Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

1.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Horoskope
-hyde-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 13:42
@Kurzschluss
"zugelassener Psychologe" stimmt nicht. Er sagt er darf sich "psychologischer Berater" nennen und das darf jeder. "Psychologe" hingegen ist geschützt.


melden
Anzeige

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 13:48
@Kayla
Kayla schrieb:Das ist jetzt nur ein grobes Beispiel für das Wodurch und Wieso.
Nein, ist es nicht. Das 'wodurch' und 'wieso' wird nicht mal tangiert. Wenn du das nicht verstehst ---> Beitrag von @Dr.Shrimp , er hat das Problem sehr schön ausgedrückt.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 14:11
Hallo erstmal an alle!
Ich find' diese Threadidee erst einmal spitzemäßig! Ich selbst bin Astrologin, mit teilwesie 17h Arbeitszeit am Stück und habe für die Allmy User hier bereits über 50 Horoskope erstellt, ausgewertet und damit zufrieden waren bisher auch immer alle ;)
ich beobachte die Sterne täglich und versuche anhand der Stellungen günstige Zeitpunkte für verschiedene Aktivitäten / Tätigkeiten abzuwarten.
Außerdem hab eich bemerkt, wie die Sterne auf die Gefühlswelt aller möglichen, hoch unterschiedlichen Menschen wirken!
Bei dem Einsturz der Twin Tower's, die durch Anschläge in den 90ern und 2001 erfolgte, standen auch die Sterne ungünstig, bei Naturkathastrophe sieht's ähnlich aus schlecht aus.
Daher weiß ich wie die Sterne wirken und dass man ihre Kraft keinesfall's unterschätzen sollte! Sie sind die, die unser Schicksal geschrieben haben, als wir geboren wurden und doch können wir innerhalb dessen frei sein zu tn, wie's uns beliebt....


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 14:13
@Zerox

Ich habe Kopfschmerzen. -.-

Und kannst du die Frage beantworten?
Welcher Mechanismus ist es, der die Stellung der Sterne an uns Menschen koppelt?


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 14:20
@Zerox

Und wie wirken die Sterne? Welche Kraft sollte man nicht unterschätzen?


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 14:30
Hui! Murmeltiertag!


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 14:34
@Irexis

Definitiv... :D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 14:59
@Zerox
Zerox schrieb:... Bei dem Einsturz der Twin Tower's, die durch Anschläge in den 90ern und 2001 erfolgte, standen auch die Sterne ungünstig, bei Naturkathastrophe sieht's ähnlich aus schlecht aus. ...
Hinterher kann man das immer schlau sagen.

Nun - den Satz wirst Du sicherlich schon häu-
figer gehört haben, aaaber - Du sagst, die
Sterne haben ungünstig gestanden. Es gibt
ja Astrologie-Programme.Wenn man diese
jetzt rückwärts laufen läßt, müßten ja bei
gleicher Konstellation, ebenfalls schwere Un-
glücke passiert sein und könnte so validie-
ren, ob Astrologie nachweisbar ist. Anderer-
seits kann man das Programm auch vorwärts
laufen lassen und so zukünftige Unglücke zu
bestimmen.

Wann gab es denn eine solche Konstellation
wie zum 11. September vorher schon mal
(bzw. wann tritt diese zukünftig) wieder ein ...?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 15:00
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Wann gab es denn eine solche Konstellation
wie zum 11. September vorher schon mal
(bzw. wann tritt diese zukünftig) wieder ein ...?
Heute!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 15:08
@Dr.Shrimp
Echt jetzt?

Nein, ich will tatsächlich mal eine ehrliche Antwort,
weil es mich interessiert und den anderen hier im
Thread wahrscheinlich auch. Denn so kann man
tatsächlich eine Validierung "anstreben"(um es
mal vorsichtig auszudrücken).


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 15:12
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Echt jetzt?
Na, Wulff ist doch zurückgetreten.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 15:14
@Dr.Shrimp

Ich weiß, aber so was weltumreißendes ist es nun auch nicht.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 15:55
@Dr.Shrimp
@Thawra
Ich versuche euch beiden gleichzeitig entgegen zu kommen, ich glaube das bringt's am ehesten.
Dr.Shrimp schrieb:Welcher Mechanismus ist es, der die Stellung der Sterne an uns Menschen koppelt?
Es ist das ganze komplexe System der Sterne, der Häuser, der Zeichen und ihrer Stellung.
Sia haben alle ihre einzelne Wirkung und ergeben zusammen, da man viele Möglichkeiten hat sie zu deuten durch Planeten in den Zeichen und Häusern, den Zeichen in den Häusern, ausgeschlossene Häuser, Stellung der Planeten untereinander und ihre Bewegung (vorläufig, rückläufig, stationär), die Progression und einiges mehr.
Daraus ergeben sich viele Interpretationen der Stellung.
Mit 12 Zeichen, 12 Häusern, 11 Planeten und 4 sensitiven Punkten die heutzutage Standartmäßig benutzt werden hat man schon tiefen Einblick in einen Menschen.
Thawra schrieb:Und wie wirken die Sterne? Welche Kraft sollte man nicht unterschätzen?
Ihre Individualität macht sie mächtig. Was man in Astrozeitschriften und co. heute ist natürlich nicht's gegen das, was sich tatsächlich am Himmel abspielt, die Möglichkeiten nannte ich ja oben.
So ist jedes Geburtshoroskop, obgleich zwei Menschen am selben Tag geboren sind, völlig ander's und macht den Menschen dahinter einzigartig. Man fragt sich ja nicht umsonst, 'Ob man unter einem günstigem Stern geboren ist' ;)

@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Hinterher kann man das immer schlau sagen.

Nun - den Satz wirst Du sicherlich schon häu-
figer gehört haben, aaaber - Du sagst, die
Sterne haben ungünstig gestanden. Es gibt
ja Astrologie-Programme.Wenn man diese
jetzt rückwärts laufen läßt, müßten ja bei
gleicher Konstellation, ebenfalls schwere Un-
glücke passiert sein und könnte so validie-
ren, ob Astrologie nachweisbar ist. Anderer-
seits kann man das Programm auch vorwärts
laufen lassen und so zukünftige Unglücke zu
bestimmen.

Wann gab es denn eine solche Konstellation
wie zum 11. September vorher schon mal
(bzw. wann tritt diese zukünftig) wieder ein ...?
Die Selbige Stellung wird's soi natürlich nie wieder geben, da die Planeten ja alle in unterschiedlichem Tempo wandern. Aber natürlich hast du schon Recht mit dem was du mir sagen willst, im Nachhinein kann man das immer sagen, ja. Vielleicht hat man sich diese Sternenstelllung auch ausgesucht um dann den Anschlag zu begehen? Egal wie herum es lief, tatsächlich stand der Mars (Kraft, Krieg, Aggresion) ungünstig aspektiert zum südlichen Mondknoten (Gründe des Misserfolges, schlechter Punkt) und einige andere Stellungen wiesen auch darauf hin.
Die Mondknoten sind sehr langsam und der Mars ziemlich schnell, dennoch wird's noch ewig dauern, bis sich beide wieder treffen und wenn dann ist dies nur von kurzer Dauer. Ich habe die Muster der Anschläge und nNaturkathastrophen noch nicht vollend's durschaut, da ich ja auch auf den ort gucken müsste. Das hieße ich müsste alle Orte der Welt mit ihren derzeitigen Gestirnständen angucken, da die Häuserverschiebeung auf der ganzen Welt völlig ander's ist und die Planeten auch wenige Grade ander's stehen als hier beispielsweise. Und ein gesamt ungünstiges Aspekt wird auch wieder und wieder mal vorkommen - nur nie gleich in der Art und Weise wie bei der vorherigen! Von daher, ist so etwas schwer zu sagen, was passieren wird an welchem Ort der Welt, da sich die Sterne ja fast nur auf die Persönlichkeitsstruktur in der modernen Interpretation beziehen. Das hieße ich müsste selbst die Interpretationen finden für 'Weltgeschehnisse' und das braucht langes, langes Studium, aber da bin ich gerade bei. Was die Menschen hinter Geburtshoroskopen angeht, das ist wie gesagt etwas andere's und das mach eich schon lange sehr erfolgreich.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 15:58
@Zerox

Wir haben doch gerade erklärt, wo unsere Frage liegt und wieder wiederholst du nur den gleichen Käse, wie ihn schon Kayla erzählt hat.

Uns ist euer theoretisches Konstrukt, wie ihr die Stellung der Sterne deutet, scheißegal!!!!

Wir wollen den physikalischen Mechanismus, der die Stellung der Sterne mit uns Menschen auf der Erde verbindet.
Dr.Shrimp schrieb:Wir wollen wissen, durch welchen Mechanismus die Stellung der Planeten zueinander Einfluss auf unser Leben hat.

Also z.B....

Wenn 2 Planeten sich angucken sondern sie Voodoo-Strahlung ab.

oder

Wenn die Sonne verdeckt wird fließt das Chi anders.

Oder was auch immer!!!

Also, wie beeinflusst die Stellung von Himmelskörpern physikalisch oder metaphysikalisch oder parawissenschaftlich uns Menschen auf der Erde.

NICHT MIT EINER TABELLE! Sondern den Mechanismus schildern!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 16:02
@Zerox
Zerox schrieb:... da ich ja auch auf den ort gucken müsste. Das hieße ich müsste alle Orte der Welt mit ihren derzeitigen Gestirnständen angucken, da die Häuserverschiebeung auf der ganzen Welt völlig ander's ist und die Planeten auch wenige Grade ander's stehen als hier beispielsweise. ...
Moooment.

Das hieße ja, wenn Du mir hier (D) ein Horoskop liest,
würdest Du mir ein anderes Horoskop in New York
lesen, weil die Häuserverschiebung anders wäre ?


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 16:15
@Dr.Shrimp
Du bist ein Mod und rastest so aus? endpann dich mal bitte etwas, ich hab den Thread hier 0,0 verfolgt, woher soll ich wissen, wer was wann wie und wo gesagt hat? Glaubst du ich hab Lust mir über 50 Seiten durchzulesen um nur einige wenige Sätz schreiben zu 'dürfen'? Sry, seh' ich nicht ein.
Dr.Shrimp schrieb:Wir wollen den physikalischen Mechanismus, der die Stellung der Sterne mit uns Menschen auf der Erde verbindet.
Einen physikalischen...? :D
Sorry, aber warum gehst du nicht zu einem Astrologieinstitut und legst ihnen einen Tausender auf den Tisch und fragst ihn nochmal danach? :D
Die Sterne sind nicht's anderes als mathematik. Man könnte das mathematisch mit astronomischen Werten aufdröseln und das haben in der Vergangenheit auch viele gemacht, wie zB Johannes Kepller. Er war Astrologe, Astronom und Mathematiker, dadurch hat er das physikalisch schon gut in's Gleichgewicht rücken können.
Alles so zu erklären ist eine Lebensaufgabe @Dr.Shrimp ! Das dauert ewig bis man das alles so wie du es haben willst, richtig physikalisch und wissenschaftlich erklären kann, warum die Planeten so wirken wie sie wirken! Und dann müsste man noch die Orte miteinbeziehen und das wäre schlichtweg Wahnsinnig.
Reicht dir nicht, dass die Planeten so wirken und man es durch Geburtshoroskope belegen kann, anstatt nach einer wissenschaftlichen Erklärung dafür zu suchen?

@der-Ferengi
Das hieße ja, wenn Du mir hier ein Horoskop liest,
würdest Du mir ein anderes Horoskop in New York
lesen, weil die Häuserverschiebung anders wäre ?
Ja genau so ist's. New York und Düsseldorf beispielsweise haben einen anderen Zodiak zur gleichen Zeit! Deswegen können 2 Menschen an 2 verschiedenen orten der Welt geboren werden und wären dennoch verschieden, da ihre Häuseraufteilung sich deutlich verschiebt.
Deswegen bräuchte ich, würde ich ein Geburtshoroskop von dir erstellen, auch deinen Geburtsort und die Zeit neben den Datum. Die Daten müssen pingelig genau sein, einfach das Datum reicht 0,0 weil die Häuser sich jede Minute 1° verschieben und innerhalb von 5 Minuten ein komplett anderer Mensch im Horoskop zu sehen ist. Deswegen können sich viele Menschen in ihrem Sternzeichen nicht wiedererkennen, das hat auch was mit den Häusern zu tun, da es noch den Aczendenten gibt, der hier die Persönlichkeit vorgibt.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 16:41
@Zerox
Zerox schrieb:Reicht dir nicht, dass die Planeten so wirken und man es durch Geburtshoroskope belegen kann, anstatt nach einer wissenschaftlichen Erklärung dafür zu suchen?
Nee reicht nicht!











Soll ich das Astro-Bullshit-Bingo wieder rauskramen?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 16:43
@Dr.Shrimp
NICHT MIT EINER TABELLE! Sondern den Mechanismus schildern![/ZITAT


Okay, mal angenommen die Sonne des Geburtshoroskopes eines Individuums befindet sich zum Zeitpunkt der Geburt auf 25Grad Widder und Mars im Spannungsquadrat im Krebs auf 23-26Grad, weist das auf Probleme hin je, nachdem welche Häuserebene dabei berührt. Ist der Aszendent ebenfalls in diesem Bereich zu finden, etwas bei 25,5 Grad Krebs und Mars trifft während seiner Umlaufzeit genau auf diesen Punkt und die sonne und Mars der Geburtshoroskopes befindet sich im 10, bzw. 11. Haus, kann es Ärger im Gesellschaftlichen, beruflichen oder freundschaftlichen Bereich dieses Individuums geben. Ist es noch ein Kind, ist Streit mit Spielkameraden, Ärger im Kindergarten, Vorschule oder mit dem Vater möglich. Der Auslöser für Situationen ist immer die Wiederkehr des umlaufenden Planeten über die Geburtskonstellationen, welche eben verschieden von anderen sind und somit auch unterschiedliche Situationen bewirken.

Obiger Text stammt von mir.



Erklärung - Umlaufzeiten

Die so genannten persönlichen Gestirne.
Als persönliche Gestirne gelten Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars. Da diese Gestirne ihre Position am Himmel relativ schnell ändern, zeigen sie stärker auf die Individualität hin als die sogenannten Langsamläufer. Die persönlichen Gestirne haben für einen Tierkreiszeichen­durchlauf zwischen 2 Tagen und 3 Monaten. Der am weitesten entfernte Planet Pluto, braucht für einen solchen Durchgang bis zu 17 Jahren (216 Jahre für eine ganze Sonnenumkreisung), er zeigt also im Tierkreiszeichen weniger auf die persönliche Natur eines Menschen hin, sondern mehr auf Epochen und Zeitgeistphänomene. In den Häusern sind jedoch alle Gestirne, d.h. Sonne, Mond und Planeten stark individuell gefärbt da die Häuser einen Bezug zur Erddrehung haben. Innerhalb von 24 Stunden dreht sich die Welt einmal um ihre eigene Achse, somit laufen alle 12 Tierkreiszeichen innerhalb 24 Stunden einmal über den Horizont, am Westhorizont wäre das der Aszendent. Oder anders ausgedrückt das Häusersystem ändert seine Position durchschnittlich alle vier Minuten um ein Bogengrad.

http://www.astroschmid.ch/astrowissen/mehr-me_ve_ma.php


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 16:51
@Zerox
Zerox schrieb:Alles so zu erklären ist eine Lebensaufgabe @Dr.Shrimp ! Das dauert ewig bis man das alles so wie du es haben willst, richtig physikalisch und wissenschaftlich erklären kann, warum die Planeten so wirken wie sie wirken! Und dann müsste man noch die Orte miteinbeziehen und das wäre schlichtweg Wahnsinnig.
Reicht dir nicht, dass die Planeten so wirken und man es durch Geburtshoroskope belegen kann, anstatt nach einer wissenschaftlichen Erklärung dafür zu suchen?
Ach, das ist alles so komplex? Wie ist man denn dann darauf gekommen, wie man die Sterne lesen muss?

Hat das ein kleines Vögelchen gezwitschert?


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

17.02.2012 um 16:56
@-hyde-
-hyde- schrieb:Er sagt er darf sich "psychologischer Berater" nennen und das darf jeder.
Ohne Ausbildung kann das noch lange nicht Jeder.


melden
454 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schwarze Magie120 Beiträge