Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

1.748 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Diskriminierung, Gleichberechtigung, Emanzipation

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 09:47
Alari schrieb:Von welchem hoeheren Anspruch genau redest Du da eigentlich?
einfach, dass die Frau oft mehr zu sagen hat in einer Beziehung, weil sie ebend diese Nachteile hat..

damit meine ich nicht, dass Frauen dies oft direkt als Hebel ausnutzen, wobei es aber sicherlich desöfteren vorgekommen ist, dass eine Frau so Sätze bringt wie: "Weißt du wie das war als ich unter Schmerzen in den Wehen lag?" - um etwas zu erreichen..

ist natürlich nicht generell so, gibt auch viele gleichberechtigte Beziehungen. gibt aber ebend auch viele Beziehungen in denen die Frau ebend diese Punkte heranzieht zum durchsetzen ihrer Vorstellungen und Ziele. Ich selbst hab mit so einer Frau zusammengelebt für eine Weile..


melden
Anzeige

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 09:49
RayWonders schrieb:einfach, dass die Frau oft mehr zu sagen hat in einer Beziehung, weil sie ebend diese Nachteile hat..
Entschuldigung, aber das ist einfach nur totaler Bloedsinn. Noch nie in meinem Leben habe ich sowas von irgendeiner Frau gehoert. Woher hast Du das, aus dem Fernsehen?


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 09:50
Alari schrieb:Noch nie in meinem Leben habe ich sowas von irgendeiner Frau gehoert. Woher hast Du das, aus dem Fernsehen?
von meiner Ex.. "Weißt du wie das war beim Kaiserschnitt, das hat voll weh getan.." - in irgendeiner Diskussion um eine Sache..


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 09:53
@RayWonders
Dann hast Du vermutlich die einzige Frau der Welt erwischt, die sowas sagt. Ernsthaft - niemand der halbwegs bei Verstand ist, braucht so einen Bloedsinn um irgendwas durchzusetzen. Ich kenn sowas hoechstens aus Komoedien, aber nicht aus dem wirklichen Leben!


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 09:56
Alari schrieb:Dann hast Du vermutlich die einzige Frau der Welt erwischt, die sowas sagt.
gibt ja auch indirekte Wege. manche Dinge werden nicht direkt angesprochen sind aber dennoch der Grund dafür..

ich bin mir ziemlich sicher es gibt nicht gerade wenige Frauen, die der Meinung sind sie sind schlechter dran durch die monatliche Regelblutung und deswegen haben sie ein Vorrecht in irgendeiner Art gegenüber einem Mann...
dass diese Frauen das nicht direkt in Worte packen steht auf einem anderen Blatt..


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 10:08
RayWonders schrieb:ich bin mir ziemlich sicher es gibt nicht gerade wenige Frauen, die der Meinung sind sie sind schlechter dran durch die monatliche Regelblutung und deswegen haben sie ein Vorrecht in irgendeiner Art gegenüber einem Mann...
Und ich bin mir ziemlich sicher, dass das nur in Deiner Fantasie stattfindet. Ich kenn jedenfalls keine Frauen, die so drauf sind. Und glaub mir, Frauen reden untereinander ueber sowas! Ihr haltet euch ja auch nicht fuer bevorteilt weil ihr beim Pinkeln stehen koennt, oder?


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 10:08
RayWonders schrieb:einfach, dass die Frau oft mehr zu sagen hat in einer Beziehung, weil sie ebend diese Nachteile hat..
:D

was für merkwürdige Schlüsse manche ziehen :D
Alari schrieb:Ihr haltet euch ja auch nicht fuer bevorteilt weil ihr beim Pinkeln stehen koennt, oder?
da wäre ich mir nicht so sicher :D


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 11:33
@Tussinelda
@Alari


Frauen meinen zum Pinkel-Problem:

Youtube: PENISNEID


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 12:17
Ja kann man, warum sollte man nicht?


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 12:39
RayWonders schrieb:von meiner Ex.. "Weißt du wie das war beim Kaiserschnitt, das hat voll weh getan.." - in irgendeiner Diskussion um eine Sache..
Ah, das sagt natürlich alles über ca. 3820000000000 Frauen auf dieser Welt.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 12:43
Schneeweissche schrieb:Ah, das sagt natürlich alles über ca. 3820000000000 Frauen auf dieser Welt.
na wenn du meinst..

ich war der Ansicht es ist nur ein Teil aller Frauen die so ist, wie ich ja auch geschrieben habe..


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 12:56
RayWonders schrieb:ich war der Ansicht es ist nur ein Teil aller Frauen die so ist, wie ich ja auch geschrieben habe..
Was meinst du mit einem Teil?
Die Hälfte, ein Drittel,.ein Viertel?
Bei einem Viertel wären wir noch immer bei 955 000 000 000 Frauen.
Wow, du scheinst ja einen grossen Bekanntenkreis zu haben.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 13:01
Schneeweissche schrieb:Wow, du scheinst ja einen grossen Bekanntenkreis zu haben.
das gleiche könnte ich zu @Alari sagen, die meint sie kennt keine Frauen die so etwas tun, und deswegen ist meine Ex die Einzigste auf der Welt die so etwas tut..

Dass es in manchen Beziehungen manchmal dazu kommt, dass ein Partner den anderen emotional unter Druck setzt, das dürfte wohl jedem bekannt sein. Das machen manche Männer und manche Frauen..

da gibt es sogar Webseiten, die Tipps geben was man dagegen tun kann, wenn man sich in einer solchen Beziehung befindet:

https://positivepsychology.com/emotional-blackmail/

scheint also nicht wirklich eine Seltenheit zu sein?
Schneeweissche schrieb:Was meinst du mit einem Teil?
Die Hälfte, ein Drittel,.ein Viertel?
wieso ist dir wichtig wie viele das machen? Fakt ist emotionale Unterdrückung findet statt in Beziehungen auf der Welt..


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 13:07
RayWonders schrieb:Dass es in manchen Beziehungen manchmal dazu kommt, dass ein Partner den anderen emotional unter Druck setzt, das dürfte wohl jedem bekannt sein. Das machen manche Männer und manche Frauen..
Aber doch nicht mit Geburt und Periode, was soll der Quatsch denn? Glaub mir, jede Frau hat zigtausend andere - und legitimere! - Grundlagen, einen Partner emotional unter Druck zu setzen als eine biologische Geschichte fuer die er nichtmal was kann! In welchem Szenario soll das jemanden denn emotional unter Druck setzen koennen?


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 13:12
Alari schrieb:Glaub mir, jede Frau hat zigtausend andere - und legitimere! - Grundlagen, einen Partner emotional unter Druck zu setzen
nenne mir 5 bitte..
Alari schrieb:als eine biologische Geschichte fuer die er nichtmal was kann!
das ist ebend der andere Teil der Frauen, die das so sieht..
und der andere Teil meint, die Frau hat Nachteile, die ausgeglichen werden sollten..
Alari schrieb:In welchem Szenario soll das jemanden denn emotional unter Druck setzen koennen?
Es wundert mich wirklich, dass du meinst die Schmerzen einer Geburt wurden von einer Frau noch niemals (außer das eine mal bei mir) von einer Frau angesprochen, um auszudrücken, dass sie einen schweren Teil und Aspekt der Beziehung übernommen hat und deswegen zumindest Respekt wenn nicht noch mehr verdient..


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 13:16
RayWonders schrieb:nenne mir 5 bitte..
Kann ich nicht, weil die natuerlich eng mit der individuellen Beziehung zusammen haengen. Aber jeder hat schonmal irgendeinen Scheiss gebaut in der Beziehung, und das wird dann gerne immer mal wieder passend aufs Brot geschmiert.
RayWonders schrieb:das ist ebend der andere Teil der Frauen, die das so sieht..und der andere Teil meint, die Frau hat Nachteile, die ausgeglichen werden sollten
Ich glaube immer noch, dass das kein nennenswert grosser Teil ist. Mal ganz davon abgesehen, dass man weder eine Geburt durchmachen muss, wenn man das nicht will, noch die Monatsblutung ertragen.
RayWonders schrieb:Es wundert mich wirklich, dass du meinst die Schmerzen einer Geburt wurden von einer Frau noch niemals (außer das eine mal bei mir) von einer Frau angesprochen, um auszudrücken, dass sie einen schweren Teil und Aspekt der Beziehung übernommen hat und deswegen zumindest Respekt wenn nicht noch mehr verdient..
Dass ein Mensch, nicht nur eine Frau, Respekt verdient, versteht sich auch ohne Geburt! Das mag mal vorkommen (wobei ich mir vorstellen koennte eher gegenueber dem Kind als dem Partner), aber a) kaum ernsthaft und b) nicht um irgendwas durchzusetzen ausser vielleicht wie das Kind heissen soll!


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 13:20
Alari schrieb:Mal ganz davon abgesehen, dass man weder eine Geburt durchmachen muss, wenn man das nicht will, noch die Monatsblutung ertragen.
Das ist mir neu, dass Frauen eine Möglichkeit haben, die Monatsblutung nicht ertragen zu müssen.
Hast du dazu mehr Details?


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 13:25
RayWonders schrieb:Hast du dazu mehr Details?
Eine Möglichkeit ist, die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) zu entfernen.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 13:25
Hysterektomie

@Kybela
Dabei muss auch schon nachoperiert werden.


melden
Anzeige

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

28.08.2019 um 13:29
Zyklotrop schrieb:@Kybela
Dabei muss auch schon nachoperiert werden.
Dafür kommt es nach einer Endometriumablation oder -resektion deutlich seltener zu ernsthaften Folgewirkungen als nach einer Hysterektomie.

aber ich schrieb eh:
Kybela schrieb:Eine Möglichkeit ist,


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zu wenig Zeit?79 Beiträge