Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

422 Beiträge, Schlüsselwörter: Suizid

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

06.09.2016 um 12:17
Ja. Ein Freund innerhalb unserer Clique hat sich selbst getötet, nachdem er bei der Marine mit Koks erwischt wurde und unehrenhaft entlassen wurde.
Das ist ungefähr 20 Jahre her, aber noch häufig denken wir daran.
Er hatte sich damals in sein Bett gelegt, die Isolation des Kabels der Nachttischlampe entfernt, den Draht quer über die Brust gelegt und die Lampe angeschaltet. So wurde es uns von seinen Eltern erzählt.
Die Familie hat später das Haus verkauft und ist verzogen, unser Freund wurde umgebettet.
Glaube, sowas vergisst man nicht. Für uns war das ein Schock, zumal die Marine für ihn der Traum war, den er letztendlich selbst auf's Spiel gesetzt hat.
Er war hochintelligent und gleichermaßen sensibel, das war auch oft ein Problem für ihn.


melden
Anzeige

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

06.09.2016 um 20:06
Ja, leider. Eine Tante und ein Klient von mir haben sich umgebracht.

Was aber Selbstmord angeht, erkenne ich ihn als eine legitime Lösung an. Ich bin auch in eine Branche tätig, wo man das oft thematisiert oder damit konfrontiert wird. Sprich, es wird nicht tabuisiert.

Für mich persönlich, als ich ich noch sehr jung und sehr unglücklich war, war diese Idee - nämlich, das Gefühl selbst entscheiden und mein Leiden immer beenden zu können, eine grosse Erleichterung . War wie eine neue Dimension für mich.

Hat mir enorm geholfen meine Probleme als Herausforderung zu sehen, nach dem Motto: "Ok, es ist schwer aber mal schauen wie lange ich das aushalten kann, beenden kann ich es immer".

Hab nie versucht mich umzubringen, kann wahrscheinlich viel aushalten :)


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

09.12.2016 um 14:07
Leider wurde ich auch mit dem Thema konfrontiert...
War im Oktober 2014 als mein Ex-Freund (da waren wir mal wieder eine Woche auseinander) sich auf dem Dachboden erhängt hat... Seine Mutter nahm sich 3 Tage darauf auf gleiche Weise das Leben, nur mit dem grausamen Zusatz, dass sie es auf einem ihrer Lieblingsplätze "vollbracht" hat und ihr Mann (der inzwischen nun auch noch verstorben ist) sie gefunden hat.

War eine sehr schwierige Zeit und ich habe mich oft gefragt, was andere Familien, nahestehende Personen in solchen Situationen machen. Ich muss sagen, dass wir (Der Mann der Mutter, die Schwester meines Ex-Freundes und ich) viel Abends zusammen gesessen haben und auch regelmäßig Alkohol getrunken wurden. Nicht um besoffen zu sein, aber es hat einen manchmal auf andere Gedanken gebracht. Wir haben irgendwann aber auch zusammen gesessen und gelacht und an die schönen Zeiten gedacht.

Warum mein Ex-Freund es damals gemacht hat kann ich immer noch nicht hundertprozentig nachvollziehen. Ich denke er war unzufrieden mit seinem Leben, hatte Geldprobleme und ich habe mit der Trennung wohl noch den Rest zu beigetragen. Aber man kann nicht bei einem Menschen bleiben wenn man weiß, dass es keinen Sinn mehr macht. Es war ein ewiges hin und her mit uns zum Schluss. Wir konnte nicht mit und nicht ohneeinander. Seine Mutter hat den Entschluss gezogen, weil sie ihrem Mann mit den Tod ihres Sohnes nicht zur Last fallen wollte und hat noch einen kleinen Abschiedsbrief hinterlassen.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

09.12.2016 um 14:16
Vor über 20 Jahren ist ein Schulfreund von mir bei einem Autounfall gestorben. Also er ist selbst gefahren mit dem Auto seines Vaters, damals war er höchstens 14. Was erst nach einem Unfall ausgesehen hatte, stellte sich dann als Selbstmord heraus, da ein Abschiedsbrief gefunden wurde.
Konnte das allerdings zur damaligen Zeit nicht so wirklich einordnen und wirklich belastet hat es mich nicht.

@anouk
anouk schrieb am 06.09.2016:Was aber Selbstmord angeht, erkenne ich ihn als eine legitime Lösung an. Ich bin auch in eine Branche tätig, wo man das oft thematisiert oder damit konfrontiert wird. Sprich, es wird nicht tabuisiert.
Ein Freund von mir sitzt seit 3 Jahren nach einem Motorradunfall im Rollstuhl. Von einer ihm nahe stehenden Person habe ich erfahren, dass er sich in der Schweiz bei diesen Selbstmordagenturen (keine Ahnung wie die sich wirklich nennen) bereits erkundigt hat und er sich im Moment in einer 1-jährigen Klärungsphase befindet, ob er das machen will oder nicht.
Er war vor dem Unfall ein wahnsinnig aktiver Mensch und seit dem Unfall ist er nur noch auf der Couch oder im Rollstuhl. Jedes Jahr verbringt er Monate im Krankenhaus weil es immer wieder Komplikationen gibt. Vermutlich wird man ihm bald beide Beine abnehmen (die seit dem Unfall Funktionslos sind).
Seit nem halben Jahr hat er eine richtig tolle und liebe Freundin, was ihm wahnsinnig gut tut. Ich hoffe und denke, das Thema EXIT hat sich damit für ihn zumindest vorerst erledigt.
Man muss es einfach nur schaffen, sich in die Menschen hinein zu versetzen. Wenn man das schafft, dann kann dieses Thema einfach kein Tabu mehr sein.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

09.12.2016 um 15:05
@Deepthroat23

Wahrscheinlich meinst du das: https://www.exit.ch/en/was-bietet-exit/

Ist dein Freund ein Schweizer?

Ja, wir wollen hoffen, dass er sein Lebensmut wiederfindet...


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

09.12.2016 um 15:08
@anouk

Ja, genau. Gibt da aber noch mehrere "Anbieter", wusste nur nicht wie sich diese Branche nennt, ist ja auch nebensächlich.
Nein er ist Deutscher, inwieweit das für Ausländer in der Schweiz machbar ist, weiß ich allerdings nicht.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

09.12.2016 um 15:22
@Deepthroat23

So viel ich weiss, bei Exit muss er schon die Staatsangehörigkeit haben.

Andere Anbieter sind mir nicht bekannt.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

09.12.2016 um 15:35
@Deepthroat23

Ach so. Dignitas. Ja, es gibt Möglichkeiten aber nur Exit ist kostenlos.

Wenn schon, ich würde jedem so etwas empfehlen. Beim Suizidversuche gibt es eine Erfolgsquote von 3:10. 7 Menschen schaffen es nicht und oft müssen sie mit Folgeschaden leben.

Wenn es echt...ECHT!...nicht anders geht, dann doch lieber würdevoll gehen.

Aber ich denke, es geht meistens anders.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

09.12.2016 um 18:41
Ich habe leider auch ein paar Selbstmorde im erweiterten Bekanntenkreis...

1. Ein Freund von mir hat sich im Schrank erhängt. Die Schwester hat ihn gefunden. Warum weiss man nicht...

2. Ein ehemaliger Klassenkameraden von mir hat sich vor einen Zug geschmissen. Ich habe mich gut mit ihm verstanden und habe mich immer gefragt was er wohl macht. Vor einem Jahr habe ich dann die Nachricht erhalten, er war obdachlos und sehr verwahrlost. Das hat mich sehr mitgenommen.

3. Der Vater eines Freundes hat E605 getrunken und ist natürlich gestorben, schrecklich.

4. Der Vater eines Freundes hat sich mit der Schrotflinte erschossen, sein Stiefvater starb bei einem Autounfall... Er hat sehr gelitten


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

07.12.2017 um 09:10
Nein, ich kenne nur leute die es oft vesucht haben.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

01.02.2018 um 21:31
Mein Opa hat sich erschossen, 1 Wo nach der Hochzeit meiner Eltern. Man hat es aber mit der Selbstbestimmung rechtfertigen wollen.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

01.02.2018 um 21:38
Mein Großvater hat Suizid begangen. Da war ich ca. 3 Jahre oder so.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

01.02.2018 um 21:41
Meine Oma hat sich mit Drogen ausgeknipst, Ecstasy war's wohl, soweit ich weiß


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

01.02.2018 um 23:52
ja, bekannte und entfernte bekannte..

Der letzte war Mitte Dez. n bekannter mit dem ich vor 4-5 Jahren öfters mal gefeiert habe
war wohl auch recht depressiv was man so bei FB lesen konnte.
hatte auch gut ein weg und ist immer wieder ausgerastet,wohnung zerlegt,ne Freundin von mir gestalked...
Auf ner Hochzeit vor 2 Jahren toal entspannter eindruck...naja
- wurde vom Zug erwischt...ob er davor gesprungen ist oder im Suff zu nah an den Gleisen war konnte man nicht mehr sagen.


- Dj Kollege von mir hat sich 2016 erhängt, war eigentlich immer gut drauf, hat man ihm gar nicht angemerkt
war die Woche davor noch bei ihm.


- Ein ehemaliger Handball kollege damals ( 2005) auf nem alten Fabrikgelände in Itzehoe erhängt. Stahlseil um den Hals
gelegt und von der 2/3 Etage runter gesprugen...Kopf wurde abgerissen...
lt. aussage von Klassenkameraden hatte er wohl andeutung gemacht die tage rückwärts gezählt..und an dem besagten Tag
war er noch in der Schule, komplett schwarz gekleidet und betrunken.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

02.02.2018 um 01:09
Ja ein Konferkamerad hat sich angezündet

Meine Oma hats erst mit den Strick versucht.
Dann mit dem Föhn in der Wanne (sprangen die Sicherungen raus ) und dann hat genug Tabletten intus gehabt und ist in der Badewanne "ertrunken"
Sie hatte Krebs und wusste was auf sie zu kommt.

Ich würde es ähnlich machen aber mit Herzpillen im Wald wo mich keiner findet.


Mein Beileid an alle mit Kummer im Herzen über ihre Verlust


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

03.02.2018 um 01:44
Ja.

Der Bruder eines Freundes aus Kindheitstagen. Keine Ahnung, wie...

Dann der Sohn eines Freundes meines Vaters. Wir waren im selben Alter, haben manchmal Tischtennis gespielt. Oder Quatsch gemacht. Auch da weiß ich nicht die näheren Umstände, aber ich glaube, er hat sich erhängt.

Eine Arbeitskollegin, die sich ebenfalls erhängt hat. Sie kam einen Tag vorher in die Büros und hat sich von allen verabschiedet. Wir dachten, weil sie in Urlaub geht (war - oder hätte sein sollen - ihr erster längerer Urlaub nach einiger Zeit).

Tja...


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

03.02.2018 um 07:09
Das erste mal im zarten Alter von 9 Jahren: Damals hat sich die Mutter eines Spielkameraden vom Haus gegenüber auf dem Dachboden erhängt.

Wir Kinder haben das aber nur "von außen" mitbekommen als Polizei,der Arzt und später dann der Leichenwagen vor fuhr.

Was sich ins Hirn eingebrannt hat war der Satz des einen Bestatters zum anderen: "Geh mal rein und gugg nach ob wir Handschuhe brauchen"

Das zweite Mal während meiner Berufsausbildung. Einer der Meister, der auch die Schlüssel zur Werkstatt hatte, hat sich wohl Nachts rein geschlichen und sich im sog. " Batterieladeraum" mit Schnaps und Tabletten das Licht ausgeknipst. Wir sahen nur wie sie ihn mit den Füßen voraus aus der Werkstatt getragen haben.

Das dritte Mal im Alter von 16 Jahren.....Vater von nem Kumpel aus der Nachbarschaft hielt es für unabwendbar, sich im Bett liegend mit ner abgesägten Schrottflinte den Kopf weg zu blasen.

Mit 18 rum hab ich erfahren das sich ein einst guter Klassenkamerad am Bahnhof hier vom Wohnort vor nem Zug geworfen hatte - Hodenkrebs und Depressionen.

Die vierte direkte Konfrontation mit dem Thema hatte ich 1988. Tuss hat mit meinem damaligen besten Kumpel Schluß gemacht...dann war er weg. Gefunden habe ich ihn dann 3 Stunden nachdem ich von seinem "Verschwinden" erfahren hatte - auf einen damaligen Truppenübungsgelände...hatte sich in einer alten Bunkerruine erhängt.

2001 Ein Nachbar hier aus dem Haus legte sich Nachts unmittelbar unterhalb vom Wohnblock vor einem Zug - er ging auf Nummer sicher, legte wohl seinen Nacken genau aufs Gleis. Auf Grund einer schweren Erkrankung brach sein Lebensinhalt weg - er war Musiker und leidenschaftlicher Autofahrer.

2003 - während eines großen bekannten Volksfestes in unserer Stadt musste ich während der Nachtschicht mit ansehen wie ein junger Mann von einem Zug zerfetzt wurde. Seine Körperteile wurden bis auf unser Firmengelände geschleudert - im Prinzip mir genau vor die Füße. ( Firma liegt teilweise direkt an den Gleisen - keine 3 Meter weit weg )

Das letzte Mal vor wenigen Monaten......ein AK wegen psychischen Problemen bereits in der Fachklinik - geschlossene Abt - hat sich in der Dusche aufgeknüpft.

Was bleibt sind ein paar Bilder im Kopf und ein paar unbeantwortete Fragen...die dies wohl auch bleiben werden.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

03.02.2018 um 21:14
Ja eine Patientin ist aus dem Fenster gesprungen, kein schöner Anblick.

Ein ehemaliger Genosse meiner Mutter hat sich erhängt.

Und einige Versuche von Freunden die bis her nicht geklappt haben.


melden

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

04.02.2018 um 06:25
gerade jetzt letzte Woche bin ich auf einen User gestoßen, den ich auf DeviantArt auf der Watchlist habe.
er hat sich mit 37 das Leben genommen.. :(

R.I.P. -> https://muffaelucciole.deviantart.com/gallery/?catpath=/

--

in meiner Jugend, da war ein Mädchen mit ca.19Jahren, die war mit einem meiner Kumpels zusammen.
wir kifften viel. dann hat sie begonnen Crystal/Meth zu nehmen. kurz darauf hat sie sich erhängt.. :´(


melden
Anzeige
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Freunde/Verwandte/Bekannte, die Selbstmord begangen haben?

04.02.2018 um 07:57
Ein schulkamerad mit dem ich bis 1978 in die schule gegangen war, erhängte sich in den 2000 jahren.

Weil seine frau einen anderen hatte.

1998 hatte er noch ein klassentreffen organisiert.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden