Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

236 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Religion, Staat ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:11
@Blutfeder

Stell dir mal vor, selbst die gibt es. Normalerweise aber nur an Bahnhöfen. :troll:


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:15
Zitat von threadkillerthreadkiller schrieb:Wäre für dich lieber arbeiten ?
für mich als Agnostiker fühlen sich christliche Feiertage nicht richtig an. Ich würde tatsächlich lieber mehr staatliche Feiertage, wie den 1.Mai bevorzugen.

Aber, das ich mal an einem Tag im Jahr (Karfreitag) keine laute Musik in Gaststätten habe, ist jetzt nicht soo wild.


1x zitiertmelden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:18
Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?
Für die Gläubigen auf alle Fälle, schließlich ordnen oder fügen die sich freiwillig dem Willen der Kirche bzw dem Willen des Herrn :vv: und wie sinnig das logisch betrachtet ist, naja werd ich nicht weiter ausführen.
Na denn. Trennung von Kirche und Staat. Bitte dann aber auch die Kirchensteuer abschaffen, wenn wir schon mal dabei sind
Jepedidui. Das wäre was, auch sollte der Austritt aus dem Verein nichts kosten. Dafür tendiert mein Verständnis gegen den absoluten Nullpunkt.


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:19
Zitat von cejarcejar schrieb:Aber, das ich mal an einem Tag im Jahr (Karfreitag) keine laute Musik in Gaststätten habe, ist jetzt nicht soo wild.
Es geht doch ums Prinzip! Mit welchem Recht werden mir, als Atheistin, irgendwelche Vorschriften aufgrund religiöser Befindlichkeiten gemacht? :(


1x zitiertmelden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:19
@Thalassa mit dem Recht des Allmächtigem eh Allmächtigen. :D


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:20
@Thalassa

Das stammt noch aus einer Zeit, in der die Schäfchen treudoof jeden Sonntag in die nächste Kirche gerannt sind und sich das Gesülze von dem Mann im Kleid angehört haben.


2x zitiertmelden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:22
@Katori
mit dem Recht des Allmächtigem :D
Was geht denn mich eine Märchengestalt an?

Nächstens werden im Namen von Bigfoot Stofftiere in Affenform verboten ;) !


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:26
@Thalassa das sollte man die Kirchenoberhäupter fragen :D, aber deren Antwort dürfte ein wenig inhaltsloser ausfallen, als unser kleines Intermezzo hier :D


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:26
@El_Gato
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Das stammt noch aus einer Zeit, in der die Schäfchen treudoof jeden Sonntag in die nächste Kirche gerannt sind
... aber mittlerweile leben wir im 21. Jahrhundert, die Schafställe werden immer leerer und etliche der eigentlich Kirchenaustrittswilligen sind entweder zu bequem, dem Verein den Rücken zu kehren, oder scheuen die Gebühr bzw den Verwaltungsaufwand ...
Die wirkliche Zahl praktizierender Gläubiger nimmt ab!


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:30
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Es geht doch ums Prinzip
Prinzipen -.- Mir geht es darum das ich bei 365 Tagen im Jahr kein Problem damit habe, einen Tag Rücksicht auf die Christen zu nehmen. Tut mir nichtt wirklich weh. Und wenn ich trotzdem tanzen will, kann ich dies, halt nur nicht bei öffentlichen Veranstaltungen.


1x zitiertmelden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:30
@Thalassa

Nicht nur, meine Mutter hätte auch kein Problem damit, der Kirche den Rücken zu kehren, aber sie macht das nicht, weil sie wohl irgendwie Paranoia schiebt, da ihr Chef wohl noch zu der Gruppe der schwindenden Schafe gehört.


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:31
@cejar
So sieht's aus.

Aber manche haben wohl schon ein Problem mit... traurig.


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:34
@aweng
@cejar

Warum sollte ich Rücksicht auf Dinge nehmen, die mir nichts bedeuten und die ich zu allem Überfluß auch noch extremst bescheuert finde? Warum nehmen die Christen denn nicht mal auf uns Agnostiker/Atheisten Rücksicht? Die können ihre Karfreitage und was nicht alles gerne so gestalten wie sie wollen, nur sollte dieses Recht eben auch Anders- oder Nichtgläubigen ebenso zustehen.
Gleiches Recht für alle!


1x zitiertmelden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:39
@cejar
Zitat von cejarcejar schrieb:Prinzipen -.- Mir geht es darum das ich bei 365 Tagen im Jahr kein Problem damit habe, einen Tag Rücksicht auf die Christen zu nehmen.
Jawoll, es geht ums Prinzip! Abgesehen davon, daß ich seit Jahren ausgesprochen "selten" tanzen gehe, es geht einzig darum, mit welcher Begründung ich Rücksicht auf Mitglieder eines freiwilligen Vereins nehmen soll? Ich hab nichts, aber auch rein garnichts mit irgendwelchen Glaubensdingen zu tun und am Hut! Religion ist Privatsache.
Das ist genau das gleiche, als würde die Freiwillige Feuerwehr - die nach meiner Ansicht noch eher eine Daseinsberechtigung hätte und hat - an irgendwelchen Tagen verbieten Streichhölzer oder Kerzen zu benutzen!


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:43
@El_Gato
Wenn dir(und andere Atheisten) solche Feste nichts bedeuten, dann ist es doch ok, aber ihr dürft die Tatsache nicht vergessen, dass Deutschland/Österreich/Schweiz(usw) noch immer Christlich ist. So gelten auch die Feiertage fernab nichts geändert wird, vom Staat etc.


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:44
@aweng

Ja und? Sie mögen noch als christlich gelten, doch das Gros der Menschen jucken kirchliche Dogmen und all das nicht. Auch wenn sie auf dem Papier noch als Christen gelten.


1x zitiertmelden
Helenus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:46
Ich darf mal aus der deutschsprachigen Wiki zitieren:

"Deutschland
Heute ist das Tanzverbot in Deutschland ein ländergeregeltes Verbot öffentlicher Tanzveranstaltungen an bestimmten Feiertagen, den sogenannten Stillen Tagen (z. B. Karfreitag oder Volkstrauertag).

Das „Tanzverbot“ betrifft entgegen der Bezeichnung in der Regel nicht nur Tanz-, sondern auch andere öffentliche Veranstaltungen wie beispielsweise Sportveranstaltungen, da auch diese über den „Schank- und Speisebetrieb hinausgehen“ und damit nach dem Gesetzeswortlaut verboten sein können. Zudem gibt es einige Sonderregelungen: So gilt beispielsweise in Bayern am Karfreitag über das allgemeine Tanzverbot hinaus ein generelles Verbot musikalischer Darbietungen jeglicher Art in Räumen mit Schankbetrieb. Im Gegensatz dazu beginnt in Berlin alljährlich am Karfreitag ein großes Tanzsportturnier[2].

Die vom Tanzverbot betroffenen Tage sind in den Bundesländern unterschiedlich und werden durch die jeweiligen Feiertagsgesetze oder zusätzliche Verordnungen geregelt.[3]"


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:47
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Warum sollte ich Rücksicht auf Dinge nehmen, die mir nichts bedeuten und die ich zu allem Überfluß auch noch extremst bescheuert finde? Warum nehmen die Christen denn nicht mal auf uns Agnostiker/Atheisten Rücksicht? Die können ihre Karfreitage und was nicht alles gerne so gestalten wie sie wollen, nur sollte dieses Recht eben auch Anders- oder Nichtgläubigen ebenso zustehen.
Gleiches Recht für alle!
Ich würde auch auf Dich Rücksicht nehmen, beispielsweise weil Du alt und gebrechlich die Strasse überquerst und ich ein wenig länger an der Ampel halte - und das obwohl Du mir nichts bedeutest und mir Deine überzogene Art, Religion darzustellen, zeigt, das ich Dich wahrscheinlich sogar auch extrem bescheuert finde.

Wenn man nur auf Dinge Rücksicht nehmen sollte, die man supertoll findet, dann wäre es eine arme Welt.


1x zitiertmelden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:49
Zitat von cejarcejar schrieb:Deine überzogene Art, Religion darzustellen, zeigt, das ich Dich wahrscheinlich sogar auch extrem bescheuert finde.
Vielen lieben Dank - aber das nächste Mal sparen wir uns derlei Anfeindungen, ja? :)


melden

Religiöse Gebote in einer säkularen Welt - Noch durchsetzbar?

04.11.2013 um 13:50
@El_Gato
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Ja und? Sie mögen noch als christlich gelten, doch das Gros der Menschen jucken kirchliche Dogmen und all das nicht. Auch wenn sie auf dem Papier noch als Christen gelten.
Das mag gut möglich sein, dennoch gelten hier noch christliche Werte. (Was ich auch sehr begrüße)


melden