Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Astralreisen

796 Beiträge, Schlüsselwörter: Astralreisen, Out Of Body Experiences
Sein
ehemaliges Mitglied


Astralreisen

13.08.2015 um 13:52
Wer wer müssen will hier ein kostenloses Video....

http://www.getastral.de/


melden
Anzeige

Astralreisen

13.08.2015 um 13:54
@Dawnclaude
Da du ja keine wirklichen Argumente, außer Erfahrungen beisteuern kannst und sich bei der Erklärung mittels Hirnaktivitäten fragen auftuen die noch nicht geklärt sind (wie das in der Wissenschaft meistens so ist, denn Wissen bringt meistens nur neue Fragen, aber das hast du ja bei der Sache noch nicht so verstanden) dann erklär doch einfach mal wie es kommt das du eigentlich eine Seele bist, die ihren Körper verlassen kann, aber dann auf ein mal nicht mehr bewusst reagieren kann?

Also bist du doch nicht "du"?

Oder ist es eben doch einfach ein Komplexer vorgang innerhalb des Gehirns?

Wenn "du" deinen Körper verlässt, erkläre warum "du" dann nicht mehr selbst der Entscheidungen mächtig bist.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied


Astralreisen

13.08.2015 um 13:58
Dazu passen auch ... Astralreisen Humbug oder Wirklichkeit?

http://www.getastral.de/astralreisen-humbug-oder-wirklichkeit/




melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:03
Geisonik schrieb:Da du ja keine wirklichen Argumente, außer Erfahrungen beisteuern kannst und sich bei der Erklärung mittels Hirnaktivitäten fragen auftuen die noch nicht geklärt sind (wie das in der Wissenschaft meistens so ist, denn Wissen bringt meistens nur neue Fragen, aber das hast du ja bei der Sache noch nicht so verstanden) dann erklär doch einfach mal wie es kommt das du eigentlich eine Seele bist, die ihren Körper verlassen kann, aber dann auf ein mal nicht mehr bewusst reagieren kann?
Da wir uns in einer Art Simulation befinden, kann der Geistführer (eine Seele wie wir, nur mit derzeitig mehr Fähigkeiten), das Bewusstsein von uns kontrolieren, manipulieren in vielfältiger Form. Er erzeugt vor allem viele Gefühle und auch das Gefühl des Austretens.
Der Körper ist nur eine Simulation , ein Avatar. Er behält grundlegende Körperfunktionen bei, während wir austreten. Der Körper ist aber eben nicht das Bewusstsein, deshalb können wir auch neben dem Körper sein, vor dem Körper im Körper, über dem Körper, scheiß egal, weil das nicht unser Bewusstsein ist. Wir konktrollieren ihn nur mit unserem Bewusstein, mit all unseren Impulsen. Und in dem Moment des Austretens, kontrollieren wir ihn nicht mehr. Statt dessen kontrollieren wir entweder keinen Avatar oder einen anderen Avatar.
Ich kann auch aus meinem Körper austreten und dann eine Frau sein und mir meinen männlichen Körper ansehen. Dann wechsel ich einfach den Avatar bzw. der Geistführer managed diese Vorgehensweise.
Und damitr eben alles dramatischer ist und wir Angst haben und alles viel cooler wirkt, ist ihre Existenz größtenteils anonym ,damit die Aufregung ständig präsent bleibt. Sonst würden wir das alles gar nicht aufregend finden, sondern alltäglich und für viele wäre das langweilig, sie brauchen den Kick der Dramatik.


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:04
@Dawnclaude
Siehste, wieder nur unbeweisbares krams.

Aber wenn in einer Wissenschaftlichen Erklärung auch ner der Ansatz einer Lücke ist, ist sie unhaltbar und unlogisch :shot:


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:08
Geisonik schrieb:Aber wenn in einer Wissenschaftlichen Erklärung auch ner der Ansatz einer Lücke ist, ist sie unhaltbar und unlogisch
Das ist halt leider der Haken, wenn wissenschaftliche Erklärung das Wort Wissen beinhalten und nicht "Glauben" oder "Spekulationen".
Ihr wollt den Eindruck vermitteln, dass euer Glaube Fakt ist , aber das ist er nun mal nicht. Von Astralreisen wollt ihr Ahnung haben und sie nicht selbst erleben, aber ihr wollt wissen, wie sie angeblich funktioniert, ihr könnt es jedoch gar nicht schritt für Schritt erklären.
Das ist nicht sonderlich beeindruckend, sondern zeigt immer nur wieder auf, dass ihr Astralreisen nur nicht wahrhaben wollt, sonst würdet ihr es ja anhand der Praxis euch selbst beweisen.


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:11
@Dawnclaude
Nein, der Unterschied ist das Wissenschaft eine Erklärung hat, die aber weitere Fragen aufwirft, die man dann erforschen muss.
Das heißt 90% belegbares und messbares Wissen, 10% Vermutung.

Du (ihr) glaubt 100% unbelegbares und nehmt als Begründung der unglaubwürdigkeit der Wissenschaft und der Bestätigung eurer Version die 10% Vermutung der Wissenschaft....


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:14
@Geisonik
Und natürlich die völlig unwichtige Form der praktischen Erfahrung, die komischer weise bei allen anderen Themen wichtig ist, nur bei der sache angeblich nicht.
Ach komm das spiel ist mal irgendwann einfach langweilig. natürlich muss ein wissenschaftler bei diesem Thema auch praktische erfahrung haben. Ihr versucht es dann immer so darzustellen, dass das bei dem Thema nicht nötig ist. Was für ein Quatsch.

Es ist doch nun mal auffällig, dass sämtliche gegner keine praktische ERfahrung haben und die Befürworter praktische erfahrung haben. Jeder der weiß, dass praktische erfahrungen im beruf wichtig sind, um ein beruf einzuschätzen, weiß das richtig einzuordnen.
Ihr macht euch eben nur solange etwas vor, bis ihr es gemacht habt. Und sucht dann wieder irgendwelche ausreden, es nicht auszuprobieren.
Gib doch einfach zu, dass dir das ganze zu heikel ist oder unsympathisch, dann ist es doch okay.


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:16
@Dawnclaude
Wissenschaftler die Gehirnaktivitäten erforschen kennen die Phänomene.
Nur die Erklärungen willst du nicht hören...


melden
Sein
ehemaliges Mitglied


Astralreisen

13.08.2015 um 14:16
Ich habe praktische Erfahrungen. Aber die Wissenschaft kann das leider nicht überprüfen...


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:18
Geisonik schrieb:Wissenschaftler die Gehirnaktivitäten erforschen kennen die Phänomene.
Nur die Erklärungen willst du nicht hören...
Sie kennen nur oberflächlichen Mist solange sie es nicht selbst ausprobieren und selbst Experimente machen.
Aber warum sollten Wissenschaftler auch irgendwas ausprobieren , das wäre ja nur konstruktiv, soll ja ein Geheimnis bleiben. ^^
Sein schrieb:Ich habe praktische Erfahrungen. Aber die Wissenschaft kann das leider nicht überprüfen...
Natürlich nicht. Dazu müssten sie es ja selbst ausprobieren...


melden
Sein
ehemaliges Mitglied


Astralreisen

13.08.2015 um 14:20
@Dawnclaude


Jo, als ich meine Erfahrungen hatte, war ich ja auch an keine Messapperate angeschlossen. Muss aber auch sagen. Ich weis es nicht. Ob sie da was messen könnten im Gehirn. Weil der Körper ja eingeschlafen ist und entspannt sein sollte.


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:24
Sein schrieb:Jo, als ich meine Erfahrungen hatte, war ich ja auch an keine Messapperate angeschlossen. Muss aber auch sagen. Ich weis es nicht. Ob sie da was messen könnten im Gehirn. Weil der Körper ja eingeschlafen ist und entspannt sein sollte.
Sie können die motorischen Bewegungeun deiner Impulse im gehirn messen und glauben deshalb ,dass es sich alles im Gehirn befindet, was da vorsich geht. Aber sie kommen eben nicht auf die Idee, dass das Bewusstsein ständig mit dem Körper verbunden ist, und das letztendlich nur die Konsequenz deiner Impulse ist, die du auslöst.
Um ihren GEhirnglauben zu bestärken, wird ihnen das aber schon reichen.
Viele Seelen wollen sich halt selbst ohrfeigen und sterblich sein, die stehen auf diese Selbstverletzung. :D


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:31
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Sie können die motorischen Bewegungeun deiner Impulse im gehirn messen und glauben deshalb ,dass es sich alles im Gehirn befindet, was da vorsich geht. Aber sie kommen eben nicht auf die Idee, dass das Bewusstsein ständig mit dem Körper verbunden ist, und das letztendlich nur die Konsequenz deiner Impulse ist, die du auslöst.
Was du ja sicher beweisen kannst, um mal meine 90-10 und 100 Prozent Theorie zu deinen gunsten zu kippen?
Zur Erinnerung:
Geisonik schrieb:Nein, der Unterschied ist das Wissenschaft eine Erklärung hat, die aber weitere Fragen aufwirft, die man dann erforschen muss.
Das heißt 90% belegbares und messbares Wissen, 10% Vermutung.

Du (ihr) glaubt 100% unbelegbares und nehmt als Begründung der unglaubwürdigkeit der Wissenschaft und der Bestätigung eurer Version die 10% Vermutung der Wissenschaft....


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:34
Geisonik schrieb:Was du ja sicher beweisen kannst, um mal meine 90-10 und 100 Prozent Theorie zu deinen gunsten zu kippen?
Du meinst ich soll deine nie ausgeführte detaillierte "100% Theorie ohne praktische Erfahrung" kippen? das wird schwierig. :D


melden
Sein
ehemaliges Mitglied


Astralreisen

13.08.2015 um 14:37
@Dawnclaude

Das Bewusstsein existiert unabhängig vom Körper. So stirbt ja auch nur der Körper, das Bewustsein bleibt wie es ist - Aber das eist ein anderes Thema...

Was die Wissenschaftler messen können sind die Frequenzen des Körpers, Gehirns. Muskelbewegungen usw.

Der Mensch hat mehrere Schwingungebenen auch Auren (Auras) genannt. Das Bewustsein umfasst alle Auras. Ok. Das wird jetzt für die Wissenschaft unmessebar und daher kann es sowas nicht geben.

Ich will nur sagen wenn wir eine Astralreise machen. Oder ebne nur eine außerköperliche Erfahrung. Koppelt sich das Bewusstsein von festofflichen Körper ab und befindet sich verstärkt in der nächsthöher schwingenden Ebene des feinstofflichen Körpers der den feststofflichen Körper umgibt. Das Bewusstsein sieht sichdann außerhalb des eigenen Körpers.
Oder Kurz gesagt. Bei außerkörperlichen Erfährung löst sich das Bewusstsein kurzzeitig vom leiblichen Körper und ist im feinstofflichen Aurafeld anwesend, mit den Unterschied das man ihn ganz bewusst erfährt, weil man da verweilt.

Zum Thema geht es noch weiter , weil wir eigentlich in einer Matrix leben, einer Illusion, Atome sind im Grund leerer Raum. Und unser Körper sind gar nicht so real wie wir es alle glauben wollen. Real schon, aber anders als wir zu denken glauben. Ich denke immer an das Holodeck von Raumschiff Enterprise, das dies gut veranschaulicht. Aber das gehört hier nur am Rande hin. Würde zuweit führen...


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:38
@Dawnclaude
Es ist wahrlich sinnlos mit dir bei dem Thema zu diskutieren.
Wie sollte da eine Diskussion aussehen, in dem du ständig belege forderst, aber alles mit geschwurbel wiederlegen willst?


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:49
Sein schrieb:Ich will nur sagen wenn wir eine Astralreise machen. Oder ebne nur eine außerköperliche Erfahrung. Koppelt sich das Bewusstsein von festofflichen Körper ab und befindet sich verstärkt in der nächsthöher schwingenden Ebene des feinstofflichen Körpers der den feststofflichen Körper umgibt. Das Bewusstsein sieht sichdann außerhalb des eigenen Körpers.
Oder Kurz gesagt. Bei außerkörperlichen Erfährung löst sich das Bewusstsein kurzzeitig vom leiblichen Körper und ist im feinstofflichen Aurafeld anwesend, mit den Unterschied das man ihn ganz bewusst erfährt, weil man da verweilt.
Also ich denke wie gesagt auch, dass eine Astralreise zu 100% real ist, jedoch ist der Körper nicht abgekoppelt. Heißt wenn du eine AStralreise machst oder einen luziden Traum hast, werden Wissenschaftler noch motorische Bewegungen von dir im Gehirn feststellen können.
Das heißt dass das Bewusstsein nicht abkoppelt, sich aber aufteilt.

Nun könnte man als Wissenschaftler sagen, jo, damit steht doch fest, dass die astralreisen im Gehirn statt finden.
Mitnichten, insbesondere wenn bestimmte Glaubensgruppen absichtlich getäuscht werden. Was bei einer Matrix, zu 100% sinn macht, da sie ja als Motto eine Illusion vorgaukelt.
Aber auch weil es gegenindizien gibt, z.b. die Leute, die durch Astralreisen Informationen erhalten, haben, die sie nicht wissen konnten. Damit ist natürlich eindeutig, dass die Welt im Gehirn nicht im Gehirn sein kann, sonst würde man diese Informationen nicht erhalten können. Das hatte ich auch schon, und diese INformationen werden hier immer gaaanz klein geredet. :D
Ich denke immer an das Holodeck von Raumschiff Enterprise, das ies gut veranschaulicht.
Genau und das Krasse ist. Jetzt kommts lieber @Sein ...
Du kennst ja die Holodeck Programme der NPCs. Sie dürfen nie wissen, dass ihre Welt Illusion ist, also ist in ihnen ein Bewusstsein eingepflanzt, dass vermeidet mit diesen Problemen wirklich 100% realistisch umzugehen.
Skeptiker, die sich als die großen Wissenschaftler darstellen, haben genau das gleiche Phänomen in ihrem Bewusstsein eingepflanzt. Lustig oder? :) Deshalb werden sie auch nie eine Astralreise machen, weil sie dann ja herausfinden würden, dass es real ist. Genauso wie bei Star Trek nur bestimmte Holodeck figuren herausgefunden haben, dass sie in einem Holodeck Roman sitzen.
Und gleichzeitig schaun sie sich solche Serien an und kommen nicht auf die Idee ,dass vielleicht genau das gleiche mit ihnen passiert . ;)
Geisonik schrieb:Es ist wahrlich sinnlos mit dir bei dem Thema zu diskutieren.
Wie sollte da eine Diskussion aussehen, in dem du ständig belege forderst, aber alles mit geschwurbel wiederlegen willst?
Du musst schon mit irgendwas gehaltvollem ankommen. Du hast doch überhaupt keine Theorie aufgestellt.
Und da du keine praktische ERfahrung mit astralreisen hast, weißt du ja nicht mal was Schritt für Schritt im Körper bei einer Astralreise passiert. Wie soll man da also diskutieren?
Finde erst mal so eine Studie, die genau die Abläufe im Gehirn erklärt.;)


melden

Astralreisen

13.08.2015 um 14:52
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Finde erst mal so eine Studie, die genau die Abläufe im Gehirn erklärt.;)
Alleine die Forderung ist schon wieder geschwurbel...aber gut, ist mir zu warm um mich damit jetzt zu beschäftigen...


melden
Anzeige

Astralreisen

13.08.2015 um 15:04
Geisonik schrieb:Alleine die Forderung ist schon wieder geschwurbel...aber gut, ist mir zu warm um mich damit jetzt zu beschäftigen...
Naja du stellst ja deinen Glauben als Fakt dar und hast mit uns MItleid. Da kann man also denke ich auch ein bisschen FAktenwissen im Detail erwarten. Wenn da nix kommt, wirst du eben nur die Erklärungen bekommen, die du ablehnst.
Du sagst zwar, die lassen sich nicht belegen.
stimmt aber so nicht, denn du müsstest ja nur eine astralreise machen und dann selbst erforschen, dann wirst du wissen, dass es sich hierbei durchaus um mehr als nur Schwurbeleien handelt. Das willst du aber selbstverständlich nicht, und somit bleibt eben nur die Hitze als objektives Resultat unserer unterschiedlichen Meinungen übrig. ;)


melden

109.773 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kraft zu verletzen?45 Beiträge
Anzeigen ausblenden