Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:19
@joanlandor

An Atomwaffen kommt man nur sehr schwer ran. Wenn man so ein Flugzeug mit jeder herkömmlichen Rakete abschiessen kann, warum sollte man dann eine Atomwaffe "verschwenden"?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:19
Gab es in der Vergangenheit Flugzeugabstürze bei denen nie Trümmer gefunden wurden? Abgesehen von bermudadreieck vo
rkommnissen...oder 11 September


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:20
was mich nach wie vor stutzig macht ist, dass die letzte kontaktaufnahme einer 30min vorausfliegenden maschine auf anfrage von ATC nicht mal irgendwo erwähnung findet.

http://w1.nst.com.my/nation/general/font-color-red-missing-mh370-font-pilot-i-established-contact-with-plane-1.503464

dort stellt sich mir die fragen, was die starken interferenzen hervorgerufen hat und warum nur noch ein gemurmel zu hören war und keine klare sprache. interferenzen könnten auch die fehlenden adb-s und acars meldungen ein stück weit erklären. da aber keine entsprechenden wetterbedingungen (starke gewitter) vorlagen ist die quelle dafür ungeklärt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:22
@joanlandor
Atombombenexplosionen sind leicht feststellbar. Es gibt vermutlich kein auffälligeres Mittel, ein Flugzeug zu zerstören, als mit einer Atomexplosion - na ja außer vielleicht, es in ein Hochhaus zu fliegen.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:23
die beiden "Balotellis" waren nun wahrscheinlich Iraner gewesen, habe ich gerade gelesen. Sollen aber keine extremistischen Hintergründe haben


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:23
Meiner Meinung nach sucht man an falschen Stellen... ist die Maschine ins Meer gestürzt, müsste man die Trümmer sehen, es verschwindet ja nicht komplett am Meeresgrund... es wird sicher in viele Teile zerbrochen.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:24
Ich finde es ja löblich, dass USA sich so groß bei der Suche beteiligt, aber wie war das eigentlich beim Absturz der Air France Maschine. Wieviele Schiffe waren denn damals beteiligt?
Ich finde das immer seltsam und USA schickt nicht so viele Schiffe in diese Region, wenn es da nicht noch mehr politische Gründe geben würde.

Wenn wir uns die politische Lage ansehen:
- Russland gibts Stress - östliche Lagerung wäre eine gute strategische Idee
- Schon letztes Jahr warnte China, USA + Co Nordkorea wegen den Atomtests

Ich glaube auch nicht, dass wenn es so wäre die Wahrheit ans Licht kommen würde, weil wenn eine Rakete das Flugzeug getroffen hätte tja, da würde eventuell der nächste Weltkrieg ausbrechen.

@ obskur
Ich habe gestern ein Bild von den Meeresströmungen gepostet. Eventuell würde das die Ausweitung der Fläche auch erklären.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:26
@joanlandor
Du magst Atomraketen, kann das sein?


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:27
@joanlandor

Bist du also der Überzeugung, dass es um einen Atomtest ging?


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:29
@LordThanor
Ich glaube nur nicht an plötzlich auftretene Wurmlöcher

Für mich ist das einfach die rational einzig erklärbare Methode.
Oder eine Bombe. Aber zu welchem Zweck?

- Ausschließen würde ich Suizid vom Piloten
- Auseinanderbrechen des Flugzeugs
- Zeitverschiebung jeglicher Art
- Entführung des Flugzeugs

Was würdet ihr denn ausschließen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:31
joanlandor schrieb:Für mich ist das einfach die rational einzig erklärbare Methode.
Du hast einfach nur eine falsche Vorstellung von der Größe der Ozeane.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:31
Weiter komisch- obwohl die Suche mit der Strasse von Malakka jetzt so ausgeweitet wurde als sei die Maschine umgedreht, widerlegen Experten eine Umkehr der Maschine
Für das das Rätsel, dass ein Radar kurz vor dem Verschwinden der Maschine am Samstag eine Wendebewegung registrierte, haben Experten mittlerweile eine Antwort gefunden, die sie für wahrscheinlicher halten, als eine unangekündigte Umkehr des Piloten: Danach erzeugt der hintere Teil der Maschine beim Auseinanderbrechen durch eine Explosion ein Signal, das wie eine Umkehr aussieht.
http://www.heise.de/tp/artikel/41/41199/1.html


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:32
@BluePain

2 Tage zuvor wurde eine Rakete fast von einem chinesischen Flugzeug getroffen. Ich habe mich da schon gewundert, dass dem kaum Aufmerksamkeit seitens der Presse geschenkt wurde. Es war am nächsten Tag schon aus den Meldungen verschwunden.
Und 1-2 Tage später kam dann das mit dem Flugzeug.
Ich dachte sofort an eine Rakete.
Ich finde den Zufall einfach nur sehr zeitnah.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:32
susan74

jetzt schlag dir mal die Raketen aus dem Kopf. Es gibt gar keine Raketen


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:33
Ich dachte auch an Haarp.. Leider ist der Magnetometer (haarp.edu) seit einiger Zeit offline. Kennt jemand eine Seite auf der die Haarpaktivitäten aufgezeichnet werde (wie eben bei haarp.edu)?


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:33
Aus Protest gegen südkoreanisch-amerikanische Militärübungen testet Nordkorea Kurzstreckenraketen - und hätte fast ein chinesisches Passagierflugzeug abgeschossen.

Um 16.17 Uhr Ortszeit feuerte Nordkorea die Kurzstreckenrakete ab. Um 16.24 Uhr kreuzte der Flug der China Southern mit der Nummer CZ628 die Raketenflugbahn. Zu diesem Zeitpunkt flog das Flugzeug in einer Höhe von zehn Kilometern über internationalem Gewässer. Laut dem Sprecher des südkoreanischen Verteidigungsministeriums habe Nordkorea den Raketenabschuss nicht angekündigt. "Das war ein unerwarteter und unmoralischer Akt, der internationale Normen verletzt", sagte der Sprecher. "Die Rakete hätte das Flugzeug treffen können."

Derzeit halten die USA und Südkorea alljährliche gemeinsame Militärübungen ab. Nordkorea betrachtet die Übungen, die noch bis zum 18. April dauern sollen, als Kriegsvorbereitungen. Am 21. Februar begann Nordkorea mit dem Abschuss von Kurzstreckenraketen und beendete damit eine Phase der Annäherung an Südkorea.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/rakete-aus-nordkorea-verfehlt-chinesischen-passagierjet-nur-knapp-a-957089.html


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:34
@joanlandor

Also nochmal: Du denkst also, dass diese Raketen von vor zwei Tagen was mit dem Verschwinden des Flugzeugs Boeing 777 zu tun hat?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:34
@joanlandor

Ein Auseinanderbrechen der Maschine würde ich auf gar keinen Fall ausschließen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:35
@joanlandor
Auf alle Fälle Atombomben! Wenn in der Gegend jemand.. nennen wir in mal Kim Mustermann, außerhalb seines Landes mit Kernwaffen spielt, würde u.a. China Südkorea zur Halbinsel machen.
Ganz davon abgesehen, das, wie oben schon erwähnt von @kleinundgrün festgestell: So nen Bumms von einer Nuklearwaffe würden alle Nationen, die das Steinzeitalter niter sich haben, sofort registrieren.

Was es auch war: Es war NICHTS Atomares!


Greetz, LordThanor


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.03.2014 um 12:35
@clubmaster
Im Moment wird wieder berichtet, man hätte Trümmer in der Strasse von Malakka gesichtet... eine Umkehr der Maschine wurde bisher oft thematisiert und könnte durchaus möglich sein.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden