weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:12
@Zerox
Ich sehe auch, das das hier aus der Bahn läuft :( Schade :(


melden
Anzeige
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:13
@Zerox

Was erwartest du denn jetzt bei solch einem Thread?

Dass sich alle die Hände reichen und we are the world singen. Ich bitte dich, solche Reaktionen sind vorhersehbar. Auch für jemanden der selten in politischen und gesellschaftlichen Threads unterwegs ist.

Dazu gehört auch kein Mut solch ein Thread in die Wege zu leiten


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:13
Plan_B schrieb:
Außerdem ist es für mich selbstverständlich, mich als Gast wie einer zu benehmen.

Ach, du siehst sie als Gäste an, aha.

Plan_B schrieb:
Dem widerspreche ich auf ganzer Linie. In anderen Ländern bin ich Ausländer und habe mich an deren Sitten und Gebräuche weitgehend anzupassen. Tu ich es nicht, werde ich schnell Ärger bekommen.

Und wie oft warst du schon im Ausland? Glaubst du tatsächlich, das wir Deutschen uns im Ausland immer vorbildlich benehmen und uns an deren Sitten und Gebräuche anpassen?

Plan_B schrieb:
Und es hat unbedingt mit der Erziehung zu tun und dem, was man daurch für richtig oder falsch hält, und wo die Schwerpunkte liegen.

Also glaubst du, dass die Ausländer bei dir im Haus nicht richtig erzogen wurden?
Ich sehe mich als Gast, wenn ich ins Ausland reise und benehme mich entsprechend. Nur das schrieb ich. Bitte genauer lesen.

Es geht dich nichts an, wie oft ich im Ausland war. So wenig, wie ich alle Ausländer über einen Kamm schere, tu ich das mit Deutschen. Es gibt bestimmt auch Deutsche, die sich im Ausland daneben benehmen.

Höre bitte auf, mir die Worte im Mund herumzudrehen. Wenn ich schreibe, dass es mit der Erziehung zu tun hat, welche Wertvorstellungen ein Mensch entwickelt sage ich nicht damit, dass meine Mitbewohner falsch erzogen wurden. Es steht mir nicht zu, mich über die Erziehung fremder Menschen zu äußern, es sei denn, sie kotzen mir ins Essen und ich frage sie nach ihrer Kinderstube. :troll:


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:16
@blue_

Wer in 4. Generation hier lebt, ist kein Gast mehr. Er ist zu respektieren mit seinen Eigenarten und Charakterzügen. Er ist Deutscher(vom Verständnis) genau wie du, dessen Familie seit 1802(fiktiv) auf diesen Territorium lebt.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:18
@Can

Das stimmt. In der 4. Generation sollte er gelernt haben, welche Regeln und Gesetze in Deutschland gelten. Außerdem sollte er die Sprache in Grundzügen beherrschen und nicht im Kritikfall immer sagen: "I nix versteh!"


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:18
Man sollte das Wort "Ausländer" grundsätzlich verbieten.

Was hindert z.B. bei der Berichterstattung in Funk, Fernsehen und Gazetten
bei Delikten konkret die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Bevölkerungsgruppe
zu nennen? Und jetzt komm mir nicht mit den in Deutschland Geborenen mit
ausländischen Wurzeln! Sie sind erzogen nach ihrer Väter Sitte! Und warum
auch nicht, wenn wir Glaubensrichtung, Ramadan und Abneigung gegen
Schweinefleisch betrachten. Aber ebenso gibt es Ehrenmord und Kopftuchzwang,
nicht zuletzt kriminelle Großfamilien-Clans wie in Berlin und Bremen.

Wir kritisieren aber auch den Rechtsdrall in Burschenschaften, die unangebrachten
Nazi-Witze an einem Priesterseminar in Würzburg und die Auftritte von Neonazis.
Wir kehren auch vor der eigenen Tür und nennen Ross und Reiter und das ist gut so.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:18
@Can
4. generation? das müsste so im 1 WK sein ^^

ich finde ja, dass die migranten ihre kultur usw mit nach deutschland nehmen müssen, das würde uns doch bereichern.
aber sie müssen sich auch anpassen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:19
@blue_
Es sind einfach andere Sitten und Gebräuche, aber dem widersprichst du ja...
Nun lassen wird das, es geht dem TE ja um was ganz anderes. Er fühlt sich von Deutschen
gemaßregelt, wenn er über Ausländer spricht und meint einen Maulkorb verpasst zu bekommen..


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:20
Viele checken es nicht, das Deutschland ein Einwanderungsland ist. Ähnlich wie den Staaten von Amerika wird sich auch Deutschland und Europa entwickeln. Daran führt kein Weg mehr vorbei. DEUTSCHland ist der Name, Vielvölkerstaat ist die Realität.

Neben der gegenwärtigen Staatsschulden- und Finanzkrise ist Migration das herausfordernste Themenkomplex.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:21
@Can
Ja, ich ahnte schon, dass es sich so entwickeln wird, deswegen habe ich im Anfangspost auch auf eine sachliche Diskusion hingewiesen. Es ist trotzdem schade, immer und immer wieder zu sehen, dass die Leute sich bei solch' einem Thema nicht zusammenreißen können...

Und... SO selten bin ich gar nicht hier im Menschen-Rubrik-Thread-Ding unterwegs, früher war ich hier mal Recht aktiv :D

Und natürlich gehört Mut dazu, so ein heikles Thema anzuschneiden, schließlich bin ich der TE - Wenn der Thread falsch läuft, wird das auf den TE zurückprojiziert und persönlich angekackt werde ich auch noch und werde es vielleicht noch in Zukunft.
Davon abgesehen ist so ein Thread für manche Mod's ein heikles Thema, weswegen der TE mehr unter die Lupe genommen wird ;)
ramisha schrieb:Man sollte das Wort "Ausländer" grundsätzlich verbieten
Was sollich denn dann sagen?
"Nicht-Deutsch-blütige"? Sorry, aber DAS wäre rassistisch.
Das Wort Ausländer ist ganz normal und wurde durch die Gesellschaft mit vielen negativen Emotionen / Energien beladen und bewirkt deswegen so ein negatives Bild.
Es ist nicht das Wort, sondern was die Menschen daraus machen.

@CosmicQueen
Ja, genau das meine ich - Und dieser Thread ist stellenweise der beste Beweis dafür, dass das was ich sagte, auch der Wahrheit endspricht...



Und jetzt NOCHMAL - Es geht mehr um das Verhalten der Deutschen in meinem TH als um die Ausländer, ihr rutscht alle eeetwaaas am Thema vorbei.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:21
CosmicQueen schrieb:Es sind einfach andere Sitten und Gebräuche, aber dem widersprichst du ja...
Ja, es sind andere Sitten und Gebräuche. Schrieb ich ja selbst. Man kann sie aber nicht immer und überall ausleben, wie man gerade Lust hat. Das Leben ist ein Kompromiss, insbesondere, wenn man sich in fremde Kulturen begibt.
CosmicQueen schrieb:es geht dem TE ja um was ganz anderes. Er fühlt sich von Deutschen
gemaßregelt, wenn er über Ausländer spricht und meint einen Maulkorb verpasst zu bekommen.
Genau. Zu recht.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:25
@blue_

Das stimmt. In der 4. Generation sollte er gelernt haben, welche Regeln und Gesetze in Deutschland gelten. Außerdem sollte er die Sprache in Grundzügen beherrschen und nicht im Kritikfall immer sagen: "I nix versteh!"

Genau aus diesem Grund sind solche reisserischen Threads lächerlich. Da sie subjektiv, verallgemeinernt und dementsprechend auch eine Prise Populismus beinhalten.

Das was du geschrieben hast, lässt mich zum Teil auch an der Gesellschaft zweifeln und ich habe beruflich sehr viel mit Menschen zu tuen.

Aber wir beide wissen, dass diese Menschen Neuzogezogene sind und keine hier geborenen.

@Malthael

Zum Teil spiegelb die Migrantenkids die ab 2000 (Jahrgang) geboren worden sind, die 4. Generation der Einwandererfamilien wieder.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:25
@Zerox
Beitrag von Zerox, Seite 1

Danke, ich hab mit auch schon überlegt, so einen Thread aufzumachen.
Aber so gut hätte ich das nicht formulieren können.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:27
@Zerox
Wieso? Du willst dich einfach nicht damit auseinandersetzen wenn Kritik daher kommt, das ist alles. Keiner verbietet dir den Mund, du hälst ihn nur, weil du dann kritisiert wirst.
blue_ schrieb:. Man kann sie aber nicht immer und überall ausleben, wie man gerade Lust hat. Das Leben ist ein Kompromiss, insbesondere, wenn man sich in fremde Kulturen begibt.
Wie gesagt, wenn man höflich auf Menschen zugeht und sie darauf aufmerksan macht, dann denke ich schon das dies sehr oft Gehör findet. Aber wenn man schon mit Vorurteilen auf Menschen zugeht, strahlt man das auch aus und dementsprechend können dann Reaktionen folgen.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:28
Can schrieb:Genau aus diesem Grund sind solche reisserischen Threads lächerlich. Da sie subjektiv, verallgemeinernt und dementsprechend auch eine Prise Populismus beinhalten.
Wo ist der Eingangspost denn reißerisch? Das ist sauber formulierte auf den Punkt gebrachte Argumentation, wie ich es nicht besser hinbekommen hätte.

Der Populismus wurde erst hereingetragen, eigentlich durch genau das, was die TE anprangert.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:28
@Can
ja aber das ist irrelevant.
ich bin seit über 20 jahren hier und sehe mich als deustchen.
ich habe mich recht schnell angepasst und habe auch schnell deustch gelernt.

wenn du ein migrant bist und nur mit migranten gleicher herkunft rumhängst, dann musst du dich nicht anpassen.

und sie hatten keine schlechte erziehung, sie hatten gar keine erziehung.
der vater schuftet sich zu tode im bergwerk und die mutter ist total überfordert.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:29
Im Grunde spielen hier wieder die immer gleichen Userseilschaften, "guck mal du bist ein Rassist PingPong" mit jedem der hier wagt zu posten. Deshalb: bin ich fuers closen.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:31
CosmicQueen schrieb:es geht dem TE ja um was ganz anderes. Er fühlt sich von Deutschen
gemaßregelt, wenn er über Ausländer spricht und meint einen Maulkorb verpasst zu bekommen.
Wobei,so ganz stimmt das nicht.
Es geht nicht darum, dass ich über Ausländer rede... Bzw nicht nur - Es geht darum, dass ich als Nazi beschimpft bzw mir ein maulkorb angelegt wird, wenn ich ZUFÄLLIG etwas über Leute sage, die ZUFÄLLIGERWEISE nicht-Deutsche sind (vermeide das Wort Ausländer jetzt bewusst und? Es klingt IMMERNOCH beschissen für euch)!


@blue_
blue_ schrieb:Der Populismus wurde erst hereingetragen, eigentlich durch genau das, was die TE anprangert.
Ich weiß nicht wie der "Daumen-hoch-Smiley" geht, aber ich würde ihn jetzt setzen.
Dieser Thread ist zum Paradebeispiel für das geworden, was ich kritisiere.

Der Eingangspost ist nicht reißerisch, emotionslos und meine eigene Meinung war da auch relativ irrelevant, ich vertrete hier die Meinung aus einem kollektivem Gesprächsmaterial mit Freunden, wie "Feinden"...

In einem Thread sollte es auch nicht um MICH sondern um das THEMA gehen...


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:33
CosmicQueen schrieb:Wie gesagt, wenn man höflich auf Menschen zugeht und sie darauf aufmerksan macht, dann denke ich schon das dies sehr oft Gehör findet. Aber wenn man schon mit Vorurteilen auf Menschen zugeht, strahlt man das auch aus und dementsprechend können dann Reaktionen folgen.
Das ist Wunschdenken.

Wenn ich eines beherrsche, dann ist es die Kunst der Diplomatie in Wort und Schrift.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:33
@Zerox
@blue_
@ramisha
@Ferraristo

Manche Menschen können nicht unterscheiden zwischen einer migrantenkritischen Äußerung und Rechtsradikalismus. Ich kenne auch einen solchen Menschen. Da kann es passieren, dass man bei einer kritischen Äußerung über vollverschleierte Autofahrerinnen, die kaum was sehen können, sofort in die rechte Ecke gestellt wird. Das sehe ich als großes Problem an. Ich vermute, dass da eigene unterdrückte migrantenfeindliche Anteile eine große Rolle spielen, und nun mittels psychologischer Projektion (siehe auch Wikipedia: Projektion_%28Psychoanalyse%29 ) versucht wird, dem Kritiker Ausländerfeindlichkeit und Nazitum zu unterstellen, um sich selber weißzuwaschen.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:34
@blue_

Schau dir doch die Kommentare der User oder auch von dir an.

"Nix versteh" "mit denen ins Bett steigen" "ich bin kein Nazi aber" "aufgrund unserer Geschichte dürfen wir das und das nicht" usw..

Als 2008er habe ich solche Threads genug kommen und GEHEN gesehen ;)


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:34
Manchmal ist es besser, man hält den Mund, bevor einem etwas unterstellt wird und sich nur noch verteidigen muss

Das ist der Diskussionsstil von einigen.
Es geht nicht mehr ums diskutieren, es geht um User gegen User


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:35
Can schrieb:Schau dir doch die Kommentare der User oder auch von dir an.

"Nix versteh"
Aber wenn es doch so ist? Darf ich es nicht sagen, ohne gleich ein Nazi zu sein?

@KillingTime

:Y:


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:35
@Can

Du kommst ja auch nicht aus Izmir!


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 10:36
Zerox schrieb: Es geht darum, dass ich als Nazi beschimpft bzw mir ein maulkorb angelegt wird, wenn ich ZUFÄLLIG etwas über Leute sage, die ZUFÄLLIGERWEISE nicht-Deutsche sind (vermeide das Wort Ausländer jetzt bewusst und? Es klingt IMMERNOCH beschissen für euch)!
Und wie sieht das Maulkorb anlegen dann aus? Und warum ist es wichtig zu erwähnen, dass derjenige nicht deutscher Herkunft ist?


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Casual Sex507 Beiträge
Anzeigen ausblenden