Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

808 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Scheidung, Unterhalt, Exfrau ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:25
@nanusia
Es gibt Ehen wo man sich darauf einigt dass Frau Hausfrau ist und Mann arbeitet. Gibt es, kenne ich. Nun nach 20 Jahren Ehe wo Frau zuliebe von Mann nicht gearbeitet hat und nur Kinder gehütet hat etc und dann kommt die Scheidung, erkläre mir bitte was für Chancen diese Frau am Arbeitsmarkt hat? Fast 0. Da bin ich dafür dass ex Mann zahlt, da sie ihm zuliebe ihre Sicherheiten geopfert hat.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:26
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:die kannste ab demnächst(oder heute????) einklagen
ja aber was bringt das. durch die anklage werden keine plätze geschaffen und dann kommen noch die gerichts und anwaltskosten hinzu.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:28
Zitat von nanusiananusia schrieb:viele Möglichkeiten um sich umzuschulen etc. In der Zwischenzeit bezieht man Arbeitslosengeld
Es hinkt nicht immer an der Ausbildung sondern an den Arbeitszeiten.
Ich kenne genug studierte die nen Hammer Job vorher hatten und nun dank Flexibilität und dank zeitarbeit usw NICHTS finden.


1x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:30
Zitat von EyaEya schrieb:Ich kenne genug studierte die nen Hammer Job vorher hatten und nun dank Flexibilität und dank zeitarbeit usw NICHTS finden.
was? die suchen akademiker... man muss nur bereit sein wegzuziehen.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:31
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb: allein verdiener familien sind doch schon lange nicht mehr die regel...
Stimmt. Aber in Familien mit Kindern verdient in aller Regel ein Elternteil - trotz vergleichbarer Ausbildung - deutlich weniger, als der andere. Und zwar dauerhaft (es sei denn, beide arbeiten in Berufen mit regelmäßiger Arbeitszeit und dann mit eher geringerem Einkommen).
Denn auch wenn man eine Kinderbetreuung in Anspruch nehmen kann, dann können dennoch i.d.R. nicht beide Elternteile einen Vollzeitjob mit langen und ungeregelten Arbeitszeiten ausüben.

In solchen Konstellationen verzichtet also ein Elternteil - historisch bedingt überproportional häufiger die Frau - zum Nutzen der Familie auf eine vergleichbare Karriere.

@zukunftsdenker
Und dieser Umstand muss fairerweise auch kompensiert werden.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:32
@Eya

Hmmm....20 Jahre lang die Kinder gehütet? Dem Mann zuliebe? Ist ja nicht so, dass ihr das natürlich gar nicht gepasst hat, oder? Auch ich kenne genug solcher Frauen die so einem Leben zustimmen, es genießen und dann, wenn der Mann nicht mehr möchte, große Augen machen. Natürlich gibt es auch Ehen wo das super funktioniert. Jedoch denke ich, dass insbesondere die junge Generation, vorallem die Frauen, sich auf solch ein Arrangement nicht einlassen werden, also, dass sie nicht mehr arbeiten geht und sich 20 Jahre um Kinder kümmert etc.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:34
Weil eine Frau mit Kleinkind nicht Vollzeit so arbeiten kann wie der Mann! :)

Männer haben es da einfacher wenn das Kind bei der Mutter bleibt. Aber dafür auch die größere Klappe


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:37
Unterhalt müssen Männer ihren Exfrauen zahlen, wenn die Frau während der Ehe zu Hause war sich um die Kinder und den Haushalt gekümmert hat.
Viele Jahrzehnte diese Ehe bestanden hat, die Frau jetzt alt ist und sowieso keine Arbeit mehr findet, dann finde ich es völlig gerechtfertigt.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:39
Ich würde immer den arbeiten schicken, der mehr Geld verdient. Meiner ersten Tochter war das eindeutig meine Frau. Bei den beiden Kindern, die ich mit meiner jetzigen Partnerin habe, war das auch keine Frage. Wir haben beide gearbeitet und es immer so organisiert, dass einer von uns zu Hause arbeiten konnte und sich um die Kinder kümmern konnte. Dass das ein Idealfall ist, weiss ich auch.
Aber Männer, die das tradierte Weltbild im Kopf haben: Ich gehe raus und schleppe die Beute an - und Mutti bleibt daheim und säugt die Jungen - ja, die bleiben besser in der Höhle.


1x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:39
Wenn ich heirate weiss ich doch vorher, welche Verpflichtung ich eingehe. Dein Stiefvater kannte die zu der Zeit angwandten Rechte und Regeln und er hat sich darauf eingelassen.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:40
Wer Rechtsgeschäfte eingeht - und ein solches ist die Ehe nun mal (nicht weinen, liebe RomantikerInnen), der sollte sich vorher mit den Rahmenbedingungen vertraut machen.


2x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:44
Zitat von DoorsDoors schrieb:ja, die bleiben besser in der Höhle
Keine Frage. Und der Trend geht ja auch weg von dieser klassischen Rollenverteilung.

Allerdings haben beide Teile in der Regel nicht die selben Ausgangssituationen. Zum einen verdienen Männer im Schnitt immer noch mehr als Frauen und zum anderen ist es in vielen Bereichen eher wenig akzeptiert, wenn der Mann zu hause bleibt. M.a.W., für einen Mann ist die Inanspruchnahme einer Elternzeit ein größerer Karriereknick als bei einer Frau - jedenfalls in manchen Bereichen.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:45
Zitat von DoorsDoors schrieb:Wer Rechtsgeschäfte eingeht - und ein solches ist die Ehe nun mal (nicht weinen, liebe RomantikerInnen), der sollte sich vorher mit den Rahmenbedingungen vertraut machen.
Das ist natürlich Unfug. Wer macht sich denn bitte vorher Gedanken? Als nächstes forderst Du, dass man sich vor dem Abschluss eines Darlehensvertrages Gedanken über die Rückzahlung machen soll. Also bitte.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:49
Der Ehegattenunterhalt ist heutzutage auch eher die Ausnahme als die Norm. Ich finde die Regelung aber schon sinnvoll, das man zumindest eine Zeitlang dafür sorgt, das seine Exfrau sich sozial nicht schlechter stellt, weil man Sie verlassen hat.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:53
@kleinundgrün

Ich sag ja immer: Kleingedrucktes ist für Weicheier. Mutige Menschen unterschreiben mit verbundenen Augen.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:54
@Doors
So ist´s richtig. :D


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 12:58
Zitat von DoorsDoors schrieb:Wer Rechtsgeschäfte eingeht - und ein solches ist die Ehe nun mal (nicht weinen, liebe RomantikerInnen), der sollte sich vorher mit den Rahmenbedingungen vertraut machen.
:cry:

Und ich dachte, ich hab ausschließlich aus Liebe geheiratet. Toll, Illusion zerstört. Dankeschön.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 13:00
Wir haben es vertraglich geregelt: Sie behält die Firma, ich das Haus. Die Kinder bleiben, sofern sie es nicht anders wünschen, bei mir. Unterhalt für sie zahlt meine Frau. Oder eben umgekehrt. Alles, was nach der Eheschliessung erwirtschaftet wurde, wird 50/50 geteilt. Unterhalts- oder Ausgleichszahlungen zwischen den Ehepartnern finden nicht statt. Das ist es so im Groben.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 13:00
@so.what

Danke Gott auf Knien dafür, dass Du nicht mit mir verheiratet bist. Oder mit meiner Frau.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 13:04
@Doors
Mein Mann ist auch kein Geschenk :troll: ^^. Von mir wollen wir gar nicht anfangen.

Du und ich, wir scheinen die finanziellen Aspekte der AGBs gleich ausgehandelt zu haben. Wir halten es genauso. Bis auf den Aspekt, dass es weder Firma noch Wohneigentum zu klären gilt...weil, haben wir halt nicht. Was ein unromantisches Pakt sind wir eigentlich :D?!


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 13:10
@so.what

Ich habe schon Leute mit meinen Heiratsgründen schockiert.

Meine erste Frau und ich haben geheiratet, damit sie die deutsche Staatsbürgerschaft bekommt und in der BRD als Ärztin arbeiten konnte. Damals gab es noch keine Blue Cards" etc. - schon gar nicht für Menschen mit unklarer Herkunft "Sind Sie nun Palästinenserin oder Libanesin?"

Meine zweite Frau und ich haben geheiratet, weil sie für ihre Firma einen Bankkredit haben wollte und wir mein Haus als Sicherheit einsetzten. "Und was haben Sie für Sicherheiten?" "Na ja, ähhh, einen Kopf voller Ideen?" Schon damals war Bankern klar, dass Iren nicht mit Geld umgehen können, wie man jetzt in der gesamten EU weiss.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 13:40
Oh mein Gott so viele Klischees das mir der Magen umdreht.
Also fangen wir erstmal mit @25h.nox an:
Eine Geburt hat nix mit Sexismus zu tun.Wenn sich eine Frau auf einen 9-monatigen Umstand beruft,dann ist es ihr gottverdammtes Recht.

.Ich weiss nicht welcher User das geschrieben hat,aber von einer Frau zu verlangen Militärdienst abzuleisten,nur wegen der "Gleichberechtigung" hat das Wort nicht verstanden.Gleichberechtigung ist für mich das IHR zum Militär geht und wir die Kinder austragen.Was denkt manch einer von euch,wie leicht es ist,in seinem Körper ein zweites menschliches Wesen zu tragen?Oder um es mal härter auszudrücken:Was trägt ihr schon dabei,ausser das ihr euer Samen spendet?Leidet euer Körper auch wenn die Frau ein Kind zur Welt bringt?Es ist nur gerecht das ihr Militär-Zivieldienst ableistet.


@nanusia
Das was du von dir gibst,ist schon anmaßend.Wenn eine Frau 20 Jahre lang Kinder hüten will,dann ist es ihr Recht.Was fällt dir ein so über Hausfrauen und Mütter zu urteilen?


@zukunftsdenker
Ich wage es zu bezweifeln,das du je Depressionen hattest.Denn hättest du wirklich Depressionen,würdest du nicht schreiben :man kann das leicht vortäuschen.Depressionen sind nicht mal eben Tränenanfälle und schlecht gelaunt sein.Zu schreiben das,"wer arbeitet kriegt keine Depressionen" zeigt doch nur wie arrogant (und es tut mir echt NICHT leid das ich das jetzt schreibe) du mit dem Thema umgehst.Das ist eine Beleidigung für alle betroffene Personen.
Die ex deines Stiefvaters,wird wahrscheinlich faul sein,wenn das alles stimmt was du so schreibst.Ausserdem ist es gut möglich,das sie irgendwelche Ärzte als Freunde hat.Das bedeutet aber nicht,das jede Frau so handelt-ich stimme mit dir überein,das wenn das Kind zur Vorschule-Kindergarten-Schule-weissichnichtwas,geht,die Mutter arbeiten gehen kann.Desweiteren bin auch deiner Meinung,das eine Frau nur in einem schwerliegenden Fall,Unterhalt bekommt.Dass das Kind Unterhalt bekommt,ist sowieso von vorne klar.


4x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 13:52
Zitat von ophelia88ophelia88 schrieb:.Ich weiss nicht welcher User das geschrieben hat,aber von einer Frau zu verlangen Militärdienst abzuleisten,nur wegen der "Gleichberechtigung"
Mit Abschaffung der Wehrpflicht in der BRD ist das Argument ohnehin so obsolet wie "Schliesslich müssen wir Männer Mammuts mit der blossen Hand erwürgen!"


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 13:53
@Doors

Ja da hast du eigentlich Recht


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:03
Zitat von ophelia88ophelia88 schrieb:Was denkt manch einer von euch,wie leicht es ist,in seinem Körper ein zweites menschliches Wesen zu tragen?Oder um es mal härter auszudrücken:Was trägt ihr schon dabei,ausser das ihr euer Samen spendet?Leidet euer Körper auch wenn die Frau ein Kind zur Welt bringt?
Ach komm, ihr werdet doch zum Ausgleich von eurem prä- und postnatalen Körper ständig mit Glückshormonen und opiumähnlichen Substanzen vollgepumpt.... :D :D :D


melden