Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:05
saba_key schrieb:Ich stelle jetzt einige Fakten und nichtwiderlegte Vermutungen zusammen
saba_key schrieb:Der Flug ging Richtung Westen über den Indischen Ozean
Sorry, dass ist leider kein Fakt, sondern eine Vermutung. Es gibt keinen Beweis dafür das die Maschine über dem indischen Ozean war.
saba_key schrieb:Experten sagen, Flugzeuge lassen sich fernentführen
Quelle ?
saba_key schrieb:Rolls Royce soll einen Ping erhalten haben von Diego Garcia
Nein.


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:07
@DearMRHazzard

zu Antwort 1: Ich habe selbt von nichtwiderlegten Vermutungen gesprochen
Zu Antwort 2: Google dazu mal "amerikanische Expertin" gerade die letzten Tage
zu Antwort 3: Quellen, dass es nicht so ist


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:09
Bei der Suche nach der verschollenen malaysischen Passagiermaschine haben sich die Ermittlungen zunehmend auf die beiden Piloten konzentriert. Am Vortag hatte der malaysische Verkehrsminister Hishammuddin Hussein erklärt, dass die letzten Worte aus dem Cockpit gesprochen wurden, nachdem das Kommunikationssystem ACARS manuell abgeschaltet worden war. Der Gruß "In Ordnung, gute Nacht" wurde nach Erkenntnissen der Fluggesellschaft vom Ko-Piloten Fariq Abdul Hamid gesprochen.

14 Minuten nach ACARS wurde auch der Transponder ausgeschaltet, der automatisch Daten an die Flugkontrolle überträgt. Anschließend verschwand die Maschine mit 239 Menschen an Bord von den zivilen Radarschirmen.

Auch die US-Geheimdienste haben offensichtlich die beiden Piloten im Visier. Das bestätigte der Vorsitzende des Heimatschutz-Ausschusses im US-Repräsentantenhaus, Michael McCaul, im Fernsehsender Fox News. Nach allem, was er von ranghohen Vertretern der Geheimdienste und Anti-Terror-Experten wisse, "war irgendetwas mit dem Piloten", sagte McCaul. "Ich denke, all' das führt ins Cockpit, zu dem Piloten und dem Ko-Piloten."


http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5jwQ2u3UC8aSGVxORMJey1tqxZ9TQ?docId=63af03ab-4c04-40ae-94e9-2a44dd8b92...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:10
saba_key schrieb:zu Antwort 3: Quellen, dass es nicht so ist
Willst Du Dich selbst ins Abseits stellen ? Ich habe Dir vor ein paar Seiten detailliert versucht zu verdeutlichen das eine Landung auf Diego Garcia nach derzeitiger Informationslage UNMÖGLICH ist.

Wenn Du das nicht akzeptieren kannst/willst dann ist und bleibt das Dein Problem und nicht meines.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:13
@DearMRHazzard

Ich bin doch bereits abseits.
Die Antworten 1 und 2 scheinen zu genügen,
Antwort 3 enthielt einen neuen Aspekt, weil du ja immer nur mit Fakten operierst, da sollte doch so viel Toleranz sein, dass ich mich frühestens nach der zweiten Antwort ins Abseits stellen könnte.

Bist du der Referee?


melden
8house
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:14
saba_key schrieb:Ich stelle jetzt einige Fakten und nichtwiderlegte Vermutungen zusammen

- Das Flugzeug wurde entführt
- Die Entführer haben zu keiner Zeit irgendeine Forderung gestellt, politisch oder militärisch
- Der Flug ging Richtung Westen über den Indischen Ozean
- Es sind in der Zwischenzeit keine Flugzeugteile oder Leichen, kein Ölfilm gefunden worden
obwohl zig Länder und modernste Technik bei der Suche mithelfen
- Die Maschine ist wie vom Erdboden verschwunden
- In der letzten Zeit wurden zwei amerikanische Drohnen entführt
(abgeschenkt als False Flag?)
- Experten sagen, Flugzeuge lassen sich fernentführen
- Rolls Royce soll einen Ping erhalten haben von Diego Garcia
- Die Piloten wurden einander zugeteilt
thx für den kurzen Überblick ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:15
@saba_key

Nochmal. Der Satellit INMASAT-3 steht stationär über dem indischen Ozean. Etwa auf Höhe von Diego Garcia. Die "Pings" die der Satellit von MH370 empfing kamen aber von sehr viel weiter entfernt als Diego Garcia, und zwar um mehr als 4000 Km entfernt. Warum stellst Du Dich dann hier immer noch hin und erzählst was von Diego Garcia ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:18
Das Radar der Andaman-Insel war wohl nicht in Betrieb zum Zeitpunkt des möglichen Über/Vorbeiflug.
Begründung dafür ist wohl, dass man keinen Nutzen sah, das Radar einzuschalten. Anscheinend muss man sich dort erst 'anmelden'.
Ausserdem würde ein laufendes Radar Kosten verursachen und die Welt würde sowas nicht bezahlen.

Quelle CNN TV

suche noch nach Textmeldungen dazu.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:18
saba_key schrieb:- Die Entführer haben zu keiner Zeit irgendeine Forderung gestellt, politisch oder militärisch
Das wissen wir nicht. Nur weil sich niemand öffentlich bekennt hat, heißt das nicht, dass nicht mit irgendeiner Regierung Verhandlungen laufen. Meinst du die Behörden würden sowas wie "Ja, wir haben grad Verhandlungen mit den Entführern, aber wir haben Probleme, ihnen das zu geben, was sie wollen bzw. wir wollen ihnen das nicht geben?" Nein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:21
@StellaBanks

Ja, gutes Argument, durchaus möglich das es derzeit so läuft. Vielleicht ist ja schon ein NAVY-SEAL-Team auf dem Weg nach Bangladesh oder Nepal um die Passagiere raus zu hauen. Wenn das alles im Debakel endet dann hat halt der Pilot Suizid begangen im indischen Ozean oder man findet die Maschine einfach nie wieder und lebt mit einer Legendenbildung weiter.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:26
DearMRHazzard schrieb: Wenn das alles im Debakel endet dann hat halt der Pilot Suizid begangen im indischen Ozean.
Ok, ich "spinn" jetzt nur rum, aber vielleicht ist ja alles missglückt und deswegen wird erst jetzt der Pilot als "Fanat" hingestellt und erst jetzt, wird sein Flugsimulator angeblich untersucht. (Warum haben sie den nicht schon bei der ersten Hausdurchsuchung mitgenommen???) Vielleicht wollen die Behörden alles vertuschen und legen jetzt die Spuren so, dass wir alle glauben, der Pilot wollte Selbstmord begehen....

Anders gesagt: ich glaub, wir wissen nur einen Bruchteil von dem, was die Regierungen/Behörden/usw. wissen.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:28


Screen Shot 2014 03 11 at 8.52.02 PM pt

zweite von rechts?: Jonti Roos
Fariq Hamid, rechts außen

=>Kannten sich vor dem Foto nicht (?wirklich)


Artikel beschäftigt sich mit den Piloten

Unten wird es komisch:

Da sind die Piloten zusammen drauf mit einer Frau Roos.
Also sind sie doch eher haüfig miteinander geflogen.

Zuerst wird von Frau Roos als Touristin geredet,
dann kommen etwas sehr detaillierte Angaben:

"Eine schockierende Mitteilung ist diese Woche veröffentlicht worden. Eine Touristin erzählte, dass sie und ihre Teenager-Freundin in 2011 einen ganzen Flug im Cockpit mit Hamid und einem anderen Piloten verbrachten.

"Während des gesamten Fluges sprachen wir mit ihnen und sie rauchten. Ich glaube nicht, dass es ihnen erlaubt war zu rauchen", sagte Roos Jonti "Channel 9"."

dann weiter

"Roos, von Südafrika ist derzeit in Australien unterwegs. Sie veröffentlichte Fotos mit ihrer Freundin Jaan Maree und den beiden Piloten.
Jonti Roos, in pink, mit Fariq Hamid, rechts außen.
Jonti Roos, in pink, mit Fariq Hamid, rechts außen.
Foto: Channel 9/Screenshot



Roos betonte, dass die Piloten immer die volle Kontrolle über das Flugzeug hatten. "Ich habe mich sicher gefühlt. Ich glaube nicht, dass ich mich irgendwann unsicher fühlte. Ich hatte auch nicht den Eindruck, dass die beiden nicht wussten was sie taten", sagte sie .

"Sie waren die ganze Zeit über sehr freundlich. Ich finde, dass sie in dem was sie taten sehr kompetent waren. Wir dachten es wäre gut wenn sie aufhören würden zu rauchen, weil der Raum so eng war. Aber man kann einem Pilot nicht direkt sagen, er solle mit dem Rauchen aufhören.""

Ich meine, wenn interessiert das, dass sich Frau Roos derzeit in Australien aufhält.
Andererseits für eine Geheimagentin eine Staates würde alles perfekt passen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:29
Laut dem Newsticker von Focus, vermuten die Behörden die Maschine im Taliban Gebiet


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:29
http://m.fz.com/content/mh370-search-andaman-islands-yields-no-results

However, there are large areas in the Kolkata Flight Information Region, particularly over Bay of Bengal, that have no radar coverage at present.

A radar has been installed in Andaman and Nicobar Islands but is yet to be commissioned, said the daily.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:29
@DearMRHazzard

Nicht nochmal, aber zum ersten Mal:

Arbeitest du bei Rolls-Royce?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:30
@saba_key
sieht aber sehr nach Photoshop aus.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:32
saba_key schrieb:Da sind die Piloten zusammen drauf mit einer Frau Roos.
Also sind sie doch eher haüfig miteinander geflogen.
Vielleicht seh ich auch nur das "falsche" Bild, aber da ist nur der Co-Pilot mit der Frau Roos drauf. Nicht beide.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:32
@StellaBanks

Meinst du wirklich, die Maschine steht irgendwo seit fast zwei Wochen mit den Passagieren und da wird jetzt noch laufend verhandelt?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:32
saba_key schrieb:Arbeitest du bei Rolls-Royce?
Nein, Du auf Diego Garcia ?


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

17.03.2014 um 13:33
@StellaBanks

Im Artikel heißt es, es wären die beiden Piloten.
Das habe ich einfach übernommen.


melden
178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden