weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
Resonanz.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 15:48
@joanlandor

Bei der Kommunikation zwischen Signalgeber und potenziellem Empfänger, spielt die Frequenz eine besondere Rolle. Dieser Inmarsat-Sat. ist wohl nicht auf dem neuesten Stand der Technik, doch bedeutet dies nicht, dass er seine Primäraufgabe nicht mehr erfüllen kann.

Dass speziell dieser Satellit, im geostationärem Orbit, MH370 anpingen und deren Signale empfangen konnte, hat etwas mit der Ausleuchtungszone / Empfangsbereich des Satelliten zu tun.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 15:49
@joanlandor
joanlandor schrieb:Inmarsat Site
Partner search: Malaysia Air
Result: No matches found.
http://www.inmarsat.com/search-for-partner/
Ich hab mir das noch filtern lassen weis aber nicht in wie weit die Firmen was mit Malaysia Airline zu tun haben.

Amberon Sdn. Bhd. [Bronze partner]

34B, Jalan Tengku Ampuan Zabedah A, Sek 9A, Shah Alam, Selangor, Malaysia
Telephone: +60355196800
Roles: Reseller, Service Provider
Email: amberon8@yahoo.com
Website: http://www.amberon.com.my
RADII TEKNOLOGI SDN BHD [Bronze partner]

113 Lebuh Turi Taman Chi Liung, Klang, Selangor, Malaysia
Telephone: +60333720203
Roles: Reseller, Service Provider
Email: sales@radii.com.my
Website: http://www.radii.com.my


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 15:53
Hier gibt es noch ein Live tracking des Satelliten
Inmarsat-3 F1 über dem Indischen Ocean

http://www.n2yo.com/?s=23839


melden
Resonanz.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 15:55
@aelx_phew

Ist Inmarsat-3 F1 der Sat., auf den sich die Behörden beziehen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 15:57
Ja das ist der Satellit seit 1996 da oben über dem Ind.Ocean .. die 3. Generation

Wikipedia: Inmarsat


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 15:59
@Resonanz.

Hier nochmal die Auswertung vom Satelliten falls du mal reinschauen möchtest.
http://www.duncansteel.com/archives/362


melden
Resonanz.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 16:01
@aelx_phew

Ich bin auch davon ausgegangen.
Es wäre für mich persönlich, interessant gewesen, ob medial explizit diese Spezifikation genannt wurde und ich das noch nicht mitbekommen habe.

Beside the way..
Schöner Link.

Danke.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 16:01
Mal noch eine andere Theorie:

Mit Sicherheit haben die Amerikaner auch Militärische Satelliten direkt über DG !
Evtl sind die Daten ja von denen und man sagte nur es seien die Daten vom Inmarsat.
Damit die Abweichung beider Satelliten nicht zu groß ist nimmt man einen der in der nähe ist .


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 16:05
109582,1397052348,skywave coverage map.pdf - Adobe Acrobat ProUnd hier nochmal die Abdeckung von Inmarsat-3 F1

@Resonanz.
109582,1397052348,skywave coverage map.pdf - Adobe Acrobat Pro


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 16:06
Inmarsat 3F1 Bereich aus dem All
Inmarsat 3F1 8mrt0010UT 3D
http://sattrackcam.blogspot.nl/2014/03/open-question-could-us-military-sigint.html


melden
Resonanz.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 16:13
@aelx_phew

Extrem interessanter zweiter Link. Noch einmal Danke.
Ich werde einige Zeit brauchen um mich durchzuwühlen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 16:16
@joanlandor
joanlandor schrieb:Werden wir vermutlich nicht herausfinden, ob Inmarsat eine Kooperation mit Malaysia Air hat, oder? Hab auch schon geschaut.
Ich habe gerade gelesen das Malaysia Air­lines keinen Fullservice-Vertrag mit dem Trieb­werks­her­stel­ler Rolls Royce hat.

vielleicht hilf das erstmal weiter..


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 16:20
Anscheinend steckt da ja Rolls Royce für die Triebwerke mit drin. Denn die wollen ja die Daten immer von den Triebwerken bekommen und auswerten. Und die bekommen sie von dem Satelliten Inmarsat-3 F1.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 16:51
Einen Monat, nachdem das Flugzeug verschwunden ist, hat die Suche bereits weit mehr 44 Millionen US-Dollar (32 Millionen Euro) verschlungen. Mit 44 Millionen Dollar sind bereits die Kosten erreicht, die die zweijährige Suche nach dem 2009 abgestürzten Air France-Flugzeug AF447 gekostet hat – die bis dato teuerste Suche, die zwei Jahre gedauert hatte.
....
Experten gehen laut der Nachrichtenagentur Reuters davon aus, dass Summe für die eingesetzten Flugzeuge, Schiffe, U-Boote und Satelliten noch auf mehrere hundert Millionen Euro steigen wird.
http://www.handelsblatt.com/panorama/aus-aller-welt/hunderte-millionen-euro-so-teuer-ist-die-suche-nach-flug-mh370/97387...

Na ich weiß ja nicht...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 17:15
im ZDF bericht von gestern abend bin ich über 2 dinge gestolpert:
1. da war ein bild, auf dem ein satellitenerfasungspunkt ziemlich weit rechts von der "kurvenroute" zu sehen war. der war mir neu! er wurde auch in dem beitrag nicht dementiert.
2. empfand ich die kurve, die geflogen wurde, nachdem der letzte Funkspruch kam seeeehr eng.
geht das mit so einer großen Maschine? und was ist das für ein radarpunkt so weit rechts?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 17:28
@schaunischaf
Der 1. Punkt ist mir auch direkt aufgefallen.

Beitrag von sirtobe, Seite 1.077

Es kann sich ja nicht um die Beobachtung des Ölplattform-Mitarbeiters handeln, da explizit von einem "unbekannten Radarkontakt" östlich von Vietnam gesprochen wurde....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 17:40
@joanlandor
Hier steht, dass die Boeing-Triebwerkdaten direkt an die Bodenstation gehen.

http://www.n-tv.de/panorama/Die-Geheimnisse-von-Flug-MH370-article12461346.html

Hier steht aber, dass Rolls Royce und Boing dementieren, dass sie Daten erhalten haben.

SEPANG: Rolls-Royce and Boeing have denied receiving any flight-time diagnostic data from the missing B777-200 after it was last tracked by civil aviation radar.

http://www.nst.com.my/latest/font-color-red-missing-mh370-font-rolls-royce-and-boeing-deny-receiving-data-1.511211

Was denn nun?
Ich finde das auch widersprüchlich, auch in meiner Erinnerung ist es so, dass die erste Schlussfolgerung, die Maschine sei noch stundenlang geflogen, auf diesen über ACARS an Rolls-Royce gesendeten Daten gingen. (Auf welchem Wege auch immer.)

Die 2. Meldung, dass Rolls-Royce keine Daten empfangen hat, wurde wohl später von dem malaysischen Verkehrsminister verbreitet.

(Falls meine Antwort nicht mehr aktuell sein sollte, ich bin gerade dabei, mich durch die Beiträge hier seit gestern 23 Uhr durchzulesen.)


@alle

Im Übrigen fand ich die ZDF-Sendung eine gute Zusammenfassung der Ereignisse (so was muss nicht chronologisch sein, sondern insgesammt stimmig). Also wenn jemand nicht so viel Zeit hat, alles im Internet zu lesen ... dadurch weiß ich ja auch nocht nicht mehr.

(Und irgendwelche Schreibenden hier, die sich im Ton vergreifen, sind vielleicht schlicht und einfach irgendwann übermüdet.)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 17:57
@mrmaus,
@DearMRHazzard

ich habe eigendlich alles gelesen.
Dann sage mir doch wo der Beitrag ist, wo die Flugnummer des auf den Malediven gesichteten Flugzeugs genant wird.

Schonmal im Voraus vielen Dank für Die Flugnummer
Danke, dass Du das noch mal aufgreifst! JoanLandor hatte sich ja ziemlich viel Mühe gemacht, das rauszukriegen. Leider ohne definitives Ergebnis. Und ich frage mich, warum das von 'offizieller Seite' nicht mal aufgegriffen wird. So wie 'ja, da war ein tief fliegendes Flugzeug, aber wir konnten das überprüfen, das war die ...'.(An den Ground Staff: Ist das zu viel verlangt?) Oder gar die Piloten des anderen Flugzeuges hätten sich melden können, 'Nein, Ihr irrt, das war nicht die MH370, das waren wir.'

Legt nur den Schluss nahe, es gab dieses Flugzeug wirklich nicht (Aber warum hat das zu dem Zeitpunkt, als noch kaum spekuliert wurde, jemand behaupten wollen?), oder es hat mit MH370 irgendwie zu tun.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 18:05
@citybird
citybird schrieb:Zu einigen VT:
*Hätte man die MH70 wirklich eindeutig auf Malediven erkannt, hätte die dortige Polizei und vor allem die Einwohner sicher nicht so schnell vom Thema abgelassen
*wäre es woanders, woher stammen dann die INMARSAT pings? War das ein Ablenkflugzeug, das da rumflog, um falsche Fährte zu legen?
Es geht mir nicht darum, eine VT zu konstruieren, aber wenn doch allen Hinweisen nachgegangen wird, verkündet und dementiert wird, dann warum nicht zu der FRÜHZEITIG gemeldeten Sichtung? Das war ja kein Filmchen, dass Tage später ins Internet gestellt wurde, um irgendeine These aus Langeweile oder persönlichem Interesse zu verbreiten.

M. E. ist da ein bisschen geschlampt worden, um Behauptungen durch Fakten zu widerlegen.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 18:08
theoretisch könnte die 777 auch über die malediven nach Somalia geflogen sein .Entfernung Malayisia - Somalia ca.6.156 km, Flugzeit(bei 940km/std) ca 6std 30 min und man fliegt über die malediven.

müsste mal einer berechnen ob die Uhrzeit dann hinkommt?


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden