Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:27
...würde auch zu diesem Szenario passen...


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:28
Diese Dinge musste er ja manuell abschalten...


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:29
@KohSamui
Seh ich auch so!
Zumindest auf dem Militärischen Radar!


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:30
@Alek-Sandr
Alek-Sandr schrieb:Vielleicht hat der Pilot gemerkt dass das Flugzeug ferngesteuert wird, und hat duch das abschalten der Funksysteme versucht den Funkkontakt zum Sender zu unterbrechen, um wieder die Kontrolle über das Flugzeug zu erlangen ?
Gute Idee!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:33
@joanlandor
@Alek-Sandr
und warum hat er diese "elektronische entführung" nicht per funk gemeldet?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:34
robert-capa schrieb:und warum hat er diese "elektronische entführung" nicht per funk gemeldet?
Fragen über Fragen... Wir sind hier ALLE nur am spekulieren, keiner weis irgendetwas zu 100%


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:35
Weil er dann schon außerhalb der Reichweite des funks war ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:36
17:18
Offenbar hatte die Flugsicherung auch noch Kontakt zum Piloten, als die Maschine nicht mehr lokalisiert werden konnte. Das schreibt «nytimes.com». Der Pilot habe keine Probleme angedeutet.
Quelle: 20min.ch

Würde zum ferngesteuerten Flugzeug wohl nicht passen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:36
@lisabetta
lisabetta schrieb:Weil er dann schon außerhalb der Reichweite des funks war ?
nein, mit sicherheit nicht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:38
ich glaube auch nicht das man mit einem cyberanschlag der ja der erste in diesem Bereich wäre nur auf so eine Maschine aus wäre. wenn man schon so was spektakuläres macht dann richtig, ausser es war ein test cyberanschlag


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:38
@KohSamui
möglicherweise will das indonesische Militär einfach nicht preisgeben wie weit ihr Radar reicht. Wenn die Nachbarstaaten schon alle ihre Daten veröffentlichen, muss Indonesien nicht unbedingt seine Radar-Reichweite für alle Welt darstellen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:40
entweder hat der pilot die maschine entführt oder ein passagier, möglicherweise ging der maschine der sprit aus und sie konnte ihr neues ziel nicht erreichen oder sie wurde absichtlich zum absturz gebracht.


elektronische entführung, abschuß oder landung auf diego carcia oder einer CIA basis sind hingegen einfach nur spinnereien.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:42
robert-capa schrieb:entweder hat der pilot die maschine entführt oder ein passagier, möglicherweise ging der maschine der sprit aus und sie konnte ihr neues ziel nicht erreichen
Also wenn der Pilot der Entführer ist, wird wohl kaum der Sprit ausgegangen sein.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:43
@KiraB


Beitrag von KiraB, Seite 311

Also inwieweit das tatsächlich möglich ist, ein Fly by wire System so zu manipulieren, daß der manuelle Override ausgeschlossen wird, wäre eine Frage, für einen Avioniker.

Ausschließen würde ich das jetzt erstmal nicht, da bei wirklichem Fly by wire der Steuerknüppel nur noch ein Wunschhebel ist und die Elektronik sagt, was geht.

Wunder der Technik.

Vielleicht kann einer von Euch dazu etwas beitragen.

@berlinandi
@A38O
@SEP7
@paco_
@FZG
@Andre6r
@agreschk


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:43
Surtsey: welchen Flugplatz meinst Du mit diesen Koordinaten?
( 19°44'40.99"S 63°24'46.78"E)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:45
@Alek-Sandr
Alek-Sandr schrieb:Also wenn der Pilot der Entführer ist, wird wohl kaum der Sprit ausgegangen sein.
warum? möglicherweise musste er unerwartete kurskorrekturen vornehmen, hatte starken gegenwind usw. hätte der pilot selbstmord begehen wollen warum dann diese merkwürdigen flugmanöver?

auffällig st doch das die maschine genau dann verschwand als sie sich bei der flugüberwachung abmeldete und in einen neuen flugüberwachungsbereich einfliegen wollte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:46
bennamucki schrieb:Also inwieweit das tatsächlich möglich ist, ein Fly by wire System so zu manipulieren, daß der manuelle Override ausgeschlossen wird, wäre eine Frage, für einen Avioniker.
Die Boeing 777 ist das erste Flugzeug von Boeing, das mit einer sogenannten Fly-by-wire-Technik ausgestattet ist. Als das Flugzeug geplant wurde, entschied Boeing sich dafür, die üblichen Steuerhörner beizubehalten und nicht, wie bei vielen neu mit Fly-by-wire ausgestatteten Flugzeugen, mit sog. Sidesticks zu arbeiten. Die Technik überwacht u.a. die Fluglage und andere sicherheitsrelevante Informationen, um beispielsweise einem Strömungsabriss vorzubeugen. Generell werden damit demnach sämtliche Befehle der Piloten überprüft und, wenn nötig, korrigiert oder es wird vor Gefahren gewarnt. Aufgrund möglicher Fehlalarme sind die Piloten trotzdem in der Lage, dieses System zu deaktivieren, falls sie es für richtig halten
Wikipedia: Boeing_777


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:48
jemand fragte ja vorhin wegen den Iranern. Die werden jetzt wohl doch wieder in betracht gezogen


http://www.nzz.ch/aktuell/international/auslandnachrichten/hinweis-auf-ein-verbrechen-beim-flug-mh-370-1.18264154

Zu Beginn der Ermittlungen standen zwei Iraner unter Verdacht, die mit gestohlenen europäischen Pässen in Kuala Lumpur zum Flug nach Peking eingecheckt hatten. Ein vorläufiges Untersuchungsergebnis, wonach die beiden mit hoher Wahrscheinlichkeit Asyl in Europa beantragen wollten, dürfte jetzt nochmals infrage gestellt werden. Derweil ist davon auszugehen, dass die chinesischen Sicherheitskräfte die Lebensumstände eines an Bord befindlichen Uiguren überprüfen werden. Der Künstler hat laut Medienberichten an einer Ausstellung in Kuala Lumpur teilgenommen. Malaysia hatte in den vergangenen Jahren uigurische Flüchtlinge in die Volksrepublik ausgeschafft und kam deswegen von Menschenrechtsorganisationen unter Beschuss.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:48
engelsbiest schrieb:wenn man schon so was spektakuläres macht dann richtig, ausser es war ein test cyberanschlag
Wer weiß, vielleicht war das wirklich nur ein Test von Terroristen - ob das alles möglich ist usw. und jetzt haben sie ihre Antworten.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 18:50
@StellaBanks
StellaBanks schrieb:Wer weiß, vielleicht war das wirklich nur ein Test von Terroristen - ob das alles möglich ist usw. und jetzt haben sie ihre Antworten.
und die flugzeughersteller ab sofort an einem gegenmittel arbeiten. warum hat man das nicht gleich an einem wichtigen ziel getestet?


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden