weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich weiß nicht mehr weiter

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Probleme, Eltern
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:29
laura86 schrieb:ja esist Stalking und Mobbing was sie macht und ich habe keine kraft mehr , ich wurde noch nie von einem menschen so heftig fertig gemacht ,wie von meiner mutter .ich weiß ,dass es nicht einfach zu glauben ist und das mit dem Gespräch habe ich schon so oft ausprobiert ,es geht einfach nicht ,sie will dass ich so werde wie sie , aber ICH möchte es nicht.
Ist ein einfaches Bild, welches - ich wiederhole mich da - rein gar nichts mit dem Islam zu tun hat. Das sind narzisstische Persönlichkeitszüge, ein Tick gestörte Sexualentwicklung und dazu Minderwertigkeitsgefühle, welche in einem Sadismus gegenüber denjenigen gipfeln, über welche man noch die Kontrolle hat.


melden
Anzeige
laura86
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:29
@Shrimp


du hast vollkommen recht ,aber sie kennt kein halt ,wenn ich den kontakt zu ihr abbreche


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:31
Na hör mal, immerhin verdankst du ihr dein Leben! Seine Eltern muss man ehren und lieben, das gehört zu den wichtigsten Gesetzen!


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:31
@laura86

Dann musst du den Kontakt abbrechen und warten, bis deine Mutter irgendeinen Fehler macht, sodass die Polizei einen Grund hat einzuschreiten.

Oder besteht irgendwo eine konkrete Gefahr für dein Leben? Nein, oder?


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:32
@Dr.Thrax
Das hilft jetzt aber auch nicht wirklich weiter.
Wie soll man den Kontakt abbrechen, wenn die Mutter täglich vor der Tür steht, die Nachbarn nervt etc.?
Die Ursache ist doch relativ egal, es gilt die Wirkung zu „bekämpfen“.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:32
@fabricius
fabricius schrieb:das gehört zu den wichtigsten Gesetzen!
Welche waren das doch gleich? :ask:


melden
laura86
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:33
@fabricius


von welchen gesetzen redest du? vom Grundgesetz????? für mich sind die deutschen Gesetze wichtig , ich bin Deutsche und keine muslima !!!!!!

ich habe sie lange genug geehrt , will es aber nicht mit meiner Gesundheit bezahlen!


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:34
@laura86
Was genau möchte sie denn, einfach nur ein wenig Kontakt mit dir?

Falls es das ist, dann gib ihr doch ein wenig Zeit im Monat und macht vorher aus, dass solche Themen wie was deine Familie über dich denkt, erstmal nicht besprochen werden soll.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:34
@laura86

Hmm, der kulturelle Hintergrund deiner Familie (bzw. die Traditionen und Ansichten mit denen deine Mutter aufwuchs) spielt hier eine Rolle.
Zum anderen, in vielen anderen Kulturen (egal ob hier in Deuschland, in Irland, oder in den USA) passiert vergleichbares wenn die Wertevorstellungen der Eltern mit den Wertevorstellungen ihrer (erwachsenen) Kinder kollidieren.

Wie auch immer.... eines ist letztlich wichtig für dich:
Du musst für dich einen Weg finden der dir einerseits ermöglicht so zu leben wie du es dir wünschst (beruflich, privat), andererseits aber durch deine persönliche Erfahrung mit deiner Familie entscheiden wie du deinen Wunsch durchsetzt und ob dies realisierbar ist.

Dies fällt jedem schwer, egal ob die Eltern Mormonen sind, streng katholisch oder klammern.


melden
laura86
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:34
@DiePandorra


so leicht kann ich auch nicht wegziehen , bin Studentin und meine Geldbörse wird nicht mitspielen.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:37
Es gilt die Wirkung zu bekämpfen?!? Polizei einschreiten?? Meine fresse was labert ihr denn??? Undankbare leute seid ihr. Was gibt ihr der Frau denn für einen Rat?? Soll Sie ihre mitter am besten gleich in ein altersheim einweisen lassen?! Damit endlich Ruhe ist?? Ist doch scheiss egal wie krass Sie nervt. Sie liebt dich und zeigt es dir durch Ihr Verhalten. Und das du sie hasst stimmt auch nicht. Ich war genau in der gleichen situation vor 4 Jahren. Ich bin dann einfach zu meinen Freunden gegangen habe bei denen gewohnt für 1-2 Jahre ohne mich zu melden. Die zeit war hart vor allem für meine mutter aber der Abstand war bitter nötig. Als ich bereit war habe ich mich wieder bei Ihr gemeldet. Sie hat aus der Zeit gelernt und ist nun vorsichtiger und respektiert meine Ansicht. Mach dir kein Stress. Es wird schon :)


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:37
DiePandorra schrieb:Das hilft jetzt aber auch nicht wirklich weiter.
Wie soll man den Kontakt abbrechen, wenn die Mutter täglich vor der Tür steht, die Nachbarn nervt etc.?
Die Ursache ist doch relativ egal, es gilt die Wirkung zu „bekämpfen“.
Richtig, und das kann man nur wenn man die Ursachen begreift. Narzissten brauchen das Gefühl der Macht, und erhalten dadurch Befriedigung. Je mehr man auf ihre Provokationen anspricht, umso stärker stimuliert man ihre falsch gepolten Glücksgefühle. Man könnte versuchen mit simpler Konditionierung entgegenzuwirken, indem man auf die Provokationen lernt anders zu reagieren.

Geht man weiterhin davon aus, dass eine sadistische Persönlichkeitsstruktur zugrunde liegt, so kann man wiederum versuchen nicht mehr das Gefühl zu vermitteln, dass man unter dem was die Mutter tut leidet. Dafür wäre es am nützlichsten wenn man selbstbewusst diesen Avancen gegenübersteht.

Es ist sehr wichtig solch eine Situation möglichst rational zu bearbeiten, wenngleich das sehr schwierig zu sein scheint.


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:38
@Dr.Thrax
Dr.Thrax schrieb:Richtig, und das kann man nur wenn man die Ursachen begreift. Narzissten brauchen das Gefühl der Macht, und erhalten dadurch Befriedigung.
Vielleicht hat ihre Mutter auch nur Angst, dass ihre Tochter mit ihrer unmuslimischen Lebensweise in die Hölle kommt und will sie retten.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:39
Shrimp schrieb:Vielleicht hat ihre Mutter auch nur Angst, dass ihre Tochter mit ihrer unmuslimischen Lebensweise in die Hölle kommt und will sie retten.
Dann hat sie den Koran offensichtlich nicht verstanden.


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:39
@Dr.Thrax

Da gibt es nichts zu verstehen. Es gibt nicht "die richtige" Interpretation. Das hast du doch selbst geschrieben.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:40
Shrimp schrieb:Da gibt es nichts zu verstehen. Es gibt nicht "die Richtige" Interpretation. Das hast du doch selbst geschrieben.
Das stimmt in gewisser Hinsicht. Aber ebenso wie bei weltlichen Gesetzen sollte man sich immer fragen, was die Verfasser damit bezwecken wollten. Und da ich mal unterstelle dass das keine bösartigen Wesen waren, können sie so etwas nicht gemeint haben.


melden
laura86
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:40
@Dr.Thrax

das Problem ist ,die meisten muslima wissen gar nicht an was sie da glauben , aber dass ist mir ziemlich egal,hauptsache sie nerven mich damit nicht .


meine mutter hat kein Selbstbewusstsein zu anderen( verwandte und freunde) und an mir lässt sie alles aus


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:41
@laura86

Hat sie denn irgendwann mal so etwas geäußert? Dass sie Angst hat, was mit dir passiert, wenn du den muslimischen Weg verlässt?


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:42
@thijo
Deinem Nick nach vermute ich das du männlich bist. Liege ich damit richtig?

Laura86 hat eine andere Grundvorraussetzung als du (behaupte ich jetzt einfach mal). "Einfach den Kontakt abbrechen und nach einiger Zeit wieder aufnehmen" klappt nicht in jeder Familie mit jedem Hintergrund.

Auf Kontaktabbruch wird es im übelsten Fall aber wohl irgendwann hinauslaufen (vermute ich). Damit fühlt sich die TE aber offenbar nicht wohl, versucht eine Lösung zu finden die sie dennoch glücklich leben lässt.

Ja, Mütter lieben ihre Kinder in der Regel über alles. Aber bei manchen Müttern ist die Tradition so dermaßen im Hirn verankert das sie teils diese Tradition über ihren mütterlichen Instinkt stellen.
Klammernde Mütter findet man auch allerorten, je nach persönlichem Hintergrund kann man durch unterschiedliche (angepasste) Vorgehensweise daran arbeiten.


melden
Anzeige
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 01:42
@Dr.Thrax
Dr.Thrax schrieb:Und da ich mal unterstelle dass das keine bösartigen Wesen waren, können sie so etwas nicht gemeint haben.
Und ich unterstelle dir, dass du noch nie in die Hadithen reingeschaut hast.


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden