weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:07
@Esowatschn
Esowatschn schrieb:is ja alles schön und gut, aber wenn mir hier keiner einen grund sagen kann, warum Beidenwusch
seine versuche faken sollte und warum die süddeutsche zeitung und der münchner merkur die versuche zu unrecht bestätigen hätten sollen, dann steht fest, dass esowatch knallharte lügen über andere im internet verbreitet.

wenn dann immer noch leute esowatch hier verteidigen, dann kann man davon ausgehen, dass
das esowatcher sind, die es aber nicht zugeben und somit eine kräftige verarsche hier abziehen.
Ich gehe gar nicht unbedingt davon aus, dass Beidenwusch sein Experiment gefaked hat sondern, dass sein Wissen auf technischem und physikalischen Gebiet praktisch Null ist und er das durch die feste Überzeugung ersetzen will, etwas bahnbrechend Neues entdeckt zu haben.

Weiters dürfte er garnicht wirklichg kapiert haben was er da zusammengbastelt hat.

Bloß mal für Dich eine einfach Frage:

In einem 1,5 cm durchmessenden "Kapillar" (ein Glasrohr mit geschätzten 1,5cm lichter Weite ist alles andere als ein Kapillar) welches in Wasser eingetaucht wird beobachtest Du, dass der Rand des Wassers nach oben steigt und zwar etwa 2-3 mm.

Frage (aber bitte nicht aus dem Bauch heraus beantworten sondern ausprobieren!):
Um wieviel steigt der Wasserspiegel in der Mitte des Röhrchens?


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:08
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:Das einzige, welches jemals vollständig mit bunten Wachsmalstiften geschrieben wurde
Geschrieben oder gemalt? :D

@geeky

Würde er zugeben Beidenwusch zu sein würde er doch niemanden finden zum zoffen....


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:09
Was ist bloß los mit Euch, könnt ihr nicht mal sachlich bleiben. Schlimm.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:09
@OpenEyes

Das is dann ein "Industrie-Kapillar" :D


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:11
@philomela
philomela schrieb:Was ist bloß los mit Euch, könnt ihr nicht mal sachlich bleiben. Schlimm.
Da geb' ich Dir mal vollkommen recht.
Es ist unter aller Kanone, wie Herr Beidenwusch, wenn er mal konkret auf Fehler hingewiesen wird, lügt und ad hominem Attacken fährt.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:12
@philomela
philomela schrieb:Was ist bloß los mit Euch, könnt ihr nicht mal sachlich bleiben. Schlimm.
Wir sind sachlich, schöne Leserin. Und freundlich und in Anbetracht mancher Beiträge gutmütig humorvoll. :)


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:23
Frage an Herrn W ..äh Esowatschn:

Wie hoch steigt der Schwimmer eigentlich? Im Video sieht das aus, als wenn der locker einen Sprung von 5 mm nach oben macht und dann mit Verzögerung wieder herunter fällt, wenn das Kapillar aus dem Wasser kommt.


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:24
Das größere Problem zeigt sich auch hier im Thread, es gibt nur "Anwälte", aber kein objektives Gericht. Genauso verhält es sich mit Seiten wie Esowatch, Eselwatch oder welche auch immer meinen Recht sprechen zu können.


melden
Esowatschn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:35
der leser ist der richter, und zudem gilt die meinungsfreiheit. esowatch erfindet tatsachen und fälscht zb versuche. hier mal wieder der beweis :

Beidenwusch fälscht nach menschlichem ermessen keine versuche, weil es ihm nichts bringen würde und der mm und die sz physiker zitiert haben, die diese versuche bestätigt haben.

->http://knol.google.com/k/hans-Beidenwusch/das-auftriebskapillar/3fkgzmevq9sn4/1#view daraus folgt, esowatch fälscht wissentlich versuche und verbreitet diese dann um anderen zu schaden http://esoterischewarnwelten.blogspot.com/2011/02/das-auftriebskapillar-des-hans.html auch gibt es keinen zweifel daran, dass dies von esowatch kommt, denn im overunityforum ist der nutzer PaulchenPanter unter betrugvorwurf rausgeflogen, weil er denau dasselbe dort eingestellt hat. daraufhin tauchte dann PaulchenPanter im esowatchforum auf -> http://forum.esowatch.com/index.php?action=printpage;topic=5600.0 als esowatchautor auf, der dort schreibt, die seite ist von ihm. zudem muß man mutwillig blind sein, wenn man esoterischewarnwelten und esowatch nicht auf einen nenner bringt. daraus ergibt sich, dass esowatch nicht robin hood mäßig die leute beschützt, sondern dass sie stinknormale kriminelle sind, die garantiert irgenwie was dran verdienen


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:37
@Esowatschn
Esowatschn schrieb:esowatch erfindet tatsachen
Das machst Du ja nun nachgewiesener Maßen auch. Erklär' mir doch bitte, warum ich nun Deinen Kommentar noch ein Wort weiter lesen sollte?


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:39
@Esowatschn

"der leser ist der richter, und zudem gilt die meinungsfreiheit. esowatch erfindet tatsachen und fälscht zb versuche. hier mal wieder der beweis :"

Dann sollte aber auch eine Anzeige erstattet werden.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:40
@Esowatschn
Esowatschn schrieb:auch gibt es keinen zweifel daran, dass dies von esowatch kommt, denn im overunityforum ist der nutzer PaulchenPanter unter betrugvorwurf rausgeflogen, weil er denau dasselbe dort eingestellt hat.
Dann sind also auch alle deine Texte, die unter den verschiedensten Pseudonymen im Web propagiert werden, alle von dir persönlich eingestellt worden?


melden
Esowatschn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:43
@slsk
es sind schon mindestens 10 anzeigen gegen unbekannt erstattet worden, die allesamt wegen fehlendem öffentlichen interesse eingestellt worden sind. jetzt ermittel aber die amtsanwaltschaft berlin.

man darf nicht aufhören immer wieder darauf zu verweisen, dass esowatch gefährliche kriminelle sind, die lügen über andere unter deren klarnamen verbreiten


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:45
@Esowatschn
Esowatschn schrieb:man darf nicht aufhören immer wieder darauf zu verweisen
Na klar, sonst glaubts ja keiner.


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:45
@Esowatschn

Menschen die der Meinung sind dort gegen ihren Willen, ungerechtfertigt, verleumdet, ........ dargestellt zu werden, sollten sich auf jeden Fall dagegen wehren.


melden
Esowatschn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:47
@geeky

und wenn es dich zerreißt. hier kann jetzt jeder nachlesen, wie esowatch lügt, fälscht und betrügt.

da hilft dir deine lächerlichmachtour gar nichts mehr. wenn du übrigends ein esowatchautor bist,
dann sollten die leute hier ach wissen, dass du dann ein krimineller lügner bist, falls du dem kausal folgen kannst


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:48
@Esowatschn

Wiederholung meiner Frage:

"Wie hoch steigt der Schwimmer eigentlich? Im Video sieht das aus, als wenn der locker einen Sprung von 5 mm nach oben macht und dann mit Verzögerung wieder herunter fällt, wenn das Kapillar aus dem Wasser kommt."


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:49
@Esowatschn
Naja, Du lügst ja hier nachgewiesener Maßen auch. Ich frage nochmals, warum sollten wir Dir mehr glauben, wenn Du noch nicht einmal bereit bist Deine Lügen zurück zu ziehen nachdem diese entlarvt wurden?


melden
Esowatschn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:50
@slsk

das ist nicht so einfach sich zu wehren. was sollen die denn gegen eine anonyme internetseite unternehmen, die google ranking manipuliert und lügt was das zeug hält

-> http://knol.google.com/k/anonym/esowatch-oder-internet-manipulation-im/2a7g56oowb0r2/7#


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 17:51
@Esowatschn

Hans, kannst du noch anderes bringen als dein Standardlink? Es langweilt langsam...


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden