in den Jahren 2000 und 2003 in den Wäldern der Gegend vier Frauenleichen entdeckt worden , und das Kind könnte auch etwas beobachtet haben ;) . Vielleicht hängen ja doch alle Morde irgendwie zusammen ...


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:37
@Thalassa
Nun bei dem Mann möglicherweise, eine Art "Fehlbuchung" des Täters? Aber das Kind war ein Säugling. Das scheidet also aus.

Die Ermittler fanden auch die Leiche eines Asiaten Anfang 20, der als Opfer eines Tötungsdeliktes gilt. Nach Angaben der Behörden lag sein Körper schon jahrelang neben dem Ocean Parkway.
Die Todesursache eines vermutlich weiblichen Babys zwischen 18 und 24 Monaten, das an dem Strand gefunden wurde, ist dagegen noch unklar.

Quelle: Enigmas Link, vorherige Seite.

Möglicherweise ist es eine eher etwas ruhigere, verlassene Gegend, die dazu einlädt. Und vielleicht haben das daher auch andere genutzt. Es sei denn, eine der Prostituierten hätte ein baby gehabt, aber ich kann mir nicht vorstellen, das sie ihr eigenes Kind zu einem "Geschäftstermin" mitbringt.

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:40
@PrivateEye

Ups, hab ich wohl nicht richtig genug geguckt ;) - das kommt davon, wenn man manches nur quer liest :D .
Aaaaaaaaaaber, da könnte ich ja nun wieder weiterspinnen, daß der Säugling das gemeinsame Kind von einer der ermordeten Prostituierten mit dem Mörder sein könnte ... ;) .


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:43
@Thalassa
Möglich wäre es, aber wohl eher unwahrscheinlich. Manchmal macht man sich einfach zu viele Konstrukte bei so etwas. Für gewöhnlich sind es eher banale Gründe, die einen Menschen zu so etwas treiben. Daher sieht man es den meisten auch einfach nicht an.

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:48
@PrivateEye

Wenn ich da an so manche Doku denke, die ich schon gesehen habe - manche Querverbindungen sind so abstrus, daß man mit "normalen" Denkschemata niemals darauf kommen würde und die berühmten 48 Stunden, in denen ein Fall zum Cold Case wird, sind ja nunmal auch vorbei ;) ...


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:51
@Thalassa
Stimmt allerdings auch wieder, nicht zu vergessen, der "menschliche Faktor"!


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:55
@PrivateEye

Ich glaub aber, auch wir beide werden den Fall nicht von hier aus lösen können, vor allem nicht, wenn die NYer Polizei weiter so zurückhaltend mit Informationen ist :D
*seufz* ;)


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 21:57
@Thalassa
Lach, ja, das ist äusserst umwahrscheinlich! :-)
Das sie so zurückhaltend sind, hat sicher seine Gründe. Ansonsten gibt es ja relativ viel Öffentlichkeitsarbeit im Amiland. Allerdings, zum historischen Fall des Jack, passt es, irgendwie.

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 22:00
@PrivateEye

Ja, deswegen hab ich den Fred ja auch so genannt - außerdem hatte ich da gerade eine Doku über den wirklichen Ripper gesehen, in der man mit der Möglichkeit gespielt hat, daß der auch nach NY ausgewandert sein könnte und deswegen die Mordserie in London abrupt abbrach ... ;)


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 22:13
@Thalassa
Thalassa schrieb:deswegen hab ich den Fred ja auch so genannt
Soso... Der Fred wars also? :-)

ja, aber beim richtigen Jack gab es glaub ich nur ein oder zwei Morde in NY, richtig? Ich erinner mich da nur an den im Hotel, der war ja so ähnlich wie Jacks letztes Opfer in London, da war er ja auch in der Wohnung und konnte sich ungestört ausleben. Manche meinen, das es deshalb so viele andere Opfer gab, weil er vorher nicht dazu kam. Andereseits hat er sich ja auch von Mal zu Mal gesteigert. Und dann war abrupt Schluß.

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 22:20
@PrivateEye

Ja, aber in der letzte Doku, die ich über ihn gesehen habe, wurde diese Theorie schon wieder verworfen und der Aufseher der Leichenhalle als Ripper sozusagen "überführt", der dann nicht mehr morden konnte, weil seine TBC ihn körperlich so geschwächt hätte ...
Alles reine Spekulation, aber trotzdem interessant ;) .

Wer weiß, ob sie den von Long Island je schnappen - wäre ja nicht der erste Serienmörder, dessen sie per Zufall nach langer Zeit habhaft werden, obwohl er ihnen schon ein paar mal gegenüber saß ...


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 22:25
@Thalassa
Die Doku kenne ich leider nicht.

Heutzutage ist eine Menge möglich, gerade wegen der Möglichkeiten von DNS Abgleichen, Bewegungsprofilen etc. Hoffen wir es mal!

mfg
Eye


melden

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 22:30
@PrivateEye

Vielleicht war/ist der ja so doof, jedesmal von seinem Mobile aus telefoniert oder gesimst zu haben, wenn er eine Leiche abgelegt hat ... ;)


melden
Anzeige

Gibt es einen neuen "Jack the Ripper"?

03.03.2012 um 22:32
@Thalassa
Brauch er nicht. Du kannst bei jedem Handy nachvollziehen, wann es in welche Ortszellen eingebucht war... :-D


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt