weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderpuppen für Pädophile

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Pädophilie, Real Dolls

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:13
Besteht irgendwie die Möglichkeit euren Schwulen-Smalltalk zu unterbinden und beim Thema zu bleiben?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:13
ja selbst bei sklaven Fetischisten gibt es ein einverständniss...bei pädos nicht. Genau also würde ich es nicht als sexuelle richtung sehen. Denn alles was man einwilligt gehört dazu der rest ist eine straftat.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:16
@Spirit2015

Aber du darfst da nicht verkennen, dass sie dennoch von der Gesellschaft eine geartete "Leitkultur" vermittelt bekommen haben.
Spirit2015 schrieb:Also Homosexualität ist nicht ansteckend.
Denke ich schon, dass sie ansteckend sein kann... genauso, wie Heterosexualität. Einfach durch das Vorleben, was "normal" ist.

Würde ich dir eine Portion lebende Würmer als Nachtisch servieren, würd's dich ekeln. Warum? In anderen Regionen dieser Welt mag das eine Delikatesse sein. Du hast es einfach als "normal" erfahren, dass Regenwürmer igitt sind. Mit der sexuellen Ausrichtung verhält es sich m. E. großteils nicht anders. Das Paradoxon, dass ein Mann/Frau sich vor einem anderen Mann/Frau sexuell ekelt, wo er/sie doch selber einer ist, fällt dabei offensichtlich niemandem auf. Ich bleibe dabei: der Mensch ist grundsätzlich nur sexuell - weder hetero, noch homo oder hetero wie auch homo. Die Monosexualisierung ist großteils wohl erworben.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:17
da gebe ich dir recht marcandas die ist erworben. Manche haben mehrere freunde gleichzeitig. Es würde nichtmal der wirtschaft schaden wenn es in deutschland enttabuisiert würde.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:21
@Marcandas

Na dann könnte ich aber schon Fragen, obwohl ich schwul bin obwohl ich da kein großartiges Vorbild hatte. So einfach is es eben nicht.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:21
@evilia

wobei wir sowieso schon ziemlich weit sind, im Vergleich zu anderen Ländern... selbst innerhalb Europas. Vielleicht ist das in ein bis zwei Jahrhunderten gar kein Thema und man belächelt die Probleme dises und der vergangenen Jahrhunderte mit diesem Thema.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:21
Solange niemand zu Schaden kommt daurch ist es vollkommen ok. Ich denke eher es hilft sogar. Die einzig mir bekannten Studien über CP haben auch ergeben, dass in manchen Länder die Legalisierung (oder Aufweichung) einen Rückgang bei den Straftaten bewierkte.
Ich mein die Leute können sich doch ihr Puppen auch selbst bauen. Ist dann vielleicht etwas aufwendig aber wo zieht man die Grenze?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:21
@evilia
Ich vermute mal, das Problem, dass viele Menschen z.B. mit Bisexualität haben ist auch nicht due Bisexuelität an sich, sondern die Promiskuität. Ein oder eine Bisexuelle kann für eine ausgefüllte Sexualität schlecht monogam sein---


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:21
@evilia

Wobei Kinder aber auch einwilligen könnten, was zum Glück rechtlich aber nicht vorgesehen ist.
Marcandas schrieb:Denke ich schon, dass sie ansteckend sein kann... genauso, wie Heterosexualität. Einfach durch das Vorleben, was "normal" ist.
Nein das glaube ich nicht. Vielleicht würden sich Menschen die eh Bisexuell sind, eher trauen auch eine gleichgeschlechtliche Beziehung einzugehen. Aber jemanden homosexuell machen das funktioniert bestimmt nicht. Man kann Homos ja auch nicht "heilen" und zu Heten machen.
Marcandas schrieb:Würde ich dir eine Portion lebende Würmer als Nachtisch servieren, würd's dich ekeln. Warum? In anderen Regionen dieser Welt mag das eine Delikatesse sein. Du hast es einfach als "normal" erfahren, dass Regenwürmer igitt sind.
Ich habe auch erfahren das Pilze, Blumenkohl,... normal sind und trotzdem ess ich sowas nicht. Genauso wie mir eben gewisse Menschen im Bett nicht "schmecken".


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:22
Du wirst es nicht glauben Mittelscheitel die Gummipuppe wollte ich erst als Ersatz als ich merkte das es nicht mehr läuft in der beziehung . Das hat nichts damit zutun das ich BI bin. ^^ Ich meine das hat eher mit dem Thema Treue zutun und das bin ich bei mann oder Frau.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:26
@Spirit2015

Für die Mehrheit, die sich für "normal" hält, war es aber so einfach. Dass ein Teil hingegen einen ganz anderen Weg eingeschlagen hat, spricht nicht dagegen. Ich könnte mir vorstellen, dass es Schlüsselerlebnisse gab. Ich kenne z. B. eine Lesbe, die wegen ihres Vaters ein recht negatives Männerbild in frühester Kindheit erfahren hat. Das war für sie ein solch prägendes Schlüsselerlebnis, das sie sich nicht mehr oder weniger automatisch prägen hat lassen, sondern sich dem entgegen anders orientiert hat.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:27
evilia schrieb:Du wirst es nicht glauben Mittelscheitel die Gummipuppe wollte ich erst als Ersatz als ich merkte das es nicht mehr läuft in der beziehung .
Nur nochmal zum verständnis , nicht das ich da wieder was in den falschen Hals kriege ^^

Also du hast dir ne Puppe besorgt als dein Partner es nicht mehr gebracht hat ?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:29
marcandas du hast recht sowas kann tatsächlich ausschlaggeben sein für die sexuelle richtung ich denke das bei mir aber weniger meine Bisexualität klären würde denn ich wurde auch ab den 9 lebensjahr negativ durch vater und bruder geprägt aber auch damalige typen ...also ich hab da einiges durch machen müssen an terror und ....ja dingen die man einfach jemand nicht antun sollte...und von daher ...vielleicht war es nicht schlimm genug mich zur lesbe zu machen vielleicht aber auch einfach nicht der grund meiner bisexualität. Ich vermute es aber schon.

@heijopei....ja weil ich ihn nicht mehr geliebt hatte ... zu dem zeitpunkt...


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:31
@Bone02943
Bone02943 schrieb: Aber jemanden homosexuell machen das funktioniert bestimmt nicht. Man kann Homos ja auch nicht "heilen" und zu Heten machen.
Ich meinte in dem Zusammenhang nicht den bereits orientierten (erwachsenen) Menschen, sondern den Menschen vor einer solchen Monosexualisierung (s. mein Beispiel mit den Würmern).
Bone02943 schrieb:Ich habe auch erfahren das Pilze, Blumenkohl,... normal sind und trotzdem ess ich sowas nicht. Genauso wie mir eben gewisse Menschen im Bett nicht "schmecken".
Ich sprach nicht von individuellem Geschmack, sondern von Prägung in der Ausrichtung. Ein Heteromann findet auch nicht alles geil, was Frau ist und ein Schwuler auch nicht alles, was Mann ist.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:34
@evilia

Ich denke, dass sowas viel, viel früher festgelegt wird... vermutlich noch vor Schulbeginn. Bei dir fand weder eine automatische Prägung statt, noch eine selbst vorgenommene per Assoziation. Du hast vermutlich den Originalzustand beibehalten :D


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:35
Hmm... aber @Bonnie hat durchaus Recht mit ihrem Einwand.... wir sind ab vom Thema!


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:35
@evilia
Marcandas schrieb:Du hast vermutlich den Originalzustand beibehalten
Ha auf ner Glückwunschkarte hast du das noch nicht gelesen. Gibs zu!


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:37
@Marcandas

Sicher weichen wir vom Thema ab. Aber da keiner von uns Pädophil ist (hoffentlich) bleibt uns als Vergleich nur die Gummipuppe nach EU-Norm und Homosexualität. Zumindest als Diskussionsbasis.


melden
Lalinea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:37


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 17:38
@Lalinea

"Abgründer" ... gefällt mir :D


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt