weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 13:22
Ich denke das Biene Maja Motiv bringt uns nicht weiter. Klar gibt es Bücher und Hefte mit Vorlagen, aber man kann das eigentlich überall abpausen. Ich hab für meine Kids früher auch immer aus Bilderbüchern oder Kinderzeitschriften abgepaust. Und wenn man bedenkt wie lang es die Biene Maja schon gibt...

http://www.amazon.de/Biene-Maja-Window-Color-Vorlagen/dp/3896004344

Wikipedia: Biene_Maja


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 18:19
Wie siehts mit dem Wickelauflagen aus?
Hat die schon mal jemand im Internet wiedergefunden?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 18:26
@drachenauge33

Ich glaube, es wurde erwähnt, dass die Wickelunterlage eher aussieht wie ein Kopfkissenbezug. Aber es handelt sich hierbei auch sicher um Massenware, die in vielen Haushalten vorhanden war, denke ich, oder?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 20:22
@siri76

Ja das hatte ich auch gelesen. Aber wenn es Massenware ist, muss es doch irgendwo auch zu kaufen geben. Ich habe es allerdings noch nicht gefunden.

Zaendri81 hatte erwähnt, dass die Tat im Rhein-Main-Gebiet stattgefunden haben könnte.
Gibt es da weitere Erkenntnisse ?

LG
Drauchenauge33


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 21:04
IWichtig ist das wir unsere erkenntnisse dem BKA mitteilen auch wenn wir glauben sie wurden schon oft mitgeteilt ..
Auch wenn sie noch so unwichtig erscheint .. Hab Infos bzgl. "Fox_video" und "Fuchs" sowie die Sache mit den Fingernägeln dahin geschickt. Kam keine Antwort zurück aber ich bin sicher die wussten die Teilnahme trotzdem zu würdigen.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 21:14
@drachenauge33
Ich weiß dazu nichts, mir war diese Erkenntnis auch zum Zeitpunkt der Erwähnung hier unbekannt. Ich hätte gedacht, dass - wenn das BKA den Tatort kennt - es diesen auch angibt. Mmh.

@Kangaroo
Das kann sicher nicht schaden. Nach unseren Erfahrungen beantworten die Ermittler grundsätzlich keine Mails, das sollte Dich also nicht irritieren oder ermutigen.
Was genau hast Du denn zum Fuchs und Fox herausgefunden? :)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 21:22
Ich denke die Einblendung "Fox_video" ist entweder ein Copyright / Watermark Vermerk eines Video Programmes das nur in der Trial Version verwendet wird (Machen viele Programme so, kauft man die Vollversion ist nichts zu sehen, ladet man die Testversion steht da halt Fox_Video) oder es ist eine Einblendung des Videonamen.
In YouTube gibt es einige Videos die auch Fox_video heißen. Meine Vermutung liegt darin dass von einem Programm villeicht alle Videos so benannt werden denen man keinen spezifischen namen gibt.

Ich hab dann mal gegoogelt und stieß auf den Fox gp3 Video Konverter, ich hab mir den runtergeladen und mal geguckt ob so ein Copyright / Watermark vermerk oder so auftaucht .. Leider Fehlanzeige.
Aber hat das was zu bedeuten? Immerhin wurde die Tat vorraussichtlich 2005 begangen .. D.h es könnte zu dem Zeitpunkt eine Version im umlauf gewesen sein die soetwas halt eingeblendet hat und die jetzige halt nicht.
In Googel taucht der Fox gp3 video converter auch in Verbindung mit Fuchs-PSP auf. Mir ist schon klar das Fox für Fuchs steht, aber ich halte es nicht für unrealistisch das diese Theorie stimmt.
Ob die jemand schon gestellt hat weiß ich net, hab nicht alles durchgelesen (werd ich jetzt gleich maltun). Habs aber dennoch dahin geschickt weil nur weil es im Forum diskutiert wurde heißt es net das auch jemand ne Mail dorthin geschickt hat.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 21:56
@Mantrailer

Hmm ,vielleicht kann sich zaendri81 dazu äußern.

Habe heute nach" langen Fingernägeln am kleinen Finger" gegoogelt und dies gefunden :

http://www.gutefrage.net/frage/was-hat-ein-sehr-langer-fingernagel-am-kleinen-finger-fuer-eine-bedeutung

Die Antwort von Knowledge fand ich interessant.
Demzufolge hatte ein Bekannter von ihm solch einen langen Fingernagel.

Es ist schon seltsam, dass der Ring und der lange Fingernagel am kleinen Finger, chinesische Symbole darstellen und beides beim Täter vorkommt.
Bei den asiatischen Gesichtszügen wiederum wäre ich vorsichtig, da das Gesicht des Täters sicherlich , aufgrund der Spiegelung in einer Armatur, verzerrt dargestellt ist.


Drachenauge33.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 22:03
@Kangaroo
Vielen Dank für Deine Ausführungen!

Zunächst sorry - in meinem letzten Post soll es natürlich "entmutigen", nicht "ermutigen" heißen! :D

Über den Fox Video Converter haben wir hier in der Tat schon gesprochen, aber Du hast ganz recht: es ist dennoch nicht gesagt, dass diese Erwägungen auch schon bis zum BKA durchgedrungen sind!

@drachenauge33
Stimme Dir in beidem zu - es ist sehr interessant, und es ist sehr schwierig, von diesem vagen, verzerrten Bild auf die tatsächliche Physiognomie des Täters zu schließen.

Interessant könnte in diesem Zusammenhang auch der Hinweis des BKA sein, der Name des Opfers sei womöglich Kim und/oder Sophie. Ein Mädchen namens "Kim Sophie" könnte etwa das Kind eines asiatischen Vaters und einer deutschen Mutter sein (ein asiatischer, ein westlicher Vorname); allerdings spricht der Täter lt. BKA akzentfrei deutsch...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 22:08
@Mantrailer

Mit den vermuteten Namen des Babys, wäre es interessant, wie das BKA zu dieser Vermutung kommt.
Ich nehme ja mal an, dass der Täter das Baby so genannt hat.
Vielleicht hat der Täter Bezug zu asiatischen Traditionen, eventuell ist er mit einer Asiatin verheiratet oder hat dort längere Zeit gearbeitet.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 22:10
Ich finde man sollte auch in Betracht ziehen dass das Kind aus einem Menschenhändlerring stammt .. Das der Mann gar nicht mit einer Frau zusammenlebt sondern single ist. Das Baby als Wohlhabender Mann gekauft hat um halt seine Triebe auszuleben ..
Kann ja gut möglich sein dass er trotz der Vegewaltigungen bemüht ist das Kind ordentlich zu verpflegen mit Nahrung und Kleidung um nicht aufzufallen in der Öffentlichkeit ..

Kim ist ja auch durchaus ein Asiatischer Name.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 22:14
@drachenauge33
Ja, ich denke auch, dass er das Kind so nennt. Einen erweiterten kulturellen Bezug würde ich darin eher nicht vermuten.

@Kangaroo
Das ist auf jeden Fall auch eine Möglichkeit, keine Frage!

(Und dass Kim ein asiatischer Name ist, das wollte ich ja auch andeuten! ;) )


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 22:14
@Kangaroo

Die Window Colors sprechen eigentlich gegen diese Theorie.
Fliesen verzieren, ist doch eher Sache einer Mutti oder eines Kindes.

Auf wohlhabend und Single tippe ich auch.

Was mich immer noch verwundert, ist die Tatsache, dass man kaum einen Gegenstand vom Tätervideo im Internet findet.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 22:19
Die Window Colors kann man aber auch schon fertig kaufen, und gerade wenn man sich eine Tarnung aufbaut (halt vom fürsorglichen Vater) halte ich es nicht für unwahrscheinlich das ein Mann fähig ist sowas anzufertigen.
Die Kreativität mancher Psychisch Kranken Leuten sind keine grenzen gesetzt.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 22:21
@Kangaroo:

Ist natürlich gut möglich.
Vielleicht wurde das Bad auch für das Video so hergerichtet.

Ich werde meine Suche im Internet jetzt mal auf " Tochter Kim " konzentrieren.
Vielleicht findet sich ein Foto oder Video mit dem gesuchten Gegenständen.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 23:05
Mantrailer schrieb:Ein Mädchen namens "Kim Sophie" könnte etwa das Kind eines asiatischen Vaters und einer deutschen Mutter sein (ein asiatischer, ein westlicher Vorname); allerdings spricht der Täter lt. BKA akzentfrei deutsch...
Zudem liegen dem BKA auch die Aufnahmen des Kindes vor. Wenn es asiatisch aussehen würde wäre das doch sicherlich bekannt, oder?!


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 23:10
@Daga
Das stimmt wahrscheinlich! :)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

02.12.2011 um 23:27
@Daga
Davon würd ich nicht ausgehen, wie gesagt es könnte doch aus einem Menschenhändlerring stammen. Könnte weiß gott woher sein.
Der Täter könnte das Kind "Kim" "getauft" haben ..

Von daher muss das Kind nicht zwangsläufig asiatisch aussehen ..
Das BKA schreibt der Täter lispelt .. Meiner Meinung nach lispeln Asiaten .. Und Romane wird der Täter wohl net gesprochen haben ..


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

03.12.2011 um 07:14
Hallo,
die Angabe vom Mädchen (Zitat BKA:)„…Alter: ca. 3 bis 9 Monate…“ ist bestimmt zu ungenau. Babys entwickeln sich sehr schnell! Mein Sohn ist jetzt ca. 7,5 Monate alt und verglichen mit dem Alter von ca. 3 Monaten ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht!
Jeder halbwegs talentierte Kinderarzt kann garantiert an Bewegungen, Laute, Greifen, Reflexe usw. das Säuglingsalter auf einen sehr viel genaueren Wert festlegen.
Hoffentlich werden aus den offiziellen „…Opferschutzgründen…“ nicht auch noch Kinderärzte daran gehindert, dabei zu helfen, das schwere Verbrechen aufzuklären?
Markus


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

03.12.2011 um 07:53
Von dem lispelnden Täter gibt es keinen offiziellen Sprachmitschnitt? Beispielsweise bei
bka . de oder über eine Telefon-Sondernummer?
Es gibt auch Menschen, die Stimmen wiedererkennen können. Ein Lispler bleibt akustisch oft länger in Erinnerung.
Selbst wenn der Verbrecher nur ein Paar Worte im Video gesagt hat, wird es Menschen geben, die das Scheusal schon einmal gehört haben…


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden