weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausbildungsprobleme

190 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Schule, Arbeit, Mutter, Ausbildung, Zwang, Ärger, Stiefvater

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 11:20
der-Ferengi schrieb:Da kann ein normales:"Nein, so geht das nicht"
vom Autisten als anschreien, Mobbing empfunden wer-
den.
naja..es könnte auch anders sein. Im Kontext ist die geschilderte Situation nich so prickelnd, oder hast du dafür auch eine Erklärung?


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 11:34
@laura86
laura86 schrieb:in der nähe meines Elternhauses ,war eine wohneinrichtung für behinderte ,wo diese menschen geschlagen wurden ,weil sie z.b was zu essen wollten, die betreuer meinten dann ,paar Kilo weniger würden die besser stehen.
ich weiß diese dinge aus sicherer Quelle.
Eine ganz sichere Quelle ist gar keine Quelle. Und das Du
EINE Einrichtung von rund 3'500 hier in Deutschland
über einen Kamm scherst, zeigt das Du Dich schon immer
von Behinderten distanzierst. Und das Du diesen langen
Beitrag von @Doors nicht jetzt liest, zeigt Dein gegenwär-
tiges Interesse gegenüber Behinderten (man beschäftigt
sich halt später damit, wenn man Zeit hat, anstatt sich di-
rekt dem zu stellen).

Es ist immer wieder traurig, das solche Einrichtungen von
Unwissenden so verunglimpft werden, die keinen Bock da-
rauf haben, sich mal als "Beteuer" bei Tagesfahrten zur Ver-
fügung zu stellen und auch sonst den Umgang mit Behin-
derten vermeiden suchen.

Echt traurig von Dir hier solche Zeilen lesen zu müssen.


melden
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 11:44
@der-Ferengi


ich will mit den nichts zu tun haben? bitte schreibe mich etwas ,obwohl du mich nicht kennst

ich habe 2 Personen mit Behinderungen in der Familie und genau diese zwei Personen waren beide in verschiedenen Einrichtungen ,die eine in der nähe des wohnortes meiner Eltern und der andere im Süddeutschland.

Und beide haben sich nicht wohlgefühlt ,vor allem die in der nähe des wohnortes meiner Eltern war ,wurde zum teil misshandelt ,die Einrichtung gibt es auch nicht und dafür gibt es bestimmt auch ein grund oder?

ich unterstütze bestimmt nicht irgendwelche betreuer ,die sich ein einfaches leben machen, indem sie leute mobben oder misshandeln.

überleg mal bitte vorher ,was du schreibst ,weil du mich nicht kennst und beurteile nicht über leute ,die du nicht kennst, damit kannst du mächtig auf die nase fallen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:00
@laura86
Sicher kenn ich Dich nicht, aber Du verallgemeinerst ganz
stark Deine eigene Erfahrungen und das ist äußerst kurz-
sichtig. Wirfst somit ein schlechtes Licht auf alle anderen
Einrichtungen. Sicher, ich kann auch nur von meinen Erfah-
rungen sprechen. Nur kenne ich nicht nur die Einrichtun-
gen hier vor Ort, sondern auch im weiteren Umland.
Ich denke auch, daß Deine Beschreibung der Einrichtung
schon "'ne Weile" her ist, völlig veraltet und so auch nicht
mehr hier in (D) zu finden sind.
Sicher herrscht auch mal ein rauher Ton, wenn sich ein Be-
hinderter in den Aufenthaltsraum verpieselt und ein Nicker-
chen macht, obwohl er in der Küche zu putzen hat, etc.
Geschlagen wird aber GRUNDSÄTZLICH nicht.


melden
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:04
@der-Ferengi


die Einrichtung von der ich spreche ,wurde erst vor 1 jahr geschlossen , soviel dazu ,ich rede nicht von den 70 er , kann ich auch nicht ,weil ich damals auch nicht auf der welt war.

und du kannst mir nicht erzählen ,dass einige betreuer (nicht alle) immer noch die nazi Ideologie im kopf haben, solche idioten gibt es leider.
Und ich finde solche Einrichtungen verbessern sich nicht ,im Gegenteil sie werden immer schlimmer, sicherlich gibt es ausnahmen ,aber diese sind % wenig


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:12
@laura86
... Und ich finde solche Einrichtungen verbessern sich nicht ,im Gegenteil sie werden immer schlimmer, ...
Und wieder verallgemeinerst Du Dein empfinden.


melden

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:12
nu ma Butter bei die Fische. Es geht hier nicht um Behinderteneinrichtungen und deren Geschäftsgebaren.
In erster Linie steht hier mal das individuelle Problem des TE zur Diskussion.

@Steven1996 hat ja eindeutig beschrieben was seine Ziele sind, und die laufen nunmal nicht konform mit den Vorstellungen seiner Einrichtung. Alles weitere hängt auch stark davon ab wie es mit seiner Geschäftsfähigkeit bei erlangen der Volljährigkeit aussieht?
Wenn er keinen Vormund zugewiesen bekommt, kann er selbst entscheiden was er tun möchte.
Der TE sollte erstmal die Fragen beantworten.


melden
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:15
@der-Ferengi


ich kenne mehrere Einrichtungen und keiner hat bei mir ein positiven eindruck hinterlassen. aber ,wenn du meinst ,dass solche Einrichtungen toll sind ,kannst du ja bei deiner Meinung bleiben.

@pajerro
hast recht ,@Steven1996
sollte mal antworten


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:37
@laura86
laura86 schrieb:...kannst du ja bei deiner Meinung bleiben.
Schon eigenartig Deine Argumentationsfolge.

Ich erzähle ein wenig davon wie Behinderten Einrichtungen
aufgebaut sind, Du steuerst dagegen und erzählst, das dort
geschlagen wird, essen vorenthalten wird.

Ich erzähle davon, daß meine Frau dort arbeitet und ich
auch viel mit Behinderten zu tun habe, Du steuerst dage-
gen und hast ebenfalls Familienangehörige dort.

Ich erzähle, daß ich nicht nur Einrichtungen hier vor Ort
kenne, sondern auch im Umland, Du steuerst wieder da-
gegen und kennst plötzlich auch mehrere Einrichtungen.

Das zeigt mir deutlich, das Du nur nachplapperst und so-
was von keine Ahnung solcher Einrichtungen hast, die Du
nur negativ aus dem Netz kennst. Boah mir wird schlecht.


Und JA, @pajerro hat schon recht
pajerro schrieb:Es geht hier nicht um Behinderteneinrichtungen und deren Geschäftsgebaren.
In erster Linie steht hier mal das individuelle Problem des TE zur Diskussion.
...
das wir reichlich OT sind möchte damit auch die "Unter-
haltung" mit Dir beenden.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:40
@laura86
Ein @ kannst Du Dir auch sparen.


melden
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:40
@der-Ferengi



ok , wenn du meinst ich plappere nach , dann denk ,dass es so ist . ich werde weiterhin Demonstrationen gegen solche Einrichtungen organisieren und weiterhin dahinter bleiben ,dass solche Einrichtungen abgeschafft werden .

und die Unterhaltung mit dir zu beenden ist besser für mich , denn du bist wie der mattuschek kannst nicht argumentieren


melden
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:40
zu spät :D


melden

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:44
@Steven1996
Harz IV


melden
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:45
@New_SiNcE


na ja ein höhrer Schulabschluss wäre besser , aber du hast recht liber hartz 4 ,als in einer solchen Einrichtung arbeiten


melden
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:46
@New_SiNcE
lieber meine ich ,sorry


melden
Mondläufer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 12:59
@Steven1996
Nu denk doch mal genau nach!
Ist jetzt nicht böse gemeint aber die haben dich bei BHVB nicht genommen, weil du so qualifiziert bist!
Die wollen Dir nur helfen, das Richtige für Dich zu finden! Du hast null Erfahrung im Berufsleben!
Ausserdem müssen die zusehen, wo die Dich am besten unterbringen können. Kann ja sein, das du im Büro nicht so der Brüller bist und besser in die Warenannahme oder sonst wo hinpasst. Die müssen halt wissen, wo deine Qualitäten sind! und so wie ich das sehe, hast Du dich da nicht für eine bestimmte Ausbildung beworben. Oder hast du ne Bewerbung für eine Ausbildung als Bürokaufmann abgegeben?
Ausserdem ist das eigentlich recht geil, wenn man alle paar Tage mal woanders arbeiten kann!
Du lernst zig Leute kennen, kannst neue Freundschaften knüpfen und es wird nicht langweilig!
Ich schätze du bist recht schüchtern und hast Angst untergebuttert zu werden aber ich glaube, da brauchst du in der Einrichtung keine Angst haben! Wenn du dich mit der Situation abfindest wirst du da höchstwahrscheinlich noch positiv heraus stechen und das kann für den weiteren Werdegang nur von Vorteil sein!

Kopf hoch und immer ein lächeln im Gesicht, dann klappt das schon!


melden

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 13:24
Mitm Hauptschulabschluss nen guten Bürojob? Vergiss es, mach deinen Realschulabschluss nach und dann kannst darüber nachdenken, gibt zu viele Realschüler die Bürokaufmann lernen und da hast du dann keine Chance gegen. Traurig, ist aber so.


melden

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 13:32
jetzt hab ich Ansiedlungsprobleme gelesen


melden

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 13:44
@laura86

mische mich hier ungern ein, aber was Du über Behinderteneinrichtungen schreibst ist so ein
Riesenstuß, dass ist einfach nur peinlich.

Wo hast du den die letzte Demo gegen welche Einrichtung organisiert und
was kam dabei raus?

Wenn Du solche Einrichtungen abschaffenwillst, wasschwebt Dir denn als Alternative vor?


melden
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 13:48
@stupormundi



in Hamburg war die letzte , habe ich mit einer gruppe von leuten organisiert.

es gibt immer alternativen , wie z.b Familie , wenn die keine Familien mehr haben ,kann man AUSGEBILDETE leute organisieren ,die diese menschen zuhause betreuen und der Staat hat vielleicht mal ein auge drauf.


melden

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 13:54
@laura86

bevor ich näher auf Deien Antwort eingehe,
vonwelchen Einrichtungen sprechen wir eigentlich?

Wohnheime oder Werkstätten oder was genau?


melden
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 13:54
@stupormundi
ganz ehrlich ,ich halte mich aus der Diskussion raus ,wie ihr aus meinen ersten beitrag lesen könnt habe ich Steven1996 nur empfohlen ein höheren Schulabschluss zu machen,mit den behinderteneinrichtungen haben andere angefangen nicht ich


melden

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 13:59
@laura86

Heisst also so richtig Ahnung um was es geht hast Du gar nicht, oder?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 14:00
Ah ja. die wurde dann aber bundesweit in den Tageszeitungen
unerwähnt geblieben.
http://www.google.de/#bav=on.2,or.r_qf.&fp=1f1a557082fa0493&q=Demo+gegen+Behinderteneinrichtung

Die tatsächlich letzte DEMO die erwähnt wurde ist von Mai 1989.
Die schweren Vorwürfe in der Diakonie Himmelstür war keine
Demo. Und in Hamburg konnte ich heine Demo gegen Behinder-
teneinrichtungen in Tageszeitungen finden.
Zeige mit bitte den Artikel aus der Zeitung. Denn DEMO's müssen
ja immer genemigt sein und die Presse in Hamburg schläft nicht
auf Bäumen.


melden
Anzeige
laura86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausbildungsprobleme

13.08.2013 um 14:03
@stupormundi


mein wirklich letzter beitrag auch nur zu deinem beitrag , ich habe Wohnheime gemeint ,aber auch in Werkstätten sollten menschen in den Abteilungen arbeiten ,wo sie möchten. Denn auch menschen mit handicap haben eine würde,oder nicht?


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Betonkäfig600 Beiträge
Anzeigen ausblenden