weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.05.2015 um 16:41
@all
Aber ich finde die Ähnlichkeit der beiden Männer also in diesem Fall und dem Fall des 11 jährigen Jungen definitiv gegeben.
Nicht wegen der Brille, ich finde die schiefe nase und die verschiedenen großen nasenlöcher markant und das in Kombination mit der selben Brille...
Das ist schon auffällig.


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.05.2015 um 18:28
Das ist nicht dieselbe Brille, höchstens die gleiche.

Ich finde überhaupt keine Ähnlichkeit zwischen den beiden abgebildeten Männern.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.05.2015 um 18:47
Eigentlich traurig das dieser Fall nich nicht geklärt wurde.

Weshalb die öffentliche Fahndung eingestellt wurde ist mir dennoch ein Rätsel. Vielleicht zuviel zuviele unbrauchbare Meldungen.Meldungen?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.05.2015 um 16:56
Wenn's dieselbe Person wäre, wäre es auch dieselbe Brille!
Und es geht hier nicht um die Brille.
Es geht um die schiefe Nase, und die verschieden großen Nasenlöcher.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.05.2015 um 19:17
Es geht hier nicht um Brillen, Nasenlöcher ectpp.

Es ist sehr schade das dieser Fall immer noch nicht aufgeklärt ist. Danke @Mantrailer für die Infos.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.05.2015 um 19:35
@Kreischmann
Doch geht es. Weil es um ähnlichkeiten ging zu einem anderen Fall.

Natürlich ist es schrecklich das der Fall immernoch nicht geklärt ist vorallem wenn man sich vorstellt das da villeicht immernoch ein Mädchen unter diesem Mann leidet.

@all
Ich verstehe auch nicht wie solche Handlungen einer Mutter nicht auffallen, weil ich denke das grade bei einer solchen tat an einem Säugling doch Verletzungen entstanden sein müssen.
Ich verstehe das wirklich nicht.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.05.2015 um 20:07
Nimm dir mal die Zeit und lies dir die 88 Seiten durch dann wirst du erkennen das es hier nicht um diese geht.

Schönes Wochenende :)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.06.2015 um 09:40
Ich denke das musst du mir überlassen um was es mir grade geht, mir geht es darum das, dass in all den Jahren doch jemandem aufgefallen sein muss.
Es geht mir darum das dieses Kind eventuell immernoch misshandelt wird und keiner etwas sagt.
Das ist schlimm.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

14.10.2015 um 23:44
Weiterhin keine neuen Hinweise?

Also bei einem Säugling müsste mir als Mutter schon auffallen, wenn ihr sowas angetan wurde. Verletzungen, ev. noch Blutungen...

Es sei denn, die Frau lebt selbst unter der Gewalt (hinter verschlossenen Türen) ihres Mannes.

Ich weiß nicht, ob dieses Szenario bereits besprochen wurde:

Onkel/Bekannter/Verwandter passt für Eltern auf Nichte etc auf? Mama und Papa sind völlig fertig von den anstrengenden Nächten und der nächste Verwandte bietet sich an. Da sie ihn bereits kennen (vlt hat er selbst auch Kinder?), vertrauen die Eltern ihm und lassen es für ein paar Stunden in seine Obhut. Nach seiner Tat verwischt er alle Spuren und Eltern bekommen nichts mit. (Alles reine Spekulation)

Wie gesagt, ich denke, dass man das bei einem Säugling am ehesten feststellen kann. Ich bin selber Mutter und mir wäre sofort aufgefallen, wenn etwas anders wäre (nicht nur körperlich, vielleicht auch eine leichte Wesensveränderung des Kindes).


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

15.10.2015 um 00:27
@temptiinq
Es gibt sicher mehrere Gründe warum selbst die Mutter keine Worte darüber verliert was vorgefallen ist.

Das war früher so und das ist heute auch noch so.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

16.10.2015 um 11:50
eis..bär schrieb:Es gibt sicher mehrere Gründe warum selbst die Mutter keine Worte darüber verliert was vorgefallen ist.

Das war früher so und das ist heute auch noch so.
Ja, da gebe ich dir vollkommen Recht!
Dieses "Schweigen", kann viele Gründe und Ursachen haben. Leider!

Was mich verwundert ist, dass niemand - aber wirklich niemand - zumindest einen der gezeigten Gegenstände und viel wichtiger den TÄTER erkennt oder für "schon mal gesehen" einstuft.
Aber auch das könnte wiederum verschiedene Ursachen haben...

Ich darf gar nicht daran denken, dass dieser *** sich heute vielleicht immer noch an diesem Kind vergeht. Schrecklich.
😭


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

16.10.2015 um 12:45
@SunnyBeatz

Die Ursache könnte sein, es hat noch niemand aus dem Nahbereich hier gelesen.

Als Mutter nichts zu unternehmen ist grausam und unverantwortlich.
Viele denken ja auch noch, das Kind wird es vergessen..es war ja noch sooo klein.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

16.10.2015 um 13:28
eis..bär schrieb:Als Mutter nichts zu unternehmen ist grausam und unverantwortlich.
Viele denken ja auch noch, das Kind wird es vergessen..es war ja noch sooo klein.
Ja. Nur wie gesagt, dafür kann es ja auch noch "andere" Gründe geben. Vielleicht aus Angst oder weil sie selber Opfer von Gewalt / Übergriffen ist...
MÖGLICH wäre ja auch, dass das Kind nicht mehr bei der Mutter ist, weil es z.B. entführt wurde. Das halte ich in diesem Fall aber eher für unwahrscheinlich, weil in dem aufgezeichneten Bad ja alles vorhanden ist, was man für ein Baby braucht...und das auch nicht gerade sehr "unliebsam" aussieht finde ich...

Ein solches Denken ("es würde das vergessen - weil noch so klein") finde ich einfach nur abartig. Ist eben auch die Frage (wie im letzten Post angedacht), ob der Missbrauch hier nicht noch viel länger ging. Das Bany müsste mittlerweile ja Jahre älter sein. Wenn es als so weiter missbraucht wurde...oah nee, diese Gedanken möchte ich gar nicht zu Ende denken. 😩

Was mich noch interessiert: ist das Baby in diesem Fall ein Mädchen?


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

16.10.2015 um 15:20
@SunnyBeatz

Wer soll das wissen.

Dieser Typ wollte bestimmt Geld machen mit der Aufnahme?

Anzunehmen er wird auch noch gedeckt von Gleichgesinnten?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

20.10.2015 um 21:59
Hallo, ich habe mir die gesamten 88 Seiten durchgelesen , weil ich über diese Tat so unfassbar wütend und traurig bin .......aber es geht mir einfach nicht in den Kopf wie ein Baby hier in Deutschland einfach nicht gefunden werden kann , zumal man doch Bilder und den Vornamen des Mädchens ja kennt ,irgendwer muss doch was mitbekommen habe .Falls die Kleine noch lebt dann wäre sie jetzt ca. 10 Jahre alt ......Es ist einfach nur unfassbar das da draußen ein Psychopath herumläuft der kleine Geschöpfe körperlich und seelisch quält ......ich weiß der Gedankengang wurde schon mal gedacht aber warum hat man nicht alle Geburtseinträge nach ihrem Namen durchsucht, und verglichen in welcher Klinik die Frauen diese Penatenwickeltasche mitbekommen ????


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

20.10.2015 um 22:13
@SunnyBeatz ich denke das Baby ist bei der Mutter gewesen , die Einrichtung des Badezimmers sieht nicht provisorisch aus, im Gegenteil....fast schon "nett" gestaltet.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.10.2015 um 19:25
Marbruk schrieb:@SunnyBeatz ich denke das Baby ist bei der Mutter gewesen , die Einrichtung des Badezimmers sieht nicht provisorisch aus, im Gegenteil....fast schon "nett" gestaltet.
Ja, denke ich auch:
SunnyBeatz schrieb:weil in dem aufgezeichneten Bad ja alles vorhanden ist, was man für ein Baby braucht...und das auch nicht gerade sehr "unliebsam" aussieht finde ich
😉


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.10.2015 um 20:28
@temptiinq .....denke nicht das es ein Verwandter ist der mal aufpasst , denn der Missbrauch ist nicht nur einmal vorgekommen......und das würden die Eltern sofort merken .....denke fast könnte ihr Erzeuger sein......Irgendwann durch einen Zufall wird dieser Psychopath gefasst ......daran glaube ich fest.....


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.10.2015 um 20:30
@SunnyBeatz
Ahhh hab dein Posting übersehen,sorry😊


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

12.02.2016 um 16:33
Hallo!
Weiß jemand ob dieser perverse Verbrecher endlich gefasst wurde?
Ich habe durch die BKA Seite dadurch vor Jahren erfahren; es gingen auch Hinweise ein.
Für mich nicht zu begreifen,
WARUM niemand im Netz Näheres erwähnt-einer muss diesen Typ doch kennen oder das Kind
WO war die Mutter?
Furchtbar; das es solche Verbrecher gibt und traurig das keiner einen solchen Dreckskerl meldet
Weiß jemand was sich ergeben hat?

Das Mädchen müsste doch jetzt so ca. 11 Jahre alt sein


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden