Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

328 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Gott, Seele, Alien, Bewusstsein, Energie

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

28.10.2009 um 18:23
Schon Goethe sagte, daß mir gelänge, was ich nicht will und nicht gelänge, was ich erreichen will. Wißt Ihr wie er es gemeint hat? Im doppelten Sinne ;) .... your turn


melden
Anzeige

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

28.10.2009 um 19:51
@RigorMortis
@snafu

Ohne den Gedanken an Reinkarnation hätte alles sowieso keinen Sinn. Der Glaube an Reinkarnation ist die Grundvoraussetzung. Darum bin ich ja heute meinem Schicksal dankbar. Ohne alles, wäre ich nicht die, die ich heute bin. ;-)

Es ist asllerdings in der Tat nicht so leicht den Menschen auch in diesem Punkt an die "Selbstverantwortung" zu erinnern.


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

28.10.2009 um 20:26
und Du kannst das wohl in dir selbst Malajka?


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

28.10.2009 um 20:37
@JanWebbele1
JanWebbele1 schrieb:Schon Goethe sagte, daß mir gelänge, was ich nicht will und nicht gelänge, was ich erreichen will. Wißt Ihr wie er es gemeint hat? Im doppelten Sinne .... your turn
Der Spruch gefällt mir! :D


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

28.10.2009 um 20:40
der Mann war workaholic, hat vielleicht vieles von dem auch nicht erfaßt was er so geschrieben hat, aber von einem anderen wäre es wohl nicht überliefert worden :D


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

29.10.2009 um 17:02
Ich denke schon. Für sich selbst und in sich selbst zu sein ist nicht so schwer. Im Kollektiv seinen Beitrag zu geben, ist dafür nicht immer so leicht. Man sieht vieles mit anderen Augen, bleibt gelassen wo andere Handlungsbedarf sehen und sieht Handlungsbedarf, wo andere noch nichts ahnen...


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

29.10.2009 um 18:00
Ich bin auch lieber für mich allein, aber kein workaholic. Wer das ist, hat den Sinn des Lebens nicht verstanden und kämpft auf härteste gegen seine Intuition ...


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

29.10.2009 um 18:24
@JanWebbele1

Mein Post oben war an dich als Antwort auf deine Frage nach meinem Innenleben gedacht....


melden
agadatiewen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 03:00
JanWebbele1 schrieb am 28.10.2009:daß mir gelänge, was ich nicht will und nicht gelänge, was ich erreichen will.
was ist daran magisch an dem satz
das ist ein rein tautologie

so gehts jedem jeden tag

das einzige was daran etwas anders ist als übliche denke
ist das er herausarbeitet was nicht ist

ja ist ja traurig wenn das ein sonder leistung mit sternchen ist


melden
agadatiewen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 03:03
@Malajka
Malajka schrieb:Für sich selbst und in sich selbst zu sein ist nicht so schwer.
du verkennst völlig womit nahezu alle ander menschen kämpfen
bist du bisher ignorant durch blumenfelder gelaufen bis jetzt
dann solltest du mal deine brille abnehmen und den menschen tief in ihr inneres sehen


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 03:56
So erschafft sich jeder seine Welt. Der Kritiker wird kritisiert.
Denn seine Welt ist kritisch, und dies ist, was er erkennt.
Der Ärgerliche muss sich ärgern, denn seine Welt ist ein Ärgernis.
Der Schüchterne traut sich nicht, denn seine Welt ist bedrohlich.
Der Lässige ist cool, denn seine Welt ist no problem.
Der Mutige lebt riskant denn seine Welt ist gefährlich.
Der Arme ist arm, denn seine Welt ist reich.

Es ist ein Spiel. Welches Gewand wir uns überhängen, diese Rolle spielen wir.
Wir haben diese Welt erschaffen. Schon lange zuvor. in diesem bewusstsein.
wir sind alle teil dieses metabewusstseins denke ich, und haben vergessen, dass wirdie Schöpfer dieser Welt sind. Dass wir uns selbst erdacht haben, um uns selbst in dieser Manifestation zu erkennen.


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 04:15
@snafu, was soll denn der Rotz?


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 04:41
Was gefällt dir nicht, Rotzbua? @JanWebbele1


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 09:26
@snafu Geht es nicht darum, was Positives man anzieht statt des Negativen? Also ich möchte mich von Wünschen befreien, wie mache ich das, z. B? Das was ich noch nicht kann, nicht die Falle in der ich sitze, was jeder für sich selber meistens kennt. Dies ist ein thread der Hoffnung ...


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 10:07
@agadatiewen

Ja, ja die Anziehung. ;-) :-)

Das Gesetz der Anziehung!

Wer zieht den hier was an? Ich empfinde den Umgangston hier nur als abstoßend und die halben Wahrheiten und Weisheiten auch. Ich laufe lieber über Blumenfelder und genieße die frische Luft und einen freien Geist.

Mit einem ganz guten Gewissen, denn ich leiste beruflich (materiell) und spirituell genug für die Gesellschaft, das Kollektiv und sein Wohlergehen. Seit über 20 Jahren im sozialen Bereich! Unter anderem arbeite ich in dem Bereich der Seelsorge, ich Ignorantin....

Ich zieh mich jetzt ganz elegant zurück und überlasse die Spielwiese den Klugen und Schönen, mit den tollen Mäntelchen ;-)

Meine Ressonanz ist hiermit auf jeden Fall beendet :-)


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 12:27
Wer etwas leistet und wahrhaftig ist spricht nicht darüber. Alles andere ist Verblendung ... Schwachsinnige Beiträge hier, ich werd mich wohl auch verabschieden :D


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 14:56
JanWebbele1 schrieb:Geht es nicht darum, was Positives man anzieht statt des Negativen? Also ich möchte mich von Wünschen befreien, wie mache ich das, z. B? Das was ich noch nicht kann, nicht die Falle in der ich sitze, was jeder für sich selber meistens kennt. Dies ist ein thread der Hoffnung ...
Sicher geht es darum. @JanWebbele1 . Es geht darum zu wissen, dass die Welt so ist, wie man sie sich macht.
Wie man sie sieht, durch welchen 'Filter' oder durch welche Brille.
Durch die Brille des Selbstmitleides, oder die Brille des Egos, welches sich aufbläst, oder durch die brille der Vernunft oder des Herzens oder des Hasses.

Wenn man weiss, dass die Welt so ist wie man sie sieht, kann man dies berücksichtigen. Es ist das Gesetz, wie innen so aussen, welches zur Wirkung kommt.
Wenn man daran zweifelt, wird sich auch dieses bestätigen.

Von den Wünschen befreien kann man sich wohl nur, wenn man sie erfüllt, oder aufgibt, in der Erkenntnis, dass materielle Befriedigung, bloss eine weitere zusammengesetzte Photonenmasse ist, welche man instandhalten muss.

@Malajka , alle haben wir unser Leben gelebt und auf eine Art gemeistert, wenn wir es bis hierher geschafft haben. Mit mehr oder weniger grossen Rückschlägen,Tränen, oder Herausforderungen. Freuden und Erfolgen, welche zu weiteren Herausforderungen motivieren. Die Liebe zum Leben selbst, ist wohl diese Motivation und die Erkenntnis der Heiligkeit des Lebens.
Wenn Du Dich zurückziehst, und meinst Dein Selbst wäre verletzt, wegen agadatis unsensibelheit, dann ist dies eine Entscheidung , welche Du vllt schon oft in ähnlicher Situation getroffen hast, und deshalb ein tiefe gedankliche Fuche entstehen konnte, und so alle anderen Möglichkeiten scheinbar ausschliesst. :)
Doch kann dieses Innere wahre Selbst gar nicht verletzt werden, denn es ruht in sich und seiner Gewissheit. Was verletzt wird ist der Verwalter des Ganzen, welcher sich in seiner Kompetenz gekränkt fühlt ^^ alles Liebe Dir.


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 15:50
Malajka schrieb am 28.10.2009:Darum bin ich ja heute meinem Schicksal dankbar. Ohne alles, wäre ich nicht die, die ich heute bin. ;-)
Du kannst Dir Selbst dankbar sein, Liebes, denn Deine Kraft war es, welche sich für Dich manifestiert hat. Die Kraft des Gottes in Dir, in seiner Kompenz, die Welt zu erschaffen.
Was mit dem Gedanken an DAS Wort begonnen hat und in vielen menschlichen Gedanken und Wörtern verzweigt wird, welche in die Sichtbarkeit treten. als Geschehnisse der Materie. Sind sie nicht die ursache der bewegung? @Malajka


melden

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 16:35
@snafu Was weißt denn Du Platzmütze worum es geht?


melden
Anzeige

Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

01.11.2009 um 16:46
JanWebbele1 schrieb:Geht es nicht darum, was Positives man anzieht statt des Negativen?
worum geht es denn? ;) @JanWebbele1


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tarot73 Beiträge