Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

151 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Schwarz, Weiß ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

20.12.2007 um 13:31
das von dir erwähnte buch werde ich mir mal besorgen, wäre hilfreich wenn du mir noch den autor nennen könntest, oder war das auch eines seiner eigenen werke?

Es ist Crowleys Buch :)


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

20.12.2007 um 14:34
Link: www.webcritics.de (extern)

hmm, ich find nix von crowley. meinst du das hier?


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

20.12.2007 um 14:58
Ja genau :), nur bei mir sieht es anders aus, aber es ist das gleiche Buch :)


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

20.12.2007 um 19:05
Zitat von kurvenkriegerkurvenkrieger schrieb:dann versuch mir das doch bitte mal zu erklären. von guten argumenten lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
Hallo analogist

Also, mir persönlich ging es so, dass, als ein Kumpel von mir (der auch praktiziert) und ich durch Öffnung beide eine Entwicklung hatten, was unsere Magie anging. Und eine Zeit lang fiel es uns sehr schwer, und gegenseitig magisch nahe zu kommen. Das war für mich ein Anzeichen für unterschiede, wobei ich sagen muss, ich unterteile auch nicht in schwarz und weiß. Ich glaube nur daran, dass es Unterschiede in der Wirkungsweise gibt, die unabhängig vom Willen sind.


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

25.12.2007 um 17:03
@kurvenkrieger

ich werde mich bemühen das erlebte für dich in worte zu fassen die einen logischen horizont anstreben:

eine gute freundin von mir ist eine weissmagische hexe, wenn sie magie wirkt spürt sie wärme, wenn ich ( als selbsterkorener schwarzmagier) magie wirke, spüre ich immer eine kälte, dass sind erstmal die offnesichtlichsten merkmale, hinzukommt dass ihre kraft stärker wird, wenn sie hoffnung und positive energien von anderen empfängt, wohingegen ich stärkerr wirken kann, wenn ich aus schmerz und leid heraus wirke, diese reelle affinität bringt mich dann zu dem schluss, dass es unterschiedliche energieformen/pole gibt, aus denen magie fliessen kann, bevor sie durch emotionen gerichtet wird, denke an akustische wellen, wenn sie gleichmäßig schwingen wird ein ton lauter, schwingen sie kontrovers hebt sich der ton auf, wenn ein schwarzmagier aus dem negativen pol schöpft und gleichzeitig negative gedanken verfolgt, entsteht durch die resonanz eine viel stärkere schwingung als würde er aus selbem pol schöpfen und positive gedanken verfolgen....

andersrum wirkt es bei wisser magie natürlich genauso....


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

25.12.2007 um 17:34
@ damean

besser hätte man es nicht erklären können. :o) genial!


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

25.12.2007 um 22:38
dankeschön^^


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 03:18
ich glaube viele wissen wohl garnicht was magie eigendlich ist^^ Magie = Energie= Materie.unser ganzes Universum besteht aus Schwarzer Magie = Materie die es möglich macht das wir leben können.es gibt keine Weisse Magie = Energie = Materie,und schon garnicht in der Metaphysik.
Wir Menschen nutzen die vom universun zur verfügunggestellte Energie.sie unterliegt einzig und allein die willkür des menschen..was er damit oder daraus macht. :)


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 10:42
Kurze Antwort die Magie ist nie gut oder böse wie man mit ihr umgeht und was der Magier damit anstellt das ist das entscheidende dir Magie verhält sich zu allem neutral


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 11:28
und hier jemand der viel bunte magie betrieben hat,
man erkennt es am armband an der linken hand ;)

and here comes superstar Amanda Knox (money loves her ;) !! )

HB143EnR Pxgen r 278x332


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 13:05
Magie ist weder weiß noch schwarz.
Die Absichten der Magie sind gut oder böse.
Die Magie selber aber nicht.


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 13:28
Weiße Magie und schwarze Magie unterscheiden sich erheblich voneinander.
Wobei weder das eine noch das andere gut ist und selbst wenn, dann eher andersherum als das Vorurteil es sagt:
Weiße Magie = ODA, die Magie des Daath, die 11.te Sephira von Wissen und Erkenntnis, daher auch abgeleitet der schöne Begriff 'Das Licht der Erkenntnis'.
ODA lässt sich auch übersetzten mit 'Licht, Leben und Liebe'. ODA und Or (Licht) sind verwandt indem man den Endbuchstaben austauscht, der visuell sich fast gleicht.
'Mit ODA' ist gleich Liebe (Ahaba).
Viermal ODA (und dann in Zahlen 4x11) ein ODA für jede Emmanationswelt des Lebensbaumes, ergibt 'Dam' (Blut davon abgeleitet Leben), aus dem Adam seine Lebenskraft zieht.
Die Rosenkreuzerei kennt dies als 'Magie' von 'Licht, Leben und Liebe'.

Schwarze Magie = OBI, auch das schwarze Feuer von Jessod, wird auch übersetzt mit Totenbeschwörung, weil Jessod die Traum- und Geisterwelt ist. Symbolisch steht hier der Mond für die Nacht, der in der Bibel Helel heißt und ins römische und englische mit Luzifer übersetzt wird.
Der Meister von OBI muss seine Ängste überwunden haben, wie es Jakob tat in der Szenerie als er mit dem 'dunklen Engel' kämpft.
Geht man die 18 Pfade des alten klassischen Lebensbaumes, kommt man mit 18xODA und 1xOBI zum Licht (Or). Das Symbol von OBI ist das Onyx der Isis, Göttin der Magie.
Aus meinem Beitrag in: Freimaurer (Seite 1399) (Beitrag von Zerox)


2x verlinktmelden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 13:44
@Zerox
und wie wird man Meister der Angst ? ;) - ich denke das ist ein wichtiger Aspekt, denn was hilft das licht der erkenntnis, wenn es einem beim nächsten schatten umhaut :D


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 13:45
@marco63
Ich weiß es nicht genau ich schätze aber,man muss sie akzeptieren mit ihr leben, ihr Herr werden sie beherrschen, nicht asu der Fassung geraten. Sie wegzuschieben heißt sie zu verdrängen und man muss ja ihr Meister werden, ist also nicht das Selbige, obwohl's zuerst wohl ähnlich erscheint.


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 13:51
@Zerox
Ja, so sehe ich das auch, Standhaft egal was für ein dämmliches Gesicht Dich da angrinst :) uaaah wenn das mal nur nicht so einfach ist wie es sich anhört.


2x zitiertmelden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 13:53
@marco63
Zitat von marco63marco63 schrieb: uaaah wenn das mal nur nicht so einfach ist wie es sich anhört.
Haha, ich find das hört sich nicht mal einfach an :D


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 13:53
@marco63
Zitat von marco63marco63 schrieb: uaaah wenn das mal nur nicht so einfach ist wie es sich anhört.
Haha, ich find das hört sich nicht mal einfach an :D


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 13:56
@Zerox
mit den passenden Bildern im Kopf.....bestimmt :D :D :D


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 14:19
@marco63
Ich mag keine Clowns und ganz besonder's keine Puppen - seien es Stofftiere mit menschlichen Gesichtern, gestickte Puppen wie meine Uhroma sie noch machte, Schaufensterpuppen oder gruselige Skulpturen aus Stein. Ägypten UAH!!


melden

Schwarze und Weiße Magie- gibt es den Unterschied?

08.10.2011 um 15:04
@Zerox
Oh....wie schade, dann mußt mal zu mir in den laden kommen :D
Clowns, sind doch das beste Spiegelbild der Menschen ( uns ausgeschlossen natürlich ...hihi )
und Ägypten....AMORC sieht seine traditionellen Wurzeln im Alten Ägypten....


melden