Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 01:50
ah die Fotos sind eh öffentlich gepostet also darf ich keinen ärger kriegen ^^


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 01:52
also wenn der flug 6 stunden dauert dann hat ers wirklich wärend des flugs gepostet

und es gab doch auch bericht das einige Passagiere von mh370 angeblich online waren in sozialen Netzwerken kurz vorher


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 01:55
Weißt du ob das ein non-stop Flug war?
Ich hab hier zb einen Flug der mit der 737-800 von KUL- CAN geht und dann CAN - PEK
Insgesamt über 9 Stunden


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 01:56
@ISF
ne weiss ich nicht, aber da vom Boarding Foto bis zum fenster Foto nur 1,5 stunden liegen ist das doch eh wärend des flugs gesendet worden egal mit oder ohne zwischen stopp


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 01:57
Irgendwer hat hier eh mal geschrieben, dass man bei Malaysia Airline B777 sehr wohl Netz im Flugzeug hat, allerdings wurde das von einigen Leuten dementiert.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 01:57
also zumindest würde das jetzt bestätigen das es Internet Verbindung in der luft gibt auf der strecke. was die frage aufwirft warum die leute bei mh370 nichts gesendet haben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 01:59
wenn man die Passagierliste hätte könnte man in sämmtliche soziale Netzwerke nach den namen suchen und gucken ob wer was gepostet hat ^^


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 02:02
das ist eine gute idee. manche namen sind ja schon öffentlich


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 02:04
Na da ist gar nix sicher, weil das Flugzeug auf dem Bild eine 737 ist, unser verschwundenes Flugzeug aber eine Boeing 777.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 02:05
Rätselhafte Passivität bei Malaysias Luftwaffe

Doch am Morgen des 8. März passierte - nichts. Obwohl auf der Butterworth Air Force Base im Norden von Malaysia eigentlich vier Personen das Radar überwachen sollen und auf diesem auch die Boeing 777-200 auftauchte, wie das Studium der Aufzeichnungen später ergab, meldete keiner von ihnen den Vorfall an Vorgesetzte. Auch zwei weitere Radarstationen, die Flug MH370 registrierten, reagierten nicht, obwohl zu diesem Zeitpunkt schon bekannt war, dass es einen Vorfall gegeben hatte.

Erst am Mittwoch, gut fünf Tage nach Verschwinden des Fluges, bestätigte Luftwaffengeneral Rodzali Daud die Sichtungen. Dabei betonte er, dass bislang keine gesicherten Erkenntnisse darüber vorlägen, worum es sich bei dem Flugobjekt handele, da dieses keine Daten ausgesendet habe. Dabei war er, wie die "New York Times" berichtete, schon am Morgen nach dem Verschwinden von Flug MH370 auf der Butterworth Air Force Base über das Eindringen eines unbekannten Flugzeugs in den Luftraum informiert.

Dieser Vorgang ist in doppelter Hinsicht pikant. Zum einen wurde durch dieses Vorgehen wertvolle Zeit verschenkt, in der die Suchflotte an einer völlig falschen Stelle nach der Boeing fahndete. Zum anderen wirft er ein unschönes Licht auf die Rolle des malaysischen Militärs beim Verschwinden von Flug MH370. Es mag an Tag acht nach Verschwinden des Malaysia Airlines Flug Antworten auf manche Fragen geben - doch vieles bleibt weiterhin rätselhaft.


http://www.spiegel.de/panorama/flug-mh-370-erkenntnisse-und-fragen-zur-verschwundenen-boeing-a-958947.html


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 02:21
Falls wirklich jemand von den Passagieren während des Fluges was gepostet hat: Entführer wären so schlau gewesen, das Bord-WLan zu deaktivieren, womit ein solches Posting der Entführungstheorie widerspräche.
Andererseits glaube ich nicht, dass das der Fall ist.

Denn jemand, der nach dem Verschwinden was im Internet geschrieben hat, hätte sicher Bezug genommen auf seine Situation, was ein mediales Echo verursacht hätte.
Folglich war nach 1:22 garantiert niemand mehr online.


(Gleichzeitig kann man so keine Aussage über eine Entführung treffen).


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 02:22
Aber es wär schön, wenn sich jemand die Mühe machte, das (also Online-Aktivitäten einiger der verschwundenen Passagiere) zu überprüfen. Egal, ob das Journalisten schon getan haben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 02:25
engelsbiest schrieb:also zumindest würde das jetzt bestätigen das es Internet Verbindung in der luft gibt auf der strecke. was die frage aufwirft warum die leute bei mh370 nichts gesendet haben.
Da man nicht übers Handynetz on gehen kann, muss man das wohl über das Bordnetz des Flugzeugs tun. Und dieses lässt sich abschalten.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 04:03
Flug MH370: Scharfe Kritik in China an Malaysia

Peking (dpa) - Nach den neuen Enthüllungen über das Verschwinden des Passagierflugzeuges vor gut einer Woche in Südostasien wächst in China die Kritik an den malaysischen Behörden. In einem scharfen Kommentar der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua, den die Zeitungen verbreiteten, wurde ein Mangel an zeitgemäßen Informationen und Vergeudung der massiven Suchbemühungen beklagt. Unter den 239 Insassen an Bord der am 8. März auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking verschollenen Maschine waren 154 Chinesen. quelle bild das thema laesst mir keine ruhe...;<


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 04:06
Malaysia Airlines released the passenger and crew of its missing MH370 Beijing-bound flight on Saturday.

http://www.thestar.com.my/News/Nation/2014/03/08/Missing-plane-Passenger-list/


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 04:56
Hört sich so an, als wenn das Malaysia Militär das Flugzeug abgeschossen hat wegen der Entführung.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 06:34
Focus News, 06.15 Uhr: Der Verdacht gegen den Piloten Zaharie Ahmad Shah erhärtet sich weiter, womöglich hat er aus politischen Gründen das Flugzeug entführt. Das legt ein Artikel der "Daily Mail" nahe, in dem ein Foto des Piloten gezeigt wird. Darauf trägt er ein T-Shirt mit der Aufschrift „Democracy is dead“ – Demokratie ist tot. Wie in dem Artikel weiter beschrieben wird, war Shah ein „fanatischer“ Anhänger des malaysischen Oppositionsführers Anwar Ibrahim, der wegen des Vorwurfs der Homosexualität nur Stunden vor dem Start von Flug MH370 ins Gefängnis kam.
Irgendwie ist das für mich am nachvollziehbarsten.
Entweder hat er die Maschine im steilen Sturzflug im Meer versenkt, so das es nicht viel Trümmer gibt oder in dicht bewaldeten, menschenleeren Gebiet...
Bei den technischen Kenntnissen, die man haben musste, halte ich das jedenfalls am neheliegendsten.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 06:42
@Lemon

Wobei sich das "Democracy is dead" aber als Kritik am herrschenden System in Malaysia verstehen soll. Seine Partei kämpft für MEHR Demokratie und scheint in keiner Weise fundamentalistisch zu sein. Eher nicht so die Kategorie Ideologie, in deren Namen man ein Flugzeug abstürzen läßt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 06:44
Jetzt werden Legenden gebastelt, um den Transfer nach Diego Garcia zu verschleiern.

Wozu entführe und fliege ich 8 Stunden eine Maschine, um sie dann zu versenken ?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 06:47
Völlig neue Suchmethoden. Um Flug MH370 zu finden, sind die Experten auf völlig neue Suchmethoden angewiesen. Die stündlichen Verbindungsversuche zwischen Satellit und Flugzeug sind – neben den spärlichen Radardaten – die einzige Spur, die die Ermittler haben. Vom Winkel der Antenne ausgehend, die der Satellit auf das Flugzeug ausrichtete, haben die Experten die beiden Korridore errechnet, in denen sie die vermisste Boeing vermuten.

Solche Satelliten-Daten wurden bei der Suche nach einem Flugzeug noch nie benutzt!

US-Unfall-Experte William Waldock: „Die Leute, die da an der Arbeit sind, müssen ganz neue Wege gehen. Sie benutzen etwas, das nicht dafür gemacht wurde, so verwendet zu werden.“


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kein Geld was nun?275 Beiträge
Anzeigen ausblenden