Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peggy Knobloch

96.218 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Leiche, DNA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Peggy Knobloch

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:48
Zitat von PillePalinPillePalin schrieb:Immer dran denken - wenn DNA irgendwas bringen soll, dann in diesem Fall. Denn wenn ein Hemd der DNA von Peggy ausgeschlossen bzw. als unsicher gewertet wird, dann muss von der Trägerin, Ex-Frauf von E. deren DNA definitiv genauestens nachgewiesen worden sein. Alles anderes ist Humbug...
Quatsch.
DNA ist in zellkernhaltigem Körpermaterial enthalten, was -wie der ganze Körper- denaturiert.

Es kann auch schlicht nichts Verwertbares auf dem Hemd gewesen sein.


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:48
Zitat von bayernwastl80bayernwastl80 schrieb:Ja, aber es war anscheinend kein Film mit Peggy.
mmmh, ich habe das anders verstanden...


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:49
@JoniBoni
Dann hast du da was falsch verstanden.


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:49
Wie kann man ein abgeschlossenes Verfahren einfach eröffnen?


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:49
@bayernwastl80
den film kennt keiner,soll aber in halle bei e. gefunden worden sein.(peggy -aber angezogen).
das metaillion trug e. mit dem bild von peggy!


2x zitiertmelden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:50
@PillePalin
Ich meine damit die laufenden Ermittlungen, sorry. Ich meine damit kein Gerichtsverfahren.


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:50
Zitat von aufdecker1955aufdecker1955 schrieb:den film kennt keiner,soll aber in halle bei e. gefunden worden sein.(peggy -aber angezogen).
das meinte ich!


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:52
@aufdecker1955
Zitat von aufdecker1955aufdecker1955 schrieb:den film kennt keiner,soll aber in halle bei e. gefunden worden sein.(peggy -aber angezogen).
das metaillion trug e. mit dem bild von peggy!
Was für ein Quatsch erzählst du gerade da. Bei dem Robert E. wurden 2001 eine CD mit kinderpornografischen Bildern gefunden. Unteranderem waren da auch Bilder von Peggy drauf nur eben angezogen. Ein Film mit Peggy wurde nicht gefunden.


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:54
So jetzt noch mal zusammenfassend. Es gibt ein Urteil.. zu welchem nicht mal Revision eingelegt weden konnte. Und dann will die Staatsanwaltschaft so "mir nichts dir nicht" das Verfahren neu aufgerollt haben?


2x zitiertmelden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:56
@PillePalin
Zitat von PillePalinPillePalin schrieb:So jetzt noch mal zusammenfassend. Es gibt ein Urteil.. zu welchem nicht mal Revision eingelegt weden konnte.
Falsch! Es wurde Revision eingelegt. Aber in dem Verfahren konnte man nur das Urteil auf Rechtsfehler angreifen aber nicht in der Sache selbst. Und das hat man getan und der BGH hat entschieden, dass es keine Rechtsfehler gab.


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:57
@bayernwastl80
na gut gehen wir zurück auf bilder!
was aber nicht besagt,das keiner exsistiert!
die frage ist nicht bild oder film,sondern woher es stammt!wer hat es/sie aufgenommen!
übrigens das mit dem film stammt aus dem thread hier!


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:58
@PillePalin
Zitat von PillePalinPillePalin schrieb:Und dann will die Staatsanwaltschaft so "mir nichts dir nicht" das Verfahren neu aufgerollt haben?
Bis jetzt ist das Verfahren (zu dem Urteil) nicht aufgerollt. Es wird lediglich nach einer Leiche gesucht.


melden

Peggy Knobloch

15.05.2013 um 23:59
@bayernwastl80

Ja kann ich mir nie merken.. ,meinte natürlich Berufung...

aber wieso kann sich da jetzt die Staatsanwaltschaft auf Dinge berufen, die die nicht beachtet haben?


1x zitiertmelden

Peggy Knobloch

16.05.2013 um 00:00
@bayernwastl80
warum sucht man nach einer angeblichen leiche und das ohne beweise?
will man immer noch ablenken!


melden

Peggy Knobloch

16.05.2013 um 00:01
@PillePalin
Das musst du mir jetzt genauer erklären, was du damit meinst. Auf welche Dinge soll sich die Staatsanwaltschaft nun berufen, die man vorher nicht beachtet hätte?


melden

Peggy Knobloch

16.05.2013 um 00:01
@bayernwastl80

Na Hinweise?


melden

Peggy Knobloch

16.05.2013 um 00:03
@aufdecker1955
Also ganz ehrlich: Was willst du eigentlich? Einerseits bestehst du immer drauf, dass man eine Peggy findet - eine Leiche muss damit eingeschlossen sein. Andererseits wirfst du jetzt den Ermittlungen vor, dass man eine Peggy sucht. Komm mal einfach von deinen Verschwörungstheorien weg. Man versucht nicht immer etwas zu verdecken oder abzulenken.


melden

Peggy Knobloch

16.05.2013 um 00:04
Zitat von PillePalinPillePalin schrieb:Ja kann ich mir nie merken.. ,meinte natürlich Berufung...
Berufungen sind gegen Urteile der Landgerichte nicht möglich....


melden

Peggy Knobloch

16.05.2013 um 00:04
Sind Hinweise für die Staatsanwaltschaft beweiswürdigender als für die Gegenseite... Das Gericht hatte ja damals extra Berufung ausgeschlossen... und nur Revision zugelassen...


1x zitiertmelden

Peggy Knobloch

16.05.2013 um 00:04
@PillePalin
Ja die kennen wir nicht und die wird die Staatsanwaltschaft auch jetzt noch nicht mitteilen. Das ist eben so. Und das ist nicht nur in diesem Fall so, das ist in jedem Fall so. Nur weil manche Leute gerne wüssten, warum die Staatsanwaltschaft jetzt dort oder hier sucht, wird die Staatsanwaltschaft uns diese Fragen nicht beantworten.


melden