Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

808 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Scheidung, Unterhalt, Exfrau ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:08
@ophelia88
Nun sind wir beim feminismus angelangt
Natürlich bin ich für gleichberechtigung aber das heißt auch das frauen die gleichen pflichten zu erfüllen haben und das gleiche gehalt beziehen sollen und auch das den männern die gleichen rechte zugestanden werden wie der frau


1x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:10
Zitat von ophelia88ophelia88 schrieb:Wenn sich eine Frau auf einen 9-monatigen Umstand beruft,dann ist es ihr gottverdammtes Recht.
aber frauen deswegen nicht einzustellen wäre böser sexismus...
Zitat von ophelia88ophelia88 schrieb:leichberechtigung ist für mich das IHR zum Militär geht und wir die Kinder austragen.
für wie viele sachen will man das den aufrechnen?


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:18
@kleinundgrün

:D

@Blutfeder
das hat wirklich,WIRKLICH nichts mit Feminismus zu tun.
Wie soll eine Frau den gleichen Gehalt beziehen?Die Arbeitsumstände sind doch beim jedem unterschiedlich.Auf die Rechte der Männer bin ich ganz deiner Meinung,versteh mich bitte nicht falsch.

@25h.nox
Ich hab nicht gesagt das es Sexismus ist.Ich bin mir sicher viele Frauen behaupten das aber eine Schwangerschaft zieht eben Konsequenzen mit sich,vor allem für den Arbeitgeber,insbesondere die letzten Monate einer Schwangerschaft.
Zum letzten Punkt,hab ich mich nur zum Zivil-Militärdienst geäußert.ich weiß nicht was andere Frauen unter absolute Gleichberechtigung verstehen,ist mir auch egal muss ich sagen


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:19
Zitat von BlutfederBlutfeder schrieb:Nun sind wir beim feminismus angelangt
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass seit Monaten unzählige Threads immer genau da landen. Anstrengend.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:34
@so.what

Ja, der böse Feminismus. Die Wurzel, bzw. bildhaft korrekter, die Pflaume allen Übels.

Es scheint eine Menge Allmy-Männer zu geben, die Angst vor oder einen Hass auf Frauen haben. Ich frage mich manchmal, ob das dann auch die sind, die einen Jammer-Thread eröffnen: "Ich kriege keine Frau ab - warum?"


2x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:37
@ophelia88
Zitat von ophelia88ophelia88 schrieb:Gleichberechtigung ist für mich das IHR zum Militär geht und wir die Kinder austragen.Was denkt manch einer von euch,wie leicht es ist,in seinem Körper ein zweites menschliches Wesen zu tragen?
Unsinn. Zunächst mal wird eine Frau nicht gezwungen Kinder zu bekommen.
Außerdem betrachten es einige Personen sogar als Privileg der Frau Kinder austragen zu können, unter dieser Prämisse wäre es dann sogar ein Nachteil für den Mann, dass er keine Kinder austragen kann.
Ob es ein Nachteil oder Vorteil ist hängt also von dem Individuum ab.

Und außerdem sollte man eher eine naturgegebene Diskriminierung (Geburtsvorgang) versuchen zu beheben (z.B. durch die Entwicklung einer künstlichen Gebärmutter) und nicht versuchen diese naturgegebene Diskriminierung durch eine gesellschaftliche Diskriminierung (Militärdienst) kompensatorisch auszugleichen.

Oder sollte man auch die naturgegebene Diskriminierung des Mannes, die geringere Lebenserwartung betreffend, durch eine andere gesellschaftliche Diskriminierung der Frau ausgleichen?


1x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:43
Mein Stiefvater muss beispielsweise auch Unterhalt für seine Exfrau zahlen, weil sie nicht arbeitet und angeblich krank ist
Wenn die Ex einen neuen Freund hat, muss er nicht mehr zahlen.
Das wird oft gern verheimlicht .

Ist in unserem Bekanntenkreis passiert .
Er zahlte jahrelang Unterhalt, bis durch Zufall raus kam,. sie lebte längst mit einem anderen zusammen, war später sogar verheiratet und hat schön kassiert

Zuviel gezahlten Unterhalt kann man nicht zurück fordern


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:44
Zitat von RaChXaRaChXa schrieb:Und außerdem sollte man eher eine naturgegebene Diskriminierung (Geburtsvorgang) versuchen zu beheben (z.B. durch die Entwicklung einer künstlichen Gebärmutter) und nicht versuchen diese naturgegebene Diskriminierung durch eine gesellschaftliche Diskriminierung (Militärdienst) kompensatorisch auszugleichen.
Künstliche Gebärmutter?
Jetzt ist eine Gebärmutter plötzlich eine Diskriminierung?
Naturgegebene Diskriminierung?
Bist du auch von dieser Fraktion "Save your Lovechannel, take a cesarean" ???
Man kommt ihr überhaupt noch klar?


1x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:46
Zitat von DoorsDoors schrieb:Es scheint eine Menge Allmy-Männer zu geben, die Angst vor oder einen Hass auf Frauen haben. Ich frage mich manchmal, ob das dann auch die sind, die einen Jammer-Thread eröffnen: "Ich kriege keine Frau ab - warum?"
Langsam glaube ich das auch, lauter Jammerlappen, reinstecken und Kinder zeugen dann aber nicht zur Verantwortung stehen.


1x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:47
@Aniara
Gerade wenn Kinder in der Beziehung entstanden sind, dann muss der Mann Unterhalt zahlen, schließlich kann sich die Frau schwer um einen Job und um ihr/e Kind/er kümmern. Daher sehe ich das schon als richtig an.
Und genau deshalb wollen Frauen das alleinige Erziehungsrecht. Weil sie dann nicht arbeiten müssen. :D
Stellt euch mal vor die Frau muss dem Mann Unterhalt zahlen weil er sich um die Kinder kümmern muss und auch wenn er noch so Gesund für einen Job ist, kann er ja nicht beides machen.^^


2x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:47
@Eya
Das stimmt sogar ... Leider


1x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:48
@Repulsor
Was hat des mit dem Sorgerecht zu tun?


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:49
Wie @Kältezeit geschrieben hat, ist es den Kindern eher wichtig etwas mit den Eltern, auch wenn sie getrennt sind, zu unternehmen.

Meine Eltern haben sich auch getrennt als ich noch zur Schule ging und mein Vater hat z.B. sich nie die Mühe gemacht z.B. mal meine Schwiegereltern kennen zu lernen, obwohl ich meinen Mann jetzt 14 Jahre kenne.

Ich findes es viel wichtiger, dass sich beide Elternteile auch wenn sie nicht mehr zusammen sind um die Kinder kümmern.

@Doors
Über deine Bildlichen Kommentare und Vergleich kann ich immer schmunzeln, weiter so.

@Doors
@so.what

Komm ich werdet doch nicht nur wegen des Geldes geheiratet haben. Obwohl die Steuervergünstigung doch schon gut ist.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:49
@Blutfeder
Bei der Fortpflanzung gibt's keine Gleichberechtigung aber dafür sollte es Gerechtigkeit geben, gibt es aber nicht, Frauen mit Kindern werden in der Arbeitswelt diskriminiert und nun spricht man schon von künstlichen Gebärmüttern.

I don't wan't to live on this planet anymore.


1x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:51
Zitat von bastobasto schrieb:Das stimmt sogar ... Leider
Was meinst du?


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:51
@Eya
Take it easy. :D

Frauen werden sicher nicht diskriminiert.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:52
@Eire

Wer würde denn sonst freiwillig eine Irin heiraten? :D


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:53
Zitat von EyaEya schrieb:Langsam glaube ich das auch, lauter Jammerlappen, reinstecken und Kinder zeugen dann aber nicht zur Verantwortung stehen.
Da gibt's immer mehr von!

Und warum!? Weil die 1 Mann Philosophie immer mehr in das Gesellschaftliche Bild rückt. Have Fun and go. Jeder für sich selbst.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:53
@Repulsor
Ist nicht dein ernst? Oder?
Bist du ne Frau mit Kleinkind?


1x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:54
@Eya
Zitat von EyaEya schrieb:Künstliche Gebärmutter?
Jetzt ist eine Gebärmutter plötzlich eine Diskriminierung?
Selbstverständlich.

Nur weil eine Diskriminierung naturgegeben ist, wird sie dadurch nicht besser.
Fakt ist:
Der Mann kann keine Kinder gebären. Die Frau kann keine Kinder zeugen ohne sie gebären zu müssen.

Wer dadurch jetzt im Nachteil ist, hängt wie gesagt von dem ab was das einzelne Individuum will.

In jeden Fall aber ist es ein biologischer Imperativ, der die Wahlfreiheit willkürlich in die ein oder andere Richtung einschränkt.

Diesen gilt es zu überwinden.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:54
@Eire
Nein, nicht nur, auch wegen des Familiennamens, das war uns beiden wichtig. Und auch wegen anderer gesetzlicher Regelungen. Mein Mann ist Dachdecker, da kann schnell mal was passieren. Ich möchte gerne informiert werden, wenn ihm mal was passiert und er im Krankenhaus liegt. Und auch erbrechtliche Dinge haben dabei z. B. eine Rolle gespielt.

Selbstverständlich lieben wir uns. Sonst wären wir nicht zusammen :). Aber die Heirat brauchen wir nicht um zu zeigen, dass wir uns lieben. Die hatte formelle Gründe.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:56
@Eya
Zitat von EyaEya schrieb:Frauen mit Kindern werden in der Arbeitswelt diskriminiert ...
Es ist doch Paradox. Was bringt es dem Arbeitnehmer wenn er keine Frauen einstellt, die Kinder wollen? Nix. Den wenn alle Arbeitnehmer so denken wie der eine und es dazu kommt das Frauen keine Kinder mehr bekommen, dann wird es in Zukunft kein Nachwuchs-Arbeitskräfte mehr geben und somit würde die Firma in Naher oder Ferner Zukunft Arbeitskräftemangel haben und das schlimmste, die Zahl der Konsumenten nimmt ab.

Daher macht es keinen Sinn seinen Wirt zu töten, weil das Virus sonst ebenfalls stirbt. Aber wie man weiß sind Viren dumm. :D


2x zitiertmelden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:58
@basto
Weil es immer mehr Weicheier gibt, deshalb. Weil die mit dieser neuen Situation nicht mehr klar kommen, jede Menge Frauen aber auch nicht. Weil Hausfrauen ja faule Stücke sind und nur was wert sind wenn sie Karriere machen. Nun gibt es ne Vielzahl von Frauen, die ihr Natur gegebenes Vorrecht Leben auszutragen als Strafe ansehen und nicht als Privileg. Weil den Frauen vermittelt wird dass ihre Brüste und ihre Vagina nur für Sex gut sind und ein Kind diese unattraktiv macht und Männer dann einen nicht mehr wollen.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 14:59
@RaChXa
Sorry aber ich sags mal unverblümt, ihr tickt einfach nicht mehr richtig. Ein Kind bekommt im Mutterleib schon seht viele Eindrücke vermittelt, Gefühle, den Herzschlag der Mutter und das kannst du mit Gewissheit mit keiner Maschine nachempfinden.


melden

Warum müssen manche Männer Unterhalt für ihre Exfrauen zahlen?

01.08.2013 um 15:00
@Eya
Zitat von EyaEya schrieb:Ist nicht dein ernst? Oder?
Bist du ne Frau mit Kleinkind?
Ja mein ernst. Und nein ich bin keine Frau. Aber ich liebe Frauen. ;)


melden