Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

556 Beiträge, Schlüsselwörter: ZOO, Inzucht, Giraffe

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

12.02.2014 um 23:28
@jeremybrood

Das waren eben ein Hirnkranke, die das gemacht haben...


melden
Anzeige

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

12.02.2014 um 23:29
jeremybrood schrieb:Kuschelhasen werden schließlich auch nicht zu Tierfutter verarbeitet.
Aber zu Menschenfutter, gibts bei uns jedenfalls mehrmals im Jahr. :D


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

12.02.2014 um 23:30
@Bone02943

Und? Wie schmeckts? :'D :'D


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

12.02.2014 um 23:32
@Sackniere

Bisschen anders als Hünchen, das Fleisch ist auch etwas dunkler und es fehlt die schön dicke knusprige Haut. Aber ja mir schmeckts. :'D


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

12.02.2014 um 23:35
Bone02943 schrieb:Menschenfutter
Ich weiß ja nicht was du als Kuschelhasen definierst.

Ausserdem sind Tiere in einem Zoo keine Nutztiere und ein Zoo ist eigentlich auch keine Schulungsanstalt für Metzger, sondern eine Freizetveranstltung und dient der Erholung.
ich halte Live-Schlachtungen für keine Erholung.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

12.02.2014 um 23:40
@jeremybrood

Live Schlachtungen sind meiner Meinung nach krank, dämlich, pervers, abscheulich und traurig!!!


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

12.02.2014 um 23:42
@jeremybrood

Naja die Hasen bei meiner Tante mit den konnten wir auch ein wenig spielen, sie füttern und streicheln. Ich war zwar nie bei einer Schlachtung dabei(mein Onkel mag das selbst auch nicht) Aber gegessen wurden sie dann trotzdem.
Ob jetzt nun Hase oder Hase ich se da kein Unterschied, außer vielleicht bei Zwergkaninchen die einzig als Haustier gezüchtet wurden.
Sackniere schrieb:Live Schlachtungen sind meiner Meinung nach krank, dämlich, pervers, abscheulich und traurig!!!
Wer sich sowas angucken will, von mir aus, ich brauch es nicht. Schau aber im TV gern Dokus wie Löwen ihre Beute jagen und erlegen.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

12.02.2014 um 23:43
@Sackniere
@jeremybrood
Schlachtungen sind immer "Live".
Wurde jemand gezwungen teilzunehmen?


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

12.02.2014 um 23:52
Zyklotrop schrieb:Wurde jemand gezwungen teilzunehmen?
Man sollte sowas nicht auch noch fördern, sonst gibts das bald Live auf RTL.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 00:36
@Basto
Ich will hier jetzt nicht unter Gebrauch mehrerer schlimmer Schimpfwörter meinen Protest kundtun. Ich sage einfach nur: das hätte man anders lösen können.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 00:46
*facepalm*

Hoch dreiundzwanzig.

Als wollten die Allmy-User grad beweisen, dass sie nicht besser als die Guardian-Leser sind.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 00:47
@Thawra
Soll für uns Erdenbürger heißen?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 01:12
@magaziner

Wieder eine Parade genauso sinnloser wie von Emotionen triefender 'Beiträge'. Als wäre der kontrollierte Tod einer Giraffe ernsthaft grosse Nachrichten.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 01:19
@Thawra
Vielleicht wäre der kontrollierte Tod von unliebsamen, überflüssigen menschlichen Zeitgenossen ebenso wenig erwähnenswert wie moralisch korrekt, Herr Doktor Allwissend. Nach wie vor sage ich: das hätte man anders lösen können.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 01:22
@magaziner

Eine Giraffe ist kein Mensch, und wenn du da keinen Unterschied machen möchtest, dann gibt's für mich nichts mehr zu diskutieren.

Mir geht die Tränendrüsendrückerei gewaltig auf die Nerven. Meine Fresse, man schaue sich doch mal die Massentierhaltung an... aber die Tiere sind dann offenbar doch irgendwie minderwertig, das geht dann nämlich schon. Oder was ist mit den bereits erwähnten Mäusen, die den Schlangen im Zoo verfüttert werden?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 01:35
@Thawra
Danke für die Belehrung. Den Unterschied hätte ich nicht bemerkt, wenn Du mich nicht darauf aufmerksam gemacht hättest. Du weißt halt so gut Bescheid! :D
Was Dir auf die Nerven geht, schreibe doch in einem separaten Essay, aber verschone uns (und vor allem mich) mit Deinem Anti-Gedöns. Fakt: der eingangs besprochene Vorgang war nicht nötig. Ich kann ja auch mal ein Kaninchen vor Deinen Gören schlachten. Einfach nur so. Weil es über ist. Mal sehen, was Du davon hältst. Und Deine Kinder. Gott bewahre, dass Du welche hast.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 01:55
Natürlich hätte man die Giraffe an 300 Zoos in Deutschland vermitteln können und die extremen Tierschützer werden den Verantwortlichen schon noch an den Eiern aufhängen, aber fresst ruhig weiter eure Tierscheisse aus der Massentierhaltung, denn dort passiert tausendfach der Mord, über den ihr euch hier so empört.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 02:09
@Vymaanika
Ein schönes halbes Hähnchen direkt vom Grillwagen, das ist doch was Feines?

Macht doch was Ihr wollt. Der eine so, der andere so. Der eine schreit: Mord, der andere sagt: wat regt ihr euch so auf? Ich halte mich da ab jetzt raus. Munter bleiben!


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 02:10
@magaziner

Ja genau, mach doch, was du willst.


melden
Anzeige

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

13.02.2014 um 07:26
@Basto

Ich finde es eher schlimm das eine gesunde Giraffe getötet wurde wegen der Dummheit der Menschen die dafür zuständig sind! Der Mensch sollte eigentlich genug Hirn haben um voraus zu denken, sie hätten nach einem neuem Zuhause für Ihn suchen sollen, schon bevor er geschlechtsreif wäre! Einen anderen Zoo!

Zu dem mit den Kindern! Das passt so, man sollte Kindern allgemein zeigen woher ihre Hamburger und co. kommen! Sie sollen alles sehen wie es ist und nicht in einer Lolipop-Welt aufwachsen in der alle Tiere friedlich leben und Fleisch wird in der Fabrik gemacht -.-*
Wenn ich mir die meisten Kinder von heute ansehe und höre...ich bekomm ne Krise!! Dumm-Dümmer-Am DÜMMSTEN! Und leider sind das nicht nur Kinder sondern auch Jugentliche die genauso wenig wissen! Beispiel!: Ich esse sicher kein Bio, da werden echte Tiere getötet, ich esse das aus der Fabrik, da muss kein Tier sterben und ist noch dazu billiger! (17 Jahre alt!) -.-***
Ich könnte ein Buch schreiben mit lauter solchen Exemplaren!!!! -.-***

Grüße


melden
427 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt