weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jünger geschätzt werden

409 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Alter, Einschätzung

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 08:56
Aber zehn Jahre älter ist schon heftig ... Gerade in der heutigen Zeit, wo viele mit 16 schon aussehen wie 22 oder so


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 08:59
Chu schrieb:Gibt es auch Männer, die mit Bart jünger aussehen als ohne? Normalerweise ist es IMMER anders herum!
Glaub ich kaum. Bei mir ist es so, das ich nur nach dem Ausweis gefragt werde, wenn ich rasiert bin :D

Tendenziell bei mir eher so:
Shavingthebeard.resize 640x


melden

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 09:02
@datrueffel
Haha, bestes Beispielbild :D

Aber genau das meine ich, ich kenne es auch nur so. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, dass es auch andersrum geht...Aber es gibt immer Ausnahmen. Vielleicht findet man so eine!


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 09:06
@Chu

Das kommt natürlich auch auf den Bartwuchs an. Wenn du mit 28 +/- X noch nen Babyflaum hast, dann kann es durchaus passieren, das du da jünger geschätzt wirst :D

Vorallem, wenn du dann mit jemandem unterwegs bist, der richtig fies maskulin ist und wo nach dem rasieren direkt die Stoppeln wieder rausploppen :D So Testosteron-Bolzen wo jede Rasierklinge schon beim Anblick der Barthaare stumpf wird :D


melden

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 09:15
@datrueffel

Stimmt, das mit dem Pflaum kam mir auch gerade in den Sinn. Muss ich mal drauf achten!
Mir schwebt auchgerade im Kopf rum, ob es son "Gruppen-kollektiv-alter" gibt. Wenn man zum Beispiel Abends mal was trinken geht und eine Gruppe Menschen antrifft, bei denen überwiegend jüngere dabei sind, schätzt man die älteren dort auch jünger ein.
Finde ich sehr interessant, dass auch die Umstände dann eine Rolle beim Einschätzen spielen. So wie bei deinem Beispiel. Wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin, fragt nie jemand nach meinem Ausweis.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 09:19
datrueffel schrieb:Bei mir ist es so, das ich nur nach dem Ausweis gefragt werde, wenn ich rasiert bin :D
Dito.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 09:20
@Chu

Ich glaube schon, dass es sowas wie ein "Gruppen-Kollektiv-Alter" (nettes Wort^^) gibt. Ich kenne es aus eigener (beruflicher) Erfahrung (ALDI). Wenn ich mal an der Kasse saß und es kam eine Horde wilder Teenager, die unbedingt in der Mittagspause ne Flasche Alk trinken wollten, dann habe ich mir selten alle angeschaut, sondern nur die auffälligsten (Alterstechnisch). Daraus habe ich dann versucht einen Querschnitt zu treffen, denn letztendlich muss ja nur einer ein gewisses Alter erreicht haben um den Alk zu kaufen.

Aber auch aus privaten Bereichen kenn ich das. Ich bin schon immer irgendwie der Jüngste gewesen in Freundeskreisen und bin dadurch in viele Discos, Kinofilme, etc... reingekommen, obwohl ich ein entsprechendes Alter noch nicht erreicht hatte. Hier war dieses "Gruppen-Kollektiv-Alter" zu meinem Vorteil.


melden

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 09:37
@datrueffel
Danke, das Wort habe ich mir extra für diese Diskussion zusammengebastelt :)
Also meinen Respekt, dass du dir da einen solchen Aufwandt gemacht hast, indem du immerhin die Gruppe genau beobachtet und Querschnitte gezogen hast.
Ich sprach mal mit einem Kioskmann, der ist um die 30, also mein Alter. Der guckte mich beim ersten Zigarettenkauf bei hm vor einem Jahr so schräg an, als sei er am überlegen, wie alt ich bin. Ich fragte dnn, ob er meinen Ausweis wolle (ich bins ja gewöhnt). Er guckte nach unten (auf meine Hände, wie sich später rausstellte) und meinte "Nein, sie sind über 19". Habe ihn dann gefragt, wie er darauf kommt, und die meisten eben meinen Ausweis haben wollen würden. Er meinte, er sieht das an den Händen. Hat er sich auch angewöhnt. Aber er konnte mir nicht genau erklären, was nun den Unterschied macht. Er meinte nur, das Alter lässt sich am besten an den Händen ablesen.

Ja, das stimmt! Und wie verhält es sich nun be idir? Wirst du alleine älter oder jünger geschätzt?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 09:45
Chu schrieb:Also meinen Respekt, dass du dir da einen solchen Aufwandt gemacht hast, indem du immerhin die Gruppe genau beobachtet und Querschnitte gezogen hast.
Naja, muss man ja, wenn man nicht viel Geld bezahlen will, oder in den Bau wandern mag :D Bei Männern geht das noch relativ einfach, aber wenn eine Gruppe von jungen Frauen/Mädchen kommt, dann wird es um einiges schwieriger. Schminke und so. ;)

Ja, die Hände ^^ Daran kann man wirklich viel erkennen. Das sind dann aber Erfahrungswerte die man gerade im Einzelhandel haben muss. Kann dir natürlich passieren, das da ein 16jähriger antanzt der Krallen wie ein Ork hat...und dann stehst du da :D

Das Alter eines Menschen abzuschätzen ist wirklich schwierig, und wenn man dann noch als Mann das Alter einer Frau abschätzen muss, dann kannste nur verlieren :D
Chu schrieb:Ja, das stimmt! Und wie verhält es sich nun be idir? Wirst du alleine älter oder jünger geschätzt?
Ich werde definitiv jünger geschätzt, wenn ich alleine unterwegs bin. Und wenn ich frisch rasiert alleine unterwegs bin, dann kann es schonmal passieren, das ich selbst beim Kauf von Bier nach dem Ausweis gefragt werde :D


melden

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 09:53
@datrueffel
Wobei mir mittlerweile wirklich aufgefallen ist, das Frauen anhand ihrer Augenfältchen doch recht gut einzuschätzen sind. Die lassen sich zumindest nicht perfekt überschminken. Und wenn es so viel Schminke ist, dan weiß man, dass die nicht von ungefähr kommt.
Gestern passierte es erst, dass eine Gruppe hardcore geschminkter Tussineldas (roundabout 14 J) der feinsten "Papas-Kreditkarten-Fraktion" a'la Frankfurt am Main neben uns Platz nahm. Da hat man sofort gemerkt, wie jung die eigentlich sind. Aber gut, das kann auch das Verhalten gewesen sein. Kam mir total grau neben denen vor, aber um einiges besser :D

Ach du je. Und wie weit bist du schon über der 16 drüber?
Bart ist aber wirklich gleich Schminke. Wenn ich so überlege, werde ich ungeschminkt öfter gefragt als geschminkt...obwohl man ja mit Schminke iegentlich "frischer" wirken sollte!


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 09:59
Chu schrieb:Gestern passierte es erst, dass eine Gruppe hardcore geschminkter Tussineldas (roundabout 14 J) der feinsten "Papas-Kreditkarten-Fraktion" a'la Frankfurt am Main neben uns Platz nahm. Da hat man sofort gemerkt, wie jung die eigentlich sind. Aber gut, das kann auch das Verhalten gewesen sein.
:D

Wobei man dazu sagen muss, das sich viele 20jährige (Frauen wie Männer) auch wie 14jährige benehmen (können).
Chu schrieb:Kam mir total grau neben denen vor, aber um einiges besser
Und das ist ja letztendlich die Hauptsache, oder? Das man weiss, das man gewisse Dinge einfach nicht mehr nötig hat. Das man nur so sein kann, wenn man WILL.
Chu schrieb:Ach du je. Und wie weit bist du schon über der 16 drüber?
Frag nicht :D Werde im April 33 :D
Chu schrieb:Bart ist aber wirklich gleich Schminke. Wenn ich so überlege, werde ich ungeschminkt öfter gefragt als geschminkt...obwohl man ja mit Schminke iegentlich "frischer" wirken sollte!
Hmmm...schminkst du dich vielleicht falsch? Vielleicht solltest du einfach mal auf den Lolita-Look verzichten? :ask:


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 10:05
Chu schrieb:
Bart ist aber wirklich gleich Schminke. Wenn ich so überlege, werde ich ungeschminkt öfter gefragt als geschminkt...obwohl man ja mit Schminke iegentlich "frischer" wirken sollte!


Hmmm...schminkst du dich vielleicht falsch? Vielleicht solltest du einfach mal auf den Lolita-Look verzichten?
Ich merke grade, das ich da nen Denkfehler hatte :D


melden

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 10:10
War Freitag bei einer Veranstaltung, wo sich knapp 30 Leute neu kennen gelernt haben. Das heißt natürlich auch ständiges Schätzen des Alters (wenn auch innerhalb einer bestimmten Spanne). Bin 33 und der näheste Tipp war 28 :-(.


melden

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 10:12
@datrueffel
Ja, am Anfang wusste ich, das waren jüngere, aber nicht genau, WIE jung. Erst als noch mehr davon kamen. (Wiedr Gruppen-Kollektiv :D)
Aber die waren auch so unnatürlich dick geschminkt...krank.

16 und 33 ist aber auch wirklich heavy! Aber doch eigentlich auch irgendwie ein Kompliment? Zumindest, wenn man darüber lachen kann. Viele können mit solchen "Verwechslungen" auch echt nicht umgehen...
datrueffel schrieb:Hmmm...schminkst du dich vielleicht falsch? Vielleicht solltest du einfach mal auf den Lolita-Look verzichten? :ask:
Ja, irgendwie Denfehler :D Aber ich weiß, was du damit meintest. Ich benutze nur Puder, ab und an Lidstrich und Wimperntusche. Selten Lippenstift und dann nur gedeckt/erdig. Dementsprechend bin ich selbst dann sehr natürlich :D
Keine Ahnung, woran es bei mir nun liegt :(

@slider
Ohje, das bedeutet, da waren alle mords jung?


melden

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 10:15
@Chu
Chu schrieb:Ohje, das bedeutet, da waren alle mords jung?
Nicht wirklich. Waren schon ein paar mit der großen 3 dabei und soweit ich mich erinnere niemand unter 25.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 10:18
@Chu

Ja, es ist durchaus ein Kompliment, wenn man so jung geschätzt wird. Ich merke aber, wie es so langsam nachlässt. Vielleicht liegt das aber auch daran, das so langsam die Haare etwas grauer werden und sich die ersten tieferen Falten im Gesicht zeigen.

Ich finde Frauen generell ungeschminkt/dezent geschminkt sowieso schöner. Vieles bei Make-Up hat ja den Hang zu einer Mogelpackung.


melden

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 10:23
@slider
Ah, verzeih mir, dann habe ich es falsch verstanden! Aber bei einer großen Gruppe ist es super anstrengend, das bei jedem zu machen!

@datrueffel
Die Kunst des Schminkens ist ja sowieso die, nicht geschminkt auszusehen :)
Und Mogelpackung ist völlig richtig. Damit kann man wirklich stark sein Alter kaschieren, in beide Richtungen.

Mal eine kleine lustige Anekdote: So vor ca. einem Jahr bekam ich die ersten grauen Haare. Weil ich Straßenköterblond bin, sieht man die allerdings nicht auffällig. Nur, wenn man genau schaut. Jedenfalls wollte ich (mal wieder) Zigaretten holen. Die Kassiererin fragt nach meinem Ausweis, den ich natürlich vergessen hate. Sagte ihr mein Alter, und zeigt auf mein Haar um meine grauen Haare zu demonstrieren. Die hat sich SOFORT entschuldigt und mir meine Zigaretten verkauft :D :D :D So gelacht im nachhinein habe ich selten :D :D


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 10:30
Chu schrieb:Und Mogelpackung ist völlig richtig. Damit kann man wirklich stark sein Alter kaschieren, in beide Richtungen.
Wohl wahr :D Obwohl ich da jetzt nicht gerade der Experte bin, was schminken angeht :D

Ich stehe zu meinen grauen Haaren, mehr oder weniger :D
Aber die Story ist gut :D

Wird dir eher weniger passieren, aber schlimm wird es erst, wenn die Barthaare anfangen zu ergrauen :|


melden

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 10:32
datrueffel schrieb:Wird dir eher weniger passieren, aber schlimm wird es erst, wenn die Barthaare anfangen zu ergrauen :|
Ich bete dafür das vorallem der erste Teil deiner Aussage richtig ist :D

Aber oft fängt das ergrauen im Bart an, oder nicht?
Sehen Menschen mit ohne-grau-Bärten und grauen Haaren jünger oder älter aus als Menschen mit ohne-gra-Haaren und grauen Bärten?


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jünger geschätzt werden

29.02.2016 um 10:38
Chu schrieb:Ich bete dafür das vorallem der erste Teil deiner Aussage richtig ist
:vv:
Chu schrieb:Aber oft fängt das ergrauen im Bart an, oder nicht?
Meines Wissens nach kommen die ersten grauen Haare eher an den Schläfen?! Bei mir war es auch so...und so langsam gewinnen die Biester an Überhand. Aber was soll's? Vielleicht hab ich ja auch den Clooney-Effekt? :D
Chu schrieb:Sehen Menschen mit ohne-grau-Bärten und grauen Haaren jünger oder älter aus als Menschen mit ohne-gra-Haaren und grauen Bärten?
Uff, das muss ich mir dreimal durchlesen :D

Also: Kein grauer Bart mit grauen Haaren gegen grauer Bart ohne graue Haare, hab ich das jetzt richtig verstanden? :D

Ich glaube das nimmt sich nicht viel. Wobei ein Bart eher auffällt, als die normale Haarpracht. Von daher würde ich sagen, das ein ergrauter Bart schneller älter macht, als normale graue Haare.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden