Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 17:01
@Tecschnorcheln

Eine sehr gute Idee.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 17:04
Tecschnorchelnvor 3 Minuten
und ich bin jetzt raus... führt doch nichts...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 17:06
Nein!!! Bitte nicht raus!!

Aber wenn man mit dem Airline-Business nixam Hut hat, macht man sich halt einfach andere Theorien, hat man andere Vorstellungen (die Dir als Nebrlkerzen erscheinen mögen)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 17:23
Ich kann ja nachvollziehen das Notwasserungen kaum durchführbar sind mitten auf dem indischen Ozean. Das sagt jeder Pilot das Notwasserungen extrem heikel sind und die Chance sehr gering ist das eine solche glücken kann, selbst wenn der See, Fluss oder Ozeanbereich so friedlich sind wie ein Ententeich.

Das Problem ist und bleibt jedoch das man bislang nie ein Wrackteil zu Gesicht bekam. Jedes Flugzeug welches bislang in der modernen Luftfahrtgeschichte über Wasser runter gegangen ist hat massenweise Wrackteile hinterlassen auf dem Wasser, doch MH370 bietet nichts. Die Schlussfolgerung daraus kann ja dann nur noch sein das die Maschine in einem Stück auf den Meeresgrund gesunken ist weil eine Notwasserung durchgeführt wurde.

Doch warum ? Hat sich jemand verkalkuliert auf seinem Weg nach Australien ? Wenn ja, wer bloss, und warum Australien, und wer hat die Maschine gelandet wenn nicht der Pilot ? Und wenn der Pilot die Maschine notwasserte warum ist er nicht vorher eingeschritten da ja erkennbar war das MH370 es nicht bis nach Australien schaffen würde ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 17:48
DearMRHazzard schrieb:Was ich nicht verstehe ist, warum muss die Ocean Shield allein suchen ? Hat man nicht noch 2 Sonar-Drohnen wie die Blue-Fin ? Oder würden 2 zusätzliche Schiffe mit ihren Schraubengeräuschen in dem Suchgebiet stören ?
Ich denke das wird sicher Störgeräusche produzieren. Es ist wahrscheinlich sowieso schon schwierig genug, die Signale aus dem Hintergrundrauschen herauszufiltern.

Und du hast ja gesehen wie alle hier gleich durchdrehen wenn mal ein falsches Signal empfangen wird.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 17:58
@Celladoor

Ja, denke ich auch. Wir haben alle hier von so einer Suche nach einem FDR in 4500 Metern Tiefe nicht die geringste Ahnung also sollten wir mal darauf vertrauen das die Suchmannschaften schon alles tun was möglich ist. Alles immer nur zu kritisieren macht keinen Sinn, dass sind ja nun alles keine Amateure dort unten, die wissen schon was sie machen, und es ist alles nicht einfach, ansonsten hätte man ja die Blackboxen schon längst oder würde die Suche gleich einstellen weil man sich machtlos fühlt.

MH370 wird gefunden werden, alles nur eine Frage der Zeit.


melden
Josian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:01
@dear mr hazzard
Wie soll so eine Riesen Alubüchse in einem Stück sinken ?
Mag bei der Titanic ( 2 Hälften) so gewesen sein, nach dem jeglicher Luftraum mit Wasser vollgelaufen ist !
Bei einer 777 mit einer Landegeschwindigkeit jenseits von 200km/h nicht möglich.
Die Wasseroberfläche wirkt bei bewegter See wie Beton !


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:15
Josian schrieb:Wie soll so eine Riesen Alubüchse in einem Stück sinken ?
Was weiss ich, ich sehe nur das der A-320 2005 auch auf dem Hudson River landen konnte ohne in seine Einzelteile zu zerfallen. Wenn die Umstände hier auch nur annähernd ähnlich waren, warum sollte das dann nicht ein zweites Mal passiert sein ? Wir wissen es alles nicht, aber wir werden es irgendwann erfahren.

Wie soll man das denn auch sonst alles erklären ? Wrackteile gibt es ja nicht. Jeder erwartet ein mehr oder weniger grosses Trümmerfeld. Mit Satelliten, mit Flugzeugen und Schiffen hat man bislang überall gesucht doch gefunden hat man nichts, also liegt die Maschine in einem Stück auf dem Grund bzw. ist dort dann zerbrochen.


melden
Josian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:16
Oder steht in einen Stück in einem Hangar in Nahost !


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:18
Josian schrieb:Oder steht in einen Stück in einem Hangar in Nahost !
Nein ! Die INMARSAT-Daten sprechen dagegen. Ebenfalls die Primärradardaten der Anrainerstaaten und die Pings der BB´s im aktuellen Suchgebiet. Wenn man das alles nicht anerkennen will, aus welchen Gründen auch immer, dann würde dieser Thread hier in Frage kommen um dort seinen Phantasien freien Lauf zu lassen :

Diskussion: Was geschah mit Flug MH370?


melden
Josian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:20
Inmarsat ist die Bibel / Koran ich verstehe !
Good Night


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:23
Josian schrieb:Inmarsat ist die Bibel / Koran ich verstehe !
Den aktuellen Entwicklungen nach zu urteilen auf jeden Fall ja. INMARSAT, die malaysische Luftwaffe und das NTSB scheinen einen verdammt guten Job gemacht zu haben beim auswerten aller Daten. Man sieht ja deutlich, die BB-Pings liegen nur ca. 70 Km von der kalkulierten INMARSAT-Linie entfernt also muss INMARSAT ja irgend etwas richtig gemacht haben.


melden
Josian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:28
Verdammt guter Job sogar, kann man zweifelsfrei am Ergebnis nach solanger Zeit erkennen!


melden
Josian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:32
Wollte sagen, pure Desinformation - wird sich demnächst herausstellen!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:33
@Josian

Wie Du meinst, wir werden sehen.


melden
Josian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:42
Schlamm im indischen Ozean wurde ja schon von australischer Seite angekündigt . Da dürften auch noch jede Menge Zivilisationsmüll dabei sein , die Suche wird seeehr laaang dauern !


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:42
DearMRHazzard schrieb:Das Problem ist und bleibt jedoch das man bislang nie ein Wrackteil zu Gesicht bekam. Jedes Flugzeug welches bislang in der modernen Luftfahrtgeschichte über Wasser runter gegangen ist hat massenweise Wrackteile hinterlassen auf dem Wasser, doch MH370 bietet nichts. Die Schlussfolgerung daraus kann ja dann nur noch sein das die Maschine in einem Stück auf den Meeresgrund gesunken ist weil eine Notwasserung durchgeführt wurde.
Vielleicht sind mögliche Wrackteile aber einfach nur zu verstreut um sie zu finden. Man muss sich mal das
riesige Gebiet vorstellen und im Verhältnis dazu die Fläche der Trümmer. Da ist die Nadel im Heuhaufen ein Witz dagegen. Ausserdem hatte man bei anderen Abstürzen zumindest genügen Informationen wo die Flugzeuge runter sind. Im aktuellen Fall könnten die Trümmer
inzwischen nach sonstwo abgetrieben sein.

Ich glaube nicht an eine geglückte Notwasserung. Vor allem nachts so gut wie unmöglich. Aber denoch
nicht völlig auszuschliessen.


melden
Josian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:46
Jedwede Trümmerteile größer als 3 cm können schon vom Weltraum aus gesichtet werden.
Wo liegt das Problem ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:53
Josian schrieb:Jedwede Trümmerteile größer als 3 cm können schon vom Weltraum aus gesichtet werden.
Wo liegt das Problem ?
Das Problem ist, dass der Ozean voller Müll ist.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 18:53
Celladoor schrieb:Ich glaube nicht an eine geglückte Notwasserung. Vor allem nachts so gut wie unmöglich. Aber denoch
nicht völlig auszuschliessen.
MH370 ist um ca. 08:19 Uhr auf dem Wasser aufgeschlagen, also zu einer Tageszeit wo die Lichtverhältnisse ausreichend waren. Es wäre mal interessant ob wir irgendwie eine Karte irgendwo finden könnten wo man die Wetter-und Seelage einsehen kann vom 08.03. in diesem Gebiet.

Gefunden habe ich leider bislang nichts.
Celladoor schrieb:Vielleicht sind mögliche Wrackteile aber einfach nur zu verstreut um sie zu finden. Man muss sich mal das
riesige Gebiet vorstellen und im Verhältnis dazu die Fläche der Trümmer.
Ja, Du hast natürlich völlig recht, das Gebiet ist riesig. Allerdings bedeutet das nicht das es dennoch dann Trümmer geben muss, genau so gut kann es auch keine geben. Ich halte mich derzeit eng am aktuellen Informationsstand und der besagt, es gibt keine schwimmenden Wrackteile, also ist nach aktuellem Stand die Maschine in einem Stück runter.


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden