Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

19.08.2019 um 14:08
@Adhara73
Bei mir geht es auch...


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

19.08.2019 um 14:09
Gab´s da nicht mal irgendeinen Trick, indem man die HOSTs Datei wegen eines DNS Fehlers korrigieren musste? Vielleicht habe ich dadurch jetzt in der Datei Müll stehen ...


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

19.08.2019 um 15:40
Ich hab den Fehler gefunden. Wie schon vermutet, es stand noch ein alter Verweis in meiner Datei, der darauf zurückzuführen war, dass die Seite mal eine zeit lang Probleme mit der Namensauflösung hatte. Dadurch war meine hosts Datei jetzt im Bezug auf psiram unbrauchbar.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 12:50
Wer steckt eigentlich hinter Psiram? Und wem nützt es?


Derartig mainpulatives Geschwurbel findet man selten. Grotesk ist das erste Wort das mir für Psiram einfällt. disgusting.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 12:55
qlogic
schrieb:
Wer steckt eigentlich hinter Psiram?
Irgendwelche Aushilfsdenunzianten. :>
qlogic
schrieb:
Und wem nützt es?
Keine Ahnung aber man munkelt. Eines Tages werden sie enttarnt werden und dann werden sie bekommen was sie verdienen. Ik freu mir auf diesen TAg. :>


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 12:57
qlogic
schrieb:
Derartig mainpulatives Geschwurbel findet man selten.
Oh. Sag doch mal ein Beispiel, damit ich mir eine Meinung bilden kann...


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 12:59
Cyril.Sneer
schrieb:
Eines Tages werden sie enttarnt werden und dann werden sie bekommen was sie verdienen. Ik freu mir auf diesen TAg.
Ja. Und dann kommt auch Jesus, um zu Richten die Lebenden und die Toten. Ich freue mich auch!


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:01
Kurzschluss
schrieb:
Sag doch mal ein Beispiel, damit ich mir eine Meinung bilden kann...
Hast du eindeutig schon getan.
Cyril.Sneer
schrieb:
Ik freu mir auf diesen TAg. :>
Da sind wir schon 2.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:03
qlogic
schrieb:
Hast du eindeutig schon getan.
Du hast nicht ein einziges Beispiel, wo du
qlogic
schrieb:
mainpulatives Geschwurbel
erkennen kannst? Warum schreibst du dann sowas?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:09
Keine Ahnung, wer hinter Psiram steckt.
Ist aber auch egal, man findet dort nämlich jede Menge Quellennachweise und es handelt sich um eine .com-Adresse, es gibt also keine Impressumspflicht.

Ich wundere mich übrigens immer, wenn man sich darüber aufregt, das z.B. Psiram kein Impressum hat, aber wenn Websites, die manchen Leuten als Quelle für Hetze dienen, ebenfalls keines haben, wird dies diesen Websites nicht vorgeworfen.

Das Psiram-Wiki nützt denjenigen, die sich über Dinge informieren wollen und dadurch über Bullshit wie angebliche Wunderheiler/Wundermaschinen/Organisationen aufgeklärt werden.

Ich kann jedenfalls verstehen, warum manche Psiram nicht mögen:
Ist halt nicht angenehm, wenn dort Dinge entlarvt werden, an die man glaubte.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:12
Cyril.Sneer
schrieb:
Eines Tages werden sie enttarnt werden und dann werden sie bekommen was sie verdienen. Ik freu mir auf diesen TAg. :>
Traust du dich, das genauer auszuführen?
qlogic
schrieb:
Da sind wir schon 2.
Und du betreibst einen ganzen Thread, wo Ungerechtigkeiten gegenüber VTlern beklagt werden??

Die Maskeraden fallen gerade.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:12
Kurzschluss
schrieb:
Warum schreibst du dann sowas?
Das war mein erster Post in dem Thread. Und natürlich habe ich mich zuerst am Threadtitel orientiert und meine Haltung dazu geäussert.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:28
qlogic
schrieb:
und meine Haltung dazu geäussert.
Nein. Du hast nicht deine Haltung geäußert. Du hast eine Behauptung aufgestellt. Nämlich, das Psiram
qlogic
schrieb:
mainpulatives Geschwurbel
auf ihrer Website schreibt. Das ist ein Unterschied.

Aber du hast, wie alle anderen Psiram Kritiker, keine Anhaltspunkte für deine Vorwürfe, schade...


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:38
Cyril.Sneer
schrieb:
Keine Ahnung aber man munkelt. Eines Tages werden sie enttarnt werden und dann werden sie bekommen was sie verdienen. Ik freu mir auf diesen TAg. :>
Man könnte fast glauben, dass solche Fantasien genau der Grund dafür ist, warum die Psiram-Leute bevorzugen anonym zu bleiben. Die wollen halt nicht enden wie Lübke.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:43
Ohne diesen Thread wäre ich nie auf die Idee gekommen das jemand existiert der Psiram ernst nimmt oder als Quelle sieht.

Das muss ich erstmal verarbeiten, brauche ein wenig Zeit um mich daran zu gewöhnen.
Pan_narrans
schrieb:
Man könnte fast glauben, dass solche Fantasien genau der Grund dafür ist, warum die Psiram-Leute bevorzugen anonym zu bleiben. Die wollen halt nicht enden wie Lübke.
Ich halte es für gefährlich derartige "Fantasien" zu unterstellen.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:48
qlogic
schrieb:
wäre ich nie auf die Idee gekommen das jemand existiert der Psiram ernst nimmt
Dass dort Quellen angegeben sind, die man selber (!) überprüfen kann, hast du nicht gesehen...?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:49
Ja, es ist sicherlich ein Schock, wenn man aus seiner Wohlfühlblase tritt und außerhalb feststellen muss, dass es andere Leute mit anderen Ansichten gibt.

Ich hoffe, das Nachdenken über diesen Umstand ist fruchtbar und führt dazu, dass man überdenkt, welche Quellen man bisher bevorzugt hat und man sich seine Infos dann auch mal außerhalb seiner Echokammer holt.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 13:52
Pan_narrans
schrieb:
Man könnte fast glauben, dass solche Fantasien genau der Grund dafür ist, warum die Psiram-Leute bevorzugen anonym zu bleiben.
Das ist Lynchmob-Sprech. Ganz klar.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 14:01
@qlogic
Ich brauche da nichts zu unterstellen. Die Fantasie wurde ja explizit geäußert.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

24.10.2019 um 14:05
Lepus
schrieb:
Ja, es ist sicherlich ein Schock, wenn man aus seiner Wohlfühlblase tritt und außerhalb feststellen muss, dass es andere Leute mit anderen Ansichten gibt.
Kannst du ja scheinbar gut nachvollziehen. Trotzdem verstehe ich die Aggression hinter deinem Post nicht.
Pan_narrans
schrieb:
Ich brauche da nichts zu unterstellen. Die Fantasie wurde ja explizit geäußert.
Nein du hast etwas bestimmtes in die Fantasie reininterpretiert. Man kann den Kommentar auch anders auslegen.
Mein Rat dazu: weniger emotional reagieren.


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt