weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Schiksal
wossini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 16:20
Hallo zusammen.

Was denkt ihr über das Leben. Ist alles was passiert vorgesehen oder einfach nur zufall?


melden
Anzeige
sinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 16:21
Hmm .....

Ich glaube es ist 50/50

aber begründen kann ich meine Aussage leider nicht


melden
wossini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 16:27
aber du hast auch schon was erlebt wo du denkst, dass das vorgebung ist?


melden
sinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 16:32
@wossini

Ya einige Sachen aber man könnte auch sagen es wäre der totale Zufall gewesen,
deswegen weiss ich auch nicht so ganz.

Habe auch öfters den verdacht das ich manche Sachen erlebt habe die aber erst kommen

weiss auch nciht wie ich das Beschreiben kann !


melden
wossini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 16:39
du meinst ein dechavue? ja das habe ich auch oft.


melden
sinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 16:44
@wossini


Ya genau musste aber erstmal Googlen was überhaupt ! dechavue ! bedeutet :-)

ich weiss auch nicht wie sowas zu stande kommt


melden
wossini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 17:06
das sind bilder, von denen man schonmal geträumt hat (oder schonmal in einer ähnlichen art erlebt) und die dann in der realität wieder erscheinen.


melden
sinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 17:11
@wossini

oK gut zu Wissen aber mir fällt auf das kein einziger außer ich/du/wir hier schreiben was hat das zu bedeuten :-))


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 18:20
O.k. ich meld mich mal... :)

Ich weiss es ehrlich selber nicht...
Ich glaube an das Schicksal, da unsere Handlungen oft von der Aussenwelt beeinflusst werden(Kausalität: Aktion/Reaktion).

Aber es muss etwas* wie einen freien Willen geben...

*(Will jetzt hier keinen 5 Meter-Post schreiben)

Deshalb:
@sinz
sinz schrieb:Ich glaube es ist 50/50
Ich glaube eher 95/05 (Kausalität/ eigene Entscheidung)


melden

Das Leben

24.07.2009 um 20:15
@MajorNeese

ich gehe da ähnlich an die sache heran.
aktion=reaktion, wir vollziehen eine bestimmte aktion und in späteren jahren folgt eine reaktion auf diese. also ist das schicksal nichts unkontrollierbares oder unbestimmbares, sondern lediglich ein resultat auf entscheidungen die wir getroffen haben.

sollte gegen jede vernunft, der weg den ich gehe doch von anderen kräften bestimmt sein.. tja, dann bestehe ich aber auch auf eine anlaufstelle, um mich mal herzlichst dafür zu bedanken. ;)


melden

Das Leben

24.07.2009 um 20:26
wossini schrieb:Ist alles was passiert vorgesehen oder einfach nur zufall?
Zufall oder Schicksal, welche Bedeutung haben diese Worte? @wossini
Also, ich denke schon, dass für Jedem eine Art Lebensplan vorgegeben ist,
aber,
die Mehrheit ist an diesen nicht gebunden und kann frei entscheiden...


@sinz
Ein dechavue ! kannst auch aus früheren Leben haben - hört man :)


@MajorNeese
Kausalität: Nicht jede Ursache hat eine Ursache, sonst würde die Reihe (von Zufällen?) nie beginnen, die sie begonnen hat. Folglich muss es eine erste Ursache geben (Schicksal?)

Antithese: Eine Reihe kann jedoch keinen Anfang haben, da alles eine Ursache hat. Folglich kann es keine erste Ursache geben.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 20:48
@Niselprim
Das Ei oder das Huhn?


melden

Das Leben

24.07.2009 um 20:50
@MajorNeese
Kann schon sein, dass es eiförmig ist, aber es ist ein Kreislauf ;)


melden
wossini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 20:52
danke für eure schönen beiträge.

ich she das auch so wie ihr, aber habt ihr schonmal darüber nachgedacht, dass egal was ihr tut, in welcher reihenfolge etc. es auf genau das herauskommt was es sein sollte?
als beispiel, wenn ein bestimmtes ereigniss nicht gewesen wäre wäre das andere nicht erfolgt. das gleiche bedeutet es auch für eure mitmenschen die ihr so kennenlernt. denkt mal darüber nach wie ihr diese kennengelernt habt und überlegt dann mal wie es weiter gegangen wäre wenn ihr die ein oder andere person nicht kennengelernt hättet?


melden

Das Leben

24.07.2009 um 20:55
@wossini
Sei doch froh, wennst möglichst viel Leute kennenlernst oder möglichst viel erlebst, denn so machst Erfahrungen, welche Dein Bewußtsein stärken ;) egal in welcher Reihenfolge oder so - so wie's is, so is es.


melden
wossini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 20:55
das huhn was zuerst da, also eine art von huhn, und dieses hat sich dann weiterentwickelt und ein ei gelegt. daraus kam dann ein huhn :-) meine theorie @MajorNeese


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 20:56
@Niselprim
Aber wann hat dieser Kreislauf Angefangen bzw. was gab es vorher?
Endet er irgendwann?

Ach, ich hasse diese Dinge, die ich mir nicht wirklich vorstellen kann :)


melden
wossini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 20:56
@Niselprim

ja das stimmt. ich meinte auch nur das man sich das mal durch den kopf gehen lassen muss, was wäre wenn... weist du?


melden
wossini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 20:59
@MajorNeese

tja, ich sag mal vor langer langer zeit :-)

aber hast du dir schonmal vorgestellt wie groß das universum ist? schau mal nachts in den himmel und such mal das ende vom himmel, da wirst du kirre :-)


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

24.07.2009 um 21:02
@wossini
Interessant finde ich immer noch die Aussage von meinem Kollegen Noisespank, dass wir im Bezug zum Universum winzig klein und unbedeutend sind...
Aber wir können uns darüber Gedanken machen...

Ist es das was uns zum Menschen macht???


melden
Anzeige

Das Leben

24.07.2009 um 21:03
MajorNeese schrieb:Aber wann hat dieser Kreislauf Angefangen bzw. was gab es vorher?
Endet er irgendwann?
Naja @MajorNeese des weißt schon selbst:
MajorNeese schrieb:Ach, ich hasse diese Dinge, die ich mir nicht wirklich vorstellen kann
Aber ich kann dich etwas trösten. Nämlich wenn man zwei Kreise aneinander schiebt, so dass sie sich in einem Punkt treffen, dann erhält man das Unendliche nach Links und nach Rechts. Ich denke, der Schnittpunkt macht's aus ;)
wossini schrieb:was wäre wenn... weist du?
Was wäre, wenn man sich falsch entscheidet oder was? Ich hab da schon meine Überzeugungen @wossini aber denke, es gehört nicht wirklich in diese Diskussion :(


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden