Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 11:53
@meermin
Ich denke das hat mit den 20 Ingenieuren zu tun die dort an Bord waren.


melden
Anzeige
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 11:54
@Djaangoo

Damit will ich sagen, wenn die awacs auf einer Route war hätte man das doch durch veränderte Zeiten des Pings bemerkt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 11:55
meermin schrieb:Solange nicht bekannt ist, in welchen Zeitabständen die handshakes pings gesendet wurden kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Maschine landete und dann wieder in die Luft ging.
ACARS sendete über 2 Dateninformationsmodule Daten zum Satelliten INMASAT-3. Das erste Modul sendete allgemeine Informationen wie Flughöhe, Geschwindigkeit, Fahrwerkstatus u.s.w., dass 2.Modul sollte technische Informationen senden wie z.B. Daten über die Triebwerke aber Malaysian Airlines hatte diesen Service nicht abonniert. Aus diesem Grund sendete das 2.Modul quasi tote Daten an INMASAT-3 die nicht weiter geleitet wurden aber der Satellit wurde angepingt.

Da bekannt ist in welchen Intervallen die 1.Dateninformationen gesendet wurden an INMASAT-3 (alle 13 Minuten) müsste also das 2.Datenmodul alle 13 Minuten INMASAT-3 angepingt haben.

Daraus ergibt sich dann das die Positionsabweichung seid der letzten Datenübermittlung von ACARS höchstens 230 Km betragen kann jenseits der roten Linie vorausgesetzt MH370 ist immer konstant mit 900 km/h geflogen ;-).

Warum der Entführer dieses 2.Sendemodul von ACARS nicht auch abstellte bleibt ein Rätsel. Vergessen ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 11:57
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Da bekannt ist in welchen Intervallen die 1.Dateninformationen gesendet wurden an INMASAT-3 (alle 13 Minuten) müsste also das 2.Datenmodul alle 13 Minuten INMASAT-3 angepingt haben.
Das kommt hin, ich hatte mich verhört und statt 13 Minuten 30 Minuten verstanden. In der Pressekonferenz wurde es gesagt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 11:58
meermin schrieb:Das kommt hin, ich hatte mich verhört und statt 13 Minuten 30 Minuten verstanden. In der Pressekonferenz wurde es gesagt.
Ah okay, dann ist meine Logik ja korrekt. Wusste ich selbst nicht vorher. Danke für die Fragestellung, wieder was gelernt, hehe.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:08
am einfachsten wäre es also, die alle 13min erhaltenen pings zu zählen, jeden mit der zwischenzeit bei konstanter geschwindigkeit zurückgelegtem weg zu multiplizieren und deren summe dann als als flugradius um den letzten bestätigten kontaktpunkt zu legen. wo dieser sich mit dem 40° satellitengroßkreis schneidet hätten wir dann zwei mögliche endpunkte, die man sich dann mal genauer vornehmen kann. zumindest hätte man so das suchgebiet erstmal deutlich eingeschränkt.

bspw.: 10ping alle 13min, 250km strecke zurückgelegt in 13min, dann 10x250km=2500km. dies als kreis um den letzten kontaktpunkt. schnittpunkt mit dem großkreis=suchpunkt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:09
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/verschollenes-flugzeug-flug-mh370-nach-peking-12848681-p2.html hier noch mal genauere Informationen, wie ACARS funktioniert. Einer der wenigen qualitativen Zeitungsberichte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:11
@Djaangoo
danke für die aufklärung, das wäre auch etwas zu viel "james bond" in meinen augen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:19
Ist das eigentlich immer noch aktuell oder gibt es hier etwas neues?:

"Ein Passagier war mit einem chinesischen Pass an Bord, dessen Inhaber allerdings den Pass weder als gestohlen gemeldet noch seine Heimat, die Provinz Fujian, verlassen hatte."

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/verschollenes-flugzeug-flug-mh370-nach-peking-12848681.html
(unten bei "Flug MH370 von Malaysia Airlines" den Reiter "Wie viele Menschen waren an Bord?" aufklicken)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:19
letztlich hat man ja wohl inzwischen genau das getan. laut pk:
nordroute: min speed - laos, max speed - kasp. meer
südroute: min speed - östl. sumatra, max speed - ind. ozean.

also irgendwo dazwischen... gebiet bleibt doch riesig.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:22
CNN-News :

"Did Plane drop to 5000ft to avoid Radar ?"


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:22
Das Australische Jindaale Operational Radar Network (JORN) hat eine Reichweite ins Meer von etwa 2.200 km

300px-JORS.svg

Der südliche Korridor überlagert sich teilweise mit dem JORN.
MH370 last ping corridors

Die Australischen Behörden zeigen sich eher bedeckt, sagen aber nichts gesehen zu haben.
Ich weiß nicht welche Mindesthöhe erforderlich ist, gerade bei den Ultra Long Range Radaren, um eine Identifikation möglich zu machen. Im extremen Tiefflug wären sie wohl am Rande nicht aufgefallen, oder ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:23
Weiß man eigentlich schon mehr über die dubiose Fracht die angeblich an Bord gewesen sein soll?

Haben die Schiffe an der Stelle, die gestern jemand bei Tomnod gefunden hat, was gefunden oder war das Fake?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:23
@Djaangoo
plus der geheimen radarabdeckung der amis ex diego garcia / malé und der inder/amis ex coco island.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:24
@Lifsten
Nichts gefunden, sonst wäre das schon lange in den Medien.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:24
Djaangoo schrieb:Das Australische Jindaale Operational Radar Network (JORN) hat eine Reichweite ins Meer von etwa 2.200 km
Jepp, wenn das zutreffend ist dann müsste die Maschine hier irgendwo liegen sollte sie den "Suizid-Pfad" genommen haben :

tb94c48 t9eb4d7 2czsym8


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 12:25
@Djaangoo
Danke


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden