Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedanken die wahr werden

54 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gedanken, Wahrheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gedanken die wahr werden

05.10.2011 um 00:51
@Superhyper

naja, trifft doch zu und wurde wahr: du wurdest nicht von Aliens entführt und kannst somit den Tagesanbruch tagtäglich wieder miterleben.
Also schön weiter dran denken....


melden

Gedanken die wahr werden

05.10.2011 um 00:54
oh nein! :D jetzt weiss ich woran ich denken muss ahaaa!

ich muss an aliens denken! :D @DeepThought danke! :)


melden

Gedanken die wahr werden

15.11.2011 um 18:17
Ich habe genau das selbe Problem das was ich denke passiert jedesmal aber es sind immer nur die negativen dinge ich habe das schon von klein auf an habe aber den fehler gemacht es damals immer wieder jemanden zu erzählen es sind viele dinge wahr geworden :/ was mir heute wirklich leid tut und ich auch nicht mehr rückgängig machen kann was mich am meisten beängstigt ist das immer wenn ich einen roten blitz vor meinen augen sehe und dann die 1 perosn an die ich denke passiert etwas schreckliches.... man muss aber aufpassen wenn man sowas erzählt den das kann auch nach hinten losgehen und man wird als irgendwas dargstellt was man eig gar nicht ist!

Aber ich glaube sehr viele leute haben soetwas von daher finde ich es immer besser wenn man ließt das auch jemand anderes von soetwas betroffen is (:


melden

Gedanken die wahr werden

15.11.2011 um 18:51
ja wenn ich yugioh spiele hab ich das xD
ich krieg immer die karte die ich brauche :P


melden

Gedanken die wahr werden

19.11.2011 um 00:05
Ich habe auch bemerkt, dass ich mit meinen Gedanken gewisse Dinge beeinflussen kann.
Ich habe begonnen, diese "Fähigkeit" zu trainieren, ich kann scheinbar Menschen und Tiere manipulieren (Pflanzen hab ich noch nicht ausprobiert).

Meistens ist es der Fall, dass ich im Bus oder Zug sitze und einfach meine Ruhe will. Dann ist dummerweise ein Kleinkind oder irgendemand mit einer (zu) lauten Stimme in meiner Nähe. Dann stelle ich mir vor, wie ich einen grauen Energiestrom, eine Blockade zu jener Person sende, im normalfall ist diese nach 10 Sekunden still.
Das ist allerdings sehr ermüdend, ich fühle wahrhaftig, wie ich mir selbst diese Energie entziehe.
Ein-Zwei Mal kann ich diesen Vorgang wiederholen, danach bin ich zu erschöpft und muss die Stimmen, die mich stören, halt einfach ignorieren.

Bei Tieren sind es meistens Hunde, die mich anbellen.
In diesem Fall hab ich zwei Möglichkeiten. Entweder ich versuche, sie mit meiner Stimme zu beruigen oder ich schaue dem Hund in die Augen, setze einen tödlichen Blick auf und sende dunkle Energie. Dies geht sehr viel schneller und ist zudem effektiver.

Oh Mann, wenn ich das lese, tönt es wie ein Film :D


1x zitiertmelden

Gedanken die wahr werden

19.11.2011 um 09:22
@mirror6
Zitat von mirror6mirror6 schrieb:Meistens ist es der Fall, dass ich im Bus oder Zug sitze und einfach meine Ruhe will. Dann ist dummerweise ein Kleinkind oder irgendemand mit einer (zu) lauten Stimme in meiner Nähe. Dann stelle ich mir vor, wie ich einen grauen Energiestrom, eine Blockade zu jener Person sende, im normalfall ist diese nach 10 Sekunden still.
Kann das sein das dabei den Körper- und Gesichtsausdruck verändert und das Kind oder Person diese bemerken und deshalb verstummen? ^.^

Würde gerne mal sehen wie du dabei ausschaust :D
Zitat von mirror6mirror6 schrieb:In diesem Fall hab ich zwei Möglichkeiten. Entweder ich versuche, sie mit meiner Stimme zu beruigen oder ich schaue dem Hund in die Augen, setze einen tödlichen Blick auf und sende dunkle Energie. Dies geht sehr viel schneller und ist zudem effektiver.
Auch hier ist die beruhigende Stimme die eigentliche Grund warum sich dann die Hunde nicht mehr "bedroht" bzw. kein Gefahr von dir sehen ^.^

Na ja, bei dem "tödlichen Blick" bewegst du dich nicht und machst keine hastige Bewegungen die den Hund beunruhigen, ergo; auch wieder keine "Bedrohung" für den Hund.


Ps: denke schon das du diese "Vorstellungen" aus Filmen oder Büchern hast :D


melden

Gedanken die wahr werden

19.11.2011 um 10:03
@mirror6

Wenn ich mich recht erinnere ist unser noname hier der - wie nennt man das - der sich gerade entwickelnde Dämon. Nicht mal Katzen mögen ihn mittlerweile. Hat er einen Thread gemacht damals.
@Keysibuna
Erschaudere beim Lesen seiner Beiträge, denn vernünftige Erklärungen will er nicht haben.


melden

Gedanken die wahr werden

19.11.2011 um 10:06
@DeepThought

Das ist mit bewusst, aber ich denke meistens anderen mitlesenden User, die sich solche Möglichkeiten, die ich erwähne, auch in eigenen Überlegungen mit einbeziehen können ^.^


melden

Gedanken die wahr werden

20.11.2011 um 23:32
@DeepThought
Logische Erklärungen sind mir willkommen.
Ich will hier auch keineswegs den grossen Guru spielen und euch mit meinen kranken Fantasien unterhalten. Das wäre unter meinem Niveau.
Ich halte mich auch nicht für etwas übermächtiges, ich bin ein (mehr oder weniger) normaler Mensch, der halt etwas eigenartige Erfahrungen macht.
Es war mir aber von Anfang an bewusst, dass es Leute geben wird, die sich jetzt über mich lustig machen. Aber das gab es schon immer.

@Keysibuna
Oftmals habe ich gar keinen Sichtkontakt zu jenen Personen, sie sehen mich nicht, wie ich sie nicht sehe. Ausserdem sehe ich dabei aus wie immer. Und auch "wie immer" ist nichts aussergewöhnliches.


melden

Gedanken die wahr werden

21.11.2011 um 01:33
@mirror6

mehr oder weniger wie soll ich das nu verstehen
weil ma ist einer oder nicht


melden

Gedanken die wahr werden

21.11.2011 um 07:20
@mirror6

Dann habe ich ebenfalls eine Begabung; wenn ich auf der Autobahn mich auf rote Autos konzentriere dann sehe ich rote Autos.

Merkst du was?

Wenn man sich in so ein "Vorstellung" hineingesteigert hat kann es passieren das man nur die "Erfolge" bemerkt und die Fehlversuche gar nicht mehr wahrnimmt oder sie verdrängt.


melden

Gedanken die wahr werden

29.11.2011 um 23:17
Universale Gedanken!

Sorry, wenn es bereits erwaehnt worden ist. Habe mir nur die Frage durchgelesen.
Lg.


melden

Gedanken die wahr werden

04.12.2011 um 15:20
@DonFlipsosGirl
das passiert sehr vielen menschen und ist normal. man muß nur aufpassen ob es positiv oder negativ ist. bei manchen trifft es in kurzer zeit ein bei anderen dauert es länger. kommt drauf an wie stark der gedanke ist, ob man es sieht und fühlt. die erklärung ist sehr gut beschrieben in der DVD "the secret". man soll auch nur an das denken was man will. und keine gedanken daran haben was man nicht will. sonst sendest die falschen signale weg. das unterbewußtsein kennt keine verneinungen (nicht, kein, usw.)

bsp. parkplatzsuche
ich will wenn ich dort ankomme einen parkplatz haben.
du wirst sehen in den moment wird einer frei.
aber denkst du
ich will nicht wieder parkplatz suchen müssen.
wirst du im kreis fahren und suchen weil du es dir bestellt hast.
der satz lautet ohne verneinung.
ich will wieder parkplatz suchen müssen.

war jetzt nur ein simples beispiel trifft aber auf alles zu. achte immer auf die richtige formulierung.
man zieht das an was man sich bewußt oder unbewußt wünscht. positives wie negatives.


melden

Gedanken die wahr werden

04.12.2011 um 15:24
ich sage mir immer ich will von Ausserirdischen entführt werden
und dies mit den stärksten gedanken-frequenz, aber bis jetzt
musste ich nur selbst irgendwelche leute abführen ;-)))


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Esoterik: Der Gedanke der wahr wurde? Kinderwunsch
Esoterik, 6 Beiträge, am 23.05.2020 von jENNoLaT
jENNoLaT am 06.05.2020
6
am 23.05.2020 »
Esoterik: Emotionen - Interferenzen der Liebe?
Esoterik, 5 Beiträge, am 01.04.2020 von ascientist
Thinkln am 09.03.2020
5
am 01.04.2020 »
Esoterik: Körperwerte durch Gedanken beeinflussbar?
Esoterik, 9 Beiträge, am 03.02.2017 von lichtbender
simme am 25.01.2017
9
am 03.02.2017 »
Esoterik: Jemandem etwas Schlechtes wünschen?
Esoterik, 105 Beiträge, am 14.08.2016 von what.ever
bdo1990 am 21.07.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6
105
am 14.08.2016 »
Esoterik: Suche nach Bestimmung und Gründen für besagte Geschehnisse
Esoterik, 19 Beiträge, am 08.09.2016 von Erasmus
tim9756 am 18.08.2016
19
am 08.09.2016 »