Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meine Katze verhält sich immer komischer

307 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Meine Katze Verhält Sich Komisch
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:24
schnitzelolga schrieb am 25.05.2013:Schade das der TE nach dem einstellen verschwunden ist :/
Soll schon mal vorkommen, dass Leute nicht nach Einstellen eines Themas 1 Woche Urlaub und Hallo-Wach-Tabletten nehmen, um ab dann Tag und Nacht vor dem PC sitzen bleiben zu können ;-)

Vielleicht hat sie vergessen, sich abzumelden, bevor sie mit ihrem Freund in Urlaub gefahren ist. Oder sie ist krank. Oder der PC kaputt.

Ihr seid aber manchmal echt gnadenlos fordernd hier :-)


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:24
ramisha schrieb:von meinem Partner kann ich erwarten, dass er seine Pinkeltropfen wegwischt, wenn es daneben geht.
Ist ja auch gut so wenn dann schnell alles für den anderen und vielleicht auch für sich selbst weggemacht wird. Dann kann man auch gleich den Krümel aus dem Katzenkloh kehren.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:26
@.lucy.
Du fragst grade einen Einbeinigen wie man läuft :P

Meine Katze neigt zum Wildpieseln wenn bei uns am Vorabend eine Geburtstagsparty war oder eine andere belastende Situation herrscht.

Aber das kommt zum Glück eher selten vor und mittlerweile wird (zumindest beim Sofa) vorgebeugt.

Was @ayla090509
dagegen tun kann? Ich würde erst mal den Tierarzt fragen, dann würde ich mit meiner Katze Schritt für Schritt gehen, so das sich das Vertrauen zwischen Katze und Frauchen wieder langsam und sicher aufbauen kann. Mit viel Glück stellt sich das Wildpinkeln dann nach einiger Zeit wieder von alleine ein.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:26
@Primpfmümpf

Katzen haben durchaus kein Problem damit, wenn da auch mal DREI "Krümel" im Katzenklo(h) sind und nicht gleich nach dem 1. "Krümel" panisch nach der Schaufel gegriffen wird.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:29
Nation schrieb:Katzen haben durchaus kein Problem damit, wenn da auch mal DREI "Krümel" im Katzenklo(h) sind und nicht gleich nach dem 1. "Krümel" panisch nach der Schaufel gegriffen wird.
Durch diese Anspruchslosigkeit ein Grund für eine Rechtsschätzung der Katze :)


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:29
Ich glaub der hat die Katze drangsaliert. Zumindest weil sie ihn anknurrt und anfaucht. Katzen sind sehr empfindsame Tiere. Die merken wenn man sie nicht mag und Katzen sind Territorialtiere. Deine Katze will ihn nicht ihn "ihrer" Wohnung. Es tut mir leid dir das sagen zu müssen aber ohne räumliche Trennung wird das nix werden. Du wirst dich irgendwann entscheiden müssen. Menschen die keine Tiere mögen sind mir suspekt.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:29
Sorry, für mich wäre er nichts.
Hätte er allergie, und ich liebe ihm, dann würde ich schweren herzchen ein schönes zuhause suchen. Nur soviel zeit muss sein, das man ein schönes zuhause sucht und nicht einfach auf der schnelle abschiebt.

Ich brauche wieder einer katze :-)

Nur eine sachliche frage, ist sie kastriert?
Wenn ja manchmal wächst es wieder zusammen, oder so.
Klären mit eine tierärztin.

Viel glück und die richtige wahl wünsche ich dir ;-)


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:31
Jemand, der Katzen nicht leiden kann, hätte bei mir überhaupt keine Chance mein Freund zu werden. Mit so jemandem könnte ich nichts anfangen. Katzen wissen instinktiv, ob der Mensch sie mag oder ablehnt. Und seit dein Freund eingezogen ist, steht die Katze wahrscheinlich unter Dauerstress. Du weißt ja auch nicht wie sich dein Freund gegenüber der Katze verhält, wenn du nicht da bist. Und ihre Abneigung ihm gegenüber verschlechtert sich immer weiter - das muss doch auch einen Grund haben. Genauso wie die Unsauberkeit. Das ist ein Aufschrei der Katze, dass sie mit der Situation unglücklich ist. Ja du wirst dich entscheiden müssen und mir würde die Entscheidung nicht schwer fallen. Die Katze war vorher da. Die Katze hat nichts gemacht, sie trifft keine Schuld. Bei deinem Freund bin ich mir da nicht so sicher. -.-


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:31
Nation schrieb:eine Katze läuft doch normalerweise auch nicht ihrem Besitzer permanent auf Schritt und Tritt nach.
Doch, das gibt es absolut! Meine Partnerin hat eine 2 jährige Maincoon (kein Plan, ob das so geschrieben wird :D ) Und diese Katze klebte nach echt kurzer Zeit schon an mir. Überall rennt sie mir nach, bin ich draußen wartet sie an der Tür, bin ich im Bett will sie ins Schlafzimmer, vergess ich die Badezimmertür zu zumachen, turnt sie da rum. :D

Tiere sind nun mal da, ich würde es unverantwortlich finden die Katze abzugeben.

@ayla090509
Dein Freund muss nun mal Kompromisse eingehen und es darf nicht sein, das er die Katze quält oder ähnliches, wenn Du nicht da bist...
Er soll anfangen sie zu ignorieren und Dir nicht vorschreiben, was Du tun sollst.

Rede mit ihm ;)


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:32
Primpfmümpf schrieb:Durch diese Anspruchslosigkeit ein Grund für eine Rechtsschätzung der Katze
@Primpfmümpf

Sorry, aber ich versteh nicht, was du mit diesem Satz sagen willst.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:34
@dog
dog schrieb:Und diese Katze klebte nach echt kurzer Zeit schon an mir. Überall rennt sie mir nach, bin ich draußen wartet sie an der Tür, bin ich im Bett will sie ins Schlafzimmer, vergess ich die Badezimmertür zu zumachen, turnt sie da rum.
Ist es nicht rührend? Diese Anhänglichkeit wirst du bei deiner Partnerin vergeblich suchen. :-)


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:35
Mich würde sowas nerven. Das hat gottseidank noch keine meiner Katzen gemacht. Egal ob Wohnungskatze oder Freigänger.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:38
Ich hab nie rausgefunden warum Monja unsauber wurde.
Es hatte sich nichts verändert

Neues Sofa und 2 Minuten später war es eingeweiht
Nichts war vor ihr sicher


Was würde TE machen, wenn sie ein Kind bekäme, oder sich beruflich etwas ändert, oder ein Umzug ?

Ich bin sehr tierlieb, aber alles kann ich meiner Katze auch nicht verzeihen


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:39
@Nation
Ich finde es prima, wenn eine Katze so anhänglich ist. Wenn ich sie aus der Ferne
sehen wollte, würde mir auch die vom Nachbarn reichen.
Nation schrieb:Katzen haben durchaus kein Problem damit, wenn da auch mal DREI "Krümel" im Katzenklo(h) sind und nicht gleich nach dem 1. "Krümel" panisch nach der Schaufel gegriffen wird.
Wenn ich ins Bad gehe - und das passiert mehrmals am Tag - was hindert mich daran,
die "3 Krümel" mit runter zu spülen? Ich gehe auch lieber auf ne Toi, die nicht vollgeschissen ist.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:40
@dog
Hey, Maine Coon kannst aber auch nicht mit einer stinknormalen Mischmaschkatze vergleichen :)
Ich hab 2 Maine Coon daheim und beide haben auch ein paar Angewohnheiten . Ziva apportiert, Diego begleitet mich auch ständig überall hin im Haus. Aufs Klo, in den Keller, einfach überall hin.
Sie hören auch auf Komandos (sowohl akustische als auch visuelle). Nichts gravierendes, eher "Komm mit", "Raus aus dem Zimmer" plus Fingerzeig zur Tür,...


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:40
.lucy. schrieb:Was würde TE machen, wenn sie ein Kind bekäme, oder sich beruflich etwas ändert, oder ein Umzug ?
All das hat einen anderen Stellenwert als ein Freund, der keine Katzen mag!


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:41
dog schrieb: Doch, das gibt es absolut! Meine Partnerin hat eine 2 jährige Maincoon (kein Plan, ob das so geschrieben wird :D ) Und diese Katze klebte nach echt kurzer Zeit schon an mir. Überall rennt sie mir nach, bin ich draußen wartet sie an der Tür, bin ich im Bett will sie ins Schlafzimmer, vergess ich die Badezimmertür zu zumachen, turnt sie da rum. :D
@dog

da hast Du Glück.
Die Katze hätte auch anders auf Dich reagieren können, z B. ins Bett machen


melden
Anzeige

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 14:41
Also, Leute... ein paar von euch scheinen zu ..... spinnen!

Eine Katze, genau so wie ein Hund, Hamster, Meersau, Schlange und und und, sind TIERE.
Die haben sich dem Menschen unter zu ordnen!
(Jetzt fangt nicht an mit Tierhasser, bla. Ich bin mit Hunden groß geworden, aktuell haben wir zwei, denen es super bei uns geht, die auch "gekuschelt" -oder wie man es nennen will- werden und die noch nie wirkliche Aggression zu spüren bekommen haben (es sei denn, die beiden Rüden haben sich fiese gebissen).

Es geht mir darum, dass man niemals einen Menschen, den man liebt, höher als ein (Haus)tier setzen sollte! Geht's noch?

Zugegeben: Unser einer Hund durfte anfangs (2003) noch mit ins Bett, als wir Jahre später renoviert haben, war von heute auf morgen damit Schluss. Der hat zwar doof geguckt, weil er's nicht verstanden hat, aber da musste er nun mal durch - fertig.

Und sich als "Mutti" oder "Vati" des Tieres auszugeben, ist schon arg an der Grenze...


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt