weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugendliche

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 09:41
@so.what

Das geht tatsächlich garnicht mal wenigen ähnlich.
Wünsche euch beiden auf jeden Fall viel Kraft, Geduld und Zuversicht.


melden
Anzeige

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 09:42
ja, heut kann man alles leicht bekommen ^^ ...

kenn ich auch von damals, wie ich 14 war, sind die 12 jährigen auch schon in Pubs besoffen herumgerannt und haben geraucht ...


melden

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 10:04
@AnnSarah

Damals, als es noch kein Jugendschutzgesetz gab, sind die Zwölfjährigen besoffen in Pubs herum gerannt (vermutlich getorkelt). Wann war das, bzw. wo war das - Stichwort Pub.

Meines Wissens nach wird im UK und in Irland, also the home of the pubs, sehr stark darauf geachtet, wer da zum Saufen reinkommt. Von den USA mal ganz zu schweigen.


melden
Erdbeere123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 13:33
Das man als Jugendlicher irgendwann zwangsläufig mit Zigaretten und Alkohol in berührung kommt ist so gut wie unausweichlich. Irgendwann will man einfach wissen, wie denn so eine Zigarette schmeckt, man sieht es bei den anderen "coolen kids", will mithalten und nicht als langweiler dastehen. Also probiert man es auch mal. Manche sagen schon nach der ersten Zigarette "Nein Danke- hat mir gereicht", viele jedoch fühlen sich durch den Glimmstängel in der Hand azugehörig und behalten es bei, bis irgendwann der Zeitpunkt gekommen ist, wo man eben nicht mehr so einfach aufhören kann, weil der Körper schon nach seinem täglichen Schub Nikotin erlangt.
Was ich nur schlimm finde ist, dass die Jugendlichen immer jünger werden, die Alkhol konsumieren oder Zigaretten rauchen. Meine Schwester und mein Bruder sind 13 Jahre. Wenn ich einen der beiden mit einer Zigarette oder einer Flasche Bier durch die Gegend laufen sehen würde, dann könnten sie sich warm anziehen. In dem Alter muss das einfach noch nicht sein.


melden

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 13:50
@Erdbeere123

Kinderalkoholismus ist nichts Neues. Schon im 19. Jahrhundert beklagten preussische Militärärzte, dass junge Rekruten erhebliche körperliche Defizite hatten, weil sie schon als Kinder massiv Alkohol konsumiert hatten. Auf den grossen Gütern im Osten war es nämlich seinerzeit üblich, dass die Mütter ihre Kinder mit dem Deputat-Schnaps (meist Kartoffelschnaps), der ihnen vom Gutsherren zugebilligt wurde, ruhig stellten, damit sie bei der Feldarbeit nicht schrien und störten. Im Südwesten des Reiches klagte man über die sogenannten "Most-Kinder" und darüber, dass zu Zeiten des ersten Weinausschankes die Klassen leer waren und die Kinder besoffen auf der Strasse herum torkelten. Manchmal ist es hilfreich, sich mit der Sozialgeschichte der Menschheit zu befassen.


melden
Erdbeere123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 13:56
@ Doors

Weil es das schon damals mal gab, muss ich es nicht für gut heißen.
Ich finde die Erkläuterung die du hier schilderst sehr interessant, aber trotzallem finde ich es ein Unding, wenn Kinder in jungen Jahren mit Alkohol, Zigaretten oder härteren Drogen in Kontakt gebracht werden


melden

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 13:59
@Erdbeere123

Das war auch nicht meine Intention. Ich habe nur gewisse Probleme mit dem hysterischen "Immer mehr, immer jünger, immer schlimmer", das manchmal die öffentliche Diskussion zu beherrschen scheint. Da hilft dann ein Blick in die Geschichte.


melden

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 14:42
Das ist nun wirklich nichts Neues und muss auch nicht zwingend mit schlechter Erziehung zusammenhängen.
Ich komme aus einem recht guten Elternhaus und habe das selbe in dem Alter gemacht, war in gewissen Bereichen sogar noch um einiges schlimmer als die hier beschriebenen Jugendlichen.

Bei mir ist es 14 Jahre her, bei meinem Onkel 30 Jahre und bei ihm war es ähnlich. Ist eben die Pubertät. ;)
Doors schrieb:Ich habe nur gewisse Probleme mit dem hysterischen "Immer mehr, immer jünger, immer schlimmer", das manchmal die öffentliche Diskussion zu beherrschen scheint. Da hilft dann ein Blick in die Geschichte.
So sieht es aus. Wobei man gar nicht so weit zurückblicken muss. Meist reicht es in die Vergangenheit der Leute zu blicken, die sich heute über die Zustände beschweren und man wird erkennen, dass es da kaum Unterschiede gibt.


melden
Erdbeere123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 14:49
Mhhh ermutlich war ich dann wohl eher ein Spätsünder.
Ich hab mich mit 13 noch nicht volllaufen lassen oder mir eine Kippe nach der andern in den Hals gesteckt. Hätten meine Eltern das rausbekommen, wäre wahrscheinlich auch Holland in Not gewesen, obwohl sie eigentlich recht locker waren.


melden

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

14.08.2013 um 15:04
Erdbeere123 schrieb:Mhhh ermutlich war ich dann wohl eher ein Spätsünder.
Ich hab mich mit 13 noch nicht volllaufen lassen oder mir eine Kippe nach der andern in den Hals gesteckt. Hätten meine Eltern das rausbekommen, wäre wahrscheinlich auch Holland in Not gewesen, obwohl sie eigentlich recht locker waren.
Fisherman's Friend und Axe gehörten bei uns zur Grundausrüstung. Am Wochenende wurde halt bei Kollegen übernachtet, zumindest hat man das daheim gesagt. ;)

Geschadet hat es mir wirklich nicht. ^^


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 09:56
Ganz normal.
Ich gehöre der älteren Generation an und habe auch mit 15 das Rauchen angefangen und einige meiner Klassenfreunde schon mit 13.
Die letzten 2 Jahre meiner Schulzeit,wurde auf Klassenfahrten gesoffen bis der Arzt kommt :D

Und das war alles Mitte der 80er Jahre


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 12:51
@Countie
Ich finds eher unnormal. Zu meiner Zeit haben es einige auch übertrieben, aber das Gross hat in der Phase um 13-15 noch einen Bogen um Drogen gemacht.
Ich selbst habe mich das erste mal mit 20 bewusst betrunken, um mal zu erleben, wie so ein Vollrausch ist. Da ich danach gekotzt und gefroren habe, werde ich mich nie wieder so sehr betrinken. Da weiß ich nicht, was so toll an dem Zustand ist, außer dass es einem sehr schlecht geht.
Maximal ANtrinken ist okay. Aber auch nicht mehrmals in der Woche, sondern eher 1-2x im Monat!
Was rauchen anbelangt, ist das Zeug hochgradig krebserregend und hab deshalb von jeher die Finger davon gelassen. Außerdem ist es hirnrissig, da viel zu teuer. Ich zahle doch keine 5,50€ für eine Packung Zigaretten, die sowieso ruck zuck leer ist...

Mit 14-15 habe ich übrigens noch Pokemon am Nintendo gespielt und mich für die ganze Thematik noch gar nicht interessiert :)


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 13:02
crusi schrieb:Was rauchen anbelangt, ist das Zeug hochgradig krebserregend
So hochgradig Krebserregend kann Rauchen aber gar nicht sein.
Ich habe mit 15 Jahren damit angefangen,bin jetzt 46,rauche am Tag ca 30 Kippen,damals waren es sogar 50 Stück und ich habe bis heute absolut keine gesundheitlichen Einschränkungen.
Ich war vor gut einem Jahr beim Arzt und habe mich mal durchecken lassen,u.A.wurde vom Herz ein Ultraschall gemacht...alles ist absolut top bei mir ;)

Dafür trinke ich nicht einen Tropfen Alkohol,nehme keine Drogen,oder Tabletten

Das Rauchen teuer ist,ist schon richtig,da gebe ich dir vollkommen Recht ^^


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 13:08
@Countie
Du darfst aber auch nicht pauschalisieren, dass dann Nikotin generell ungefährlich wäre.
Mein Vater war auch Jahrzehnte lang Kettenraucher und hat zu seiner "besten Zeit" 2 Großpackungen am Tag verraucht und letztlich landete er wegen einer Bronchitis im Krankenhaus. Nach ein paar Tagen und Untersuchungen kam der Arzt ins Zimmer und meinte im Beisein von meiner Mutter: "Wenn Sie so weitermachen (mit dem Rauchen), dann geben wir Ihnen leider nicht mehr lange"
Die hatten bösartige Veränderungen in seinem Lungengewebe festgestellt. Danach hat er erst einen Entzug mit Pflastern versucht, weil das aber für Ihn zu lange dauerte, machte er einen kalten Entzug. Bis heute ist er clean, aber muss dennoch regelmäßig zum Lungenspezialisten, um die Veränderung beobachten zu lassen.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 13:12
was für ein scheiß.
mit solchen gebe ich mich gar nicht ernst ab.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 13:13
crusi schrieb:Du darfst aber auch nicht pauschalisieren, dass dann Nikotin generell ungefährlich wäre.
Nikotin selbst,ist ein Nervenstimulierendes Gift und nicht krebserregend.
Die krebserregenden Stoffe in einer Zigarette,sind Teer,Parfum und halt die Zig anderen Inhaltsstoffe.

Vielleicht liegt es auch daran,dass ich noch gesund bin,weil ich mein Lebenlang nur ultraleichte Zigaretten rauche,obwohl das ja von den Ärzten verneint wird.
Auch dieser sogenannte,morgendliche Raucherhusten ist mir unbekannt,wenn ich Treppen steige,oder einen Berg hochlaufe,bekomme ich keine Atemnot,wie es bei manchen langjährigen Rauchern ist.


melden

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 17:19
ich kenne Eltern die schwören würde ihr kinder machen sowass nicht..
Vor kurzum noch auf eine party..

und wir hatten ihren sohn am vortag noch betrunken gesehen..
Kenn viele jugendlichen die angefangen haben mit rauchen und alkehol-- und auch gekifft habe.. so um 13 14

heute sind se alle am studieren.. und leisten sich es kaum noch..
Kiffen tut kaum noch eine von den...

Die meisten schaffen es wieder ein gesunde weg einzuschlagen...


melden

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 17:22
Sie wollen wie die Erwachsenen sein. Es liegt an euch, nicht an ihnen!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 17:57
@Pika
Es liegt an ihnen; sie brauchen nur ein bisschen Geduld, dann sind sie erwachsen
und können sich das Geld für rauchen und trinken selbst verdienen, statt es von
Mama, Papa, Oma und Opa zu schnorren. Und abzuwarten tut auch nicht weh und
älter wird man automatisch.


melden
Anzeige

13 & 14 Jährige rauchen und trinken...

11.05.2014 um 17:58
@ramisha
Das was du da sagst ist das typische "Ich bin nicht schuld dran, sondern die anderen"verhalten. :D
Es geht nicht darum wie sie ihren Konsum finanzieren, sondern dass es sie es generell tun.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden