Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Astralreisen, Dimensionen, Astral, Ebenen, Diemensionen

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 17:41
Cheezicrisp schrieb:Was sind deine Gedanken zu meiner geschilderten Astralreise und was denkst du über meinen Gedankengang bezüglich der Seele?
Nun, dein Reise ähnelt meinen ersten Erfahrungen. Die waren auch eher zufällig und ich habe mich treiben lassen. Den Lichttunnel den du gesehen hast habe ich allerdings nie gesehen, deine Interpretation davon könnte natürlich richtig sein, aber eine Garantie gibt es nicht.
Cheezicrisp schrieb:Was hällst du von meinen Gedankengang bezüglich ,,Seele,,?
Ich finde deine Gedankengänge durchaus richtig. Zu mal wenn man bedenkt das es viele gibt bei denen mehr als eine Seele in einem Körper existent sind.
Cheezicrisp schrieb:Hast du einen Erfahrungsbericht der dich bis heute nicht los lässt?
Ich habe mich vor langer Zeit das erste mal bewusst auf eine ganz bestimmte Reise begeben, ich wollte zu einem ganz bestimmten Ort, da ich aber nicht wusste wie es da aussieht, war das ein Risiko....nun, ich landete auf einer Brücke...ewig lang, an den Seiten ging es runter ins pure nichts. In der Mitte der Brücke war eine Art Pentagramm, nur wesentlich komplizierter. Am Ende verzweigt sich Der weg...ich könnte nur raten u d ging nach links. Ich kam an eine Tür mit seltsamer Schrift...ok, eher ein riesiges Portal....jedenfalls Verstand ich die Schrift komischerweise. Dort stand es ginge zur Seelenschmiede. Ich ging damals nicht hinein, aber das war eine Reise die lässt mich seit dem nicht los.
Cheezicrisp schrieb:- Hast du Tips für mich wie ich wieder in diesen Zustand komme?
Leider habe ich da keine Tips, da ich weder Atemtechniken noch Meditationstechniken beherrsche. Was ich mir vorstellen kann wäre das dir Tiefenmeditation oder evtl. Hypnose helfen könnte.


melden
Anzeige

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 17:44
MysteriousFire schrieb:Aber der Versuch von meinem zukünftigen Ich hilfreiche Informationen zu bekommen, um private Pläne schneller umzusetzen, hat mal so gar nicht geklappt :D
Das wird wohl auch nicht funktionieren.
Informationen zu bekommen, um z.B. private Pläne schneller umzusetzen, betrifft ja nicht nur dich, sondern auch die Personen, die dabei eine Rolle spielen würden. Dann müsstest du sie mental mit einbeziehen? Aber vielleicht machst du das ja?


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 17:59
@AgathaChristo
Genau das ist mir erst vor Kurzem klar geworden. Ich habe sehr lange völlig außer Acht gelassen, dass das was ich bewerkstelligt haben wollte, auch die Entwicklung der Personen um mich herum beeinflussen wird. Das habe ich jetzt mehr im Blick und versuche einen Kompromiss zwischen mir, meinen Wünschen und dem Einfluß davon auf mein Umfeld zu wahren und zu schauen, was da im Weg steht.
Ohne astrale Zeitreiseparadoxen :D


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:06
@MysteriousFire

Ich denke ich weiß welche Ebenen du meinst. Und ich finde es gut das du erkannt hast das es sehr Risikoreich ist Paradoxien zu erschaffen. Wie ist das bei dir, musst du dich um zu reisen in Trance versetzen?


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:14
AgathaChristo schrieb:Vielleicht erklärst du mal, wie das bei dir in welcher Situation funktioniert? Siehst du dann Bilder bei geschlossenen Augen oder mehr mental kopfmäßig? Habe so keine Vorstellung darüber, kann nur über meine Erlebnisse resümieren.
Bei mir ist es so das eine Grundwahrnehmung der astralen Ebene um uns herum immer vorhanden. Also das geht so nebenbei....wenn ich irgendwohin will, muss ich mich ein wenig konzentrieren, will ich dort dann in Interaktion mit etwas oder jemandem durchführen schon stärker... kommt es zu intensiveren Interaktionen zum Beispiel Kämpfe, sollte ich Ruhe haben und dann schließe ich die Augen. Und wenn es um wirklich kompliziertes geht, zum Beispiel das durchführen von Ritualen oder das betreten ganz bestimmter Bereiche, solte der Körper in Schlaf versetzt werden.

Meine Wahrnehmung ist meistens so vorzustellen, das ich keine konkreten Bilder sehe sondern Energien und Energiesignaturen, aus denen ich dann für mich zu verarbeitende Bilder schaffe. Ist nicht immer ganz korrekt aber im großen und ganzen passt es. Zum Beispiel habe ich mit Haarfarben Probleme...


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:21
Chorvinus schrieb:Dort stand es ginge zur Seelenschmiede. Ich ging damals nicht hinein, aber das war eine Reise die lässt mich
Was hat dich davon abgehalten? Vermute mal, Angst vor der Ungewissheit, was dich da erwarten könnte?

Mir ging es ähnlich bei einer Rückführung. Eine große Kirche und ein klitzekleiner Eingang. Die RF ermutigte mich, dort rein zu gehen, aber es war mir suspekt, weil ich Angst hatte, dort nicht mehr raus zu kommen.

Dann befand ich mich in einem Tunnel ins Jenseits?, wo zwei Wege sich befanden. Der eine Weg ging gerade aus und war vernebelt. Der andere Weg machte eine Krümmung und war nicht einsehbar. Nun stellte sich die Frage für mich, welchen Weg werde ich gehen.
Keinen von beiden, war mir auch suspekt.

Was ich damit sagen möchte, unser Bewusstsein /Unterbewusstsein reguliert uns wohl?, was wir wollen oder auch nicht.

Begebe ich mich ohne meine Sinne zu ordnen bzw. mich einfach fallen lasse für eine Astralreise in andere Dimensionen, darf ich mich nicht wundern, wenn nur Mist dabei raus kommt, was ich nicht einordnen kann. Man sollte schon bei vollem Bewusstsein mental ein Ziel haben, was man erreichen möchte.
Klappt meistens nicht, kommt aber vor.
Ich mache es aber selten, verbraucht zu viel Energiereserven!


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:22
@Chorvinus
Trance kann ich das nicht nennen, zumindest bei der Astralreise nicht.
Astralreise ist bei mir ein ziemlich schneller Vorgang. Ich leg mich hin, warte wenige Sekunden, dass mein Geist sich darauf fokussiert was jetzt gleich kommt und dann Augen zu, symbolisch tief ausatmen und sofort den Ort bestimmen, wo ich hinwill. Wenn ich unsicher bin, wie gut ich es rüber geschafft habe, versuche ich meine physischen Augen zu öffnen. Geht es nicht, habe ich genug Körperkontrolle abgegeben, um tatsächlich astral zu sein. Geht es doch, das Ganze nochmal.

Bei der Innenwelt ist es etwas anders, da das Ganze eh in mir drin ist, gibt es da kein richtiges rein oder raus, das muss ich am bloßen Gefühl und der Intensität dessen was ich erlebe festmachen. Es ist ja in dem Fall kein Austritt, sondern eher ein Eintritt.

Die Schöpferebene... Da bin ich noch nicht so oft gewesen, dass ich da irgendetwas festmachen könnte, habe auch zwei Methoden um da hinzukommen, theoretisch drei, aber die dritte fand ich auf Dauer vom Ergebnis her etwas unbefriedigend und nicht sehr lehrreich.
Da gehe ich nur hin, wenn ich entweder eine für mich wichtige Frage an die höheren Seelen habe oder aber lernen will. Dafür ist es dort super geeignet, denn noch bin ich dort sehr passiv und lasse mich dort fast immer bloß führen und mit Infos zuballern. Als ich einmal dort eine aktive Frage während einer Erfahrungsreise stellte, hatte ich kurz Probleme den Zustand zu halten, da ich es noch nicht gewohnt war, dort aktiv zu handeln.
Also entweder ich gehe umständlich erst astral und dann dorthin (was auch bei Weitem nicht immer klappt, ich habe den Verdacht, das funktioniert nur, wenn die dort Ansässigen meine Anwesenheit als sinnvoll erachten, ich quasi damit bloß anklopfe und sie entscheiden, ob sie das Tor öffnen) oder aber ich nutze eine Art Machtwort/Mantra wie man es sehen will und lande damit aus dem physischen Gewahrsein direkt im reinen Bewusstsein. Bis das dabei passierte brauchte es aber einige innere Transformationen, würde ich es mal nennen und ich habe keine Ahnung, ob das bei einem Zweiten damit auch klappt.


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:29
@AgathaChristo
Ich empfand es damals nicht als richtig hinein zu gehen. Man sollte im Astralen Bereich sehr auf sein Instinkte achten. Sonst kann das enorm schief gehen. Inzwischen kenne ich die Seelenschmiede sehr gut....

Was den Energieverbrauch angeht gebe ich dir recht. Inzwischen bin ich ganz gut trainiert, aber am Anfang waren schon kleine Ausflüge sehr teuer. Man muss auch bedenken, alles was man in anderen Ebenen tut hat Konsequenzen und kann auch sehr sehr teuer werden.....nichts ist umsonst. Für alles zahlt man auf die ein oder andere Weise Tribut.


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:33
@MysteriousFire
Gut, diese Schöpferebene die du beschreibst kenne ich so jetzt nicht....ich nehme mal an, es ist keine Stadt die du dann betrittst oder?


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:34
Chorvinus schrieb:Meine Wahrnehmung ist meistens so vorzustellen, das ich keine konkreten Bilder sehe sondern Energien und Energiesignaturen, aus denen ich dann für mich zu verarbeitende Bilder schaffe.
Das hört sich interessant an.
Bei mir ist es umgekehrt. Ich sehe erst Bilder und versuche, sie einzuordnen.

Habe da mal mit einer Userin hier diskutiert. Sie konnte mir nicht konkret sagen, wie sie die Bilder wahr nimmt. Denke aber, habe es nicht verstanden.
Das ist für mich ein Problem.
Ich sehe bei geschlossenen Augen im Ruhezustand Bilder, sogar Filme. Kann sie aber meistens nicht einordnen.
Vielleicht sollte ich wie du, mir erst was vorstellen und dann eventuell sichten?


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:38
@Chorvinus
Nee, es stellt sich mir persönlich entweder als absolut weiße Ebene dar, auf der ich dann die anderen Seelen spreche oder aber als wäre ich im Universum am rumschweben, was den Start angeht zumindest.

Rein theoretisch kann sie einem aber natürlich als Stadt gezeigt werden, wenn das besser in die eigene Wahrnehmung dazu passt. Bei mir ist es denke ich so, weil ich die grenzenlose Weite und "Reinheit" dieser Ebene so wahrnehme.


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:38
@AgathaChristo
Da haben wir uns missverstanden. Ich stelle mir nichts vor, ich sehe schon, am besten vergleichen lässt sich das vielleicht mit den Bildern einer wärmebildkamera....undvich konvertiere das dann in normale optische Bilder.

Bei dir hört es sich eher nach Visionen an....die sind auch meist eher Zusammenhanglos und schwer einzuordnen.


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:41
@MysteriousFire
Ja das kann sein....übrigens genau so was war der Hintergedanke bei diesem Thread....Für mich ist das was du beschreibst zum Beispiel die Stadt Ennoch....esvistbinteressant wie unterschiedlich Wahrnehmungen und auch Interpretationen sein können. ....was für Informationen bekommst du dort? Also welche Richtung?


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:52
Chorvinus schrieb:Ich stelle mir nichts vor, ich sehe schon, am besten vergleichen lässt sich das vielleicht mit den Bildern einer wärmebildkamera....undvich konvertiere das dann in normale optische Bilder.
Da sieht man mal, wie fassettenreich diese Materie sein kann.
Chorvinus schrieb:Bei dir hört es sich eher nach Visionen an....die sind auch meist eher Zusammenhanglos und schwer einzuordnen.
Denke auch, dass es bei mir Visionen sind.
Anderseits habe ich schon mal Personen gesehen, die ich so nicht kannte, aber die Beschreibung dann zutraf. Das ergab sich dann durch starke emotionalen Verknüpfungen zu diesen Personen.


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 18:55
@Chorvinus
Freut mich, dass ich da genau den Nerv deiner Idee getroffen habe. Von dem was ich so von dir lese, finde ich deiner Erfahrungen und Gedanken auch sehr anziehend in Form von zum Einen, dass ich gedankliche Muster wiedererkenne und aber auch Aspekte lese, die für mich nur am Rande existierten oder interessierten :)

Was sind das für Informationen.. ich würde mal ableiten von meinem letzten Besuch - also da wurde mir sowohl eine bildhaft, lebendige Szene meiner seelischen Vergangenheit gezeigt, die quasi ein weiteres Puzzleteil in meiner Seelenhistorie für die ich mich sehr interessiere, darstellte und zumindest damit eine Lücke im Gesamtbild schloss. Als auch, dass mir am Ende erlaubt war, eine einzige Frage an eine sehr hohe Seele zu stellen und ich damit die Antwort auf eine eher rätselhafte Angelegenheit aus meinem Bekanntenkreis für mich erschließen konnte.

Also es werden mir Wissen über mich selbst vermittelt als auch "Sachstände" aus dem seelischen Bereich beantwortet. Dabei kommt es auch schonmal vor, dass mir aufgewiesen wird, dass ich an beschränkten Mustern festklebe. Ich denke da an eine Situation, als ich eine Meinungsverschiedenheit über die Auslegung einer Schrift mit Jemandem hatte und dann die Entität um die es dort ging, selbst fragte und die Antwort einfach mal war "Warum kann nicht beides stimmen? Diese Realitäten eurer Wahrheit, können beide bestehen."
Erst dachte ich - na toll, weil die von "oben" eh alles in einer Ordnung sehen und dort auch alle jemals möglichen Variablen zusammenspielen, beantwortet er es mir so schwammig.
Dann überlegte ich aber nochmal, was unsere gegenseitigen Sichtweisen aussagten und stellte fest, dass es tatsächlich zusammenpasste, wenn ich das "entweder oder" ablegte und mal quer dachte.


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 19:00
@MysteriousFire
Darf ich fragen um wen es da ging, bzw wer dir die Frage beantwortet hat?

Außerdem würde mich interessieren, Bist du die einzige Seele in deinem Körper?

Grundsätzlich denke ich das wohl jeder eine etwas andere Wahrnehmung hat, vielleicht auf Grundlage vergangener existenzen.....nicht jedes Leben was man hatte muss auch in unserer Welt gewesen sein.


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 19:20
Chorvinus schrieb:Darf ich fragen um wen es da ging, bzw wer dir die Frage beantwortet hat?
Beides etwas speziell, aber ich gebe mir Mühe das verständlich wiederzugeben.
Kennst du die Smaragdtafeln? Dort werden die 7 Herren erwähnt. Die Herren werden allerdings von 3 bis 9 gezählt.
In der Frage ging es um den Herrn der 9, Ardal und er hat die Frage auch beantwortet. Gut, er war dort wohl extra für dieses Interview mit dem Achten fusioniert sozusagen, was wie ich vermute daran lag, dass der Neunte sich sehr gerne in Rätsel oder etwas kryptisch ausdrückt und der Achte sehr klare, deutliche Worte spricht und es als wichtiger empfunden wurde, dass ich die Antwort von ihm klar und verständlich beantwortet bekomme.
Chorvinus schrieb:Außerdem würde mich interessieren, Bist du die einzige Seele in deinem Körper?
Also mir gefallen deine etwas ungewöhnlichen Fragen :)
Meine Hauptantwort ist ja, meine Seele und mein Körper sind zunächst mal grundlegend "alleine" hier drin.
Wenn man das Ganze auf die Innenwelt und dann eventuell noch auf die Hinsicht, dass ich als Medium fungiere ausweitet, ist das schon gar nicht mehr so klar zu beantworten.
Ich lasse Niemanden meinen Körper kontrollieren, aber es kann schonmal sein, dass ein Geist/Entität durch mich seinen Kommentar gibt oder auch ganze Reden hält, aber das ist ja nur temporär, solange ich es zulasse.
Spätestens wen man dann noch bedenkt, dass die Mentalwesen, die ich über die Beschäftigung mit meiner Fantasybuchreihe geschaffen habe, auf meiner Mentalebene eine Art von Eigenexistenz haben und sich dort inzwischen auch andere Seelen, die ich sozusagen als meine Seelenkinder ansehen könnte beheimatet haben, ist das eher mit einem Jaein zu beantworten.

Aber so ganz oberflächlich gesagt, auf den normalen Ebenen von Seele & Körper bin ich bloß ich.
Chorvinus schrieb:Grundsätzlich denke ich das wohl jeder eine etwas andere Wahrnehmung hat, vielleicht auf Grundlage vergangener existenzen.....nicht jedes Leben was man hatte muss auch in unserer Welt gewesen sein.
Unterschreibe ich so :)


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 19:29
@MysteriousFire
Ardal, dann war der andere sicher Orosch. Die Tafeln von denen du sprichst kenne ich nicht. Aber wohl kenne ich die Wesen die du beschreibst. Es sind quasi die Altmeister der Altmeister der Altmeister. Bestell doch das nächste mal mal Grüße von Tamil. Sie dürften dann schon wissen.....😁 Ist ein paar Leben her das ich sie das letzte mal sah.


Die Sicht auf deine Seele und Ihre Fragmente finde ich auch höchst faszinierend.


melden

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 19:32
Chorvinus schrieb:Es sind quasi die Altmeister der Altmeister der Altmeister
So ist es.
Einen Orosch kenne ich nicht, aaaaber ist ja nicht so, als hätten die nicht auch etliche Namen ;)
Chorvinus schrieb: Bestell doch das nächste mal mal Grüße von Tamil. Sie dürften dann schon wissen.....😁 Ist ein paar Leben her das ich sie das letzte mal sah.
Okay, du hast es geschafft, jetzt bin ich seeeehr neugierig auf dich geworden :D :D :D

Und ja, notiere ich mir ;)


melden
Anzeige

Weltenwanderer, Dimensionsspringer, Ebenenläufer, Astralreisende etc.

07.03.2018 um 19:36
@MysteriousFire
Sagen wir mal ich bzw. Meine Seele und auch die anderen die bei mir sind, sind sehr sehr alt...so alt das ich die die dort besuchst nicht als höhere Seelen ansehe.☺


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schwarze Magie627 Beiträge