weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 15:56
@Esowatschn
@OpenEyes
Okay, mir ist der Name "Autor" für Diskutanten in einem Diskussionsforum noch nicht untergekommen. Daher habe ich die Aussage wahrscheinlich falsch gedeutet.

@Esowatschn
Esowatschn schrieb:>Nein ,ich kritisier' viel mehr, dass dieser Artikel, der offensichtlich von Dir ist, faktisch falsch und offensichtlich blödsinnig ist<

schön, das ist der orginaltext aller der, die esowatch mit einem artikel belegt haben.

>Dein Unwillen das zu korrigieren zeigt, dass Du auf die Wahrheit Deiner Aussagen wohl wenig Wert legst.
Ergo ist für mich auch alles weitere, was Du verbreitest von fraglichen Wahrheitsgehalt<

na dann wissen wir ab jetzt deine meinung, wie fraglich der wahrheitsgehalt von esowatch ist.
Okay, Dein Fazit lautet also in die Richtung: Wenn Esowatch Deiner Meinung nach Leute verleumdet, dann darfst Du also auch faktisch falsche Behauptungen über Leute verbreiten, die mit Esowatch nichts zu tun haben und sogar kritisch gegenüber Esowatch sind?

Du bist Dir im klaren darüber, dass das keine Taktik ist, die Dir viele Unterstützer beschert?


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 15:59
Zumal ich mich überhaupt nicht erinnern kann, bei Risi solch ein Wort ("Dunkelmensch") gelesen zu haben.
Er spricht viel eher von "Dunkelmächten" als Bewohner der "Dunkelwelten", die allerdings überhaupt nicht menschlich sein sollen. Insofern wäre dies Argument von Esowatch absurd, unterstellend und verleumderisch.


melden
Esowatschn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:04
@Pan_narrans

ich würds ändern, wenn ich könnte, kann ich aber nicht. ich denke du stehst deshalb da, weil du in typischer esowatchmanier argumentiert hast.

interessant finde ich, dass dich das so stört, obwohl es sogar anonym ist, du aber nichts daran findest, wenn esowatch mittels lug und trug personen unter deren klarnamen öffentlich verleumdet.

muß irgendwie ne wahrnehmungskiste sein, oder ?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:08
@Onuba
Onuba schrieb:Ich dachte, das wärst du schon....
war er auch, nur bis auf ein Traumschiff hat er es nie gebracht. Deshalb hackt er auch so auf Esowatch rum.

@Esowatschn
geeky schrieb:"dieser Prototyp der lauft jetzt seit seit acht Monaten und betreibt seit acht Monaten eine Armbanduhr ja Sie müssen halt do sie brauchen halt vom einem Uhrmacher brauchens Federn weil das sind sehr feine Federn die Sie da brauchen."
Sind diese Federn so fein, daß nicht einmal ein Video von diesem angeblich seit 8 Monaten perpetual mobilen "Prototypen" gezeigt werden kann, wenn du es schon nicht life und in Aktion vorführen kannst?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:13
@Esowatschn
Esowatschn schrieb:ich würds ändern, wenn ich könnte, kann ich aber nicht.
Der Artikel ist doch wortwörtlich der, den Du hier unzählige Male gepostet hast. Da Du hier diesen Text als Deinen ausgegeben hast, sollte er auch von Dir sein. Anderenfalls würde das ja gegen die Forenregeln verstoßen.

Da der Text Deine Urheberschaft hat, solltest Du ihn auch ändern können.
Esowatschn schrieb:ich denke du stehst deshalb da, weil du in typischer esowatchmanier argumentiert hast.
Da Du den Artikel ja geschrieben hast, solltest Du das nicht nur denken, sondern auch wissen. Und da möchte ich Dich fragen, wie ich denn genau in "typischer Esowatchmanier" argumentiert habe?

Soweit ich mich erinnern kann, habe ich lediglich einen Kaluer gemacht und auf einen der Beidenwusch-typischen Knittelverse, mit einem, zugegebener Maßen nicht sehr guten, Haiku geantwortet.
Esowatschn schrieb:interessant finde ich, dass dich das so stört, obwohl es sogar anonym ist, du aber nichts daran findest, wenn esowatch mittels lug und trug personen unter deren klarnamen öffentlich verleumdet.
Ja, wieso kommst Du darauf, dass ich nichts daran finde?

Wenn Esowatch das macht (und ich habe keine Ahnung, ob die das so machen, da ich mich noch nicht so intensiv mit denen beschäftigt habe), dann ist das natürlich unmoralisch.
Esowatschn schrieb:muß irgendwie ne wahrnehmungskiste sein, oder ?
Weißt Du, dass denk ich gerade auch.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:18
@Esowatschn
Esowatschn schrieb:interessant finde ich, dass dich das so stört, obwohl es sogar anonym ist, du aber nichts daran findest, wenn esowatch mittels lug und trug personen unter deren klarnamen öffentlich verleumdet.

muß irgendwie ne wahrnehmungskiste sein, oder ?
Ich finde vor Allem Deine Definition von Verleumdung interessant. Vielleicht solltest Du mal den entsprechenden Paragraphen im Strafgesetzbuch nachlesen und dann weiters überlegen ob dieser nicht vielleicht auch auf einig Deiner Aussagen hier angewndet werden könnte.

Da Verleumdung ein strafbarer Tatbestand ist, ist es auch strafbar, jemanden zu Unrecht öffentlich der Verleumdung zu bezichtigen. So einfach gestrickt wie Du anscheinend meinst ist die Welt nun wirklich nicht.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:20
@Esowatschn
Esowatschn schrieb:wenn esowatch mittels lug und trug personen unter deren klarnamen öffentlich verleumdet.
... könntest du das zur Anzeige bringen. Da sie das aber nicht tun hast du auch keinerlei Belege für diese und andere Unterstellungen, also ziehst du lügend durch die Foren und spammst "Presseportale" zu. Über deine Motive dürfte mittlerweile jeder im klaren sein.

Warum traust du dich eigentlich nie unter deinem richtigen Namen in ein Forum?
Ok, dann könntest du kritische Fragen nicht damit abbügeln, gar nicht er zu sein, aber sonst...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:27
@geeky

Siehe meinen Beitrag über dem Deinen. @Esowatschn wäre im Bedarfsfall ja leicht auszuforschen. Soll ich eine Sachverhaltsdarstellung abgeben?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:40
@OpenEyes
OpenEyes schrieb:Da Verleumdung ein strafbarer Tatbestand ist, ist es auch strafbar, jemanden zu Unrecht öffentlich der Verleumdun
Glücklicherweise ist das ein Antragsdelikt, und bisher hat ihn offenbar keiner der Geschmähten ausreichend ernst genommen, um einen solchen Antrag einzureichen. Vielleicht warten sie aber auch nur, bis er sich ausreichend tief reingeritten hat, VDS sei Dank :/ läßt sich ja noch Monate nach einem Forenbeitrag dessen Urheber ausfindig machen.


melden
Esowatschn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:41
tja leute

is ja alles schön und gut, aber wenn mir hier keiner einen grund sagen kann, warum Beidenwusch
seine versuche faken sollte und warum die süddeutsche zeitung und der münchner merkur die versuche zu unrecht bestätigen hätten sollen, dann steht fest, dass esowatch knallharte lügen über andere im internet verbreitet.

wenn dann immer noch leute esowatch hier verteidigen, dann kann man davon ausgehen, dass
das esowatcher sind, die es aber nicht zugeben und somit eine kräftige verarsche hier abziehen.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:46
@Esowatschn

Mensch Hans.... Du weißt doch was deine Brüder so machen, und dann betrachten wir dich. Stellste was fest? Profilneurotische Platzsuche in der Geschichte.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:47
Esowatschn schrieb:aber wenn mir hier keiner einen grund sagen kann, warum Beidenwusch
seine versuche faken sollte
geeky schrieb:verhehlen ich sehen in Ihnen jetzt weniger Freie-Energie-Interessierte sondern mehr Investoren
könnte zumindest ein Grund sein


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:49
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Profilneurotische Platzsuche in der Geschichte.
Aua, das war jetzt aber fies. Wo er doch extra ein in der Geschichte Bayerns einmaliges Abitur hingelegt hat... :D


melden
Esowatschn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:50
@waage

dann wäre es betrug. is der arme mann jetzt schon ein betrüger, nur weil er esowatch kritisiert *kopfschüttel*


melden
Esowatschn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:52
na ja das kennt man inzwischen ja schon, mache denjenigen lächerlich, der esowatch hier drin betrug nachgewiesen hat.*gähn*


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 16:53
@geeky

Ja war es. Aber so wie er sich hier echauffiert und in der 3. Person von sich spricht ist das nur logisch.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:04
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Aber so wie er sich hier echauffiert und in der 3. Person von sich spricht ist das nur logisch.
Ja, sowas ist schon sehr lächerlich:

"glauben Sie mir bitte, ich bin nicht hans Beidenwusch, jede wette. auf meinem briefen, die ich bekomme steht sehr geehrte frau ...., sogar auf denen von der rentenanstalt, ich schwöre."


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:04
quo errat demonstrator


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:05
@geeky
geeky schrieb:Aua, das war jetzt aber fies. Wo er doch extra ein in der Geschichte Bayerns einmaliges Abitur hingelegt hat...
Das einzige, welches jemals vollständig mit bunten Wachsmalstiften geschrieben wurde :P
Esowatschn schrieb:wenn dann immer noch leute esowatch hier verteidigen, dann kann man davon ausgehen, dass
das esowatcher sind, die es aber nicht zugeben und somit eine kräftige verarsche hier abziehen.
Hans, als ich Dir zum erstem mal begegnet bin, dachte ich Du wärst irgendjemand, der gutgläubig einen Fehler gemacht hat.
Dann kam ich immer mehr zu der Überzeugung, das Du eine Art lebendes Internetmem bist.
Mittlerweile machst Du mich aber wirklich ärgerlich und ich bin geneigt zu glauben, dass Du einfach nur ein eiskalter, bösartiger Lügner bist.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden