Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es eine Schwäche zu weinen?

1.130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Weinen, Schwäche

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 13:37
CrvenaZvezda schrieb:Ich war nach diesem Spiel so down, dass ich 2 Tage nicht gearbeitet habe. 1 Minute vor Schluss kommt das Penalty Auswärts und wir scheiden aus....letzten August. Wenn ich die Szenen sehe jetzt, bekomme ich gewaltig Gänsehaut...brrrr
Ja, das ist wirklich bitter und ich kann das bestens nachempfinden, wie es dir ging.

Als Athletic gegen .... diesen Verein da im EL-Finale verloren hat, war ich auch tagelang krank und bin immer noch traurig. Ich kann mir das Spiel auch nicht anschauen, ich könnt noch heulen, wenn ich jetzt noch daran denke. :(

Ich würde mir schon mehr Verständnis wünschen, aber das kann ich hierzuland wohl echt vergessen...


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 13:44
@AthleticBilbao
@CrvenaZvezda
Also ich kann euch gut verstehen. Für Außenstehende klingt es vielleicht blöd, wenn man bei sowas weint. Aber ich finde dass es gerechtfertigt ist. Ich bin zwar kein Fußballfan, aber ich muss auch bei diesem Video heulen und mein Kumpel (der Außenstehender) kann nicht verstehen, warum ich bei einer Kinderserie heule.

Außenstehende können selten den Schmerz einer Person nachvollziehen. Und DAS ist das Problem in unserer Gesellschaft. Wenn der Trauer nicht von einem Todesfall oder von einem Schicksalsschlag kommt, wird man sofort als Schwach abgestempelt. :(


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 13:46
@Dini1909

Zu weinen ist für mich eine Stärke :)

Nicht schwäche...

Nicht zu weinen wäre eine Schwäche :)

LG

Mayar


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 13:47
@so.what

Danke für die schönen Worte :)
Aber ist alles Vergangenheit und um ehrlich zu sein.....ich würde meine Kindheit durch Nichts tauschen wollen. Erfahrungen fürs Leben....Freundschaften, Momente.....nicht ersetzbar.

Und was den Fussball angeht....es ist verdammt schwer das nachzuvollziehen. Bei uns ist der Sport ein Teil unserer Identität....ein grosser Teil. Wie Deutschland damals sagte "Wir sind Papst" so sagen wir "Wir sind Djokovic" "Wir sind Crvena Zvezda/partizan*pfui pfui pfui".
Eben, ich ging nach diesem Spiel 2 Tage lang nicht arbeiten und Heute noch wenn ich den Namen Bordeaux höre, wird mir schlecht....oder wenn ich den Namen Olympiqe de Marseille höre, könnte ich vor Freude lostanzen.....
Nur wurde ich dumm angemacht deswegen einige Seiten vorher. Wollte mal probieren, einen kleinen Einblick in diese verworrene Welt zu geben :D

@AthleticBilbao

Leidensgenossen.......
Ich schaue mir heute noch die Aufnahmen von unserem CL und Weltliga Finale an und obwohl ich weiss, dass wir in beiden Finalis siegen werden, fiebere ich noch so mit, als ob ich den Ausgang der Partie nicht wissen würde. Ich weiss nur zu gut, was du meinst


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 13:50
@Mayar
Wahre Worte! Ich finde es stark für eine Person, ohne Scham zu weinen, vor allem in der Öffentlichkeit. Ich finde es nur schade, dass die Gesellschaft einen als schwach zu bezeichnen, wenn man seine Gefühle freien Lauf lässt.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 13:50
Huskyfan schrieb:warum ich bei einer Kinderserie heule.
Ich kann das verstehen. Zwar kenne ich MLP nicht, aber es gab andere Kinderserien, bei denen ich heulen musste - eben einfach, weil dort alles so schön war und Freundschaft im Vordergrund steht, egal was kommt.. Halt Dinge, die ich nicht kenne, mich aber berührt haben.
Huskyfan schrieb:Außenstehende können selten den Schmerz einer Person nachvollziehen. Und DAS ist das Problem in unserer Gesellschaft. Wenn der Trauer nicht von einem Todesfall oder von einem Schicksalsschlag kommt, wird man sofort als Schwach abgestempelt. :(
Ja, das stimmt...
Wie gesagt.. ich hatte weder Kindheit, noch Jugend... aber ich habe Athletic, der alles für mich ist. Wenn man sich nur ein bisschen mehr für seinen Mitmenschen interessieren würde (oder eben einfach in Frieden lassen!), dann müsste man nicht so... ekelhaft sein.
Ich schaue mir heute noch die Aufnahmen von unserem CL und Weltliga Finale an und obwohl ich weiss, dass wir CL sieger werden, fiebere ich noch so mit, als ob ich den Ausgang der Partie nicht wissen würde. Ich weiss nur zu gut, was du meinst
@CrvenaZvezda
Roter Stern hat mal die CL gewonnen? Cool!
Athletic hat international nie etwas gewonnen, aber dafür national um so mehr (dritter in der ewigen Tabelle) und ich schau mir auch gern diese Spiele an (oder die gegen Manchester United letztes Jahr, oder das Spiel gegen Sporting, als wir ins Finale eingezogen sind).


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 13:54
@AthleticBilbao

Mehrmals standen wir im Finale, noch mehr im EL Finale....nie hatten wir Glück bis Bari 1991. dort holten wir den Pokal gegen Marseille. Und im gleichen Jahr den Weltcup in Tokyo gegen Colo Colo.
Wir schlugen bis vor 4,5 Jahren Milan, Inter, Real, Manchester, Roma, PSV, Juve.....in letzter Zeit eine Krise...finanziel. Aber kommt wieder besser

Naja, genug OT :D


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 13:58
@Huskyfan

Weisst du, das Problem beimmir und @AthleticBilbao ist ja wohl jenes, dass bei uns und unsergleichen gleich typisches, machohaftes Männergehabe prognostiziert wird. "Typisch Männer! Können nur wegen Fussball emotional werden aber zuhause ist alles egal"
Ist nicht so.....aber eben....


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 14:03
CrvenaZvezda schrieb:"Typisch Männer! Können nur wegen Fussball emotional werden aber zuhause ist alles egal"
Ach, damit könnte ich leben. Ich hab es eher erlebt, dass dann kam "was eine Memme, heult wegen sowas Lächerlichem wie Fußball"... :|
Ohne auch nur einen wenizigen Funken Hintergrundwissen.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 14:03
@CrvenaZvezda
Ich finde das schade, weil es einfach nicht stimmt. Fußball ist sehr wichtig für euch, und wenn euer Verein verliert ist es natürlich, dass ihr dann emotional werdet.

Jeder Mensch ist anders, und jeder Mensch hat andere Sachen, die ihm wichtig sind. Für die Einen ist es Fußball, für die Anderen ist es Familie/Freunde. Und ich finde, wenn man sich darüber nicht auskennt, sollte man die Klappe halten und nicht beleidigen!


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 14:05
Huskyfan schrieb:Jeder Mensch ist anders, und jeder Mensch hat andere Sachen, die ihm wichtig sind. Für die Einen ist es Fußball, für die Anderen ist es Familie/Freunde. Und ich finde, wenn man sich darüber nicht auskennt, sollte man die Klappe halten und nicht beleidigen!
Du bist tolerant, finde ich gut. :Y:
Ich habe keine Familie hierzuland und Freunde... naja sind auch relativ. Aber ich hab Athletic. Den liebe ich...


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2013 um 14:12
CrvenaZvezda schrieb:Nur wurde ich dumm angemacht deswegen einige Seiten vorher.
Ist scheiße dumm angemacht zu werden, nur weil das Ggü. deine Gefühle nicht versteht, was? Auch wenn man etwas nicht versteht, sollte man rücksichtsvoll sein, finde ich. Man weiß nie wie sehr man jemanden vielleicht sonst verletzt. Muss ich mir auch an die eigene Nase fassen, natürlich verhalte ich mich auch nicht immer wirklich korrekt. Ich find es auch immernoch im ersten Moment merkwürdig, wenn jemand wegen Fußball weint. Verstehst du was ich meine? Ich meine das nicht böse, aber trotzdem denk ich erstmal "Bißchen übertrieben, ne!". Muss ich zugeben. Aber dann denk ich da nochmal drüber nach und versuch mich in die Person hinein zu versetzen. Bei dir ist das nicht schwer, macht total Sinn, wieso du dein Herz an deinen Verein verloren hast.

Ich kenne nun zufälligerweise sehr viele die aus dem ehemaligen Jugoslawien kommen und weiß sehr genau, wie wichtig euch Sport ist. Hab ja wie gesagt selbst viele Jahre Handball gespielt und hatte immer den Eindruck, dass das "euer" Sport ist :D. Selbst die Kinder waren mit einer aussergewöhnlich starken Leidenschaft für den Sport dabei. Hab ich auf diese Weise so nicht nochmal erlebt. Ausser bei meinem Vater. Der Mann ist verrückt was Sport angeht ^^. Vorallem Handball, das ist sein Leben. Er verpasst niemals ein Handballspiel.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2013 um 15:50
Ich hab da mal ne kleine Frage: Ist es eigentlich schlecht/verrückt/bedenklich wenn ich jeden Tag mehrmals weine? Denn ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so oft wie in den letzten Tagen geweint habe.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2013 um 16:57
Eigentlich nicht, obwohl ich's für gewöhnlich in der Öffentlichkeit nicht kann.
Ich trage sowas lieber in trauter Einsamkeit mit mir selber aus.

Außer als ich in die Depression rutschte, da konnte ich immer und überall
jämmerlich weinen, manchmal sogar ohne zwingenden Grund. Man konnte
es einfach nicht mehr halten. War mir oftmals peinlich, da es keiner von mir
gewohnt war.

Ansonsten finde ich es stark, wenn man seine Gefühle nicht unterbindet.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2013 um 17:36
Mayar schrieb: Nicht zu weinen wäre eine Schwäche
wobei man dabei zu viel von seinem inneren ICH freigibt und genau das ist es was ich überhaupt nicht mag. Für mich geht es niemanden etwas an wie ICH fühle.
Huskyfan schrieb: Ich hab da mal ne kleine Frage: Ist es eigentlich schlecht/verrückt/bedenklich wenn ich jeden Tag mehrmals weine? Denn ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so oft wie in den letzten Tagen geweint habe.
dann stimmt in deinem Leben etwas nicht. Vielleicht versuchst du mal die Gründe dafür zu finden und dagegen anzugehen.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2013 um 17:41
@Namah
Aber richtig traurig oder unzufrieden bin ich eigentlich nicht, ich weine nur um etwas Druck abzubauen. Vielleicht hat es aber einen tieferen Grund, den ich nicht kenne. :/


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2013 um 19:54
@Huskyfan

Das geht mir auch so,wie dir,ich weine zwar nicht jeden Tag,aber ziemlich oft,vielleicht auch um Druck abzubauen.Ich will uns jetzt hier nicht für verrückt halten,aber hat das bestimmt irgendwelche psychische "Probleme" oder Gründe, die in einem tiefer sind und die wir vielleicht nicht kennen,denn einfach so,weint man nicht so oft...denk ich.
Nur weine ich momentan jeden Tag,da ich eine Trennung in eine Beziehung hatte,aber auch als noch alles in Ordnung war und ich darüber glücklich war, weinte ich oft...


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2013 um 21:54
@Huskyfan

Normal ist das sicher nicht......aber ich kenne dich und deine Geschichte ja nicht um das so beurteilen zu können


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2013 um 22:07
@Huskyfan

Ich finde das jetzt nicht so tragisch.. an deiner Stelle würde ich mir noch keine Gedanken machen, außer deine traurige Stimmung hält wirklich länger an, aber ich denke, man hat einfach manchmal traurige Phasen.
Es scheint halt nicht immer die Sonne aus dem ... Hintern. ;)


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2013 um 22:27
@Dini1909
Ich habe heute morgen still geweint, ein wenig nur, aber dennoch: ich habe es getan, weil ein paar Passanten und ich versuchten, einen Vogel von der Straßenkreuzung zu tragen, der da nur so rum saß, als könnte er nicht fliegen, aber er konnte es doch, das war sein Todesurteil, denn er pflanzte sich dann auf einem Parkplatz nieder. Ein Autofahrer überrollte ihn mit seinen dicken Reifen. Wir hörten es knirschen. Warum er sich nicht davon machte, werden wir nie erfahren. Aber dem Autofahrer war es relativ egal, die Leute beschimpften ihn als Blindgänger und fragten, ob er keine Augen im Kopf hätte, er ging ungerührt weiter und holte seine Brötchen. Aber wehe, es kackt ihm ein Vogel auf den frisch polierten Lack, dann heult dieser ignorante Arsch.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden