Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

556 Beiträge, Schlüsselwörter: ZOO, Inzucht, Giraffe

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 18:27
@Bone02943
wer weiß, in der heutigen Zeit kann alles mit drin sein. Vielleicht ein gutes Thema für die Sendung mit der Maus :)


melden
Anzeige

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 18:40
@Miss_Hippie
lol---Sendung mit der Maus:

"Hier zeigen wir Euch Marius. Marius ist eine Giraffe und wohnt im Zoo. Die Mamaund der Papa von Marius sind Geschwister, Damit hat der Zoo ein Problem. Hier zeigenwir Euch ein Bolzenschußgerät...."

Deutschland hat scheints echte Luxusprobleme, so viel Bohei um ne tote Giraffe. Und die Kinder scheinen da recht interressiert an der Zerlegung zu sein...


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 19:14
@Mittelscheitel
... was nicht bedeutet, dass ich das gut finde, im Gegenteil.. Diese Verharmloserei generell "nur" weil es Tiere sind, das kann ich einfach nicht für gut heißen. Wenn die Natur es vorsieht, das ein Löwe eine Giraffe reißt, dann ist das in Ordnung, es gehört zum Kreislauf der Natur.
Das ein gesundes Tier der gaffenden Meute vorgeführt wird, das ist nicht in Ordnung und zeigt wieder mal, das Menschen einfach nur gaffgeil und geldgierig sind.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 19:15
@Miss_Hippie
Unterschreibe ich so.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 19:22
@Miss_Hippie
Ich empfinde es aber trotzdem ein Luxusproblem. Künstlich aufgebascht. Sich so an dem Thema "aufzugeilen" und damit verbundene "Empörungsgeilheit" steht der "Gaffgeilheit" nämlich in nix nach ;-)


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 19:22
@Mittelscheitel
Ist es nicht mit jedem Thema in den Nachrichten so?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 19:25
@Mittelscheitel
Ja das ist eben deine Meinung und die akzeptier ich :)
Wir werden uns hier beide nicht vom Gegenteil überzeugen lassen, du verstehst meine Meinung nicht und ich die deinige nicht.
Genauso wenig kann ich verstehen, dass einige schreiben "ist doch nur ein Tier" und gleich darauf folgt "aber meinem Kind würde ich das nicht zumuten"
Das ist doch genauso schräg irgendwie. Ich meine, ich kann doch meinem Kind nicht erzählen, es sind nur Tiere und gleichzeitig mein Kind davor schützen, sowas zu sehen. Warum eigentlich?
Ist doch nur ein Tier


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 19:50
@Miss_Hippie
Du verquickst hier Dinge die überhaupt nichts miteinander zu tuen haben.
Miss_Hippie schrieb:Genauso wenig kann ich verstehen, dass einige schreiben "ist doch nur ein Tier" und gleich darauf folgt "aber meinem Kind würde ich das nicht zumuten"
Es handelt sich immerhin um eine Tötung und selbst wenn Mama oder Papa sagen "es ist nur ein Tier", dann ist es immer noch nicht inkonsequent seinem Kind eine Tötung oder Autopsie zu ersparen.
Viele Menschen sehen Mörder ect als minderrwertiger als Tiere an, trotzdem gibts keine Picknickpartys mit Kindern und Logenplatz bei der Vollstreckung der Todesstrafe.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 19:52
Zyklotrop schrieb:Du verquickst hier Dinge die überhaupt nichts miteinander zu tuen haben.
Nenn mir mal die Stelle, die nicht zusammen passt.

@Zyklotrop
Bei der Salamie auf dem Tisch war es auch eine Tötung. Sollten Kinder nicht erfahren, wie die Salamie auf die Wurstplatte kommt?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:14
@Miss_Hippie
Was hat die individuelle Wertung eines Tieres mit einer Tötung zu tuen?
Das sind zwei völlig verschiedene Dinge.
Was hat die persönliche Ansicht der Eltern damit zu tun ob sie das Gleiche für ein Kind auch für angemessen halten?
Auch hier sinds 2 verschiedene Dinge.
Oder differenzierst du nicht zwischen Dingen die du dir zumutest und denen die du deinen Kindern zumutest?
Miss_Hippie schrieb:Bei der Salamie auf dem Tisch war es auch eine Tötung. Sollten Kinder nicht erfahren, wie die Salamie auf die Wurstplatte kommt?
Strohmann. Ich will dir aber trotzdem antworten.
Das entscheidet jeder für sich, meine Kinder wissen das Fleischverzehr unwiederbringlich mit der Tötung von Tieren einhergeht, genau so wie viele andere Dinge auch.
Aber Kinder müssen auch die notwendige Reife besitzen um die darggebotenen Erfahrungen verarbeiten zu können. Das zu entscheiden ist Sache der Menschen, die in der Regel das am besten beurteilen können, es ist die Sache der Eltern.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:22
@crusi
Nee, dann hast du meinen Post falsch verstanden. Eben WEIL tagtäglich tausende Tiere in D ihr Leben unnützerweise lassen müssen, finde ich die Aufregung um eine Giraffe lächerlich.

Während sich im Netz alle Gutmenschen wieder aufregen und dem Zoodirektor Hassmails schicken, schmieren sie sich grad ne Stulle mit Leberwurst von Aldi.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:24
Zyklotrop schrieb:Das zu entscheiden ist Sache der Menschen, die in der Regel das am besten beurteilen können, es ist die Sache der Eltern.
Das stimmt. Nur ich finde es nach wie vor falsch, wenn man Tiere vor der breiten Masse abschlachtet, gesunde Tiere, wohl gemerkt.
Was ist der Sinn dabei?
Zyklotrop schrieb:meine Kinder wissen das Fleischverzehr unwiederbringlich mit der Tötung von Tieren einhergeht, genau so wie viele andere Dinge auch.
Und das finde ich auch gut. Nur spreche ich von den Eltern, die ihren Kindern eben nicht erklären, das Tiere getötet werden müssen, bevor sie auf den Tisch kommen. Wie lernen Kinder dann, das man wenigstens ein bisschen Respekt vor der Tierwelt haben muß?

Ich bin auch auf dem Dorf groß geworden und hab des öfteren mitbekommen, wie Tiere geschlachtet werden. Es hat mir nicht geschadet, ich hab lediglich angefangen, Tiere nicht als Massenware zu betrachten sondern als Lebewesen. Und meine Konsequenzen getroffen.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:26
Basto schrieb:Das sind dann die Menschen, denen das generell am Hintern vorbei geht ob ein Tier stirbt.
Deshalb esse ich auch kein Fleisch, weil mir das so egal ist. ;)
Super, wenn man immer über andere bescheid weiss, wa?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:26
@mothwoman
Na das ist doch Super.

Fühlst du dich angesprochen?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:27
Miss_Hippie schrieb:Das stimmt. Nur ich finde es nach wie vor falsch, wenn man Tiere vor der breiten Masse abschlachtet, gesunde Tiere, wohl gemerkt.
Die Rinder, die im Laden liegen...sind hofftl auch gesund. o.O
Und die Giraffe ist nicht "abgeschlachtet" worden, sondern zerlegt.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:27
mothwoman schrieb:Super, wenn man immer über andere bescheid weiss, wa?
Das tust Du doch auch.
mothwoman schrieb:Während sich im Netz alle Gutmenschen wieder aufregen und dem Zoodirektor Hassmails schicken, schmieren sie sich grad ne Stulle mit Leberwurst von Aldi.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:28
Beitrag von Basto, Seite 11
@Basto
Du hast definitiv mich damit gemeint. ;)

@klausbaerbel
Hab ich damit direkt jemanden angesprochen?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:29
@mothwoman
Nein.

Dann habe ich mich wohl falsch bzw. Zu unglücklich aus gedrückt.

Ich hatte es allgemein behalten.

Das war keines falls auf dich alleine gemünzt.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:29
@mothwoman
das "ab" vor dem Schlachten nehm ich zurück ;) aber geschlachtet wurde sie eben trotzdem vor dem Puplikum. Und sie war gesund. Sowas ist einfach widerlich. Sowas können sich eben nur Menschen ausdenken.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 20:32
@mothwoman

Nein, total verallgemeinert und mit Sicherheit sehr vielen Menschen damit Unrecht getan.
mothwoman schrieb:Du hast definitiv mich damit gemeint.
Wurdest Du denn angesprochen?

War es nicht auch einfach eine Verallgemeinerung?


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nation der Waffen44 Beiträge