Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

171 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Frauke Liebs ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

24.01.2013 um 23:38
Im Fall Würth/Liebs auf jeden Fall....im Fall Mühlinghaus wäre es ,möglich......

@agentx
Meinst du das Gebiet Lichtenau kennt auch jemand, der sagen wir mal ,der aus Aschaffenburg kommt....?



melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

24.01.2013 um 23:39
Hmm hmm hmm, ich habe ja zu FL meine eigene Theorie...

Es ist schon auffällig, trotz allem.

Obwohl TW offenbar herumgelaufen ist, während die anderen beiden "weg" waren, wer weiß, wann Tanjas Briefe geschrieben wurden, bei FL und TW gab es wenigstens ein richtiges Lebenszeichen...

Für mich sind viele Gemeinsamkeiten, aber eben auch wieder gravierende Unterschiede, ich muss noch etwas mehr nachdenken.


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

24.01.2013 um 23:43
@Quinzy
Wenn jemand schon immer in Aschaffenburg wohnt auf jeden Fall. Jeder Ältere kennt die Lichtenau.
Weil ich aus Erfahrung weiß, dass sich früher die jungen Menschen eher mit der Natur und der Umgebung befasst haben. Heute ist das nicht mehr so. Fragst du heute einen Jugendlichen nach der Lichtenau wird er wahrscheinlich zurückfragen, was in dem Kino läuft oder komischer Name für ne Disco!
@crabbitrabbit
@Quinzy
@TinaMare
@seli


1x zitiertmelden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

24.01.2013 um 23:47
Zitat von agentxagentx schrieb: Wenn jemand schon immer in Aschaffenburg wohnt auf jeden Fall. Jeder Ältere kennt die Lichtenau.
Also vielleicht auch jemand, der gebürtig aus Aschaffenburg kommt, mittlerweile woanders wohnt, aber reglmässig dort ist, Besuch, Ferien ect......


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

24.01.2013 um 23:47
@agentx
sorry mein lieber!
Heute nicht mehr !!! .... ich bin schwer beschäftigt und ich möchte nicht über Kriminal-Fälle diskutieren ...

GN8 :sleepy:


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

24.01.2013 um 23:54
Mir ist da gerade noch was eingefallen. Siehe meine Links.

Es gibt in Deutschland in Nordhessen kurz vor Kassel eine Kleinstadt die heißt Hessisch Lichtenau. Auch dort gibt es ein Waldgebiet.
Wenn man jetzt Paderborn, Wuppertal, Weibersbrunn und Hessisch Lichtenau verbindet, ergibt sich eine wackeliges Viereck. Könnte aber auch einen Kreis schließen. Weiß jemand von euch, ob es in diesem Gebiet in den letzten 25 - 30 Jahren vermisste Personen gibt, die bis heute nicht mehr aufgetaucht sind?


http://maps.google.de/maps?saddr=Gemeindeverwaltung+Weibersbrunn,+Jakob-Gross-Stra%C3%9Fe,+Weibersbrunn&daddr=Hessisch+Lichtenau&hl=de&ie=UTF8&ll=50.565794,9.360352&spn=1.786511,5.333862&sll=51.198279,9.71981&sspn=0.110149,0.333366&geocode=FQze-QIdpN-OACEeycoZSAuLfCk36zjJKbWiRzEeycoZSAuLfA%3BFQM5DQMd60-UACm9o7_vfUu7RzGgsrApUEMiBA&oq=Weibersbrunn&gl=de&mra=ls&t=m&z=8

<iframe width="425" height="350" frameborder="0" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" src="http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=Gemeindeverwaltung+Weibersbrunn,+Jakob-Gross-Stra%C3%9Fe,+Weibersbrunn&daddr=Hessisch+Lichtenau&hl=de&geocode=FQze-QIdpN-OACEeycoZSAuLfCk36zjJKbWiRzEeycoZSAuLfA%3BFQM5DQMd60-UACm9o7_vfUu7RzGgsrApUEMiBA&aq=3&oq=Weibersbrunn&sll=51.198279,9.71981&sspn=0.110149,0.333366&gl=de&mra=ls&ie=UTF8&ll=50.56418,9.36087&spn=1.269,0.75984&t=m&output=embed"></iframe>
Größere Kartenansicht


1x zitiertmelden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

24.01.2013 um 23:58
Zitat von agentxagentx schrieb: Weiß jemand von euch, ob es in diesem Gebiet in den letzten 25 - 30 Jahren vermisste Personen gibt, die bis heute nicht mehr aufgetaucht sind?
So ad hoc wüsste ich jetzt von keinem Fall, von dem Ort habe ich aber schon gehört...Hessisch Lichtenau......


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 00:15
@Quinzy
@crabbitrabbit

Man kann nicht bestreiten, dass es hier Ähnlichkeiten gibt. Was wäre, wenn man behauptet, derselbe Täter war am Werk.
Er muss auf jeden Fall viel unterwegs sein.

Handelsvertreter, Handelsmakler (vielleicht in meinem Viereck/Kreis als Gebiet)
Lkw-Fahrer
Unternehmer, der seine Kunden besucht
Serientäter, der seine Leichen an Stellen ablegt, die Lichtenau heißen (als Ritual)


1x zitiertmelden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 00:19
Zitat von agentxagentx schrieb:Man kann nicht bestreiten, dass es hier Ähnlichkeiten gibt. Was wäre, wenn man behauptet, derselbe Täter war am Werk.
Das könnte durchaus möglich sein....
Zitat von agentxagentx schrieb:Er muss auf jeden Fall viel unterwegs sein.
Meiner Meinung nach nicht zwangsläufig...er könnte durchaus auch nur "Ortskenntnisse" haben und dann und wann sich dort aufhalten....


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 00:21
Oder einer diese Orte ist sein Wohnort/Wirkungskreis und die anderen Orte kennt er durch....mal dort gewohnt hat, gearbeitet, arbeitet immernoch dort....ect.


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 00:25
@Quinzy
@crabbitrabbit

ich habe es gerade überprüft. Babenhausen würde auch in meinem Viereck/Kreis liegen.


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 12:27
Vielleicht hat jemand mal Lust ,Gemeinsamkeiten der Fälle in eine Auflistung zu bringen mit zeitlichen Eckdaten. Mir fehlt im Augenblick
Leider die Zeit ,aber nachdem ,was ich gelesen habe ,könnte es mal interessant sein.


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 18:43
Würth

Verschwunden am: 22.05.1987 nach einem Discobesuch in Höchst im Odenwald.

Keine regelmässigen Meldungen, wird allerdings 1 Woche nach ihrem Verschwinden zweifelsfrei noch lebend gesehen, in Begleitung eines jungen Mannes, samstags mittags in Babenhausen im Ortskern. Sie trug die Sachen vom Verschwindetag.

Tina Würth wurde ermordet, Todesursache unbekannt. Leiche wurde in Weibersbrunn am 23.Juni 1987 aufgefunden, die Gegend inklusive ein Ausflugslokal dort wird Lichtenau genannt. Die Leiche war nackt, die Bekleidung fehlt, sie war in einen weißen Müllsack gewickelt und verschnürrt. Zuvor muß ihr Leichnam noch "zwischengelagert" gewesen sein, abgeschlossener Raum.



Mühlinghaus

Verschwunden am: 21.Oktober 1998 in Wuppertal-Oberbarmen, vormittags auf dem Weg zur Schule, Schulbeginn war an diesem Tag um 10 Uhr.

Meldung an die Eltern durch 2 Briefe ( Handys waren zu der Zeit noch nicht so verbreitet)
Briefe haben beschwichtigen Charakter, man soll sie nicht suchen, es geht ihr gut und sie kommt bald nach Hause/am Wochenende nach Hause,
Eine DNA Analyse beweist, dass Tanja die Briefe selber geschrieben hat, Mutter sagt allerdings aus, der Schreibstil wäre nicht Tanjas, Briefe trugen Düsseldorfer Poststempel.

Bis heute ist Tanja verschwunden. Sie war ausgesprochend hübsch, 15 Jahre alt, wirkte allerdings älter.



Liebs

Verschwunden am: 20.06.2006 gegen 23 Uhr in Paderborn, abends auf dem Weg nach Hause.

Meldung an ihren Mitbewohner/Exfreund durch SMS und Telefonate
Anrufe haben auch beschwichtigen Charakter, sie sagte, bei ihr sei alles ok, sie käme heute/bald nach Hause,es gab 2 SMS und 4 Anrufe + 1 Anruf vom Bruder auf Fraukes Handy, die Meldungen waren alle innerhalb einer Woche, jeden Tag eine Meldung außer Montag keine.
Ortungen ergaben, die Anrufe kamen aus verschiedenen Industriegebieten Paderborns, die erste SMS aus Nieheim.

Frauke wurde ermordet, Todesursache nicht bekannt, skelettierte Leiche wurde 4 Monate später an einer Landstraße im Wald (Herbram-Wald) bei Lichtenau gefunden. Fundort nicht Tatort. Frauke war 21 Jahre alt als sie ermordet wurde, sie trug noch ihre Bekleidung vom Verschwindetag.




Parallelen

Tina Würth wurde eine Woche nach ihrem Verschwinden noch lebend gesehen.
Tanja Mühlinghaus schrieb 2 Briefe in einer guten Woche nach ihrem Verschwinden.
Frauke Liebs meldete sich eine Woche lang nach ihrem Verschwinden per SMS und Anrufen.
Inhaltlich gleichen sich die Briefmeldungen und SMS/Anrufe sehr.


Tina Würth wurde ermordet, Todesursache unbekannt.
Frauke Liebs wurde ermordet, Todesursache unbekannt.

Tina Würth trug bei letzter lebender Sichtung,die Kleidung, die sie am Tag ihres Verschwindens trug.
Frauke Liebs wurde in den Sachen, die sie an ihrem Verschwindetag trug, aufgefunden.

Tina Würths Fundort ist nicht der Tatort.
Frauke Liebs Fundort ist nicht der Tatort.

Der Auffindeort von Tina Würth, die Gegend dort wird Lichtenau genannt.
Der Auffindeort von Frauke Liebs, Herbram-Wald liegt bei Lichtenau.


Hat jemand noch Parallelen gefunden...? Dann bitte erweitern......


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 19:13
@Quinzy
erst mal vielen Dank für die tolle Zusammenstellung . Ich lese das mal in Ruhe und schreib dann dazu was:)


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 19:14
@Luminarah
Keine Ursache, immer gerne:)


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 20:43
@Quinzy gut zusammengefasst.#
Habe das in diesem Thread auch schon getan.
Du hast allerdings meine Fehler verbessert.


@Luminarah


1x zitiertmelden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 20:46
@agentx
Zitat von agentxagentx schrieb: Habe das in diesem Thread auch schon getan.
Du hast allerdings meine Fehler verbessert.
Wo denn.....? In dem Anhalterinnen-Thread habe ich etwas von dir gelsen, aber Fehler....nööö!


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 20:54
@Quinzy
Ok dann war es vielleicht dort.
über diese Fälle wird in mehreren Foren geschrieben.


melden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 21:05
@Quinzy
Deine Zusammenfassung zeigt wirklich Ähnlichkeiten.

Die Frage, die sich mir aufwirft.

Was war zwischen 1987 und 1998 (11 Jahre)
und zwischen 1998 und 2006 (8 Jahre). Im Fall dass es derselbe Täter war.

Die Taten waren in meinen Augen geplant. Er muss sich seine Gedanken gemacht haben, wo er mit den Frauen hinfährt. Die Schreiben und die Telefonate sind bestimmt nicht zufällig zustande gekommen.
Bei Tina W. ist nicht sicher, ob sie in der Disco oder außerhalb beim Trampen auf ihren Mörder gestoßen ist. Es gab keine Zeugen. Zumindest haben sich bis heute keine gemeldet.
Bei Frauke Liebs wurde u.a. gemutmaßt, ob sie vielleicht schon von der Kneipe aus verfolgt wurde. Auch dafür gibt es bis heute keine Zeugen.

Auf jeden Fall sicher ist, dass der Mörder in allen drei Fällen zeigen wollte, dass die Opfer noch leben und "nicht" in Gefahr sind.


1x zitiertmelden

Mord an Tina Würth (ähnlich Frauke Liebs)

25.01.2013 um 21:11
Zitat von agentxagentx schrieb: Was war zwischen 1987 und 1998 (11 Jahre)
und zwischen 1998 und 2006 (8 Jahre). Im Fall dass es derselbe Täter war.
Die Frage habe ich mir auch schon gestellt....gäbe ja mehrere Möglichkeiten...es gibt womöglich weitere Fälle, er war inhaftiert, Therapie mit Klinikaufenthalt......ect


.
Zitat von agentxagentx schrieb: Auf jeden Fall sicher ist, dass der Mörder in allen drei Fällen zeigen wollte, dass die Opfer noch leben und "nicht" in Gefahr sind.
...und vor allem von einer Großfahndung ablenken.....er wollte glaubhaft suggerieren, das die Opfer freiwillig abgängig waren und das es ihnen gut geht......
Zitat von agentxagentx schrieb: Die Taten waren in meinen Augen geplant.
Ja das stelle ich mir auch vor.......


melden