Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Schiksal
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

26.07.2009 um 23:25
@Niselprim
echt schön ausgedrückt.


melden
Anzeige

Das Leben

26.07.2009 um 23:41
@Ilvi
Habe ich mich auch unmissverständlich genug ausgesdrückt?
xodinx schrieb:Es ist als würde man einen Baum erklimmen, man weiß aber nicht auf welchem Ast man landet. Klar kann man sagen, wäre das nicht passiert wäre ich nicht da wo ich jetzte bin.
Aber es passierte nur weil ich mich dafür Entschieden haben.
Ein Faktor der allerding immer mit von der Partie ist, ist der Zufall/Glück.
Der Wert dürfte aber unberechenbar steigen und fallen.
Mann weiß halt nicht wo der Wert grade liegt XD
Würdest aber so weit wie möglich nach oben den Baum steigen wollen, oder? @xodinx


melden

Das Leben

26.07.2009 um 23:48
@Niselprim
Je nach dem wie weit ich hochkomme :)
Oder es mir reicht xD


melden
wossini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

27.07.2009 um 20:11
@xodinx
xodinx schrieb:Ich glaube nicht an Vorherbestimmung oder Schiksal.
Das gibt mir das Gefühl nicht selber die Zügel in der Hand zu halten.
das ist ja gerade das gut an unserem leben. wir haben nicht das gefühl das wir die zügel aus der hand geben. und sinn und zweck. es geschieht alles ganz automatisch und richtet sich nach unserem handeln. es ist eine unsichtbare macht die wir nicht sehen sondern nur spühren können wenn wir bereit dazu sind.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

28.07.2009 um 19:12
@xodinx
xodinx schrieb:Ich glaube nicht an Vorherbestimmung oder Schiksal.
Das gibt mir das Gefühl nicht selber die Zügel in der Hand zu halten.
(nochmal :) )

Genau dieses Gefühl hab ich fast jeden Morgen wenn ich wach werde und mich an meine Träume erinnere... Hab ich da wirklich selber gehandelt? NEIN :(

Wenn das im Alltag passiert und ich es nicht merke ist das schon erschreckend...


melden

Das Leben

28.07.2009 um 19:50
MajorNeese schrieb:Wenn das im Alltag passiert und ich es nicht merke ist das schon erschreckend...
Wie oft hast oder wirst noch etwas, beispielsweise aus Dummheit oder Affekt, tun, was Du eigentlich nicht willst oder wolltest ;) @MajorNeese


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

28.07.2009 um 19:54
@Niselprim
Viel zu oft... :(

Ich halte die Theorie der Kausalität für schlüssig.(leider)


melden

Das Leben

28.07.2009 um 19:56
@MajorNeese

Was genau verstehst an 'Kausalität'? Wie beschreibst Du es?


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

28.07.2009 um 20:26
Aktion führt zu Reaktion, also Ursache und Wirkung.

Man könnte sagen das ganze Universum (nicht nur unser Leben :) ),
ist eine Kettenreaktion von Ereignissen.

Unsere Gedanken basieren auf Assoziationen also Handeln nach Erfahrungen.
Also werden wir *IMMER* voreingenommen unsere Umwelt interpretieren.
Auch ein nettes Beispiel wie uns unsere Umwelt unbewusst beeinflusst:

http://www.allmystery.de/artikel/manipulation_unterbewusstsein.shtml

Grade die Medien bestimmen unterbewusst unsere Meinung.
Werbung ist oft gezielt auf Angst ausgelegt. (Klappt auch grad gut in der Politik unsere Meinung mit Angst zu beeinflussen). Angst ist kein Gedankengut es ist eine Emotion,
und Emotionen beeinflussen uns warscheinlich am leichtesten...

Auch vieles fremdes Wissen bestimmt unsere Realität.
Trauriges Beispiel: Die Welt ist eine Scheibe(!) Ich persönlich bin noch nicht um die Welt geflogen und habe es selber gesehen.also verlasse ich mich darauf das dass nicht stimmt... O.K. das war ein blödes Beispiel.

Ich glaube an die freie Entscheidung!!!
Leider haben wir sie nur sehr selten...


melden

Das Leben

28.07.2009 um 20:32
Naja @MajorNeese zur 'Erdscheibentheorie' könnt ich Dir schon was sagen ;)

Ansonsten wird man nur als unbewußt Lebender beeinflußt,
nicht aber als bewußt Lebender :)


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

28.07.2009 um 20:43
@Niselprim
Ich habe ein sehr, sagen wir mal "Bewusstes"Sein
Aber im Alltag verliere ich mich trotzdem immer wieder im Strom, also das "Ich" ist im Standby Modus und reagiert nur auf seine Umwelt(Grade auf der Arbeit).


melden

Das Leben

28.07.2009 um 20:49
@MajorNeese
Hmm... kann schon sein, dass auf Arbeit Deine Intuition mitwirkt - kommt auf die Berufserfahrung an ;) Aber im 'normalen Alltag' wirst doch immer wieder Situationen erleben, womit Du noch keine Erfahrungen gemacht hast. Was dann, wirst erstmal nachdenken, oder?


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

28.07.2009 um 21:03
@Niselprim
Kennst Du nicht diese Momente wo es *Klick* macht und man sich grad wieder richtig bewusst wird was man da grade macht???

Also im Traum werd ich meistens genau dann wach :)

Also um deine Frage zu beantworten:

Ja, neue Situationen wecken das Bewusstsein, aber wie handeln wir auf uns unbekannte Situationen? Wir rufen unsere Erfahrungen auf und handeln nach Ihnen, also wieder voreingenommen, aber das passiert unbewusst. Scheiss Kausalität...

Ich hab mal als Kind nen heissen Ofen angefasst und seit dem bin ich immer sehr Vorsichtig was Herdplatten (Hitzequellen) angeht... Grade durch Schmerz prägen sich Erinnerungen gut ein bzw. lernen wir schnell und werden in Zukunft diese Gefahren meiden (vielleicht sogar Angst davor haben).


melden
Hexchen30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

28.07.2009 um 21:08
Ich glaube es ist alles, was im Leben passiert vorgesehen

LG das Hexchen


melden

Das Leben

28.07.2009 um 21:14
MajorNeese schrieb:Kennst Du nicht diese Momente wo es *Klick* macht und man sich grad wieder richtig bewusst wird was man da grade macht???
:(
MajorNeese schrieb:Ja, neue Situationen wecken das Bewusstsein, aber wie handeln wir auf uns unbekannte Situationen? Wir rufen unsere Erfahrungen auf und handeln nach Ihnen, also wieder voreingenommen, aber das passiert unbewusst. Scheiss Kausalität...
Eben nicht @MajorNeese Unbewußtes Handeln ist Intuition, bzw. braucht man bei intuitiven Handlungen nicht mehr vorher erst überlegen ;) Somit versetzt die Intuiton (Ursache) unbewußte Erfahrungen in Deine Handlungen (Wirkung), also nix mit Scheiss Kausalität...[/ - ist gut so :D


melden

Das Leben

28.07.2009 um 21:15
Hi @Hexchen30 :D

Meinst net, dass schon selbst mit Deinem Tun die Umgebung beeinflusst?


melden
Hexchen30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

28.07.2009 um 21:16
@Niselprim

könnte sein, habe mir darüber noch kein Kopf gemacht


melden

Das Leben

28.07.2009 um 21:22
@Hexchen30

Na, dann fang einfach mal damit an :D


melden
Hexchen30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben

28.07.2009 um 21:23
@Niselprim

werde ich mal machen


melden
Anzeige

Das Leben

28.07.2009 um 21:48
Wann mal? @Hexchen30


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden