weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

02.09.2013 um 20:36
@Android
keine Ahnung, ich habe mir keine Gedanken gemacht, um welche Ecke es sich handelt, sondern darum, ob die Sperre gerechtfertigt war.....und auch wenn sie das - meiner Meinung nach - nicht gewesen sein sollte, so musste ich sie hinnehmen und dann nach der Sperre entweder weiter in Allmy geistreiche Beiträge einstellen oder aber, weil alle so fies sind, schweigend gehen und da meinen Ergüssen frönen, wo man mich "versteht", es zwingt mich keiner, hier zu sein.


melden
Anzeige

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

02.09.2013 um 20:37
Android schrieb:wenn du das so siehst? nun... ich nicht..
Hier geht es aber nicht um Ansichtssache, sondern ob du es nun endlich begreifst, was du da geschrieben hast.
Android schrieb:bei ihm war es berechtigt, weil er anfing, das hatte ich hier aber schon mehrere male wiederholt.
Wo denn eigentlich?
Wurde der betreffende Beitrag, der dich offensichtlich so verletzt hat gelöscht?

Und nein, wie auch immer er dich provoziert haben mag, das rechtfertigt nicht deinen äusserst unschönen und eindeutigen Gebrauch von "Zecke". Wir sind hier ja nicht im Sandkasten, wo du wenn du mit Sand beworfen wirst, einfach zurückwerfen kannst..


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

02.09.2013 um 20:53
ickebindavid schrieb:Wurde der betreffende Beitrag, der dich offensichtlich so verletzt hat gelöscht?
jep, wurde gelöscht...
ickebindavid schrieb:Und nein, wie auch immer er dich provoziert haben mag, das rechtfertigt nicht deinen äusserst unschönen und eindeutigen Gebrauch von "Zecke". Wir sind hier ja nicht im Sandkasten, wo du wenn du mit Sand beworfen wirst, einfach zurückwerfen kannst..
schon gut, schon gut


melden
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

02.09.2013 um 21:45
nun, das ist alles bewusst gesteuert.

Die BRD ist als verwaltungskonstrukt enstanden und besitzt keinerlei legitimität als souveräner staat.
Die alliierten haben nach wie vor die medienhohheit und auch das besatzungsstatut gilt noch.
das wusste ich schon BEVOR gregor gisy damit in den medien auftrat, nur damit keiner sagt ich plapper was nach.

Es ist ganz einfach, es wird uns "der böse deutsche" suggeriert, von den medien, den politkern einfach von allen.

das ist nichts gegen ausländer, denn man versucht ganz einfach das deutsche volk zu entfremden, da man scheinbar angst davor hat, dass sich die dinge wiederholen.
ich kann mir anders nicht erklären, wieso angela merkel, immer mehr migranten nach deutschland holen will. und auch immer diese gewissenszwänge, die einem suggeriert werden.
ist euch aufgefallen, wir alle haben in der schule gelernt :" die bösen deutschen, die bösen russen, die bösen asiaten (korea/china)... man, al qaida etc. ist auch furchtbar aber es wird zumindest in deutschland nicht weiter suggeriert, dass alle "bösen araber" ebenfalls furchtbar sind.
das ist natürlich schwachsinn, ich kenne einige türken, die längst erwachsen sind (53/ 45).
die migranten wurden zum wiederaufbau deutschlands geholt..hm ich sah NOCH NIE (!!!) einen ausländer in den trümmer bildern videso und berichten der nachkriegszeit. es waren alles alte männer, frauen und kinder!

aber das ist eben die täuschung, denn kriegsverbrechen der Amerikaner und engländer werden nicht lange beachtet. Die BRD ist nicht ohne Grund rechtsnachfolge des dritten reiches.
wir laufen alle auch mit nazikennkarten rum, adolf hitler erschuf die deutsche staatsangehörigkeit.
das ist gegen das gesetz (Shaef gesetz-> gesetze zur entnazifizierung) !!
es sind einige gesetzte adolf hitlers noch in kraft. so warum ist das so?
das ding ist ganz einfach, ein volk, ein reich, ein euro.
Die Eu und damit die Alliierten haben alle europäischen völker getäuscht.

Ich will nicht sagen, sie nehmen uns unser land oder sowas. Es ist auch verständlich. das merkel tut das, was Obama ihr sagt. ganz einfach.

es ist ganz einfach, gewissen suggerieren, befehle befolgen, mehr dürfen wir nicht mehr. das hat rein gar nichts mit ausländern zu tun. das ist alles eine riesige scheize.
Solange wir in der BRD leben, wird es sich nicht ändern, -> rechtsnachfolge des naziregimes. das bedeutet nichts anderes als : Wir leben im prinzip noch im dritten reich.deswegen auch die gesetzte die z.T. noch in kraft sind.
was haben wir eigentlich noch mit dem Krieg zu tun?! Warum zahlen wir noch? Sollten wir nicht alle rehabilitiert sein? und genau das ist der knackpunkt: wenn wir deutschen unser gewissen verlieren, fangen wir an die zahlungen und sanktionen zu beukottieren, sind wieder souverän. deswegen werden wir immer als "die bösen nazi deutschen" abgestempelt.
redet mal mit einem russen, der wird euch erzählen, dass wir in russland wesentlich angesehener sind als in den USA, denn russland beukottiert die USA. und damit ist russland die eintzige alliierte macht, die uns deutschen aus der lage befreien kann.
Back to topic: Grund für diese zensur ist schlicht und ergreifend -> die BRD.

Das verwaltungskonstrukt.

artikel 146 GG, sucht danach im netz, sagt einiges aus.
Verfassungsschutz? welche verfassung?!




Löscht diese nachricht, wenn ihr wollt.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

02.09.2013 um 22:04
@keyshan
Ach schmeiss in deiner Verwirrung doch nicht alles in einen Topf,lern mal zu differenzieren.Niemand wirft den Deutschen heute noch die Nazivergangenheit vor,lediglich die rechte Ecke versucht zu suggerieren es sei so.Das unsere Grosseltern Arschlöcher waren,wir können nichts dafür,aber das sag ich dir als Antifaschist...wir haben aus der Geschichte zu lernen,wer das nicht tut ist zur Widerholung verdammt,und die ist meist ne Farce.Die Kriegsverbrechen der Amis und Engländer sind die Kriegsverbrechen der Amis und Engländer,nicht die der Deutschen
keyshan schrieb:wenn wir deutschen unser gewissen verlieren, fangen wir an die zahlungen und sanktionen zu beukottieren, sind wieder souverän. deswegen werden wir immer als "die bösen nazi deutschen" abgestempelt.
Von welchen Zahlungen und Sanktionen redest du...Deutschland ist Vollmitglied der UN und sass im Sicherheitsrat,die Reparationen sind abgegolten...sieht man mal von den Zwangsarbeitern ab die mit ner Hungerrente bedacht wurden
Verfassung gibts nicht,wir haben ein Grundgesetz,das reicht aus,viele Staaten haben nichtmal das


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

02.09.2013 um 22:09
@keyshan

Ich sehe keinen Grund, Deinen Beitrag zu löschen, weil er ein Paradebeispiel für einen dämlichen und sachunkundigen Vortrag ist, wie man es kaum besser hätte formulieren können, wenn man versucht hätte, solche Beiträge zu persiflieren...


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

02.09.2013 um 23:06
@keyshan

Exakt.

Vor einiger Zeit sah ich ein Bericht auf Youtube (was ja total unseriös ist :D), wo erklärt wurde wie wir durch Urverträge heute noch als "drittes Reich" mit den Amerikanern "gesetzlich" befeindet sind.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

03.09.2013 um 08:25
Machen die Reichsdeppen jetzt eine Dependance auf Allmy auf?
Ist es Eingangsvoraussetzung für einen Reichsdepp die deutsche Sprache nicht zu beherrschen?
Fragen über Fragen.


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

03.09.2013 um 10:36
@keyshan
@Primpfmümpf

meint ihr zufällig das hier?



melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

03.09.2013 um 10:56
keyshan schrieb: nur damit keiner sagt ich plapper was nach.
Nicht doch. Alles auf deinem Mist gewachsen. Würde hier nie einer bestreiten.
keyshan schrieb: ist euch aufgefallen, wir alle haben in der schule gelernt :"
Nee. Ist mir entgangen. Allerdings hab ich auch nie Kunstpissen belegt. Das mag eine mögliche Erklärung sein.
keyshan schrieb:Löscht diese nachricht, wenn ihr wollt.
Noe. Nicht löschen. Ist ein herrlicher Beitrag.
Herrlich selbstentlarvend.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

03.09.2013 um 11:02
emanon schrieb:Machen die Reichsdeppen jetzt eine Dependance auf Allmy auf?
Scheint so. Oder es ist ein neuer Poe.
emanon schrieb:Ist es Eingangsvoraussetzung für einen Reichsdepp die deutsche Sprache nicht zu beherrschen?
Zwingend. Da deren sämtliche Argumente einzig auf fehlendem Textverständnis beruhen.
emanon schrieb:Fragen über Fragen.
Ich hoffe, ich konnte helfen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

03.09.2013 um 11:48
@kleinundgrün
J, danke dir.
Ich hab da eine kurze Beschreibung der Reichsdeppen gefunden die es eigentlich recht passend auf den Punkt bringt.
Die Reichsdeppen und -ideologen sind Spinner, die sich mit absurden und abwegigen Ansichten in purer Selbstüberschätzung an eine laienhafte Auslegung von Gesetzen und Gerichtsentscheidungen heranwagen, diese in der Regel in grotesker Art und Weise in ihr Gegenteil uminterpretieren, Zitate aus ihrem Kontext reißen, um diese dann auf Biegen und Brechen in ihre ideologisch verblendete und wahnhaften Reichsfantasien hinzuzwängen. Es sind schlicht geisteskranke Menschen, teils auch einfach nur sozial, familiär und finanziell gescheitert. Sie suchen die Schuld anderswo als bei sich selbst. Sie meinen, sie könnten sich über Recht und Gesetz stellen, indem sie der Bundesrepublik Deutschland ihre unstrittige Staatlichkeit absprechen und weitere schwachsinnige Thesen – sei es wirr, sei es antisemitisch – unter "ihr" meist braunes Völkchen bringen.
http://blog.krr-faq.net/?p=623

Anstatt "geisteskrank" könnte man ja auch die schön neudeutsche Formulierung "mentally handicapped" nehmen, das hört sich nicht so hart an.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.09.2013 um 17:31
Ist das eigentlich rassistisch oder leicht rassistisch?



melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.09.2013 um 17:35
@St89
das ist nicht rassistisch
das ist PATRIOTISCH
"oh say can you see..."


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

12.09.2013 um 17:37
seh da auch kein Rassismus.
Nur Arschlochverhalten bzw. das Arschloch-nicht-verletzende Verhalten :D
Kostenoptimal ist es zusätzlich..


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 00:14
Habe neulich Folgendes gelesen (in einer Diskussion um Sarrazins neueste Entgleisung) und kopiere das einfach mal hier rein. Es handelt sich um zwei verschiedene Meinungen und deren Begründung.
Wenn ein Wort mehrere Bedeutungen haben kann, eine beleidigend, eine nicht beleidigend, kommt es auf den Kontext an. AFAIK wir "Nigga" nur in einem Teil der afroamerikanischen Szene verwendet ohne abfällige Bedeutung. In diesem Umfeld sehe ich es nicht als skandalträchtig an, es zu verwenden - ob man das als Weißer tun sollte, eine andere Frage, ich würds niemandem empfehlen, aber nicht weil ich das nutzen des Wortes skandalträchtig sehen würde sondern weil die Reaktionen durchaus von einem Rassismus geprägt sein könnten. Denn was ist es anderes als Rassismus, wenn man aufgrund der Hautfarbe die Reaktion auf ein Wort auswählt?
"Tunte" sehe ich als allgemein gebräuchliche Bezeichnung für homosexuelle mit ausgeprägt affektiert pseudo-weiblichem Einschlag. Ich sehe es nicht als beleidigender als das Wort "schwul" - auch wenn einige dieses Wort "schwul" auch als Beleidigung benutzen. Der meiner Ansicht nach beste Weg, solchen Wörtern ihr beleidigendes zu nehmen, ist sie in nicht beleidigender Absicht und Kontext zu verwenden, wo sie hinpassen. Dadurch verschwindet die beleidigende Wirkung und es ist nur noch ein beschreibendes Wort für eine Eigenschaft. Und letztlich wird gerade damit dann auch die entsprechende Eigenschaft aus der Diskriminierung geholt.
Das Schlüsselwort hier heißt Sprecherposition. Die Bedeutung von Begriffen variieren je nachdem von welcher Position aus sie mit welchen Absichten verwendet werden, verschiedene Sprecher verbinden auch unterschiedliche Akzentsetzungen mit "Tunte". Das Wort aus dem Mund von Thilo Sarrazin finde ich ziemlich beleidigend, in einem Essay über die Berliner Schwulenbewegung der 1970er wäre es positiv gemeint.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 00:35
@St89
Ist das eigentlich rassistisch oder leicht rassistisch?
Das ist auch nicht leicht rassistisch sondern,wenn überhaupt, xenophob.
Rassismus ist etwas anderes.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 06:15
@St89
das ist meiner Ansicht nach fremdenfeindlich gemischt mit zu viel Patriotismus


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 06:51
Man kann gegen Menschen nur dann rassistisch sein, wenn man immernoch denkt es gäbe unterschiedliche Rassen, was nachweislich Unsinn ist, da es nur eine Menschensorte gibt.

Es ist erstaunlich, dass es Leute gibt, die das immer noch nicht wissen.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 07:03
man kann gegen Menschen rassistisch sein, wenn man ihnen aufgrund von z.B. äusseren Merkmalen Eigenschaften zu- oder abspricht, sie somit als mehr oder weniger wert betrachtet, sie oder sich abgrenzt, auch dann, wenn allseits bekannt ist, dass es keine unterschiedlichen "Menschenrassen" gibt, es ist erstaunlich, dass es Leute gibt, die das immer noch nicht wissen


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 07:40
Puschelhasi schrieb:Man kann gegen Menschen nur dann rassistisch sein, wenn man immernoch denkt es gäbe unterschiedliche Rassen, was nachweislich Unsinn ist, da es nur eine Menschensorte gibt.
Also existiert Rassismus deiner Meinung nach gar nicht :ask:


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 20:32
@CosmicQueen

Die Grundlagen für Rassismus sind schonmal bodenlos weil nicht existent, daher ist Rassismus ja so absurd. Eben weil es nur eine Sorte Menschen gibt.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 20:33
@Puschelhasi

naja biologisch gesehen wird schon in rassen unterteilt ...


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 20:34
@DerBobo

Nein, nicht beim Menschen.


melden
Anzeige

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

13.09.2013 um 20:36
@Puschelhasi

Das ändert aber nichts daran, daß es Menschen gibt, die so denken. Sie bleiben auch dann noch Rassisten, wenn die Grundlage dafür eigentlich nicht existiert.


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden