Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es eine Schwäche zu weinen?

1.130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Weinen, Schwäche

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.04.2013 um 23:52
@Vymaanika
Eben so ist es auch bei mir, ich habe sehr wenige Leute in meinem Umfeld die Weinen als Schwäche sehen, und man braucht schon hin und wieder jemanden bei dem man sich ausheulen kann! Außnahmen gibts immer


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.04.2013 um 23:53
Für mich sind LEute ehrlicher wenn sie sich auch mal auskotzen, heulen oder was auch immer


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.04.2013 um 23:55
@Nebelschwade

Wenn ich weinen würde vor einem Menschen,dann wird das automatisch negativ bewertet.

Im grunde sollte es mir doch egal sein,wie die Menschen meine Tränen deuten. Aber warum ist es mir und sehr sehr vielen Menschen nicht egal?

Weil wir damit wahrscheinlich zeigen,dass wir angreifbar sind. Warum wollen wir das nicht zeigen? Weil wir den Menschen nicht vertrauen. Hat was mit unserer Urinstinkt zu tun bestimmt.

Ich weiß es nicht,ich nehme es mal so an.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:00
@SagopaKajmer

Es ist im Grunde ganz simpel.....jeder kämpft für sich. Kann sich zwar ab und an mal leisten,,andere zu unterstützen, aber im Grunde lebt jeder für sich sein Leben.
Und Weinen wird nun mal als Schwäche angesehen, seit jeher. Vorallem bei Männern.
Da werden noch soviele "Geständnisse" von Heulattacken hier im Forum Nichts daran ändern können. Shit happens Leute.
Einer, der mir was vorheult, und dies "öfters" wiederholt, und dann noch bei banalen Sachen, wird von mir als "schwach" angesehen, genauso wie von der Gesellschaft.
Was ne phöse Welt......nicht wahr?


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:04
@CrvenaZvezda

Wenn ein Mensch sogar weint,weil das Toilettenpapier alle ist also wegen banalen Sachen,dann kann man diese Person nicht mehr ernst nehmen.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:06
@SagopaKajmer

Gefühle kann man halt nicht steuern. Wenn man vor Unbekannten anfängt zu flennen, wird einem das oft als Schwäche ausgelegt. Man kennt diese Leute halt nicht. In unserer Gesellschaft ist es nunmal so, dass Weinen oft eine befremdliche und dünnhäutige Komponente darstellt. In einem intimeren Umkreis kann das aber ganz andere Formen annehmen. Man fühlt sich geborgen und verstanden, weil die einem bekannten Personen diese obligatorische Sperre des Unbekannten nicht vor sich haben, sondern vielleicht besser auf deine Lebensumstände und Gefühle eingehen können.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:08
@SagopaKajmer

Verliert man den Job, ein Familienmitglied, einen guten Freund, sein Haustier, der Lieblingsverein verliert oder gewinnt ein wichtiges Spiel, man wird befördert, bekommt ein Kind o.Ä, dann kann ich die Tränen verstehen.
Weint man nach fast jedem Streit, bei fast jedem Scheiss, dann muss ich nur noch lächeln. Übertrieben in meinen Augen. Aber solls ja alles geben, nicht mein Problem, bloss meine Meinung


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:15
Ich für meinen Teil kann folgendes dazu sagen:
Nach außen hin immer stark sein, ja keine "weinerlichen" Gefühle zeigen. Aber auch wenn ich alleine bin... Ich KANN einfach nicht weinen! Da muss schon was sehr krasses passiert sein wie ein Todesfall in der Familie oder so etwas.
Da frage ich mich auch oft: Ist das (bin ich) normal?
Oft will ich weinen, kann aber nicht! Da schaffe ich in einer ruhigen, alleinigen Minute gerade mal ein Schluchzen. Aber das war es auch. Manchmal denk ich mir schon es wäre besser mal "alles raus zu lassen"

Die Sache mit dem Weinen ist, zumindest bei mir, nicht normal.

Aber eine SCHWÄCHE? NIEMALS!


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:17
manchmal muss man auch einfach mal weinen, weil es wie ein Klos im Hals steckt. Da muss es kein emotionales Ereignis geben. Manchmal will es einfach der Körper die Seele bzw dein inneres.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:19
Ich denke,man sollte sich das weinen kneifen vor anderen Menschen. Vor vertrauten Menschen kann man gerne weinen.. Als Mann ist es aber schwieriger..

Das letzte mal als ich weinen musste,war damals als mein Vater Grab von seiner Mutter besucht hat und dabei geweint und so in der Art gewinkt hat und gesagt "auf wiedersehen".. Das war ein sehr emotionaler Moment für mich vll. auch weil ich so "Hoch"sensibel bin.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:23
Wie schon paar Threads vorher ... ich kann selbst bei meiner aller besten Freundin nicht weinen ... ich weiß auch nicht warum...sie kennt mich als Kämpferin, als starke Person und da passt es nicht einfach mal zu weinen...


melden
Pz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:33
Was interessiert es mich ob weinen schwach ist oder nicht.
Sowas definiert eh jeder anders.

Für mich ist es ein Ausdruck in dem moment. Und in meinen Augen ist es ehrlich, zu weinen.
Was bringt es schon den starken zu markieren und dann heimlich im Bett zu weinen? Da bin ich anderen nicht ehrlich gegenüber, und mir selbst nicht.

Ich empfinde es als schwach, nicht vor anderen zu weinen. Denn zu weinen und dazu zu stehen, egal was die anderen denken oder sagen ist für mich etwas starkes. Aber ich finde es okay wenn jemand das nicht tun will.

Für mich persönlich ist es egal. Wenn mir nach weinen zu mute ist, dann tue ich das auch. Akzeptiert das jemand nicht, ist es seine sache.
Sollen andere als schwach werten, oder mich dann als schwach sehen, ich stehe zu meinen überzeugungen egal was ist. Denn es fühlt sich für mich richtig an und genau so ist es gut, meiner Meinung nach.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:36
weinen eine schwäche ?

das ist doch so , als würde man sagen , atmen , essen und lachen sei auch eine schwäche

im grunde ist weinen etwas wundervolles ... eine art sich auszudrücken

und ne memme ist nicht jemand der weint ... sondern jemand der sich nicht zu weinen traut ...


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:38
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:und ne memme ist nicht jemand der weint ... sondern jemand der sich nicht zu weinen traut ...
Ach was? Ich halte dagegen und sage provokativ: Eine Heulsuse ist eine Memme


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:39
@CrvenaZvezda

weinen macht einen ja nicht zur heulsuse


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:39
Wandermönch schrieb:im grunde ist weinen etwas wundervolles ... eine art sich auszudrücken

und ne memme ist nicht jemand der weint ... sondern jemand der sich nicht zu weinen traut ...
Dann sollte ich vielleicht doch mal über mein Schatten springen...weil ich merke wie immer mehr mich es belastet


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:40
@Wandermönch

Genausowenig wie das nicht-Weinen einen zu einer Memme macht.....wo sind wir denn?


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:42
@CrvenaZvezda

naja wie mans nimmt


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:44
@Wandermönch

Nein, nicht wie mans nimmt. Sondern das ist so. Behauptest du mir, dass jeder der nicht gleich losheult eine Memme ist, so behaupte ich das jeder der weint, genauso eine Memme darstellt.
Und ich kann dir versichern.....eine Memme bin ich sicher nicht, auch wenn ich mir das Rumgeheule bis auf's kleinste Minimum reduziere.


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 00:46
@CrvenaZvezda

du kannst behaupten was du willst ... ist halt deine meinung

ich finds jedenfalls mutiger wenn jemand öffentlich weint ... als wenn er angst davor hat ne memme zu sein


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden