Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es eine Schwäche zu weinen?

1.130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Weinen, Schwäche
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2014 um 22:57
Ich glaube, es ist eher eine Schwäche wenn man seine Gefühle nicht zeigen kann. Für mich ist es keine Schwäche zu weinen, so wie es nie eine Schwäche ist überhaupt Gefühle zu zeigen.


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2014 um 23:02
bei Männern kann es einem als Schwäche ausgelegt werden, bei der Frau ist es eher eine Waffe.
Wenn meine Frau zu weinen anfängt hab ich schon verloren :-)


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2014 um 23:18
sicher nicht ...
wer den mut besitzt, seinen gefühlen freien lauf zu lassen,
ist viel stärker als ein solcher, welcher sie versteckt ...


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2014 um 23:36
Ich halt Weinen für eine Schwäche. Diejenigen, die einem das als Schwäche auslegen, sind der Grund für diese Annahme. Am Besten ist es, sich nicht so anzustellen, denn meistens ist nicht schlimm weswegen man weint.


melden
Sea_Cucumber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2014 um 23:46
hubby schrieb:bei Männern kann es einem als Schwäche ausgelegt werden, bei der Frau ist es eher eine Waffe.
Dem schließe ich mich an


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2014 um 23:46
@lernender

dein Nickname lässt zu, das man Nachsicht walten lässt..


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

19.04.2014 um 23:57
Heuchlerisch wie hier das ganze umgekehrt wird - plötzlich ist es also 'schwach' wenn man nicht weint, wenn man nicht weinen kann?

Weder ist es eine Schwäche zu weinen, NOCH ist es eine Schwäche nicht zu weinen. Jeder empfindet eben anders und geht mit Gefühlen und Schicksalsschlägen anders um. Auch wenn ich seit ich 9 war nicht mehr geweint habe, kann ich Schmerzen und Trauer empfinden, und wie ich das verarbeite - ob durch das absondern von Flüssigkeit durch meine Tränenkanäle oder durch Joggen bis die Lunge brennt, oder sonstwas, bleibt ja wohl immer noch mir überlassen.

Nicht-weinen als Schwäche auszulegen ist also genauso hirnrissing.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 00:03
Weinen ist weder Schwäche noch Stärke. Weinen ist das Zulassen von Emotionen. Wenn man etwas als Schwäche betrachten möchte, dann höchstens den Umstand, dass jemand das Weinen unterdrückt, aus Angst belächelt zu werden. Das gilt in erster Linie für das männliche Geschlecht.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 01:04
@fiinja

deinem beitrag zu @lernender stimme ich voll zu ...


melden
JurisWorld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 17:18
@Dini1909

ich weine nie vor anderen menschen, sogar vor meiner mutter verberge ich es, und sie bekommt es meistens nicht mit... ich will nicht weinen, weil gefühle für mich sehr intim sind, und dann aber jeder sieht dass ich traurig oder wütend bin.. ausserdem möchte ich nicht getröstet werden, weil mir das nicht weiterhilft und ich dann noch mehr ohne grund heule. ich ziehe mich wenn ich weine oder traurig bin oder sont was immer zurück und kläre das mit mir selbst, in dem ich viel darüber nachdenken und lösungen suche...


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 21:13
JurisWorld schrieb:ich ziehe mich wenn ich weine oder traurig bin oder sont was immer zurück und kläre das mit mir selbst, in dem ich viel darüber nachdenken und lösungen suche...
Bei mir ist das Situationsbedingt, kommt immer auf die Situation an...wenn ich DInge mit mir selber kläre etc. schreibe ich viel , all meine Gedanken die ich sonst einer Freundin oder meiner Partnerinn sagen würde, scheibe ich nieder auf einen Block das hilft mir um alles zu verarbeiten.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 21:16
Ich habe beim letzten Heimspiel im alten Stadion viele gestandene Männer weinen sehen und ich fand es stark.


melden
JurisWorld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 21:16
@Dini1909

mir hilft nichts beim verarbeiten, normalerweile finde ich immer schnell eine lösung für meine probleme.. und jetzt bin ich in einer situation in der es keine lösung gibt, weil es nicht in meiner hand liegt.. und jetzt weiß ich nicht mehr weiter...


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 21:19
Bone02943 schrieb:Ich habe beim letzten Heimspiel im alten Stadion viele gestandene Männer weinen sehen und ich fand es stark.
Im Stadion ist das auch was anderes :) das sind Emotionen PUR...einfach unbeschreiblich solche Gefühle kann man einen aussen stehnden kaum erklären.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 21:22
@Dini1909

Ja das stimmt, ist wie bei einem Abstieg, da weinen auch immer sehr viele.

Stark ist es seine Emotionen auch zeigen zu können, wobei ich es teilweise auch stark finde, wie man es schafft seine Emotionen zu verbergen. Ich selbst kann das nicht.


melden
JurisWorld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 21:41
und ja, ich empfinde weinen (ausser in extremen fällen wie tod von jemandem oder sowas) als schwäche, und ziehe mich deshalb wenn kein solcher extremer fall vorliegt zurück um niemand meine probleme aufzubürden, weil ich selbst nicht gern menschen helfe wenn sie probleme haben. man löst seien probleme nämlich selbst am besten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 22:05
Nein. Ich finde es eher als schwäche wen man seine Gefühle nicht ausleben kann.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 22:08
JurisWorld schrieb:man löst seien probleme nämlich selbst am besten.

und deswegen weinst du nicht gerne? Ich finde, Tränen haben einen "heilenden" Effekt. Aber gut, jeder ist da anders.


melden
JurisWorld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 22:12
@fiinja

ich weine nicht gerne, weil ich gefühle im großen ganzen eigentlich meide.. wieso weiß ich eigentlich nicht so genau, und deshalb helfe ich niemanden bei seinen probleme weil mich dieser ganze gefühlskram sehr schnell nerft. von mir selber sogar auch. deshalb falls ich weine, weien ich wo ich allein und ungesört bin, weil ich niemandem meine probleme aufbürden will, genauso wie ich das umgekehrt nicht will.


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

20.04.2014 um 22:14
@JurisWorld
hast du mal in irgendeiner Form schlechtes Feedback bekommen deswegen? Ist es Scham? Kannst du das für dich gar nicht beantworten?


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Homosexualität616 Beiträge
Anzeigen ausblenden