weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 12:08
@Yamaica

ich kann nur drauf schließen das die Gliedmaßen nicht lange dort lagen, und derjenige der Sie gefunden hat?

Wodurch oder Weswegen hat er die Gliedmaßen gefunden?

Ist das Hinterfragt worden?


melden
Anzeige

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 15:56
@Yamaica

Wo ist da eigentlich genau die Tauchschule ? An welchem der Seen ?Hast Du da Infos ?

Gruß


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 16:20
@Waldläufer246

Ich meine, dass es ein Spaziergänger war, ich werde aber gleich mal damit anfangen, zu recherchieren (ich hasse das ja, aber ich mach es trotzdem mal).

@Willy

Eine Tauchschule in dem Sinne gibt es dort nicht, also in Form eines dort befindlichen Gebäudes, das ist alles Naturschutzgebiet. Es gibt aber Tauchschulen, die irgendwo in Hannover ansässig sind und dort eben Tauchgänge durchführen. Da müsste man über die Tauchschulen direkt oder eben in entsprechenden Taucherforen fündig werden. Welche genauen Infos versprichst Du Dir davon?


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 16:29
Die Parallelen zwischen dem Mordfall Monika P. und einem anderen spektakulären Verbrechen, das bis heute nicht aufgeklärt ist, werden immer deutlicher: 1996 wurde die 18-jährige Gymnasiastin Yasmin Stieler aus Uelzen getötet und zerstückelt. Neun Tage nach ihrem Verschwinden entdeckten Spaziergänger den Torso an der Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Hannover. Die Beine des Mädchens wurden einige Tage später in einem Teich gefunden. Erst im Mai des darauffolgenden Jahres fand die Polizei den Kopf der Toten. Bis zum heutigen Tag fehlen die Hände der Schülerin. Zwölf Jahre später nahm die Kripo den damals 41-jährigen Heiko K. aus Vechelde fest. Die Indizien reichten jedoch nicht für eine Verurteilung.
Aus der HAZ vom 19.05.2010


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 16:36
An der Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Hannover hatten Spaziergänger gut eine Woche nach Yasmins Verschwinden ihren Torso gefunden. Einige Wochen später entdeckte die Polizei in einem Teich bei Hannover-Ricklingen die Beine des Mädchens. Der Kopf wurde dann im Mai des darauffolgenden Jahres bei Hämelerwald im Kreis Hannover gefunden. Die Hände blieben verschwunden.
Das wiederum erschien in der Süddeutschen am 05.09.2008.

Hier ist nun die Rede davon, das die Beine Wochen anstatt Tage später gefunden wurden...

Es war definitiv Oktober, das weiß ich noch... Ich suche weiter ;-)


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 18:56
@Yamaica

Ja,die Terminologie der Funde stimmt nicht .

Ich habe auch nur dies gefunden :
Ist wohl nicht gerade das gelbe vom Ei für einen richtigen Taucher.

http://www.taucher.net/edb/Ricklinger_Kiesteiche__Dreiecksteich__Hannover_o2406.html


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 19:00
@Willy

Nein, der Teich ist ja auch nicht wirklich groß. Warum bist Du darauf gekommen, nach einer Tauchschule zu fragen?


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 19:14
@Yamaica

Irgendeiner hat hier was vom tauchen geschrieben ! Kommt wohl auch aus dem Net diese Info,das gleiche mit den Fischarten die dann hier sofort gehandelt werden .


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 19:16
Naja, manchmal schweift man eben ab, das ist eben so, finde ich nicht weiter schlimm.


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 21:19
@Yamaica
@Willy
@Repusto


Also was ist denn nun vorgefallen das alle die hier die Wahrheit Posten Gesperrt wurden?

Vielleicht kann man den Fall nochmals von Anfang an Durchkauen ohne das Falsche Tatsachen oder verdrehte Eigenmeinungen gepostet werden, am besten wäre auch wenn Belege wie Zeitungsartikel oder Freunde/Bekannte des Opfers diese Aussagen in irgendeiner Form bestätigen können.

Es würde mich freuen wenn wir da nochmal zusammen kommen könnten.

LG @ all

Waldläufer


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 22:06
@Waldläufer246

Wer wurde denn überhaupt gesperrt und mit welcher Begründung?

Gibt es in solchen Fällen nicht einen Hinweis von der Administration???

Recherche ist ja bisher noch nicht meine Königsdisziplin aber wenn wir das wirkich nochmal "durchkauen" wollen, dann sollten wir uns strategisch aufteilen, damit nicht jeder das selbe sucht, oder?

Ich würde dann z. B. die Archive der örtlichen Zeitungen auf links drehen, damit wir den Fund der Beine (und evtl. Drumherum) zeitlich korrekt eingrenzen können.

Mal sehen, was die anderen davon halten.

Aber was ist hier denn passiert? Habe ich etwas verpasst?


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

05.10.2011 um 22:39
@Yamaica


nein nicht wirklich, die haben deine Fragen eh Ignoriert!

Ja das wäre Super wenn du mal so schauen würdest.

interressant wären mal ein paar Details über das Opfer?

Dann eine möglichst Zeitnahe Schilderung des Tatabends und Fundzeiten der diversen Gliedmaßen Orte können später hinzugefügt werden.

Weißt, erst mal eine korrekte Übersicht über den Fall bekommen! Ideal wäre es wenn es jemanden gibt der da irgendwas hat verfolgen können.

In welcher Verbindung stand denn der Hvk zu Yasmin?

Wer ist O.W?

Was ist das für ein Ag der hier angeführt wurde? Warum kann da jeder an das Werkzeug aus der Firma kommen?

gruß
Waldläufer


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

06.10.2011 um 13:47
@Yamaica
@Waldläufer246
@Repusto

http://www.stern.de/panorama/fall-yasmin-stiehler-polizei-findet-mutmasslichen-moerder-638185.html

Na,Super !

Im Dezember 1996 wurden von 1300 Männern DNA Proben abgenommen um sie mit 2 Haaren zu vergleichen die an der Plastiktüte klebten.
Da man ja schon Leichenteile gefunden hatte und DNA an Haaren zu bestimmen schon damals kein Problem darstellte, befremdet es doch sehr das dann die Polzei behauptet es wäre gar nicht ganz sicher ob die Haare nicht doch von Yasmin Stieler sind.
Man findet also 2 Haare macht einen Massengentest auf Staatskosten( Kosten sicherlich einige 100.000 Euro) und behauptet dann es war alles ein Scherz oder wie soll man das verstehen ?
Warum dann der Gentest ?Wenn das so ist,war der Gentest rechtswidrig !
Wenn man bis dato nicht weiss ob die Haare Y.St.gehören wie will man dann die Tätersuche via DNA gestalten ?
Dann hat man in der Tat nichts brauchbares mehr.Alle Fundorte vom Alf..... ebenfalls zerstört.


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

06.10.2011 um 14:31
@Willy


scheint so zu sein!


http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,581739,00.html


melden
IhrTrollPils
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

06.10.2011 um 14:31
@Willy
aber aber Willy - warum so negativ? Alle Fundorte hast du doch zerstört;) Alzheimer?
nun leg dich wieder hin
darauf ein Pils

IhrTroll Pils


melden
IhrTrollPils
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

06.10.2011 um 14:40
@Repusto

/ordentlich von den Kollegen gemacht wurde./ Also repusto -- du erweckst hier den Anschein, als wenn du bei der Trachtengruppe sein willst. Mal sehen, was dein Revierleiter in Alf dazu sagt
darauf noch ein Pils
Ihr Troll Pils


melden
IhrTrollPils
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

06.10.2011 um 15:05
@Yamaica
nein du hast nichts verpasst..immer schön bei der Wahrheit bleiben..;)

darauf ein uriges Pils
Ihr Troll Pils


melden
IhrTrollPils
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

06.10.2011 um 15:10
@Willy
ach noch was - kannst wirklich so zwei leichte Fragen nicht beantworten? Das ist echt schon arm.
Darauf ein Pils
Ihr Troll Pils


melden

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

06.10.2011 um 16:37
@Repusto
@Waldläufer246
@outsider


Nochmal den Beitrag von Dingdong/Vidocq vom 4.10.2011 um 16:45 Uhr:
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Die einzigen die sich ständig mit neuen Nicks anmelden, seit ihr ja wohl? Und somit auch die, die ständig falsch Behaupten und Verunglimpfen. (siehe oben) Aber ihr könnt es wohl ja nicht anders. ;) Da ich Quellenforschung betreibe, nicht Karten legen, habe ich alle Nicks aus dem RTL/UMF Forum. So wie bei der Plagiat Suche, so geht das auch bei den Texten. ;)
Ich war so frei, euch der Staatsanwaltschaft als intim Zeugen vorzuschlagen. ;) Denn bei eurem "Wissen" müsst ihr das ja sein. Vllt. nimmt man euch ja als Profiler? ;)
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Nun geht es hier also weiter mit " IhrTrollPils ".
Mal sehen wie lange sich die Admins auf der Nase rumtanzen lassen ?

@Yamaica
Bezichtigt dich nun Vidocq/Dingdong/IhrTrollPils nun auch schon der Lüge oder wie soll ich das verstehen wenn er dich so anmacht?
Offensichtlich hast Du eine eigene Meinung vertreten und wiedersprochen .
Schon bist Du ein Troll.


melden
Anzeige

Grausamer Mord an Yasmin Stieler, Täter läuft noch frei rum.

06.10.2011 um 17:22
@IhrTrollPils @Waldläufer246
@Repusto
@Waldläufer246
@Yamaica


Schade schon wieder gelöscht !
The next one !


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden