Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es eine Schwäche zu weinen?

1.130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Weinen, Schwäche

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:08
Und was haltet ihr von Menschen, die im geheimen weinen, um Druck bzw. Stress abzulassen?


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:09
@Tussinelda
Warum weint man denn? Weil man sich in dem Moment nicht "unter Kontrolle" hat bzw. seine Körperfunktionen. Dümmlich und verwirrt zu lächeln, kann auch was anderes bedeuten. Beim Weinen ist es gleich für jeden eindeutig und offensichtlich.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:10
Ich finde, es ist keine schwäche zu weinen. Ich meine, wer kennt das nicht, wenn einem einmal die Tränen kommen, kann man nichts mehr zurückhalten. Das hat nichts mit stärke zu tun, wenn man sie unterdrückt, und auch nicht mit schwäche, wenn man anfängt zu weinen.
Weinen ist doch etwas erlösendes, etwas was im nachhinein glücklich macht.

Natürlich, ok, es gibt die Heulsusen ja, die wegen jedem bisschen anfangen zu weinen, und auch solche, die nur Aufmerksamkeit wollen. Aber prinzipiell, sollte man sich nicht schämen zu weinen.

lg Manuella


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:12
Tussinelda schrieb:wieso? Es gibt genug Menschen, die "dümmlich" lächeln, wenn sie mit einer Situation nicht zurecht kommen oder aggressiv werden oder einfach ignorieren.....das ist dann aber kein Zeichen von "Schwäche" :ask:
Ich bin total deiner Meinung, oder ergeben sich dem Suff oder geben sich Drogen hin weil sie mit ihren Emotionen und Problemen nicht klar kommen.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:12
@BarbieUndKen
weil man Schmerzen hat? Zum Beispiel? Weil man traurig ist? Warum ist es eine Schwäche, dies zu zeigen, wenn alle anderen Emotionen es nicht sind? Verstehe ich nicht, es ist nur eine vorübergehende Emotion in einem Moment......


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:13
sanatorium schrieb:Es ist nun mal eine Tatsache das Menschen einen auf Dauer ganz anders behandeln und sehen, wenn man Schwäche zeigt.
Nicht alle Menschen, es gibt noch welche die Mitgefühl besitzen. Traumwelt.. In welcher horrorwelt lebst du denn?


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:14
@Tussinelda
Weil es wie gesagt ein Zeichen ist, sich selbst nicht unter Kontrolle zu haben und das wird oft als Schwäche angesehen.

Meine persönliche Meinung zu dem Thema schrieb ich bereits etliche Seiten vorher. Ich unterscheide da stark zwischen den Gründen des Weinens und zwischen Mann und Frau. Auch wenn es für viele hier keinen Unterschied macht. So seh ich das halt ;-)


melden
justhatred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:15
heutzutage wird wegen jeden Scheiß geheult

hier ab 2:30
http://www.youtube.com/watch?v=ojwUQbyuwpE

und noch schön mit dem Internet teilen - kommt mal klar
verweichlichte Scheißgesellschaft...wenn man Hunger leidet ok..aber bei jedem scheiß?


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:15
@justhatred
wer soll klar kommen?


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:16
Wenn ich weine muss etwas schlimmes passiert sein und wenn etwas schlimmes in meinen Leben passiert lege ich der Reihe nach alle Gefühle auf Eis und werde vollkommen kalt, dass macht vielen Angst weil sie mich nicht so kennen.

Weinen löst bei meinen Gegnüber also Angst aus, kein Mitleid keine Schwächer sondern pure Unsicherheit und Angst.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:17
FrauLehrerin schrieb:Meine persönliche Meinung zu dem Thema schrieb ich bereits etliche Seiten vorher. Ich unterscheide da stark zwischen den Gründen des Weinens und zwischen Mann und Frau. Auch wenn es für viele hier keinen Unterschied macht. So seh ich das halt ;-)
Jeder hat andere Meinungen etc, es ist vollkommen okay das hier welche es differenzieren zw. Mann und Frau, zw. freudige Ereignisse oder emotionale Ereignisse und genau das macht doch eine Diskussion gerade spannend :troll:


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:18
@Eya
Ich will nicht sagen das die meisten Menschen kein Mitgefühl haben oder einem nicht beistehen, sondern das sie es unbewusst trotzdem als Schwäche sehen und einen irgendwo mit anderen Augen sehen, evtl. auch den Respekt vor einem verlieren.

Was glaubst du warum das Weinen einer Frau den Beschützerinstinkt im Mann weckt? Weil es unbewusst als Schwäche gedeutet wird.. Ansonsten würde nicht der Beschützerinstinkt eingreifen^^


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:19
justhatred schrieb:verweichlichte Scheißgesellschaft...wenn man Hunger leidet ok..aber bei jedem scheiß?
Der/Die einzige der klarkommen sollte bist du. Wenn wer wegen jedem dünnschiss weint ist es etwas anderes, aber beim emotionalem versagen ist es keine Schande.


melden
justhatred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:20
Eya schrieb:emotionalem versagen
wasn Wort


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:21
sanatorium schrieb:Was glaubst du warum das Weinen einer Frau den Beschützerinstinkt im Mann weckt? Weil es unbewusst als Schwäche gedeutet wird.. Ansonsten würde nicht der Beschützerinstinkt eingreifen^^
Beschützerinstinkt? Ich denke eher das Gewissen meldet sich da sollte er Mist gebaut haben. Wenn mein Partner weint tut es mir auch weh und mein "Mutterinstinkt" wird geweckt.


melden
justhatred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:21
@sanatorium
sanatorium schrieb:Ansonsten würde nicht der Beschützerinstinkt eingreifen^^
oft auch Mittel zum Zweck


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:21
@justhatred
Komm, komm klar im Leben und löse deine Probleme privat. Hier kann niemand was dafür dass bei dir was nicht stimmt.


melden
justhatred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:22
@Eya
ja ich geh heulen, danke


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:23
justhatred schrieb:oft auch Mittel zum Zweck
Oft aber nicht immer. Es kommt auf den Menschen darauf an. Manche sind nah am Wasser gebaut, dieser hat es sich auch nicht ausgesucht.


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

23.06.2013 um 12:23
@Eya
Du musst echt tolle Menschen im Leben kennengelernt haben, oder du schaffst es, sie niemals objektiv zu betrachten und in einer Illusion zu leben :troll:

Wenn ich ein Mädel oder eine Frau am Weinen sehe, dann verändert sich sofort etwas in mir. Das ist dann nicht das Gewissen, weil ich der Dame ja nichts getan habe.


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden