Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:08
@Alano
Die Summe ist auch für die Insassen (verteilt). Somit besteht kein Grund wegen einer Versicherung so etwas durchzuziehen.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:08
Also, ich finde schon, dass man, wenn man neu ein Forum betritt, mal ein bisschen darin herumliest, bevor man fragt. Es gibt ja auch eine Suchfunktion. Ansonsten führt das wirklich dazu, dass alles x-mal durchgekaut wird. Wer dazu zu bequem ist, kann nicht erwarten, alles noch mal ausgeführt zu bekommen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:10
@topscorer
lol


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:10
DearMRHazzard schrieb:Natürlich, nur zu.
Gebe das mal an die Allgemeinheit weiter ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:10
TeDanke.

Dachte ich mir, daß das am lebenden Objekt nicht so einfach ist, wie an einem PC der in der Nähe ist.xt
Er hat sich lediglich in eine Software gehackt , welche für Simulatoren bzw Schulungseingabegeräte genutzt wird . Auch sagt er ja selber , das wenn er wirklich ACARS via Handy nutzen wollen sich bei einem der ACARS Provider einhacken müsste , denn er will ja deren Frequenzen nutzen und nicht die des Handys .

Und wie bereits per PN geschrieben , er hat sich lediglich in das FMS ( bzw deren Schulungs-PC-Software ) eingeklinkt . Könnte somit also lediglich die Daten welche das FMS an den AP und der Triebwerkssteurung liefert manipulieren . Schaltet man den AP aus , kann er mit dem im Versuch gezeigten Programm Garnichts mehr machen .


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:13
Ein Journalist der Zeitung erklärte auf Nachfrage, die Menschen der Insel Kuda Huvadhoo im Dhaal Atoll hätten seit vorvergangenen Samstag auf die Sichtung hingewiesen. Aber erst jetzt habe seine Zeitung mehrere Menschen persönlich sprechen können.

Den übereinstimmenden Berichten zufolge habe das Flugzeug um 6.15 Uhr Ortszeit die Insel überquert und dabei einen ohrenbetäubendem Lärm gemacht. "Ich habe noch nie ein Flugzeug so niedrig über unsere Insel fliegen sehen. Wir haben Wasserflugzeuge gesehen, aber ich bin sicher, dass das keines war", sagte ein Augenzeuge der Zeitung.

wenn sie im tiefflug über die insel gerauscht sind, wo bitte wollten sie hin?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:19
"Die malaysische Zeitung berichtet, dass die Daten des Flugsimulators von Pilot Zaharie Ahmad Shah rekonstruiert werden konnten.

Demnach habe er den Anflug auf Landebahnen im Indischen Ozean geübt, darunter in Sri Lanka, auf den Malediven, in Indien und in Diego Gracia, einer US-Militärbasis. Jede der insgesamt sechs Startbahnen hätte eine Länge von mehr als 1000 Metern und sei damit zur Landung einer Boeing 777-200 geeignet."



Quelle:
http://www.welt.de/vermischtes/article125925632/Pilot-soll-im-Simulator-sechs-Landeanfluege-trainiert-haben.html


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:19
Wie der vietnamesische Verkehrsminister einige Tage nach dem Verschwinden mitteilte, war den vietnamesischen Behörden schon am Samstag bekannt, dass der Flieger nach dem Kontaktverlust die Richtung änderte.

„Wir haben Malaysia darüber informiert, dass wir den Kontakt zum Flieger verloren haben", erklärte Pham Quy Tieu.

"Gleichzeitig meldeten wir, dass die Maschine offenbar ihren Kurs in Richtung Westen geändert hat. Doch Malaysia hat darauf nicht reagiert." Zwei mal sollen die Behörden malaysische Kollegen kontaktiert haben - ohne Antwort.

Dienstag, 18.03.2014, 19:38
http://www.focus.de/panorama/welt/verschleierungen-und-verschleppungen-wie-malaysische-behoerden-die-flugzeugsuche-ins-c...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:23
@stow
wieso steht da denn jetzt 1000m wurde nicht immer gesagt, dass 1500m nötig sind?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:23
Was ein Chaos


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:23
109582,1395170619,explodierende Mangos
DearMRHazzard schrieb:MH370 hatte Mangofrüchte geladen.


melden
Timoreimann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:24
Die Sichtungen von Insel Kuda Huvadhoo klingen für mich sehr glaubwürdig - warum sollten die lügen?

Und verlängert man die Achse Malaysia - Kuda Huvadhoo dann zeigt sie direkt auf Somalia bzw. den Jemen. Vielleicht warten die Entführer bis alle Welt von dem Fall weiß, was ja langsam der Fall ist, und kommen dann mit astronomischen Lösegeldforderungen. Angesichts der knapp 240 Leute können die Regierungen/Behörden ja nur darauf eingehen.

Hätte der Sprit bis an die Westküste Afrikas gereicht?
Da gabs ja die Tage diese Karte mit der Reichweite rot eingezeichnet, hat die jemand auf die schnelle parat?

Zu dem Pilot und dem Flugsimulator:

Wacht mal auf, er ist PILOT, natürlich landet der daheim am Simulator an allen interessanten Flughäfen in der nähe, hab ich früher im FSX auch gemacht. Und WENN ER das Flugzeug entführt hätte, dann hätte er seine "Landeübungen"-Spuren garantiert vorher beseitigt! Müsste ihm ja klar sein dass sie da zuerst schauen!

Der ist seit 30 jahren Pilot und garantiert unschuldig.
Warum sollte er sein Leben wegwerfen, einem Piloten gehts finanziell doch eh schon ganz gut.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:26
@Glücksbärchi
Da steht ja auch "mehr" als 1000m ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:26
Klar die warten ewig


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:28
@stow
stow schrieb:Demnach habe er den Anflug auf Landebahnen im Indischen Ozean geübt, darunter in Sri Lanka, auf den Malediven, in Indien und in Diego Gracia, einer US-Militärbasis. Jede der insgesamt sechs Startbahnen hätte eine Länge von mehr als 1000 Metern und sei damit zur Landung einer Boeing 777-200 geeignet
Die Frage ist, ob er NUR diese Landeplätze geübt hatte. Wenn es ein paar Übungsflächen von hunderten waren, dann spielt es keine Rolle. Hat er sich aber explizit und ausschließlich mit den dortigen Möglichkeiten beschäftigt, dann würde das eine andere Sprache sprechen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:29
1500 ist aber gleich 50% mehr...@stow


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:29
ich denk sie hätten in somalia oder jemen landen können, bis kasachstan hätte es ja auch gereicht


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:31
Ich lese immer hätten oder können...sind sie dort gelandet?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:31
@Enterprise1701
Wenn wir das bloß wüssten ;)


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:32
Glücksbärchi schrieb:1500 ist aber gleich 50% mehr
Nun fange nicht mit Erbsenzählerei an.

Bei den tollen Theorien, die hier vorgteragen werden, machen die paar Meterchen den Kohl auch nicht mehr fett.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden