weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

15.09.2013 um 15:56
@keyshan
och wie süß, ein Kettenbrief, bestehend aus einer Behauptung, die eine Lüge ist.......vielleicht mal recherchieren, bevor man so einen Mist einstellt ;)
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kettenbrief-auf-facebook-angebliches-gruess-gott-verbot-erzuernt-buerger.cb...


melden
Anzeige
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

15.09.2013 um 16:02
@Tussinelda

naja, der denkansatz ist wirklich interessant.

wenn sich jemand über diese sachen beschwert, warum geht er dann nicht, beantragt seine ausweisung und gut?

wobei in diesem kettenbrief die braune moral durchschimmert. ich sage es mal direkt raus : deutsche entfremdung.

wer diesen brief aufmerksam ließt, dem wird es auffallen.

nichts desto trotz bin ich der überzeugung, dass sich die menschen einfach nur anstellen, weil sie ignorant, egozentrisch und vollkommen im aalltag untergegangen sind und sich mit solchen aktionen einfach das eigene ego auf polieren wollen. bin weg. cucu.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

15.09.2013 um 16:04
@keyshan
also erst ist ein Text, der gar nicht so falsch ist, eben emotional geschrieben.....dann schimmert die braune Moral durch und man will sein Ego aufpolieren.....warum noch mal hast Du den Text eingestellt :ask:


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

15.09.2013 um 17:15
keyshan schrieb:wenn sich jemand über diese sachen beschwert
Wenn du Tussineldas link gelesen hättest, dann wüsstest du, dass sich NIEMAND über "Grüß Gott" beschwert hat.

Mit anderen Worten ein übler Deutsch-nationaler Hetzbrief: Zum Kotzen!


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 12:53
wiedermal schön zu lesen. die wirklichkeit sollte bestraft werden, weil sie zu rassistisch usw. ist.
Und so gerät am Ende die Wirklichkeit in den Verdacht, «rassistisch» zu sein, wenn sie sich nicht an die Vorgaben hält, die ihr gemacht werden.



«Wissen Sie, warum die Italiener so klein sind? Weil ihnen ihre Mütter stets sagen: ‹Wenn du mal gross bist, musst du arbeiten gehen.›»
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/das_problem_des_trockenen_alkoholikers


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 13:26
Man könnte ja auch einfach mitdenken und nicht nur dem Polemiker Broder nachplappern, dann würde man ganz schnell sehen, was für eine Unsinn der Mann schreibt

Hier zwei Beispiele:
Auch der Film «In der Hitze der Nacht» aus dem Jahre 1967 mit Sidney Poitier und Rod Steiger in den Hauptrollen würde heute unter die Räder der Political Correctness kommen, weil darin ständig von «Niggern» die Rede ist – auch wenn am Ende das Gute siegt.
Völliger Unsinn diese Aussage.

Erstens wird dieser Film regelmäßig im deutschen Fernsehen wiederholt - ohne irgendeinen Aufschrei der Political correctness.

Zweitens gab es relativ neu den Tarantino Streifen Django Unchained in dem auch sehr häufig besagtes Wort benutzt wird.
Außer Spike Lee hat sich eigentlich niemand darüber aufgeregt - im Gegenteil hat der Film viel Lob erfahren.

Intellektueller Tiefpunkt ist diese Aussage
Genau genommen, kann der Witz über die kleinen Italiener schon deswegen nicht rassistisch sein, weil die Italiener keine Rasse, vermutlich nicht einmal eine Ethnie sind.
Naja, usw. usf............


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 14:02
@Tussinelda

Dieser dumme Kettenbrief ist doch schon in sich unstimmig :D

Warum sollte es gerade religiöse Muslime stören, wenn der Gruß ,,Grüß Gott" genutzt wird?
Es ist auch bei religiösen Muslimen typisch, zum Beispiel zu sagen:,,Allah segne dich".


Ich wundere mich immer, wie dumm Leute sein müssen, die auf solche Kettenbriefe reinfallen.


Aber naja, auch die Banken können ja hunderttausendmal öffentlich bekannt geben, dass sie einem keine Emails schreiben, in denen sie nach der PIN fragen und trotzdem fallen immer wieder Leute auf dieses Phishing rein...


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 14:06
Kc schrieb:Warum sollte es gerade religiöse Muslime stören, wenn der Gruß ,,Grüß Gott" genutzt wird?
Es ist auch bei religiösen Muslimen typisch, zum Beispiel zu sagen:,,Allah segne dich".
wobei in malaysia die moslems den christen verbieten ihren gott allach zu nennen. - nicht das in d. die ortschaft "allach" davon betroffen sein wird.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 14:10
@Billy73

Wenn sie die gleiche Sprache sprechen, wird das wohl kaum anders gehen.

Wenn ich auf Deutsch in Saudi-Arabien jemanden mit ,,Grüß Gott" anspreche, wird der auch nicht viel damit anfangen können.

Wenn ich das gleiche auf Arabisch sage, muss ich wohl notgedrungen ,,Allah" nehmen.


Wie dem auch sei:

Ich finde es sehr albern, wie man auf solche Kettenbriefe reinfallen kann.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 14:13
Auch der Film «In der Hitze der Nacht» aus dem Jahre 1967 mit Sidney Poitier und Rod Steiger in den Hauptrollen würde heute unter die Räder der Political Correctness kommen, weil darin ständig von «Niggern» die Rede ist – auch wenn am Ende das Gute siegt.


Völliger Unsinn diese Aussage.
kommt wohl auf den film an und dessen kontext. "django" ist ein b-movie, was sozusagen unter dem radar laufen kann.

aber wenn die kinder der mittelschicht auf "neger" in kinderbüchern stossen ist das ein no-go.

ist wahrscheinlich nur eine frage der zeit bis django auch "politisch korrigiert" wird.

@Kc
Kc schrieb:Wenn sie die gleiche Sprache sprechen, wird das wohl kaum anders gehen.
natürlich geht das: wo ein wille ist, ist ein weg bzw. man verbietet es eben und das problem ist gelöst. wer muckt wird eingesperrt.

gibt genug alternativen für "allah" zumal die nicht mal araber sind sondern malayen. sollen sie lord oder god nehmen oder die inder helfen eben aus, die haben millionen göter zur auswahl. *ironie aus


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 14:16
@Billy73
Billy73 schrieb:wenn die kinder der mittelschicht auf "neger" in kinderbüchern stossen ist das ein no-go
Außer, das Buch wurde von einem Schwarzafrikaner geschrieben. Dann darf das N-Wort sogar im Titel drin vorkommen. :X

http://www.welt.de/vermischtes/article123453167/Der-Neger-im-taeglichen-Facebook-Faschismus.html


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 14:34
@Billy73
ich frage mich gerade in wiefern sich ne neue übersetzung von "tom Sawyer und Huckleberry Finn von meiner ausgabe von '65 unterscheiden würde,
in meiner wird dauernd die N-Bombe dauernd geworfen
Nigger hier, nigger da, aber wen sollte das stören es ist zeitgeschichte
bei nem akturellen buch, wo außerhalb der wörtlichen rede "nigger vorkommt, wäre ich skeptisch aber dieses buch erschien in einer zeit als das wort gebräuchlich war, genau wie heute die worte iPod, twittern oder bewegungslegasteniker
es beschrieb einfach n mensch mit schwarzer oder dunkelbraune hautfarbe


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 14:36
Billy73 schrieb:"django" ist ein b-movie, was sozusagen unter dem radar laufen kann.
Unter dem Radar?
Django Unchainded?

DAS kann nicht dein ernst sein.
Der war wochenlang in allen Zeitungen, Waltz hat einen Oscar bekommen.
Also der war sicher nicht unter dem Radar
blutfeder schrieb:es beschrieb einfach n mensch mit schwarzer oder dunkelbraune hautfarbe
Ah, mal wieder Murmeltiertag.

Nein, der Begriff Neger war schon immer rassistisch.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 16:08
DAS kann nicht dein ernst sein.
Der war wochenlang in allen Zeitungen, Waltz hat einen Oscar bekommen.
Also der war sicher nicht unter dem Radar
ich meinte das im weitesten sinne. tarantino liebt das b-movie genre und hat viele element in seinen filmen drin. indem sinne geniesst er narrenfreiheit. so eine art freak-show.


melden
Anzeige
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.01.2014 um 16:31
Wenn man die dunkelsten Epochen menschlicher Geschichte thematisiert, braucht es oft nur ein einziges Wort, um einen allgemeinen Aufschrei auszulösen. Die derzeit am intensivsten geführte Sprachdebatte in der Welt des Kinos dreht sich um den Gebrauch des 'N-Wortes' in Quentin Tarantinos neuestem Film Django Unchained über Sklaverei und das Amerika in der Zeit vor dem Bürgerkrieg.
http://www.cafebabel.de/kultur/artikel/sprach-rassismus-warum-tarantino-und-niemand-sonst-neger-sagen-darf.html


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden