Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

1.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Horoskope
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 15:23
@Kayla
Ich meinte eine Studie, die vorher postulierte Zusammenhänge zwischen Charakter und Sternen auch wirklich belegt und keine pseudowissenschaftliche Literatur.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 15:38
@Cricetus
Cricetus schrieb:Ich meinte eine Studie, die vorher postulierte Zusammenhänge zwischen Charakter und Sternen auch wirklich belegt und keine pseudowissenschaftliche Literatur.
Du nervst.

http://www.planetary-aspects.com/pat/de/tarnas.htm

Wikipedia: Archetypal_astrology

Es kann nur gehen, was du dir vorstellst an einem individuellen Beispiel. Dafür habe ich Einzelhoroskop und Häusersystem Link´s gegeben. Astrologie hast viele Einzeldisziplinen und Bedeutungen, Deutungen und Systeme, wie stellst du dir das vor ?
Lern es einfach selbst, dann hast du deine Studien, wir sind hier nicht am Fraunhofer Institut.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 15:42
Kayla schrieb:Du nervst.
Ich fasse das mal als Kompliment auf :D.
http://www.planetary-aspects.com/pat/de/tarnas.htm

Wikipedia: Archetypal_astrology
Keine Studien, sondern nur Gelaber.
Kayla schrieb:Es kann nur gehen, was du dir vorstellst an einem individuellen Beispiel.
Nein, wenn das, was du sagst, stimmen würde, müsste man das auch nachprüfen können.

Du sasgst Horoskope zu einer bestimmen Geburtszeit voraus und dann werden Menschen gesucht, die zu eben diesem Zeitpunkt geboren wurden. Daraufhin wird das Horoskop an eben diesen Menschen getestet.
Das macht man solange, bis man eine statistisch signifikante Anzahl an Personen durchleuchtet hat und schon hat man ein Ergebnis ;).


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 15:54
@Cricetus
Cricetus schrieb:Das macht man solange, bis man eine statistisch signifikante Anzahl an Personen durchleuchtet hat und schon hat man ein Ergebnis
Genau das hat Gunter Sachs gemacht und dazu habe ich schon einen Link gesetzt. Warum es nicht geht eine exakte Übereinstimmung zu finden, ist die Geburtsminute und der Ort, wie soll man Personen finden, die am gleichen Ort zur gleichen Minute geboren sind ? Das wäre nur bei Mehlingsgeburten möglich. Doch auch die kommen nicht zur gleichen Geburtsminute zur Welt. Eine Übereinstimmung ist deshalb ziemlich unwahrscheinlich und es können nur Ähnlichkeiten gefunden werden, weil eben keine Horoskop dem anderen gleichen kann, es gibt keine Verallgemeinerung. Das eben ist der Unterschied von seriöser Astrologie und wahrsagenden Zeitungshoroskopen.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 15:56
@Kayla

Aha, sooooo funktioniert das!! Nette Taktik, um eine Nachprüfung unmöglich zu machen... Allerdings ist immer noch die Astrologie in der Beweispflicht, zumindest sollte mal wissenschaftlich nachvollziehbar aufgezeigt werden, wie genau diese Beeinflussungen funktionieren...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 16:19
@Thawra
Thawra schrieb:Allerdings ist immer noch die Astrologie in der Beweispflicht, zumindest sollte mal wissenschaftlich nachvollziehbar aufgezeigt werden, wie genau diese Beeinflussungen funktionieren...
Das man überhaupt einen bestimmten Charakter deuten kann beruht eben auf dem Studium dieser speziellen Grundstrukturen, woher sollte man das sonst wissen ?

Diese Grundlagen oder Grundstrukturen gibt es seit mehr als 2000 Jahren, die Deutungen ändern sich jedoch jeweils mit Geburtsminute und Geburtsort. Außerdem fallen in manchen Ländern die Sommerzeiten weg. Astrologie ist ein wenig komplizierter als irgendein vereinfachendes wissenschaftliches System.

Beispiel - Vereinfachung: Allgemeine astrologische Grundlagen

Sternzeichen Widder

Wikipedia: Widder_%28Tierkreiszeichen%29

Nur zu wissen, wann Jemand Geburtstag hat reicht eben nicht aus.
Zu sehen ist, das Widder gleich Mars ist und Mars ist ein archhetypische Merkmal in einem Widdercharakter, doch es kommt auf die Position von Mars im Horoskop an und die Wechselwirkungen mit anderen Archetypen.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 16:24
@Kayla
Kayla schrieb:Astrologie ist ein wenig komplizierter als irgendein vereinfachendes wissenschaftliches System.
Fast richtig. Aber du wolltest 'willkürlicher' schreiben, nicht 'komplizierter'.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 16:26
@Thawra
Thawra schrieb:Fast richtig. Aber du wolltest 'willkürlicher' schreiben, nicht 'komplizierter'.
Komplizierter ist schon perfekt, denn da ihr es so wenig verstehen könnt, liegt eben daran das es kompliziert ist. Da gibt es keine vereinfachenden Formeln oder Bezeichnungen, da hat praktisch jede Minute eine andere Bedeutung und jede Jahreszahl auch, jeder Ort, jeder Tag, jedes Jahr und jede Epoche usw.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 16:30
@Kayla

Formeln sind nicht 'vereinfachend', sondern erklärend. Deine 'komplizierte' Astrologie ist in Wirklichkeit nur eines: komplett willkürlich. Oder in einer Sprache, die du auch verstehst: von A bis Z erfunden.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 16:38
@Thawra
Thawra schrieb:Oder in einer Sprache, die du auch verstehst: von A bis Z erfunden.
Mutmaßend und unterstellend. Wissenschaft hat übrigens ein eigenes Charakterhoroskop, Wissenschaft wir dem Sternzeichen Wassermann zugeordnet und den Planeten Uranus und Saturn, Wobei Saturn zwar genau und gründlich ist, aber auch starr, eigensinnig und unflexibel. Uranus steht für Veränderung und Bewegung. Veränderung ist aber nichts was Saturn gerne hat und wenn dann nur auf Nummer sicher gehend. Auf der anderen Seite symbolisiert der archetypische Uranus den Exentriker, Skeptiker und Eigenbrötler, der sich von streng rational über verschroben bis hin zur völligen Verstiegenheit erstreckt. Also alles drin bei der Wissenschaft, auch der große Irrtum, denn Toleranz mit anderen Sichtweisen sind bei Saturn - Uranus Verbindungen ganz selten zu finden.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 16:54
@Kayla

Auch der Text oben beruht auf komplett frei erfundenen Grundlagen. Übrigens kannst du schlecht Horoskope zu Hilfe nehmen, um zu zeigen versuchen, dass Wissenschaft in ihrer Kritik an der Astrologie unrecht hat... :D


Übrigens - solange die Astrologie nichts belegen kann, sind die Horoskope mutmassend und unterstellend, und nichts anderes.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 17:12
@Thawra
Thawra schrieb:Übrigens - solange die Astrologie nichts belegen kann, sind die Horoskope mutmassend und unterstellend, und nichts anderes.
Das behaupten immer nur Leute, die davon keine Ahnung haben.

Eine unverwechselbare Psyche und ebensolcher Charakter ist einmalig, also wie soll man da Übereinstimmungen erhalten, es gibt nur Ähnlichkeiten vom Typus her aber keine 100%igen Übereinstimmungen. Genau wie es wissenschaftlich Familienähnlichkeiten gibt und dennoch nicht jedes Familienmitglied deshalb dem anderen gleicht. Ob Jemand zur gleichen Familie gehört läßt sich mit einem DNA Test feststellen, ob Jemand zur gleiche Familie gehört läßt sich astrologisch über ein Familien Horoskop feststellen darüber gibt es Studien z.B. von Liz Green, und Erich Bauer, beides renommierte psychologische Astrologen. Das man die nicht über Wikipedia bekommt ist logisch, denn leider, dank Wissenschaft, kann sich ja Jeder Dumme dann damit ohne es gelernt zu haben eine goldene Nase verdienen. Denn Wissenschaft verhindert wegen ihrer negierenden Haltung weitgehendst, das Astrologie seriös betrieben wird. Interessant ist dabei, das man sich dann dafür auch noch beschimpfen lassen muss, genau von Jenen, welche die gewünschten Grundlagen verhindern, das ist ein schlechter Witz.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 17:17
@Kayla

Du kannst es drehen und wenden wie du willst - jede Form von Astrologie ist gleich seriös, denn auch wenn sie von 'Experten' betrieben wird - die Grundlagen sind nach wie vor erfunden und durch NICHTS belegt!

Und sorry, Liz Green (jetzt Leiterin des 'Centre for Psychological Astrology') und Erich Bauer sind für mich keine 'renommierte' Vertreter der Wissenschaft. Nebenbei bemerkt ist Psychologie auch nicht gerade die härteste Wissenschaft, die je erfunden wurde.

Ganz abgesehen davon: es spielt keine Rolle, wer sich dafür interessiert: solange es nicht nachvollziehbar belegt wurde (wenigstens ANSATZWEISE!), ist es als Blödsinn zu erachten.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 17:23
@Thawra
Thawra schrieb:Nebenbei bemerkt ist Psychologie auch nicht gerade die härteste Wissenschaft, die je erfunden wurde.
Wenn wir die nicht hätten würden ja noch mehr durchgeknallte Typen frei herumlaufen.
Du kannst hier ignoranten Schit soviel verbreiten wie du willst, jeder der Ahnung von Astrologie hat, weiß das ich recht habe und deinen Segen brauchen sie alle nicht.

Die Wissenschaft von der Materie ist eine Seite, die von der Psyche, dem Geist und der Seele eine andere und wenn du davon nichts verstehst, dann behalte bitte deine Kritik für dich. Danke.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 17:26
@Kayla

Jeder der Ahnung von der Realität hat, wird einsehen, dass noch so viele Behauptungen der Astrologie keinen Beweis darstellen, vor allem wenn die Grundlage dieser 'Disziplin' derart ist, dass sie praktisch direkt als unmöglich erkannt werden kann. (--> Beeinflussung von Menschen durch Lichtjahre entfernte Himmelskörper)

Der ganze Rest deines Posts dient mehr oder weniger dazu, dies zu vertuschen. Ist halt nur was für die Eingeweihten, gell, alle anderen sollen schön die Klappe halten. Anders gesagt - nur für diejenigen, die ihre Kritikfähigkeit bei der Tür abzugeben bereit sind.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 17:30
@Thawra
Thawra schrieb:vor allem wenn die Grundlage dieser 'Disziplin' derart ist, dass sie praktisch direkt als unmöglich erkannt werden kann. (--> Beeinflussung von Menschen durch Lichtjahre entfernte Himmelskörper)
Diese Aussage outet dich als völlig ignorant, starr und unwissend. Nach unzähligen Seiten in welchen ich erklärt habe, das die entfernten Planeten nicht die selben sind, die wir in uns tragen, sondern eine Analogie darstellen, kommst du schon wieder mit der ältesten Kamelle die es überhaupt dazu gibt. LOL.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 17:32
@Kayla

'Nicht dieselben, die wir in uns tragen' - also BITTE, das ist wohl die schwächlichste Ausrede EVER. Astrologie behauptet, zwischen dem Schicksal der Menschen auf Erden und Himmelskörpern bzw. ihrer Bewegung eine Verbindung zu sehen. Diese gibt es jedoch nicht. So einfach ist das.

Überleg dir mal, wer hier 'ignorant, starr und unwissend' ist.


melden
alamerrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 17:32
@Kayla
Ich verstehe nicht, warum Du diese Diskussion nicht beendest. Soll doch jeder nach seiner eigenen Façon selig werden. Übrigens: Machst Du Dir in einer Diskussion die Terminologie des Gegners zu eigen (und das tust Du ununterbrochen), wirst Du die Diskussion verlieren. An Astrologie kann man nun einmal keine naturwissenschaftlichen Massstäbe anlegen und sie messen und beweisen. Die exakten Wissenschaften könne ja vieles nicht messen wie z.B. die "Menge" Liebe, derer ein Menschen fähig ist, oder seine Genussfähigkeit oder seine Trauer oder seine Menschenkenntnis und unendlich vieles mehr. Trotzdem existieren alle diese Dinge, die Astrologie eben auch. Sollen die anderen sich doch ihre geistigen Glieder verrenken soviel, wie sie wollen, und mit Gegenbeweisen hantieren, soviel wie sie wollen . Die kann man immer finden. Die Herren Gegner der Astrologie würden sich wundern, wenn sie wüssten, wieviele prominente Menschen in Pollitik, Wirtschaft, u.ä. die Dienste der Astrologie in Anspruch nehmnen Sind das alles Idioten? Ich kenn eine bekannte Astrologin, der berühmte Politiker Bestechungsgelder anbieten, damit sie in der Wartereihe der Interessenten bevorzugt behandelt werden , was die Astrologin allerdings strikt zurückweist.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 17:35
@alamerrot
alamerrot schrieb:Sind das alles Idioten?
Willst du die kurze Antwort hören? Ja? Also: Ja.

Rationalität ist nicht jedermanns Sache.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

13.02.2012 um 17:39
@alamerrot
alamerrot schrieb:Die Herren Gegner der Astrologie würden sich wundern, wenn sie wüssten, wieviele prominente Menschen in Pollitik, Wirtschaft, u.ä. die Dienste der Astrologie in Anspruch nehmnen Sind das alles Idioten?
lol ,ja, aber diese politiker bestätigen aufs beste, welche intention dahintersteckt , astrologie als mittel, in die zukunft zu sehen zubenutzen , mit der absicht der "vorteilsnahme" und des machtgewinns.
und die astrologie bedient und fördert derartige bestrebungen auch noch und lässt sich missbrauchen -
die bibel lehnt astrogie da wohl aus gutem grund ab :)


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Runen57 Beiträge