Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Katze verhält sich immer komischer

307 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Katze, Meine Katze Verhält Sich Komisch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 16:46
@ramisha
Katzen sind treuer als die meisten Männer. Soso. Da frage ich mich an welche Kauze du geraten bist wenn du so denkst.

Es geht ja hier auch nur um das Problem der TE, nicht um meine Tierliebe an der gezweifelt wird.


1x zitiertmelden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 16:48
Ich stell mir gerade vor die Couch fusselt an der Kleidung. Ich glaube das wäre dann kein Problem und die Couch dürfte bleiben.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 16:48
Tierhaare sind nicht nur in der Kleidung
Nicht überall hilft eine Fusselbürste

Ich hab mich von samtlichen Teppichen getrennt

Man muss schon sehr tierlieb sein, um das zu akzeptieren

Zeitweise hatte ich auf meinen Polsterstühlen im Wohnzimmer Handtücher, weil Lieblingsplatz der Katzen


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 16:53
@Höhlenforscher
Zitat von HöhlenforscherHöhlenforscher schrieb:Katzen sind treuer als die meisten Männer. Soso. Da frage ich mich an welche Kauze du geraten bist wenn du so denkst.
Ich spreche hier nicht nur für mich allein, sondern im allgemeinen - man braucht sich
nur umzuschauen. Dir wünsche ich trotzdem, dass du nicht an einen solchen "Kauz"
gerätst und nun hör ich auf mit dem OT.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 16:53
@.lucy.
Eher muss man schon sehr überhygienisch sein um dies nicht zu akzeptieren. Meine verdammten Eltern hatten sich mal 2 Katzen geholt und die dann weggegeben, weil meine Mutter nen Putzfimmel hat. Als wenn man das nicht vorher wüsste, bevor man sich Katzen ins Haus holt.

Das das Tier bis zu seinem Tod sowas wie ein Lebensbegleiter ist sollte auch klar sein und das ein neuer Partner dann erstmal nur zweitrangig ist, wenn er sich nicht bemüht mit dem Tier klar zu kommen.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 16:55
Es ist im Grunde genommen ganz simpel.

War die Katze zuerst da und es kommt jemand Neues hinzu, sei es ein Mensch oder ein Tier, dann kann es unter anderem vorkommen, daß die Katze das markieren anfängt. Genauso ist es wenn ihr was nicht passt. Sei es ein fremder Geruch, ihr Fressen oder ein neuer Gegenstand.

Dieses Verhalten seitens einer Katze legt sich aber oft wieder, wenn sich die Katze an den Neuzugang gewöhnt hat oder man dahinterkommt, wo der eigentliche Störfaktor liegt.

Doch wenn sich eine sonst zutrauliche Katze vor einer Person versteckt, knurrt und faucht, dann hat das schwerwiegende Gründe.
Meiner Meinung nach wurde sie dann von dieser Person entweder getreten oder geschlagen oder Sonstiges.

Ich habe 5 Miezen und 3 Hunde.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 16:56
@Höhlenforscher

für mich wäre von Anfang an ein Partner der meine Tiere nicht akzeptiert ein No-Go, denn in der Partnerschaft sollten schon gemeinsame Interessen und Ansichten gegeben sein, eine Ablehnung meiner Tiere und solche Forderungen wie im Fall der TE wäre ein Indiz dafür garnicht erst eine Bindung zu diesem Menschen einzugehen!


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 17:07
@DieSache
Es steht nicht jeder Mann darauf, wenn er den Fuss unter der Bettdecke raus streckt und die Katze springt drauf, weil sie mitten in der Nacht spielen will, oder sonst mitmachen will ;)

Tiere halten hat auch Schattenseiten.

Ich versuche beide Seiten zu sehen.

Gerade wenn jemand ohne Tiere aufgewachsen ist, kommt manchen Menschen so einiges als übertriebene Tierliebe vor
Ist nicht jeder davon begeistert Hund und Katze im Schlafzimmer


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 17:10
@.lucy.

ich hab und hatte da schon immer meine eigenen Ansichten, hatte auch Mal nen Partner der eine meiner Katzen getreten und gehasst hat, als ich mir dessen bewusst wurde hab ich mich von dem getrennt, denn die Katze war damals ebenfalls als erstes da und Gewalt gegen Tiere geht für mich nunmal garnicht!


1x zitiertmelden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 17:20
Ich habe das Gefühl dass die TE hier mitliest und immer noch in der Zwickmühle steht sofern
beide keine Ideen haben um es für Katze und ihm erträglich, gewöhnlich und vielleicht auch hoffentlich wohlhabend machen zu können. Vielleicht wären Tippps diesbezüglich angesagter als sie oder er raus.

Couch:

Ich habe eine Ledercouch. Dadrauf liegt immer ihre Schmusedecke ordentlich drauf. Und dort geht sie auch nur drauf und der Decke sind die Haare egal. Ich weiß nicht wie gemütlich eine Stoffcouch für eine Katze sein kann, aber ich denke da sollte man der Katze es beibringen dass sie nur auf die Decke darf, die man ja auswaschen kann.

Teppich:

Vielleicht ein Tepich kaufen wo sich die Haare nicht so verfangen.

Klamotten:

Zu Hause ziehe ich immer Jogginghose an und man kann sich auch ein Katzen pulli oder Katzen-T-shirt anziehen, WENN man dann mit der Katze auch mal schmusen möchte.

Bett:

Bin dafür dass die Katze es als Tabu hinnehmen muss. Bei Protest nicht sauer sein, sondern immer schön alles weg machen. Sie wird von alleine aufhören, weil sie weiß dass es nichts bringt und es eigentlich garnicht so schlimm ist auf dem Bürostuhl oder in ihrer Schmusedecke zu schlafen. (Ich lege immer eine Decke auf dem Bürostuhl der genau neben mein Bett steht.

Zuneigung:

Je nachdem wieviel Zuneigung die Katze vor dem Neuen bekommen hat, kann dazu kommen dass auch hier sich die Katze an weniger Zuneigung gewöhnen muss. Ich sehe aber schon den Neuen mit den Augen rollen wenn Sie die Katze tröstet. Das wird sich aber mit etwas Zusammenreißen/Zusammenraufen geben über eine kleine Zeit. Die Katze wird schussendlich abgehärtet.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 17:25
Zitat von DieSacheDieSache schrieb: ich hab und hatte da schon immer meine eigenen Ansichten, hatte auch Mal nen Partner der eine meiner Katzen getreten und gehasst hat, als ich mir dessen bewusst wurde hab ich mich von dem getrennt, denn die Katze war damals ebenfalls als erstes da und Gewalt gegen Tiere geht für mich nunmal garnicht!
Da hast Du richtig gehandelt
Das geht ja garnicht gegen Hund oder Katze die Hand heben, sogar anschreien wäre bei mir schon zu viel

Hund und Katze dürfen bei mir schon sehr viel, auch ins Bett
Aber es gehört für einen Partner schon sehr viel Verständnis dazu das zu akzeptieren, oder Katze auf dem Tisch

Wer vorher nie Tiere hatte, für den ist das total fremd

Aber zum Glück gibt es auch noch Männer, die der Frau zu liebe alles mitmachen


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 17:27
@.lucy.

mit meinem Mann hab ich Glück, der wuchs selbst mit nem halben Zoo auf und hat früher Mal ein Praktikum im Zoo gemacht, bei ihm haben unsere Fellnasen auch sowas wie Narrenfreiheiten und er kann schlecht schlafen, wenn das Bett nicht voll ist ;)


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 17:55
Mein Freund hat vor 2 Jahren auch erst mal geschluckt, als ich ihm beim Kennenlernen erzählt hatte, das ich drei Katzen habe.
Als er dann aber des öfteren bei mir Zuhause war, stellte er fest, das es ganz anders ist, als er es sich vorgestellt hat.
Er hat sich, gerade mit der einen ängstlichen Katze, sehr viel und lange beschäftigt.
Wäre er mit meinen Katzen nicht klar gekommen, wären wir jetzt vielleicht gute Freunde, aber kein Paar, denn die Katzen waren vorher da, und ich schiebe sie wegen keinem Mann in ein Tierheim oder woanders hin ab.
Ich habe ihm auch klipp und klar gesagt, das er damit umgehen muss, dass auch mal Haare an den Klamotten sind ( da hilft ne Fusselbürste ), oder mal Kratzer irgendwo auftauchen können.
Das musste ihm klar sein, bevor er mit mir zusammengezogen ist.
Hätten wir uns ein Tier erst als Paar angeschafft, und es hätte sich eine Allergie herausgestellt, dann ist das wohl etwas anderes, aber das Tierheim käme trotzdem nicht in Frage.

Ich gebe meine Tiere weg, die ich schon jahrelang habe, und dann tritt mir der Mensch irgendwann in den A.....? Nenenenene !
Ist ja genauso schäbig, als wenn ich mir ein Tier besorge, und es vor den Sommerferien aussetze, weil es nicht in die momentane Situation passt.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 18:26
..Mein Freund hasst eigentlich Katzen aber versuchte es trotzdem am Anfang streichelte sie,spielte mit ihr oder ähnliches nur sie fand es heut toll und morgen mal absolut gar nicht.Mein Freund baute hass zur Katze auf und ab da kamen die ewige Diskussion.
Tiere merken wer sie mag und wer nciht, mir z.b. läzuft seit ich mir eine katze zulegen will immer de von der nachbarin nach (die arme kleine wird total vernachlässigt) ich kann mir leider keine eigene zulegen wegen der wohnung aber dafür kümmer ich mich um die kleine wos geht und die dankt es mir auch in dem sie immer wartet. :D die kennt auch schon mein auto wann ich komme

zum thema: Das tier geht vor, sie katze war als erstes da und der freund hat sich gefälligst zu benehmen, nur weil er die katze nicht mag heißst das nicht das du keine haben darfst. ich mein was kommt als nächstes? will er dir sagen was du anziehn darfst oder wie du dich verhalten sollst? @ayla090509

Tiere sind weit treuer als menschen, partner gehen aber das tier bleibt an deiner seite egal was passiert... also wenn IHM die lage nicht passt dann soll ER das feld räumen so einfach ist das


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 18:39
Wenn die Katze eine solche Aversion gegen deinen Freund hat, mal eine andere Frage: Wie behandelt dein Freund die Katze, wenn du mal nicht da bist?

Katzen können sehr eigensinnnig sein und das sie dir irgendwo hinmacht, wo nicht ihr Katzenklo ist, ist nicht das Ende der Fahnenstange. Glaub mir, da kommt noch mehr.

Ich würde mich für das Katzenvieh entscheiden, wenn dein Freund dich vor die Wahl stellt.


1x zitiertmelden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 18:59
Zitat von BauliBauli schrieb:Wenn die Katze eine solche Aversion gegen deinen Freund hat, mal eine andere Frage: Wie behandelt dein Freund die Katze, wenn du mal nicht da bist?
wenn er die katze quält und ärert wenn sie nicht da ist wäre das wirklich unter aller sau. ganz ehrlich bei solchen menschen sollte man sich dann aber wirklich überlegen wie der charakter wirklich aussieht. tiere können sich nicht wären


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 20:00
Ich muss zugeben, ich hab den Thread nur überflogen, mehr auf der Suche nach einer Antwort von @ayla090509 ...bis jetzt ja leider nichts.

Wenn ich das richtig verstanden habe, schiebt der Freund nen Hass auf die Katze, weil sie mal einen Tag Lust hat zu spielen, und mal nicht? Mal ganz ehrlich, wie kindisch ist das denn...Katzen vor allem sind halt so. Wenn die keine Lust haben, muss man das akzeptieren. Ich nehme mir auch oft Zeit und will spielen und das stößt auf keine Gegenliebe...aber man soll und kann ja nichts erzwingen.

Deswegen allerdings mit dir zu streiten ist total überzogen.

Auch verhält sie sich nicht einfach so ängstlich (verkriechen wenn dein Freund kommt, markieren usw.) wenn er sie einfach nur ignorieren würde. Katzen sind so sensibel und machen sowas nicht, weil sie Spaß dran haben...sie wollen dir zeigen, dass es ihnen schlecht geht.

Ich hab bspw. mal das Wohnzimmer her umgebaut, nur ein paar Möbel hin- und hergeschoben und meine Amy hat aus Protest erst mal auf den Sessel gepinkelt :D Das war schon zu viel ;)

Der Threadtitel ist m.M. nach auch falsch. Nicht deine Katze verhält sich komisch (nur logisch) sondern dein Freund.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 20:18
Na das ist ja wieder mal Klasse das sich der Mensch aufgrund seines Gehirns wieder an die Spitze der Evolution stellt. :D

Alle Lebewesen dieser Erde haben das gleiche Recht. Schliesslich waren wir auch mal Affen oder nicht?

Ich hatte bis vor 2 Monaten auch eine Katze und sie war die beste Freundin die man sich nur wünschen konnte. Mein Freund hat sie mir zu unserem einjährigen geschenkt obwohl er eigentlich nicht viel von Katzen gehalten hat. Aber das musste er akzeptieren. Und als wir sie dann die ersten 2 Minuten bei uns zuhause hatten war er Feuer und Flamme für das kleine Wesen. :)
Damals hat er noch gesagt das sie niemals mit im Bett schlafen dürfte weil er dachte das sie ihn ihm schlaf angreift :D aber in der ersten nacht hat er mich dann selbst gefragt ob sie mit im bett schlafen kann.

Wir haben so viel mit ihr durchgemacht. Sie hat immer auf mich an der haustür gewartet bis ich wieder nach hause gekommen bin. Sie ist mir überallhin gefolgt. Sie hat sich sogar in die buxe von meinem freund gesetzt als der auf dem klo war :D

leider mussten wir sie einschläfern lassen weil sie an einer tödlichen krankheit erkrankt ist. Sie wurde gerademal 7 monate alt. Der letzte gang zum tierarzt war der schlimmste in unserem ganzen leben.
Das hat uns noch viel fester zusammengeschweißt.

Also wenn dein freund die katze nicht akzeptieren kann ist das sein problem. Die katze ist ein teil von dir. Es ist deine Wohnung und sie war nunmal zuerst da.Und was soll das gerede von "zu übermäsiger tierliebe"? wenn man sein tier, oder besser gesagt, seinen kleinen haarigen treuen freund liebt dann tut man eben sowas wie sich eine stunde neben ihren korb zu legen. In so einer welt wo tiere immer mehr verachtet und zu objekten gemacht werden ist es doch schön wenn es noch sowas wie tierliebe gibt.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 23:11
@ayla090509


spinnt dein freund? mal ganz ehrlich er quält die katze bestimmt , wenn du abwesend bist , schieß ihn in den Mond und dann hat diearme katze wieder ruhe.


melden

Meine Katze verhält sich immer komischer

29.05.2013 um 23:13
Zwei Muschis im Haus sind einfach eine zu viel :D


melden